Wilful Blindness

Author : Margaret Heffernan
ISBN : 9781847377715
Genre : Self-Help
File Size : 75.43 MB
Format : PDF, ePub
Download : 143
Read : 1105

In the 2006 case of the US Government vs Enron, the presiding judge instructed the jurors to take account of the concept of wilful blindness as they reached their verdict about whether the chief executives of the disgraced energy corporation were guilty. It was not enough for the defendants to say that they did not know what was going on; that they had not seen anything. If they failed to observe the corruption which was unfolding before their very eyes, not knowing was no defence. The guilty verdict sent shivers down the spine of the corporate world. In this book, distinguished business woman and writer, Margaret Heffernan, examines the phenomenon of wilful blindness. Drawing on a wide array of sources from psychological studies and social statistics to interviews with the relevant protagonists she examines what it is about human nature which makes us so prone to wilful blindness. Taught from infancy to obey authority, and absorbing the importance of selective vision as a key social skill, humans exacerbate their tendency to become institutionalised by joining organisations which are run by like-minded people. Wilful Blindness looks at how hard-work and the information overload of the modern workplace add to the problem. And examines why whistleblowers and Cassandras are so very rare. Ranging freely through history and from business to science, government to the family, this engaging and anecdotal book will explain why wilful blindness is so dangerous in the globalised, interconnected world in which we live, before suggesting ways in which institutions and individuals can start to combat it. In the tradition of Malcolm Gladwell and Nassim Nicholas Taleb, Margaret Heffernan's thought provoking book will force open our eyes.
Category: Self-Help

Wie Wir Unsere Arbeitskultur Ver Ndern K Nnen

Author : Margaret Heffernan
ISBN : 9783104036212
Genre : Literary Collections
File Size : 20.52 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 119
Read : 357

Die bekannte Autorin und Unternehmerin Margaret Heffernan erzählt in ihrem TED-Book ›Wie wir unsere Arbeitskultur verändern können‹, was wir alles an unserer Art zu arbeiten verbessern können. Margaret Heffernan (die selbst CEO von fünf großen Medienunternehmen ist) zeigt, dass es die kleinen Schritte sind, die wirklich Veränderung bringen. Eine verblüffende und geistreiche Anleitung, wie jeder – vom CEO bis zum Hausmeister – zur Verbesserung unserer Arbeits- und Gesellschaftskultur beitragen kann.
Category: Literary Collections

Schulden

Author : David Graeber
ISBN : 9783608103106
Genre : Political Science
File Size : 38.50 MB
Format : PDF, ePub
Download : 542
Read : 1089

Ein radikales Buch im doppelten Wortsinn, denn Graeber packt das Problem der Schulden an der Wurzel, indem er bis zu ihren Anfängen in der Geschichte zurückgeht. Das führt ihn mitten hinein in die Krisenherde unserer Zeit: Von der Antike bis in die Gegenwart sind revolutionäre Bewegungen immer in Schuldenkrisen entstanden. Graeber sprengt die moralischen Fesseln, die uns auf das Prinzip der Schulden verpflichten. Denn diese Moral ist eine Waffe in der Hand der Mächtigen. Die weltweite Schuldenwirtschaft ist eine Bankrotterklärung der Ökonomie. Der Autor enttarnt Geld- und Kredittheorien als Mythen, die die Ökonomisierung aller sozialen Beziehungen vorantreiben. Im Kern ist dieses Buch ein hohes Lied auf die Freiheit: Das sumerische Wort »amargi«, das Synonym für Schuldenfreiheit, ist Graeber zufolge das erste Wort für Freiheit in menschlicher Sprache überhaupt. David Graeber ist einer der Begründer der Occupy-Bewegung.
Category: Political Science

The Virgin Way

Author : Richard Branson
ISBN : 9783864702662
Genre : Business & Economics
File Size : 52.4 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 343
Read : 399

Ein Buch über Menschenführung von jemandem, der offen zugibt, dass er in seinem ganzen Leben noch nie ein Buch über Menschenführung gelesen hat. In über 40 Jahren als Geschäftsmann hat sich Richard Branson vor keiner Herausforderung gedrückt und es zum Ritter und Milliardär gebracht. In seinem neuen Buch gewährt er dem Leser Einblicke in seinen Führungsstil. Der ist wie er selbst: hemdsärmelig und ganz anders als erwartet. Spaß, Familie, Begeisterung und die aussterbende Kunst des Zuhörens sind Schlüsselkomponenten dessen, was Bransons Mitarbeiter mit einem Lächeln immer als "The Virgin Way" beschreiben. Ein Führungsratgeber für die Herausforderungen unserer Zeit.
Category: Business & Economics

Unerkl Rlich Ehrlich

Author : Dan Ariely
ISBN : 9783426416679
Genre : Self-Help
File Size : 54.88 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 257
Read : 725

Täglich täuschen wir Kollegen und Bekannte. Aber es ist doch erstaunlich, dass wir weit weniger schwindeln, als wir eigentlich könnten. Dan Ariely eröffnet eine völlig neue Sichtweise auf unser Verhalten und erklärt, warum wir trotz aller lockenden Vorteile keine notorischen Falschspieler sind.
Category: Self-Help

Die Unfehlbaren

Author : Andrew Ross Sorkin
ISBN : 3442102391
Genre :
File Size : 70.85 MB
Format : PDF
Download : 855
Read : 428

Category:

