VOM KONTINENT ZUR UNION

Download Vom Kontinent Zur Union ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to VOM KONTINENT ZUR UNION book pdf for free now.

Vom Kontinent Zur Union

Author : Luuk van Middelaar
ISBN : 9783518748060
Genre : Political Science
File Size : 41.21 MB
Format : PDF, ePub
Download : 938
Read : 411

Euro-Krise, »Flüchtlingskrise«, »Brexit« – die EU befindet sich an einem historischen Scheideweg. Nachdem es jahrzehntelang den Anschein hatte, die »Verwirklichung einer immer engeren Union der Völker Europas« sei nur eine Frage der Zeit, stellen unvorhergesehene Ereignisse die Logik der Integration infrage. Nationale Interessen rücken in den Vordergrund, das Ringen um gemeinsame Lösungen wird immer verzweifelter. Luuk van Middelaar, ein exzellenter Kenner der Brüsseler Praxis, verwandelt eine vermeintlich trockene Materie in den Stoff einer faszinierenden Erzählung. Beginnend mit dem 18. April 1951, als die Vertreter der sechs Gründerstaaten im französischen Außenministerium am Quai d’Orsay den Vertrag über die Errichtung der Montanunion unterzeichneten, schildert er die wichtigsten Etappen – und Krisen – auf dem Weg vom Kontinent zur Union. Er lässt die Atmosphäre dramatischer Gipfelnächte lebendig werden, zeigt, wie Politiker immer wieder versucht haben, die Öffentlichkeit von Europa zu überzeugen, und erinnert uns daran, welch einmaliges historisches Projekt aktuell auf dem Spiel steht.
Category: Political Science

The Changing World Of Outdoor Learning In Europe

Author : Peter Becker
ISBN : 9781351692564
Genre : Education
File Size : 88.23 MB
Format : PDF
Download : 542
Read : 996

The Changing World of Outdoor Learning in Europe sets out to provide a comprehensive analysis of the economical and political changes that have occurred in European outdoor culture in the preceding two decades, from a diverse range of perspectives including institutional, theoretical, national and educational views. The book looks at how outdoor education has been transformed into an increasingly global field where established and influenced practices have been introduced into modernising and democratising nations. With contributions from the members of the board of the European Institute of Outdoor Adventure Eduation and Experiential Learning and representatives of the networks that stand behind it, this unique book provides thorough factual analyses and examinations of outdoor learning that have never been presented before. The book contains contributions from across Europe, with authors from the UK, Germany, Finland, Sweden, Slovenia, Poland, Norway and the Czech Republic. Chapters within the volume by non - European authors provide another perspective on the European story in a wider context. As a whole, the book will stimulate the ongoing debate about the nature, function and organisation of outdoor education around the globe. The Changing World of Outdoor Learning in Europe will be of great interest to academics, researchers and postgraduate students in the fields of outdoor education, leadership and recreation; and outdoor, sport, environmental and leisure studies. It should also be essential reading for those involved in outdoor organisations in Europe and worldwide.
Category: Education

Jahrbuch Der Europ Ischen Integration 2017

Author : Werner Weidenfeld
ISBN : 9783845284897
Genre : Political Science
File Size : 64.37 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 558
Read : 956

Das Jahrbuch der Europäischen Integration des Instituts für Europäische Politik (Berlin) dokumentiert und bilanziert seit 1980 zeitnah und detailliert den europäischen Integrationsprozess. Entstanden ist in 37 Jahren eine einzigartige Dokumentation der europäischen Zeitgeschichte. Das "Jahrbuch der Europäischen Integration 2017" führt diese Tradition fort. In mehr als 100 Beiträgen zeichnen die Autorinnen und Autoren in ihren jeweiligen Forschungsschwerpunkten die europapolitischen Ereignisse des Berichtszeitraums 2016/2017 nach und informieren über die Arbeit der europäischen Institutionen, die Entwicklung der einzelnen Politikbereiche der EU, Europas Rolle in der Welt und die Europapolitik in den Mitgliedstaaten und Kandidatenländern.
Category: Political Science

Quo Vadis Europa

Author : DIE ZEIT
ISBN : 9783745035056
Genre : Political Science
File Size : 86.35 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 452
Read : 776

