Toward A New Psychology Of Women

Author : Jean Baker Miller
ISBN : 9780807029114
Genre : Psychology
File Size : 57.59 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 758
Read : 991

In the twenty years since its publication, this best-selling classic (which has sold more than 200,000 copies) has become famous for its groundbreaking demonstration of how sexual stereotypes restrict men's and women's psychological development. Toward a New Psychology of Women revolutionized concepts of strength and weakness, dependency and autonomy, emotion, success, and power.
Category: Psychology

A New Psychology Of Women

Author : Hilary M. Lips
ISBN : 9781478633709
Genre : Psychology
File Size : 68.95 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 878
Read : 943

Rich, original, and transformative, the latest edition of A New Psychology of Women examines how gender-related expectations interact with other cultural assumptions and stereotypes, and with social and economic conditions, to affect women’s experiences and behavior. Absorbing narratives centered on essential topics in psychology and global research engage readers to grasp cutting-edge insights into the psychological diversity of women. Aware that our own cultural experience colors and limits what we think we know about people, veteran educator and scholar Hilary Lips imbues her discussions with international examples and perspectives to provide an inclusive approach to the psychology of women. A wide range of new and extensively updated topics optimize readers’ knowledge of how disparate perspectives from cultures throughout the world shape women’s behavior and attitudes toward: health care / violence against women / poverty / labor force participation / occupational segregation / unpaid work / stereotyping and discrimination / expectations about power within marriage / female genital mutilation / theories of gender development / women’s attitudes toward their bodies / use of social media / media portrayals of girls and women / women in political leadership roles Among thoroughly updated topics particular to US culture are same-sex marriage, Latina women’s issues, the portrayal of women of different ethnic and cultural groups on television, and breast cancer survival rates of African American and European American women. Boxed items containing learning activities, profiles of women who helped shape psychology, and suggestions for making social changes appear throughout the text. Each chapter concludes with discussion questions, key terms, suggestions for additional reading, and Web resources.
Category: Psychology

The Healing Connection

Author : Jean Baker Miller
ISBN : 9780807039663
Genre : Psychology
File Size : 28.78 MB
Format : PDF
Download : 854
Read : 608

In The Healing Connection, Jean Baker Miller, M.D., author of the best-selling Toward a New Psychology of Women, and Irene Stiver, Ph.D., argue that relationships are the integral source of psychological health. In so doing they offer a new understanding of human development that points a way to change in all of our institutions-work, community, school, and family-and is sure to transform lives.
Category: Psychology

Selbstbild

Author : Carol Dweck
ISBN : 9783492972826
Genre : Psychology
File Size : 88.92 MB
Format : PDF
Download : 146
Read : 318

Spitzensportler, Geigenvirtuosen, Elitestudenten, Karrieremenschen – in der Regel sprechen wir Erfolge den Begabungen des Menschen zu. Doch dieser Glaube ist nicht nur falsch, er hindert auch unser persönliches Fortkommen und schränkt unser Potenzial ein. Die Psychologin Carol Dweck beweist: Entscheidend für die Entwicklung eines Menschen ist nicht das Talent, sondern das eigene Selbstbild. Was es damit auf sich hat, wie Ihr eigenes Selbstbild aussieht und wie Sie diese Erkenntnisse für sich persönlich nutzen können, erfahren Sie in diesem Buch.
Category: Psychology

Reclaimed Powers

Author : David Gutmann
ISBN : 0810111209
Genre : Family & Relationships
File Size : 87.1 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 729
Read : 666

A unique feature of human development is that mothers and fathers are bound to a long period of child-rearing, during which the continuity of our species depends on the fulfilment of distinct parental roles and on the suppression of psychological potentials that conflict with those roles. But once the parental emergency is over, the author argues, men and women can assert those parts of their personalities curbed by the restrictions of raising children. It is this shift in roles - a product of evolution found throughout our species - that led David Gutmann to propose a new psychology of ageing, based not on the threat of loss but on the promise of important new pleasures and capacities.
Category: Family & Relationships

Schnelles Denken Langsames Denken

Author : Daniel Kahneman
ISBN : 9783641093747
Genre : Psychology
File Size : 60.56 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 726
Read : 561

Intuition oder Vernunft? - Menschliches Verhalten und das Verständnis von Wirtschaft Wie treffen wir unsere Entscheidungen? Warum ist Zögern ein überlebensnotwendiger Reflex, und was passiert in unserem Gehirn, wenn wir andere Menschen oder Dinge beurteilen? Daniel Kahneman, Nobelpreisträger und einer der einflussreichsten Wissenschaftler unserer Zeit, zeigt anhand ebenso nachvollziehbarer wie verblüffender Beispiele, welchen mentalen Mustern wir folgen und wie wir uns gegen verhängnisvolle Fehlentscheidungen wappnen können.
Category: Psychology

Toward A New Psychology Of Gender

Author : Mary M. Gergen
ISBN : 9781317795742
Genre : Psychology
File Size : 41.41 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 164
Read : 418

A comprehensive guide to Russian architecture, this volume is designed for students and other readers wishing to gain an understanding of the subject.
Category: Psychology

Gewalt

Author : Steven Pinker
ISBN : 9783104016160
Genre : History
File Size : 34.99 MB
Format : PDF, ePub
Download : 286
Read : 929

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt
Category: History