Undoing Gender

Author : Judith Butler
ISBN : 0415969220
Genre : Literary Criticism
File Size : 61.30 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 426
Read : 1026

Butler addresses the regulation of sexuality and gender that takes place in psychology, aesthetics, and social policy. These essays deepen her treatment of issues introduced by earlier work on the relationship between power and the body, the meaning & purpose of the incest taboo, and the problems of kinship.
Category: Literary Criticism

Von Doing Zu Undoing Gender Konzeptentstehung Kritik Und Weiterentwicklung

Author : Dorothee Baum
ISBN : 9783668062283
Genre : Social Science
File Size : 69.87 MB
Format : PDF
Download : 734
Read : 717

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Dieser Beitrag befasst sich mit der Entstehung des Konzeptes „doing gender“, seiner Kritik dran und seiner Weiterentwicklung. An erster Stelle wird das auf Candace West und Don H. Zimmerman und mit ihnen auf die Transsexuellenstudien von Suzanne Kessler und Wendy McKenna und insb. jene von Harold Garfinkel zurückgehende Konzept des „doing gender“ erläutert. Fortgesetzt wird mit der Weiterentwicklung dieses Konzeptes bei West und Sarah Fenstermaker (doing difference) und bei Judith Lorber (Genderparadoxien). Im Anschluss wird die Kritik am Konzept des „doing gender“ zusammengefasst, drauf aufbauend werden drei prominente Gegenkonzepte erläutert: das „undoing gender“ bei Francine M. Deutsch und bei Stefan Hirschauer sowie das „degendering“ bei Judith Lorber. Abschließend wird dem ethnomethodologischen Konzept des „doing gender“ von West und Zimmerman der diskurstheoretischer Ansatz Judith Butlers („gender performance“) gegenübergestellt.
Category: Social Science

Undoing Gender

Author : Nelly P. Stromquist
ISBN : OCLC:495937892
Genre :
File Size : 79.45 MB
Format : PDF, Docs
Download : 408
Read : 1298

Category:

Kommunikation Und Geschlecht

Author : Ruth Ayass
ISBN : 3170164724
Genre : Education
File Size : 88.28 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 99
Read : 1005

Im Alltag meinen wir genau zu wissen, dass Manner und Frauen sich in ihrer Art zu sprechen voneinander unterscheiden. Doch wie gross sind die Unterschiede wirklich? Diese Einfuhrung in das Thema Kommunikation und Geschlecht zeigt auf, wo und wie sich Manner und Frauen in Kommunikationen als Verschiedene zeigen, aber auch, wie sie sich selbst und andere als Manner und als Frauen erst hervorbringen. Es geht also nicht nur um Geschlechterunterschiede, die sich in Kommunikationen aussern, sondern um kommunikative Prozesse der Geschlechterunterscheidung.
Category: Education

Theorie Der Sozialen De Konstruktion Von Geschlecht Und Die Bedeutung F R Die P Dagogische Praxis

Author : Aline Felger
ISBN : 9783640446827
Genre :
File Size : 48.42 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 375
Read : 924

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Padagogik - Sonstiges, Note: 1,3, Otto-von-Guericke-Universitat Magdeburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit mochte ich Handlungsmoglichkeiten fur die padagogische Praxis, vornehmlich im Schulalltag, aufzeigen. Dazu habe ich mir drei Konzepte herausgegriffen, die meines Erachtens Wertvoll fur die padagogische Praxis sind, um die Binaritat der Geschlechterpolarisation schon im Kindesalter und in der Schule zu uberschreiten.Beispielhaft habe ich folgende Ansatze, auf die ich unter Punkt 4 genauer eingehe, ausgewahlt: Vielfaltige Lebensweisen, die Thematisierung von Sexismus und die Methode Wie im richtigen Leben.."Diesen praxisorientierten Konzepten stelle ich eine theoretische Einfuhrung in das Themenfeld der Frauen und Geschlechterforschung voran. Als eine Annaherung an das Thema meiner Arbeit: Theorie der sozialen De-/Konstruktion von Geschlecht und die Bedeutung fur die padagogische Praxis," wahle ich einen Zugang uber den Begriff der zweigeschlechtlich- keit. Stelle dabei die wichtigsten Aspekte und die Charakteristika vom System der Zweigeschlechtlichkeit heraus. Diesen Punkt habe ich unter Zweitens zusammengefasst, weil ich eine Art Annaherung an die folgenden theoretischen Konzepte liefern mochte.Unter Punkt drei gehe ich auf die Theoriegeruste ein, die fur die Frauen und Geschlechterforschung von Bedeutung sind und waren.Dabei gehe ich chronologisch vor, obwohl sich teilweise Uberschneidungen nicht vermeiden lassen. Ausgehend von der sex/gender Unterscheidung, stelle ich die Theorie des doing gender" dar, die besagt das Geschlecht sozial konstruiert wird und als aktiver Prozess stetig reproduziert wird. Im Anschluss beschaftige ich mich mit Ansatz von Stefan Hirschauer, der davon ausgeht, das Geschlecht auch vergessen werden kann, also nicht omnirelevant" ist. Im letzten theoretischen Abschnitt stelle ich die wesentlich Punkte von Judith Butlers Konzept der Dekonstruktion von Geschlecht heraus. Butl
Category:

Karrieremuster Im Management

Author : Anett Hermann
ISBN : 9783322811646
Genre : Business & Economics
File Size : 31.81 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 507
Read : 1203

Anett Hermann zeigt, dass die unterschiedlichen Karrieren von Männern und Frauen und die sich daraus ergebenden Positionsbesetzungen weniger das Ergebnis von Diskriminierungen sind, sondern vielmehr auf Phänomenen beruhen, die über Bourdieus Habituskonzept und seine theoretischen Ansätze zu sozialen Feldern und Kapital erklärt werden können.
Category: Business & Economics

Playing To Strength Leveraging Gender At Work

Author : Alice Adams
ISBN : 9780313366420
Genre : Business & Economics
File Size : 21.22 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 550
Read : 916

This book offers a new approach for helping managers and organizations make better, more productive use of both men and women at work—an approach based on what they have in common, not on what some think divides them. • Appendices include a case study of gender in the corporate world, a sample gender inclusion plan, and experiential accounts of gender dynamics in the workplace
Category: Business & Economics