Motivation

Author : Quelle: Wikipedia
ISBN : 1159186804
Genre : Education
File Size : 45.90 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 875
Read : 1283

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 133. Nicht dargestellt. Kapitel: Chuzpe, Altruismus, Durst, Grundbed rfnis, Neugier, Initiative, Ziel, Ekel, Wille, Akrasia, Flow, Kognitive Dissonanz, Seduction Community, Leistungsmotivation, Deprivation, Umsetzungskompetenz, Maslowsche Bed rfnispyramide, Valenz-Instrumentalit ts-Erwartungs-Theorie, Hunger, Korrumpierungseffekt, Selbstzweck, Emotionsregulation, Volition, Kindchenschema, Selbstmotivation, PSI-Theorie, Implementation Intentions, Soziales Faulenzen, Lust, Lob, Interesse, Aufschieben, Rubikonmodell der Handlungsphasen, Zwei-Faktoren-Theorie, Vermeidungsverhalten, Lernlust, Love Systems, Gewinnerzielungsabsicht, Incentive, Anreiz-Beitrags-Theorie, Kausalattribuierung, Theorie der Selbstregulation, Turm von London, Leistungsziel, Kontroll berzeugung, Selbstkontrolle, Korpsgeist, X-Y-Theorie, Erkundungsverhalten, H herstufiger Wunsch, Geilheit, Begierde, Enthusiasmus, Intrinsische und extrinsische Motivation, Ambivalenz, Frustration, Verf hrung, Handlungslehre, Liebhaberei, Peter F. Kinauer, ERG-Theorie, Operanter Motivtest, Spontaneit t, Jim Rohn, Gleichg ltigkeit, Anreizsystem, Balancetheorie, Weitzman-Schema, Selbstreguliertes Lernen, Exekutive Funktionen, Grundmotivation, Laune, Motivationstraining, Selbsterhaltung, Carpenter-Effekt, Handlungs- und Lageorientierung, Autotelie, Selbstdisziplin, Handlungskontrolle, Eigeninitiative, Bedarf, Konsistenztheorie von Klaus Grawe, Theorie Z, Substanzverlangen, Symbolische Selbsterg nzung, Bildungstrieb, Dreistheit, Anreizeffekt, Luxusbed rfnis, Verve, Gesinnung, Faible, Ambitendenz, Beweihr ucherung, Existenzbed rfnisse, Schmacht. Auszug: Ekel ist die Bezeichnung f r die Empfindung einer starken Abneigung in Verbindung mit Widerwillen. Im Gegensatz zu anderen weniger starken Formen der Ablehnung u ert sich Ekel mitunter auch durch starke k rperliche Reaktionen wie belkeit und Brechreiz, Schwei au...
Category: Education

N P Nasati

Author : Phra Thēpwisutthimēthi (Ngūám)
ISBN : 9783831132713
Genre :
File Size : 44.96 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 150
Read : 178

Category:

Lehrbuch Der Martemeo Methode

Author : Peter Bünder
ISBN : 9783647404684
Genre : Psychology
File Size : 79.85 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 920
Read : 331

Marte Meo ist aus dem Lateinischen abgeleitet und bedeutet sinngemäß, etwas »aus eigener Kraft« zu erreichen. Der Name wurde von der Begründerin der Methode, Maria Aarts, gewählt, um eine Verbindung zwischen professioneller Beratung und engagierter Selbsthilfe auszudrücken. Im Zentrum der Methode steht zum einen die Hilfe für die Eltern. Sie erfahren, wie sie die Entwicklung ihres Kindes im Familienalltag durch eine förderliche Kommunikation unterstützen können. Dazu werden Ausschnitte von Alltagssituationen auf Videofilm festgehalten, sorgfältig analysiert und mit ihnen besprochen. Gelungene Kommunikationsmomente, in denen Eltern mit ihrem Kind in Kontakt kommen, Freude mit ihm teilen oder ihm eine angemessene Orientierung geben, dienen als Ressource für die Bewältigung schwieriger Situationen. Zum anderen werden auch Fachkräfte aus dem Jugend-, Sozial- und Gesundheitsbereich beraten, die Menschen bei der Bewältigung ihres Alltags begleiten und unterstützen. Sie erfahren durch die MarteMeo-Methode, wie sie mit den Menschen, für die sie sorgen, die sie pflegen, beraten oder unterrichten, einen Kontakt herstellen können, wodurch sie die Bedürfnisse dieser Menschen besser wahrnehmen und so beantworten können, dass deren Fähigkeiten entwickelt und gefördert werden. Die Stärke von MarteMeo beruht auf dem Medium Film, das Bilder liefert, die eine andere Art von Einsicht in eigenes Tun ermöglichen. Durch eine konsequente Ressourcenorientierung bietet die Methode Ratsuchenden eine wertvolle Begleitung und Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags. Diese gründlich überarbeitete Neuauflage des Lehrbuchs gibt einen aktuellen Überblick über die MarteMeo-Methode.
Category: Psychology

Motivation In Lernprozessen

Author : Esther Winther
ISBN : 9783835093041
Genre : Education
File Size : 37.57 MB
Format : PDF, ePub
Download : 806
Read : 314

Aus den kognitiven Motivationstheorien und den Modellen Selbstregulierten Lernens leitet Esther Winther Lernprozessmerkmale ab, die das Lernverhalten und damit die Lernleistung beeinflussen. Ihr Trainingskonzept für Lehrkräfte, das lerntheoretische Überlegungen mit fachdidaktischen Ausdifferenzierungen des Lerninhalts verzahnt und in einer quasi-experimentellen Längsschnittstudie an fünf niedersächsischen Wirtschaftsgymnasien überprüft wird, zeigt, dass durch gezielte kognitive und motivationale Förderung Lernprozesse gestärkt werden können.
Category: Education

Praxishandbuch Strategischer Einkauf

Author : Mario Büsch
ISBN : 9783834945679
Genre : Business & Economics
File Size : 69.89 MB
Format : PDF
Download : 547
Read : 904

Der Einkäufer der Zukunft ist der interne Projekt- und Prozessmanager, der alle Wertschöpfungsstufen der Supply Chain optimiert. Um dies zu erreichen, muss er entsprechende Beschaffungsstrategien erarbeiten, diese im Unternehmen abstimmen und umsetzen. Dieses Praxishandbuch vermittelt umfassendes Know-how dazu. Mario Büsch beschreibt praxiserprobte Vorgehens- und Verfahrensweisen für den strategischen Einkauf. Mit vielen Checklisten, Vordrucken und Arbeitsblättern. So gelingt es Unternehmen, ihr Beschaffungsmanagement frühzeitig auf die Herausforderungen der Zukunft auszurichten.
Category: Business & Economics

Triebe Und Triebschicksale

Author : Sigmund Freud
ISBN : 9783730920336
Genre : Fiction
File Size : 24.46 MB
Format : PDF, ePub
Download : 625
Read : 189

Wir dürfen zusammenfassend hervorheben, die Triebschicksale bestehen im wesentlichen darin, dass die Triebregungen den Einflüssen der drei großen das Seelenleben beherrschenden Polaritäten unterzogen werden. Von diesen drei Polaritäten könnte man die der Aktivität-Passivität als die biologische, die von Ich-Außenwelt als die reale, endlich die von Lust-Unlust als die ökonomische bezeichnen.
Category: Fiction

Das Bewusstseinsfeld

Author : Aron Gurwitsch
ISBN : 3110023342
Genre : Consciousness
File Size : 23.43 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 979
Read : 378

Category: Consciousness