WHITE RAGE THE UNSPOKEN TRUTH OF OUR RACIAL DIVIDE

Download White Rage The Unspoken Truth Of Our Racial Divide ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to WHITE RAGE THE UNSPOKEN TRUTH OF OUR RACIAL DIVIDE book pdf for free now.

White Rage

Author : Carol Anderson
ISBN : 9781632864147
Genre : History
File Size : 67.59 MB
Format : PDF
Download : 454
Read : 1092

National Book Critics Circle Award Winner New York Times Bestseller A New York Times Notable Book of the Year A Washington Post Notable Nonfiction Book of the Year A Boston Globe Best Book of 2016 A Chicago Review of Books Best Nonfiction Book of 2016 From the Civil War to our combustible present, acclaimed historian Carol Anderson reframes our continuing conversation about race, chronicling the powerful forces opposed to black progress in America. As Ferguson, Missouri, erupted in August 2014, and media commentators across the ideological spectrum referred to the angry response of African Americans as “black rage,” historian Carol Anderson wrote a remarkable op-ed in The Washington Post suggesting that this was, instead, "white rage at work. With so much attention on the flames," she argued, "everyone had ignored the kindling." Since 1865 and the passage of the Thirteenth Amendment, every time African Americans have made advances towards full participation in our democracy, white reaction has fueled a deliberate and relentless rollback of their gains. The end of the Civil War and Reconstruction was greeted with the Black Codes and Jim Crow; the Supreme Court's landmark 1954 Brown v. Board of Education decision was met with the shutting down of public schools throughout the South while taxpayer dollars financed segregated white private schools; the Civil Rights Act of 1964 and Voting Rights Act of 1965 triggered a coded but powerful response, the so-called Southern Strategy and the War on Drugs that disenfranchised millions of African Americans while propelling presidents Nixon and Reagan into the White House, and then the election of America's first black President, led to the expression of white rage that has been as relentless as it has been brutal. Carefully linking these and other historical flashpoints when social progress for African Americans was countered by deliberate and cleverly crafted opposition, Anderson pulls back the veil that has long covered actions made in the name of protecting democracy, fiscal responsibility, or protection against fraud, rendering visible the long lineage of white rage. Compelling and dramatic in the unimpeachable history it relates, White Rage will add an important new dimension to the national conversation about race in America.
Category: History

The New Jim Crow

Author : Michelle Alexander
ISBN : 9783956141591
Genre : Political Science
File Size : 78.47 MB
Format : PDF, Docs
Download : 188
Read : 510

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.
Category: Political Science

Summary Of White Rage The Unspoken Truth Of Our Racial Divide By Carol Anderson Conversation Starters

Author : BookHabits
ISBN : 9781641866446
Genre : Juvenile Nonfiction
File Size : 57.34 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 658
Read : 1105

White Rage: The Unspoken Truth of our Racial Divide by Carol Anderson | Conversation Starters When acclaimed Emory University historian Carol Anderson wrote in her op-ed for The Washington Post calling the 2014 riots in Ferguson, Missouri as “the latest outbreak of white rage,” the whole nation paid attention. In White Rage: The Unspoken Truth of our Racial Divide, Anderson thoroughly presents her expanded account of how state powers in America have worked to rollback African American progress since the Civil War, and how it has continued to destabilize America’s democracy. Riveting and disturbing, Anderson persuasively argues that white rage had been deliberate and relentless all these years. This multi-awarded book, including the-New York Times Notable Book of the Year and the Washington Post Notable Nonfiction Book of the Year, reframes America’s narrative and conversation about race. A Brief Look Inside: EVERY GOOD BOOK CONTAINS A WORLD FAR DEEPER than the surface of its pages. The characters and their world come alive, and the characters and its world still live on. Conversation Starters is peppered with questions designed to bring us beneath the surface of the page and invite us into the world that lives on. These questions can be used to... Create Hours of Conversation: • Promote an atmosphere of discussion for groups • Foster a deeper understanding of the book • Assist in the study of the book, either individually or corporately • Explore unseen realms of the book as never seen before Disclaimer: This book you are about to enjoy is an independent resource meant to supplement the original book. If you have not yet read the original book, we encourage to do before purchasing this unofficial Conversation Starters.
Category: Juvenile Nonfiction

Die Bibliothek Des Monsieur Proust

Author : Anka Muhlstein
ISBN : 9783458733621
Genre : Fiction
File Size : 41.46 MB
Format : PDF, Docs
Download : 859
Read : 566

In Prousts Werk lesen alle: Bedienstete und ihre Herrschaft, Kinder und Eltern, Künstler, Ärzte, Gesellschaftsmenschen. Aber auch Proust selbst war ein großer Leser, stand im Ruf, alles gelesen und nichts davon vergessen zu haben. In seiner »Suche auf der verlorenen Zeit« werden Schriftsteller und Literatur auf vielfältige Weise Teil dieses großen Romans, wird die Literatur gewissermaßen zu einem Hauptprotagonisten. Proust definiert seine Figuren über ihre Lektüren und ihren literarischen Geschmack: »Um seine Figuren zu charakterisieren, drückt Proust ihnen ein Buch in die Hand«, schreibt Anka Muhlstein. Anka Muhlstein zeigt in ihrem kleinen Proust-Buch die zentrale Bedeutung von Literatur für Leben und Werk von Marcel Proust auf und entschlüsselt auf unterhaltsame Art Anspielungen, Motive, Zitate, Handlungs- und Charakterzüge. Entstanden ist so eine fundierte Einführung in Prousts großen Roman und zugleich ein amüsantes Vademecum für jeden, der Bücher liebt.
Category: Fiction

We Were Eight Years In Power

Author : Ta-Nehisi Coates
ISBN : 9783446259805
Genre : Political Science
File Size : 75.78 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 702
Read : 727

Mit Barack Obama sollte die amerikanische Gesellschaft ihren jahrhundertealten Rassismus überwinden. Am Ende seiner Amtszeit zerschlugen sich die Reste dieser Hoffnung mit der Machtübernahme Donald Trumps, den Ta-Nehisi Coates als "Amerikas ersten weißen Präsidenten" bezeichnet: ein Mann, dessen politische Existenz in der Abgrenzung zu Obama besteht. Coates zeichnet ein bestechend kluges und leidenschaftliches Porträt der Obama-Ära und ihres Vermächtnisses – ein essenzielles Werk zum Verständnis der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der USA, von einem Autor, dessen eigene Geschichte jener acht Jahre von einem Arbeitsamt in Harlem bis ins Oval Office führte, wo er den Präsidenten interviewte.
Category: Political Science

Ein Lied F R Die Geister

Author : Louise Erdrich
ISBN : 9783841211521
Genre : Fiction
File Size : 86.77 MB
Format : PDF
Download : 489
Read : 287

Als Landreaux Iron bei einem tragischen Jagdunfall Dusty, den Sohn seiner Nachbarn, tötet, beschließen er und seine Frau, ihren jüngsten Sohn LaRose bei Dustys Familie aufwachsen zu lassen. Ergeben beugt sich LaRose dieser indianischen Tradition, die zu aller Überraschung ungeahnte, tröstliche Dinge bewirkt. Alles könnte sich zum Guten wenden, wäre da nicht einer, der mit Landreaux eine alte Rechnung offen hat und seine große Chance auf Rache wittert. „Ein Meisterwerk der amerikanischen Literatur, das bleiben wird.“ Booklist „Erdrich trägt, wie Faulkner, das dunkle Wissen ihres Landes in sich. Sie zählt zu den besten amerikanischen Schriftstellern.“ Philip Roth, New York Times „Wie Toni Morrison, Tolstoi oder Steinbeck zeichnet Erdrich ihre Charaktere voller Liebe und erzählt von ihnen, ohne je über sie zu richten.“ San Francisco Chronicle.
Category: Fiction

Kritik Der Schwarzen Vernunft

Author : Achille Mbembe
ISBN : 9783518738481
Genre : Political Science
File Size : 22.6 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 268
Read : 908

Der globale Kapitalismus hat seit seiner Entstehung immer schon nicht nur Waren, sondern auch »Rassen« und »Spezies« produziert. Ihm liegt ein rassistisches Denken, eine »schwarze Vernunft« zugrunde, wie der große afrikanische Philosoph und Vordenker des Postkolonialismus Achille Mbembe in seinem brillanten und mitreißenden neuen Buch zeigt. In kraftvollen Linien zeichnet Mbembe die Genese unserer Gegenwart nach, indem er darstellt, wie sich der globale Kapitalismus seit dem Beginn der Neuzeit aus dem transatlantischen Sklavenhandel entwickelt hat. In dieser Zeit steigt Europa zum Zentrum der Welt auf und kreiert die Figur des »Negers«, des »Menschen-Materials«, der »Menschen-Ware«, die über den »schwarzen Atlantik« gehandelt wird. Mit dem Abolitionismus, der Revolution in Haiti, dem Antikolonialismus oder der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung kommt zwar seit der Aufklärung eine erste globale Welle der Kritik an der Sklaverei und der »schwarzen Vernunft« des Kapitalismus auf. Dieser breitet sich jedoch in seiner neoliberalen Spielart unaufhaltsam weiter aus und überträgt die Figur des »Negers« nun auf die gesamte »subalterne Menschheit«. In diesem Prozess des »Schwarzwerdens der Welt«, so die radikale Kritik Mbembes, bilden auch Europa und seine Bürger mittlerweile nur noch eine weitere Provinz im weltumspannenden Imperium des neoliberalen Kapitalismus.
Category: Political Science

Eine Andere Welt

Author : James Baldwin
ISBN : 3499141035
Genre :
File Size : 21.54 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 532
Read : 888

Category:

Tribe

Author : Sebastian Junger
ISBN : 9783641203610
Genre : Social Science
File Size : 22.96 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 681
Read : 270

Unser Trauma: eine Gesellschaft ohne Gemeinschaft. »Entbehrungen machen dem Menschen nichts aus, er ist sogar auf sie angewiesen; worunter er jedoch leidet, ist das Gefühl, nicht gebraucht zu werden. Die moderne Gesellschaft hat die Kunst perfektioniert, Menschen das Gefühl der Nutzlosigkeit zu geben. Es ist an der Zeit, dem ein Ende zu setzen.« Sebastian Junger Warum beschließen Soldaten nach ihrer Rückkehr aus dem Krieg und in die Heimat, sich zu neuen Einsätzen zu melden? Warum sind Belastungsstörungen und Depressionen in unserer modernen Gesellschaft so virulent? Warum erinnern sich Menschen oft sehnsüchtiger an Katastrophenerfahrungen als an Hochzeiten oder Karibikurlaube? Mit Tribe hat Sebastian Junger eines der meistdiskutierten Werke des Jahres vorgelegt. Er erklärt, was wir von Stammeskulturen über Loyalität, Gemeinschaftsgefühl und die ewige Suche des Menschen nach Sinn lernen können.
Category: Social Science