Die EU gilt als das größte Friedensprojekt der Geschichte. Seit Jahrzehnten sorgen sie und ihre Vorgängerorganisationen für Zusammenarbeit und Völkerverständigung in Europa; Grenzen fielen, Handelsnetze entwickelten sich, Staaten und Menschen wuchsen zusammen. Doch inzwischen wackelt das europäische Haus: Das Vertrauen der Bürger in die Europäische Union schwindet zusehends, der Euro wackelt, Wirtschaftskrisen erschüttern einzelne Mitgliedsstaaten, andere driften nach rechts und stellen demokratische Errungenschaften infrage. Die Flüchtlingskrise sorgt für Zwist, 2016 stimmte das britische Volk zum Entsetzen Europas für den Brexit, den Austritt aus der Union, die USA sind kein verlässlicher Partner mehr. Die EU taumelt von einer Krise in die nächste, so scheint es, ohne Energie und ohne Selbstbewusstsein. Die in diesem Buch versammelten ZEIT-Artikel nehmen verschiedene Aspekte der Krise unter die Lupe und zeigen Möglichkeiten zur Veränderung und Erneuerung auf – und eröffnen den Blick dafür, dass es lohnt, für die EU zu kämpfen. Die Artikel: EU in Krise Europas neue Kraft Die nackte Wahrheit über Europa Wenn die EU untergeht, wird keiner weinen Eine Provinz blamiert Europa Rettet die Provinz! So eng, dass es weh tut Ein Mann pflückt gegen Europa „Wir sind zu unbescheiden“ Kraftvoll und betrübt Wege aus der Krise Europa braucht die Nation Mehr Freundschaft wagen Stunde der Wahrheit Die Spieler treten ab Gegenangriff EU der Zukunft? Du bist super – gewöhn dich dran! Welt, Macht, Europa ... aber nicht am Ende Weltmacht! Echt jetzt? Der Nationalstaat wird verschwinden
Category: Political Science

Die Europasaga

Author : Peter Arens
ISBN : 9783641194062
Genre : Social Science
File Size : 25.56 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 190
Read : 1114

Nach dem großen Erfolg der „Deutschlandsaga“ sowohl als ZDF-Serie wie als Sachbuchbestseller weiten Peter Arens und Stefan Brauburger den Blick auf Europa. Sie laden zu einer Zeit- und Erkundungsreise durch seine vielfältig verwobene Geschichte ein, werfen Blicke auf das gewaltige kulturelle Erbe, die unterschiedlichen Traditionen und spüren den Befindlichkeiten nach. Sie geben Auskunft zu Fragen wie: Woher kommt die Idee des gemeinsamen Europa, was hält das transnationale Gebilde zusammen, was trennt uns von anderen? Wie kann ein Miteinander für die rund halbe Milliarde EU-Europäer künftig aussehen? Oder drohen die aktuellen Konfliktherde die Wertegemeinschaft und den größten Staatenverbund der Welt zu sprengen?
Category: Social Science

Digitale Strategien In Der Europ Ischen Union

Author : Tobias Kollmann
ISBN : 9783834966179
Genre : Business & Economics
File Size : 51.3 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 473
Read : 853

Die Europäische Union verfolgt mit der Digital Agenda for Europe das Ziel, durch die Schaffung eines einheitlichen digitalen Marktes einen Zugang für alle Europäer zu zeitgemäßer Informations- und Kommunikationstechnologie zu gewährleisten, um so mehr Innovation, Investment und Inklusion im europäischen Raum zu erreichen. Die Autoren stellen Konzepte und Implikationen der digitalen Strategien dar, beantworten relevante Fragestellungen für Akteure in der Net Economy und präsentieren Entwicklungsmöglichkeiten sowie Verbesserungspotenziale in Bezug auf die von der EU anvisierten Ziele. Dabei werden gleichermaßen wirtschaftliche und informationstechnologische Aspekte berücksichtigt.
Category: Business & Economics

Die Aussenbeziehungen Der Europ Ischen Union

Author : Franz Kernic
ISBN : 3631549520
Genre : European Union countries
File Size : 22.41 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 964
Read : 495

Dieses Buch enthalt eine umfassende Darlegung und Analyse der Aussenbeziehungen der Europaischen Union. Im Zentrum der Betrachtung steht dabei nicht nur die Entwicklung der Gemeinsamen Aussen- und Sicherheitspolitik der EU (GASP), sondern ebenso die vielschichtige und komplexe Interaktion der EU mit den grossen staatlichen Akteuren und regionalen politischen Organisationen in der aktuellen Weltpolitik."
Category: European Union countries