Untersuchungen Zum Sprachgebrauch Im Dancehall

Author : Sabine Kirchleitner
ISBN : 9783943774764
Genre : Music
File Size : 40.20 MB
Format : PDF, Docs
Download : 387
Read : 1001

Vor dem Hintergrund der Kolonialgeschichte hat sich Dancehall als eigenständiges musikalisches Genre mit charakteristischen Sprachformen entwickelt. Die hier vorgefundenen Kreolsprachen und deren Besonderheiten erhalten als Forschungsgegenstand verstärkte Aufmerksamkeit. Die Arbeit bietet neben einem umfassenden Einblick in die historische und soziale Entwicklung dieses weltweit populären Musikstils auch eine vertiefte Analyse der Themenkomplexe in den Texten und deren linguistische Besonderheiten anhand ausgewählter Songbeispiele.
Category: Music

Handbuch Popkultur

Author : Thomas Hecken
ISBN : 9783476056016
Genre : Social Science
File Size : 84.78 MB
Format : PDF, Docs
Download : 149
Read : 912

Das Handbuch begründet Popkultur als inter- und transdisziplinäres Forschungsfeld sowie als eigenständige Wissenschaftsdisziplin. Es informiert in über 60 Beiträgen über die wichtigsten Erscheinungsformen und Diskurszusammenhänge der Popkultur und unterscheidet diese grundsätzlich von denen der Hoch- sowie Populärkultur. Die Beiträge widmen sich den Begriffen und Konzepten der Popkultur, der Bedeutung der Popkulturforschung in unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen sowie den Medien und Gattungen der Popkultur - vom Rock 'n' Roll über Soul, Punk, Techno bis hin zu Pop-Art, TV-Serien, B-Movies, Social Media u.v.a. Das Handbuch bietet international erstmalig einen systematischen Überblick über das gesamte Wissensfeld der Popkultur und stellt die Popkulturforschung auf ein historisches und theoretisches Fundament.
Category: Social Science

Die Geste In Erziehung Bildung Und Sozialisation

Author : Christoph Wulf
ISBN : 9783531927183
Genre : Education
File Size : 51.44 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 406
Read : 263

Gesten sind in Erziehung, Bildung und Sozialisation von zentraler Bedeutung. Als Handlungen ohne Worte initiieren, modifizieren und kontrollieren sie die Interaktion und Kommunikation in Familie, Schule, Jugendkultur und Medien. Vor allem dienen sie dem Ausdruck und der Darstellung von Emotionen. Ihr performativer Charakter unterstützt die Rede, vermittelt verbale und nonverbale Informationen und fördert das Verstehen. Mit Hilfe von Gesten nimmt der menschliche Körper an Erziehungs- und Bildungsprozessen teil und wird zum Medium pädagogischer Interaktion. Erziehungswissenschaftliche und ethnographische Analysen hierzu finden sich in diesem Band.
Category: Education

Die Musikkritik Im Wandel

Author : Susan Holtfreter
ISBN : 3631642865
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 35.43 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 175
Read : 1162

Musikkritiken zahlen zu den komplexesten Texten. Als journalistische Textsorte wird die Musikkritik in den Massenmedien produziert und steht dabei in Beziehung zum System der Kunst und der Wirtschaft. Veranderungen der Massenmedien und der Kunst haben wiederholt dazu gefuhrt, dass immer wieder die Aufgaben und die Leistungsfahigkeit dieser Textsorte und damit auch ihre Daseinsberechtigung hinterfragt worden sind. Diese Publikation untersucht den Wandel der Musikkritik in einem sich verandernden sozialen System. Statistisch ausgewertete Daten vermitteln einen grundlegenden Einblick in die Prasenz der Musikkritik in den grossen Feuilletons deutscher Tageszeitungen. Eine textlinguistische Analyse verdeutlicht, wie variationsreich die Textsorte sprachlich gestaltet ist und welche Funktionen sich dahinter verbergen."
Category: Language Arts & Disciplines

Die Weltreligionen

Author : Manfred Hutter
ISBN : 3406508650
Genre : Einführung
File Size : 81.89 MB
Format : PDF
Download : 313
Read : 223

Category: Einführung

Kommunikation Des Evangeliums

Author : Michael Domsgen
ISBN : 3374038786
Genre : Religion
File Size : 52.88 MB
Format : PDF
Download : 786
Read : 864

English summary: Since the beginning of the century the idea of "communicating the Gospel" was absorbed by many German Practical Theologians in order to point the way ahead of pastoral action. In this volume the fruitfulness of this concept is described and put to test by asking for different partners in talk: ecumenical and interreligious dialogue, ministers and voluntary workers, people in different stages of life. German description: Seit Beginn dieses Jahrhunderts hat die Rede von der Kommunikation des Evangeliums viel Beachtung gefunden in den Subdisziplinen der Praktischen Theologie, aber auch in deren Grundlegung, zuletzt in Christian Grethleins Entwurf aus dem Jahr 2012. Die Beitrage dieses Bandes diskutieren das Anregungspotential des Begriffs - nicht entlang disziplinarer Grenzen, sondern im Blick auf die Akteure und Ansprechpartner der Kommunikation, die in Gang gesetzt werden soll: Pfarrer und Ehrenamtliche, okumenisches und interreligioses Gesprach, Menschen in verschiedenen Phasen ihres Lebenslaufes. Neben den Herausgebern kommen Wilfried Engemann, Lutz Friedrichs, Jan Hermelink, Bernhard Kirchmeier, Michael Meyer-Blanck, Klemens Richter, Marcel Sass, Perry Schmidt-Leukel, Reinhold Viehoff zu Wort.
Category: Religion

Rastafari

Author : Werner Zips
ISBN : 3853712657
Genre : Black nationalism
File Size : 59.19 MB
Format : PDF, ePub
Download : 476
Read : 316

Category: Black nationalism

Der Wert Des Privaten

Author : Beate Rössler
ISBN : 3518291300
Genre : Privacy
File Size : 38.50 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 433
Read : 956

Category: Privacy

Kommunismus

Author : Bini Adamczak
ISBN : 9783954050208
Genre : Philosophy
File Size : 76.28 MB
Format : PDF
Download : 860
Read : 357

Wie lässt es sich - jetzt! - 25 Jahre nach dem Ende der Geschichte über das Ende der Vorgeschichte, über Kommunismus schreiben, ohne der Lächerlichkeit eines ohnmächtigen Pathos zu verfallen? Kritische Kritik + Negation der Negation? Aber: sollte sich der Kommunismus auf übelgelaunte Negation beschränken, ohne Traum und Sexappeal? Es bedarf einer kinderleichten Sprache um ein kommunistisches Begehren zu erfinden. »Den Kommunismus machen: das kann ja wohl nicht so schwer sein.« KOMMUNISMUS ist für alle da. Einsteigerinnen und solche, die schon immer an diesem verflixten Fetischkapitel verzweifelt sind: Artisten der Negation, praktische Kritikerinnen und jene, denen das falsche Ganze einfach als zu farblos erscheint. Die kleine Geschichte erweist den Kommunismus gänzlich unzeitgemäß als das wunderlich Einfache + Schöne. Sie folgt einem kommunistischen Begehren: dass endlich alles anders wird. In ihrem Nachwort skizziert die Autorin die historischen und theoretischen Koordinaten der Konstruktion eines kommunistischen Begehrens.
Category: Philosophy