The Brothers John Foster Dulles Allen Dulles And Their Secret World War

Author : Stephen Kinzer
ISBN : 9781429953528
Genre : History
File Size : 37.33 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 742
Read : 584

A joint biography of John Foster Dulles and Allen Dulles, who led the United States into an unseen war that decisively shaped today's world During the 1950s, when the Cold War was at its peak, two immensely powerful brothers led the United States into a series of foreign adventures whose effects are still shaking the world. John Foster Dulles was secretary of state while his brother, Allen Dulles, was director of the Central Intelligence Agency. In this book, Stephen Kinzer places their extraordinary lives against the background of American culture and history. He uses the framework of biography to ask: Why does the United States behave as it does in the world? The Brothers explores hidden forces that shape the national psyche, from religious piety to Western movies—many of which are about a noble gunman who cleans up a lawless town by killing bad guys. This is how the Dulles brothers saw themselves, and how many Americans still see their country's role in the world. Propelled by a quintessentially American set of fears and delusions, the Dulles brothers launched violent campaigns against foreign leaders they saw as threats to the United States. These campaigns helped push countries from Guatemala to the Congo into long spirals of violence, led the United States into the Vietnam War, and laid the foundation for decades of hostility between the United States and countries from Cuba to Iran. The story of the Dulles brothers is the story of America. It illuminates and helps explain the modern history of the United States and the world. A Kirkus Reviews Best Nonfiction Book of 2013
Category: History

Anleitung Zum Ungl Cklichsein

Author : Paul Watzlawick
ISBN : 9783492950534
Genre : Philosophy
File Size : 74.90 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 463
Read : 658

Paul Watzlawick hat mit seiner »Anleitung zum Unglücklichsein« einen Millionenbestseller geschrieben – was nur den Schluss zulässt, dass Leiden ungeheuer schön sein muss. Anders als die gängigen »Glücksanleitungen« führen Watzlawicks Geschichten uns vor Augen, was wir täglich gegen unser mögliches Glück tun. Nach der Lektüre werden auch Sie begreifen, warum Sie den Nachbarn, den Sie um einen Hammer baten, am liebsten erschlagen würden.
Category: Philosophy

Der L Rm Der Zeit

Author : Julian Barnes
ISBN : 9783462316971
Genre : Fiction
File Size : 21.67 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 905
Read : 647

Julian Barnes’ meisterhafter Roman über Dmitri Schostakowitsch Im Mai 1937 wartet ein Mann jede Nacht neben dem Fahrstuhl seiner Leningrader Wohnung darauf, dass Stalins Schergen kommen und ihn abholen. Der Mann ist der Komponist Schostakowitsch, und er wartet am Lift, um seiner Familie den Anblick seiner Verhaftung zu ersparen. Die Gunst der Mächtigen zu erlangen, hat zwei Seiten: Stalin, der sich plötzlich für seine Musik zu interessieren scheint, verlässt noch in der Pause die Aufführung seiner Oper »Lady Macbeth von Mzensk«. Fortan ist Schostakowitsch ein zum Abschuss freigegebener Mann. Durch Glück entgeht er der Säuberung, doch was bedeutet es für einen Künstler, keine Entscheidung frei treffen zu können? In welchem Verhältnis stehen Kunst und Unterdrückung, Diktatur und Kreativität zueinander, und ist es verwerflich, wenn man sich der Macht beugt, um künstlerisch arbeiten zu können? Im neuen Roman von Julian Barnes wird das von Repressionen geprägte Leben von Schostakowitsch in meisterhafter Knappheit dargestellt – ein großartiger Künstlerroman, der die Frage der Integrität stellt und traurige Aktualität genießt.
Category: Fiction

Im Freien Fall

Author : Joseph Stiglitz
ISBN : 9783641040703
Genre : Business & Economics
File Size : 70.75 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 950
Read : 977

Das Plädoyer des Nobelpreisträgers für eine neue globale Wirtschaftspolitik Der freie Fall der Weltwirtschaft begann im Herbst 2008 mit dem Zusammenbruch der Investment-Bank Lehman Brothers. Die Finanz- und Wirtschaftskrise, die wir seither erleben, ist die schlimmste seit den 1930er Jahren. In seinem neuen Buch fragt Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz, wie es dazu kommen konnte – und erklärt, wie wir solche Katastrophen in Zukunft verhindern können. Mit der Wirtschaftskrise hat sich die jahrzehntelang herrschende Wirtschaftsdoktrin selbst entzaubert: Falsche Anreize, entfesselte Märkte und eine ungerechte Verteilung des Reichtums haben die Welt an den Rand des Abgrunds geführt. Für Joseph Stiglitz ist klar: Ein »Weiter so« kann es nicht geben. Statt mit hektischen Rettungsmaßnahmen die eigene, nationale Wirtschaft zu retten und danach wieder zur Tagesordnung überzugehen, müssen wir diesen kritischen Moment nutzen, um eine neue globale Wirtschafts- und Finanzpolitik zu schaffen. Joseph Stiglitz beschreibt in seinem neuen Buch, wie solch eine krisenfeste und gerechtere Wirtschaftsordnung aussehen könnte. Neben einer besseren Regulierung der Finanzmärkte und einer aktiveren Rolle des Staates in der Wirtschaft, müssen wir vor allem dafür Sorge tragen, weltweit Arbeitsplätze zu sichern und den Wohlstand gerechter zu verteilen.
Category: Business & Economics