UNDERSTANDING THE SOCIAL WORLD RESEARCH METHODS FOR THE 21ST CENTURY

Download Understanding The Social World Research Methods For The 21st Century ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to UNDERSTANDING THE SOCIAL WORLD RESEARCH METHODS FOR THE 21ST CENTURY book pdf for free now.

Understanding The Social World

Author : Russell K. Schutt
ISBN : 9781506306032
Genre : Social Science
File Size : 32.89 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 794
Read : 165

Understanding the Social World: Research Methods for the 21st Century is a textbook for the fast-paced, globally interconnected social world of the new century. Author Russell K. Schutt rises to the research requirements of a social world shaped by big data and social media, Instagram and avatars, blogs, and tweets; and he confronts the research challenges created by cell phones, privacy concerns, linguistic diversity and multicultural neighborhoods. Understanding the Social World is fast-paced and visually sleek, taking students across disciplinary and national boundaries and transcending past research debates by emphasizing mixed methods, concern for human subjects, and application of results. Accessible, with timely examples and engaging exercises, this title brings a new and clear understanding to the practice and process of research.
Category: Social Science

Das Kapital Im 21 Jahrhundert

Author : Thomas Piketty
ISBN : 9783406671326
Genre : Business & Economics
File Size : 50.44 MB
Format : PDF
Download : 186
Read : 994

Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.
Category: Business & Economics

Investigating The Social World

Author : Russell K. Schutt
ISBN : 9781483350684
Genre : Social Science
File Size : 47.86 MB
Format : PDF
Download : 391
Read : 565

In this exciting new Eighth Edition of his leading social research text, author Russell K. Schutt, an award-winning researcher and teacher, continues to make the field come alive through research stories that illustrate the methods presented in each chapter. Through numerous examples and hands-on exercises that help students learn by doing, Investigating the Social World helps readers understand research methods as an integrated whole. Readers will learn to appreciate the value of both qualitative and quantitative methodologies and understand the need to make ethical research decisions while also learning about research on contemporary social issues like the Internet and social relations, the police response to domestic violence, the sources of democracy, the determinants of voting, the impact of disasters, and the causes of violence. Contributor to the SAGE Teaching Innovations & Professional Development Award
Category: Social Science

Research Methods In Psychology

Author : Paul G. Nestor
ISBN : 9781544323756
Genre : Psychology
File Size : 76.98 MB
Format : PDF
Download : 648
Read : 235

Research Methods in Psychology: Investigating Human Behavior draws on fascinating stories to illustrate the entire research process within a unifying conceptual framework. Bestselling authors Paul G. Nestor and Russell K. Schutt present a clear and comprehensive introduction to the logic and techniques of research methods in psychology by employing a unique combination of two distinct yet complementary pedagogical techniques. First, chapters designed for experiential, hands-on studies put the student in the roles of researcher, participant, and consumer to bring concepts to life. Second, the findings of cognitive science guide the text in a way that is most conducive to learning. This novel approach serves as an effective way to make the world of psychological research fun and rewarding for students, in addition to allowing them to gain the foundational knowledge they need to design, conduct, and present research.
Category: Psychology

Die Weltweite Ungleichheit

Author : Facundo Alvaredo
ISBN : 9783406723865
Genre : Business & Economics
File Size : 81.5 MB
Format : PDF, ePub
Download : 911
Read : 681

Mit seinem Weltbestseller «Das Kapital im 21. Jahrhundert» hat Thomas Piketty eine heftige Kontroverse über die wachsende Ungleichheit in den westlichen Gesellschaften und deren Ursachen ausgelöst. Nun folgt der «World Inequality Report» – der gründlichste und aktuellste Bericht zur Lage der weltweiten Ungleichheit. Ein junges Team von Ökonomen, zu dem auch Piketty gehört, legt darin Fakten und Analysen vor, die ganz klar zeigen: Fast überall auf der Welt nimmt die Ungleichheit dramatisch zu. 1980 verdienten in den USA die unteren 50 Prozent der Lohnskala 21 Prozent des gesamten nationalen Einkommens, während das oberste 1 Prozent 11 Prozent des gesamten Einkommens mit nach Hause nahm. Doch dieser gewaltige Spagat hat sich heute sogar noch umgekehrt: Während die untersten 50 Prozent nur noch 13 Prozent des Einkommens nach Hause bringen, sichert sich das oberste 1 Prozent mehr als 20 Prozent des gesamten Einkommens. Diesen Trend zunehmender ökonomischer Ungleichheit gibt es nicht nur in den USA, sondern nahezu überall auf der Welt. Er wirkt wie eine bedrohliche kapitalistische Urgewalt, gegen die sich im Zeitalter von Globalisierung und Beschleunigung nichts ausrichten lässt. Der «World Inequality Report» zeigt, dass dies nicht stimmt. Wir können und müssen etwas gegen diesen Trend unternehmen – und eine starke Demokratie mit klaren Spielregeln für die Marktwirtschaft kann dies bewirken.
Category: Business & Economics

Soziologische Phantasie

Author : C. Wright Mills
ISBN : 9783658100155
Genre : Social Science
File Size : 22.72 MB
Format : PDF, ePub
Download : 491
Read : 329

Soziologische Phantasie, die erstmals 1963 erschienene deutsche Übersetzung von C. Wright Mills‘ The Sociological Imagination, darf zurecht als Meilenstein wissenschaftlich-politischer Debatten in den Vereinigten Staaten betrachtet werden und zählt auch heute noch zu einer der wichtigsten Selbstkritiken der Soziologie. Mills schlägt hier einen dritten Weg zwischen bloßem Empirismus und abgehobener Theorie ein: Er plädiert für eine kritische Sozialwissenschaft, die sich weder bürokratisch instrumentalisieren lässt noch selbstverliebt vor sich hin prozessiert, sondern gesellschaftliche Bedeutung erlangt, indem sie den Zusammenhang von persönlichen Schwierigkeiten und öffentlichen Problemen erhellt. Eben dies sei Aufgabe und Verheißung einer Soziologie, die sich viel zu häufig „einer merkwürdigen Lust an der Attitüde des Unbeteiligten“ hingebe.
Category: Social Science

Mutter Und Kind

Author : Daniel N. Stern
ISBN : 3608916857
Genre :
File Size : 90.17 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 596
Read : 1019

Category: