WIRTSCHAFTSPRIVATRECHT GRUNDLAGEN UND PRAXIS DES BURGERLICHEN RECHTS 1 FOM EDITION GERMAN EDITION

Download Wirtschaftsprivatrecht Grundlagen Und Praxis Des Burgerlichen Rechts 1 Fom Edition German Edition ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to WIRTSCHAFTSPRIVATRECHT GRUNDLAGEN UND PRAXIS DES BURGERLICHEN RECHTS 1 FOM EDITION GERMAN EDITION book pdf for free now.

Wirtschaftsprivatrecht

Author : Tim Jesgarzewski
ISBN : 9783658118457
Genre : Law
File Size : 84.35 MB
Format : PDF
Download : 737
Read : 988

Dieses Lehrbuch stellt in einem umfassenden Überblick die Grundzüge des Zivilrechts dar. Der Fokus ist dabei stets auf die Praxis gerichtet und ermöglicht einen schnellen Einstieg in die für die Wirtschaft wesentlichen Anwendungsfälle des Rechts. Tim Jesgarzewski vermittelt ein fundiertes Basiswissen, das den Leser in die Lage versetzt, rechtliche Probleme zu formulieren und zu lösen. Denn um Unternehmen erfolgreich steuern zu können, sind juristische Kenntnisse für Führungskräfte und deren Nachwuchs unverzichtbar. In zunehmendem Maß müssen selbst einfache unternehmerische Sachverhalte rechtlich überprüft werden. Daher richtet sich dieses Buch an Studierende der Betriebswirtschaft und des Wirtschaftsrechts ebenso wie an Entscheider in Unternehmen. In der 3. Auflage wurden die aktuelle Gesetzeslage sowie die in der Zwischenzeit ergangene Rechtsprechung berücksichtigt. Insbesondere wurde das vollständig neu gestaltete Recht der Verbraucherverträge nach §§ 312 ff. BGB umfassend eingearbeitet.
Category: Law

Ethische Experimente

Author : Anthony Appiah
ISBN : 3406592643
Genre : Ethik
File Size : 65.46 MB
Format : PDF, Docs
Download : 249
Read : 170

Category: Ethik

Gender Und Diversity

Author : Karoline Spelsberg-Papazoglou
ISBN : 9783643133564
Genre :
File Size : 27.75 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 740
Read : 163

Category:

Wirtschaftswissenschaften Verstehen

Author : Christian Thielscher
ISBN : 9783658040475
Genre : Business & Economics
File Size : 66.68 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 721
Read : 960

Für Studenten ist der Einstieg in die Wirtschaftswissenschaften oft schwierig, weil auf den ersten Blick kein eindeutiger Untersuchungsgegenstand und keine allgemein akzeptierte Struktur erkennbar ist, anhand derer sich ein Fach wie Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre im Sinne einer Lehre der Ökonomie erschließen lassen könnte. Dieses Buch erhellt den Hintergrund: es beschreibt das System der Wirtschaftswissenschaften - das tatsächlich keine in sich geschlossene Theorie darstellt - als ein Konglomerat verschiedener Ansätze, Theorien und Anschauungen. Die wichtigsten von ihnen werden je einzeln näher erläutert und in ihren jeweiligen Entstehungskontext gestellt. Bewusst hebt sich diese Darstellung von einer chronologischen bzw. rein historischen Rekonstruktion ab. Vielmehr erhält der Leser ein Paradigmen-Schema an die Hand, das ihm hilft, sich im Gestrüpp widersprüchlicher Terminologien und Lehrmeinungen zurecht zu finden, die Grenzen ökonomischer Theorien zu erkennen und kritisch zu beurteilen und zu verstehen, weshalb ökonomische Aussagen manchmal schwer zu deuten sind. Kurz: Ein Buch, das jeder Erstsemesterstudent der Wirtschaftswissenschaften zum Studieneinstieg lesen sollte. Der Inhalt Wirtschaft, Gerechtigkeit und Ethik - Wirtschaft und Religion - Wirtschaften als „richtiges" Handeln: Management - Wirtschaftliche Techniken - Wirtschaft und Staat - Ökonomische Klassik, Neoklassik und Makroökonomie - Die historischen Schulen und die Neue Institutionenökonomie - Wirtschaftswissenschaften und Nachbardisziplinen Der Autor Prof. Dr. med. Dr. rer. pol. Christian Thielscher, Diplom-Volkswirt, Diplom-Kaufmann und praktischer Arzt, lehrt Allgemeine BWL und Medizinökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management.
Category: Business & Economics

Soziale Vielfalt

Author : Monika Pfaller-Rott
ISBN : 9783658210908
Genre : Social Science
File Size : 88.60 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 519
Read : 561

Dieser Tagungsband fokussiert die internationale dekoloniale Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt sozialer Diversität und greift Themen wie Gender-Diskussion, religiöse Pluralisierung, indigene Soziale Arbeit, Migration und Inklusion aus der Perspektive länderspezifischer Ansätze auf. Die untersuchten Länder weisen in der migrationsspezifischen Sozialen Arbeit langjährige Erfahrungen in der Binnenmigration aufgrund von Gewalterfahrungen (Kolumbien) oder wirtschaftlichen Gründen (Indien) auf, leben im politischen Transformationsprozess (Kuba) oder müssen aufgrund hoher Emigration (Indien) länderspezifische Lösungen finden. Die interdisziplinäre Sichtweise ergibt sich durch eine sozialarbeitswissenschaftliche, pädagogische, philosophische und politikwissenschaftliche Herangehensweise .
Category: Social Science

