WHAT MY MOTHER GAVE ME THIRTY ONE WOMEN ON THE GIFTS THAT MATTERED MOST

Download What My Mother Gave Me Thirty One Women On The Gifts That Mattered Most ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to WHAT MY MOTHER GAVE ME THIRTY ONE WOMEN ON THE GIFTS THAT MATTERED MOST book pdf for free now.

What My Mother Gave Me

Author : Elizabeth Benedict
ISBN : 9781616202682
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 67.32 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 453
Read : 913

In What My Mother Gave Me, women look at the relationships between mothers and daughters through a new lens: a daughter’s story of a gift from her mother that has touched her to the bone and served as a model, a metaphor, or a touchstone in her own life. The contributors of these thirty-one original pieces include Pulitzer Prize winners, perennial bestselling novelists, and celebrated broadcast journalists. Whether a gift was meant to keep a daughter warm, put a roof over her head, instruct her in the ways of womanhood, encourage her talents, or just remind her of a mother’s love, each story gets to the heart of a relationship. Rita Dove remembers the box of nail polish that inspired her to paint her nails in the wild stripes and polka dots she wears to this day. Lisa See writes about the gift of writing from her mother, Carolyn See. Cecilia Muñoz remembers both the wok her mother gave her and a lifetime of home-cooked family meals. Judith Hillman Paterson revisits the year of sobriety her mother bequeathed to her when Paterson was nine, the year before her mother died of alcoholism. Abigail Pogrebin writes about her middle-aged bat mitzvah, for which her mother provided flowers after a lifetime of guilt for skipping her daughter’s religious education. Margo Jefferson writes about her mother’s gold dress from the posh department store where they could finally shop as black women. Collectively, the pieces have a force that feels as elemental as the tides: outpourings of lightness and darkness; joy and grief; mother love and daughter love; mother love and daughter rage. In these stirring words we find that every gift, ?no matter how modest, tells the story of a powerful bond. As Elizabeth Benedict points out in her introduction, “whether we are mothers, daughters, aunts, sisters, or cherished friends, we may not know for quite some time which presents will matter the most."
Category: Biography & Autobiography

T Chter Des Himmels

Author : Amy Tan
ISBN : 9783641149598
Genre : Fiction
File Size : 68.46 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 401
Read : 1319

Vier junge Frauen zwischen altem China und neuer Welt. Waverly, June, Rose und Lena, vier junge Frauen in San Francisco. Durch und durch Amerikanerinnen, die der American Way of Life stark geprägt hat – im Gegensatz zu ihren Müttern. Die sind 1949 unter dramatischen Umständen vor der roten Armee in die Vereinigten Staaten geflüchtet und noch immer chinesisch bis in die Knochen. Zwei Kulturen prallen aufeinander und scheinen nicht zueinanderzufinden. Bis die Töchter erkennen, dass sie die einmalige Chance haben, zwei Welten in sich zu verbinden, sie müssen nur bereit dafür sein.
Category: Fiction

Die B Cherdiebin

Author : Markus Zusak
ISBN : 9783894804275
Genre : Fiction
File Size : 83.65 MB
Format : PDF, ePub
Download : 233
Read : 1272

Selbst der Tod hat ein Herz ... Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz. „Die Bücherdiebin“ ist eine Liebesgeschichte, eine Hommage an Bücher und Worte und eine Erinnerung an die Macht der Sprache, die im Roman von Markus Zusak viele Facetten zeigt: den lakonisch-distanzierten Ton des Erzählers, Poesie und Zuversicht – und die reduzierte Sprache der Nazipropaganda.
Category: Fiction

Schloss Aus Glas

Author : Jeannette Walls
ISBN : 9783455810516
Genre : Fiction
File Size : 59.59 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 526
Read : 274

Jeannette Walls ist ein glückliches Kind: Sie hat einen Vater, der mit ihr auf Dämonenjagd geht, ihr die Physik erklärt und die Sterne vom Himmel holt. Da nimmt sie gerne in Kauf, immer mal wieder mit leerem Bauch ins Bett zu gehen, ihre egomanische Künstlermutter zu ertragen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Mit den Jahren allerdings werden die sozialen Verhältnisse schlimmer, die Sprüche des Vaters schaler und das Lügengebäude der Eltern so zerbrechlich wie das Schloss aus Glas, das der Vater jahrelang zu bauen versprochen hatte.
Category: Fiction

Literacy Essentials

Author : Regie Routman
ISBN : 9781625310378
Genre : Education
File Size : 60.86 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 281
Read : 578

First edition published: Newark, Delaware: International Reading Association, 2012, under title Literacy and learning lessons from a longtime teacher.
Category: Education

Lieber Freund Aus Meinem Leben Schreibe Ich Dir In Deines

Author : Yiyun Li
ISBN : 9783446259775
Genre : Fiction
File Size : 29.54 MB
Format : PDF, ePub
Download : 269
Read : 892

„Was für ein langer Weg es ist von einem Leben zu einem anderen: Doch warum schreiben, wenn nicht wegen dieser Distanz.“ Yiyun Li schreibt – ohne je das Wort zu verwenden – über ihren Selbstmordversuch, über das, was es bedeutet, an der Grenze zwischen Leben und Tod zu stehen. Sie kam als Immunologin von China nach Amerika und entdeckte erst dort, dass das Schreiben eine Form des Widerstands gegen die existenzielle Leere sein kann. In diesem zutiefst bewegenden Buch erzählt Yiyun Li von ihren Depressionen und von jenen Büchern von Stefan Zweig, Elizabeth Bishop und William Trevor, die sie aus ihrer Einsamkeit herausgerissen haben. Ein Buch über die lebensspendende Kraft der Literatur.
Category: Fiction

Drachenl Ufer

Author : Khaled Hosseini
ISBN : 9783827070234
Genre : Fiction
File Size : 25.34 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 744
Read : 205

Drachenläufer erzählt vom Schicksal der beiden Jungen Amir und Hassan und ihrer ungücklichen Freundschaft. Eine dramatische Geschichte von Liebe und Verrat, Trennung und Wiedergutmachung vor dem Hintergrund der jüngsten Vergangenheit Afghanistans.
Category: Fiction

Tagebuch

Author : Bettina von Arnim
ISBN : HARVARD:32044020045324
Genre :
File Size : 80.51 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 275
Read : 576

Category:

Ein Teil Von Ihr

Author : Karin Slaughter
ISBN : 9783959677790
Genre : Fiction
File Size : 50.52 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 726
Read : 1046

Wir alle kennen unsere Mütter. Oder etwa nicht? Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht - während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich? »Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.« Yrsa Sigurðardóttir »Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!« Kathy Reichs »Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.« SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«
Category: Fiction

Zwischen Mir Und Der Welt

Author : Ta-Nehisi Coates
ISBN : 9783446251953
Genre : Political Science
File Size : 65.5 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 322
Read : 738

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.
Category: Political Science