Bfs Words Et Alia

Download Bfs Words Et Alia ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to Bfs Words Et Alia book pdf for free now.

The Christian Tradition

Author : Jaroslav Pelikan
ISBN : 0226653773
Genre : Religion
File Size : 26.63 MB
Format : PDF, ePub
Download : 470
Read : 406

Explores the iconography, dogma, and liturgy of Greek, Slavic, and Syriac forms of Christianity.
Category: Religion

Asian Profile

Author :
ISBN : STANFORD:36105113524198
Genre : Asia
File Size : 49.98 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 283
Read : 304

Category: Asia

The Classical Review

Author :
ISBN : UIUC:30112023967836
Genre : Classical philology
File Size : 83.43 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 374
Read : 683

Category: Classical philology

Q Smian

Author : Wilbur Massat Law Beatty
ISBN : HARVARD:HN2CLF
Genre : Qôsmiani (Artificial language)
File Size : 21.47 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 816
Read : 1048

Category: Qôsmiani (Artificial language)

The Oxford English Dictionary

Author : Sir James Augustus Henry Murray
ISBN : UOM:49015002911148
Genre : English language
File Size : 50.70 MB
Format : PDF
Download : 532
Read : 1020

Category: English language

Arts Humanities Citation Index

Author :
ISBN : UOM:39015064551297
Genre : Arts
File Size : 37.95 MB
Format : PDF, Docs
Download : 764
Read : 208

A multidisciplinary index covering the journal literature of the arts and humanities. It fully covers 1,144 of the world's leading arts and humanities journals, and it indexes individually selected, relevant items from over 6,800 major science and social science journals.
Category: Arts

Die Rechtsstellung Nichtehelicher Lebensgemeinschaften

Author : Jens M. Scherpe
ISBN : 3161487052
Genre : Law
File Size : 28.24 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 464
Read : 286

Die Existenz nichtehelicher Lebensgemeinschaften in verschiedensten Formen in den westlichen Ländern ist ein unumstößliches Faktum. Für diese Lebensgemeinschaften bestehen eine Vielzahl von Rechtsproblemen, so insbesondere bei der Auflösung der Lebensgemeinschaft durch Trennung oder Tod und bei nichtehelichen Kindern. Wie weit sollen Regelungen greifen, insbesondere in Hinblick darauf, dass viele dieser Menschen sich bewusst gegen eine enge Rechtsbeziehung entschieden haben? Eine mögliche künftige Regelung steht daher zwischen dem Schutzbedürfnis der schwächeren Partei und der Kinder einerseits und der Privatautonomie andererseits. Der Band enthält u.a. Analysen zum rechtlichen Status nichtehelicher Gemeinschaften in zwölf Staaten und will vor dem Hintergrund der Bildung erster Strukturen eines "europäischen Familienrechts" ein Modell für Deutschland entwickeln helfen. Mit Beiträgen von:Katharina Boele-Woelki und Wendy Schrama, Nina Dethloff, Anatol Dutta, Frederique Ferrand, Cristina Gonzalez Beilfuss, Winifred H. Holland, Dubravka Hrabar, Owen Jessep, Michaela Kreyenfeld und Dirk Konietzka, Monika Lüke, Ingrid Lund-Andersen, Dieter Martiny, Walter Pintens, Vesna Rijavec und Suzana Kraljic, Eva Ryrstedt, Jens M. Scherpe, Eberhard Schockenhoff, Stephan Wagner, Marina Wellenhofer, Nadjma Yassari
Category: Law