Innovation Und Internationalisierung

Author : Wolfgang Baumann
ISBN : 9783834988119
Genre : Business & Economics
File Size : 38.73 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 907
Read : 466

Innovation und Internationalisierung sind weit gefächerte Kernthemen der Betriebswirtschaftslehre. Namhafte Wissenschaftler und Praktiker greifen in der Festschrift die Vielfalt im wissenschaftlichen Werk von Norbert Koubek auf.
Category: Business & Economics

Steuerrecht

Author : Tim Jesgarzewski
ISBN : 9783658107628
Genre : Business & Economics
File Size : 70.95 MB
Format : PDF, Docs
Download : 265
Read : 499

In diesem Lehrbuch liefern Spezialisten einen umfassenden Überblick über die Grundzüge des Steuerrechts, wobei der Praxisbezug stets im Fokus steht. Neben den einzelnen Steuerarten werden auch das Verfahrensrecht einschließlich des finanzgerichtlichen Verfahrens sowie das Haftungsrecht, das zahlreiche Fallstricke für Entscheidungsträger beinhaltet, behandelt. Steuerrechtliche Kenntnisse sind für ein vorausschauendes Unternehmertum essenziell. Denn unternehmerische Entscheidungen müssen nicht nur vor einem rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Hintergrund getroffen werden, sondern auch steuerrechtlichen Anforderungen genügen. Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaft, des Wirtschaftsrechts und vergleichbarer Studiengänge sowie an Praktiker, die mit steuerrechtlichen Fragestellungen konfrontiert sind. Die zweite Auflage wurde aktualisiert und an die aktuelle Gesetzeslage angepasst.
Category: Business & Economics

Hochschulmanagement

Author : Werner Heinrichs
ISBN : 9783486710366
Genre : Business & Economics
File Size : 77.63 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 778
Read : 1242

Die Hochschulen haben sich in den letzten Jahrzehnten nachhaltig gewandelt. Die Zahl der Studierenden hat sich innerhalb von 30 Jahren nahezu verdoppelt, die Größe der Etats und die Anzahl der Beschäftigten entsprechen heute vielfach denen eines mittelständischen Unternehmens, die Einführung der europaweit einheitlichen Bachelor-/Master-Studienstruktur führte zu höchst komplexen organisatorischen, rechtlichen und verwaltungstechnischen Veränderungen, die Internationalisierung von Forschung und Lehre hat erkennbar zugenommen, die Binnenstruktur mit dem Hochschulrat als Kontroll- und Steuerungsinstrument erfordert zusätzliche Abstimmungen innerhalb der Hochschulselbstverwaltung, die Teil-Finanzierung über Drittmittel ist längst unverzichtbar geworden, und die Anforderungen an ein Hochschulmarketing zur Positionierung im internationalen Wettbewerb entsprechen heute denen eines Wirtschaftsbetriebs. Die Folge ist ein deutlich erhöhter Steuerungsaufwand auf allen Führungsebenen. Als Reaktion auf diese Veränderung werden in Führungsämtern zunehmend Managementkompetenzen gefordert.
Category: Business & Economics

Grundz Ge Der Ifrs Konzernrechnungslegung

Author : Thomas Kümpel
ISBN : 9783658037833
Genre : Business & Economics
File Size : 86.65 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 564
Read : 215

Die Globalisierung der Unternehmenstätigkeiten und die damit einhergehende Entwicklung und Verbreitung international anerkannter Rechnungslegungsgrundsätze führt zu einer erhöhten Beeinflussung nationaler Rechnungslegungsnormen. Als internationales Referenzsystem der externen Rechnungslegung haben sich insbesondere die International Financial Reporting Standards (IFRS) herausgebildet. So sind alle kapitalmarktorientierten Konzerne verpflichtet, IFRS anzuwenden. In Deutschland wurden viele der aktualisierten handelsrechtlichen Regelungen für Konzernabschlüsse des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes (BilMoG) den IFRS entnommen. Dies gilt vor allem für die Konsolidierungstechnik und die Unterteilung der einzubeziehenden Unternehmen. Thomas Kümpel und René Pollmann stellen die Grundzüge des IFRS-Konzernabschlusses dar. Dabei stehen vor allem die Abgrenzung des Konsolidierungskreises sowie detaillierte Beschreibungen zur Konsolidierung inklusive Übungsaufgaben im Fokus. Die Autoren behandeln sowohl theoretische Aspekte als auch praktische Handhabungen und geben zahlreiche Hinweise und Tipps. Damit geben sie dem Leser ein Lern- und Nachschlagewerk an die Hand, das sowohl Studenten als auch Praktikern die Grundzüge auf dem Gebiet der internationalen Konzernrechnungslegung veranschaulicht und näherbringt.
Category: Business & Economics