THE SELFISH GENE

Download The Selfish Gene ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE SELFISH GENE book pdf for free now.

Das Egoistische Gen

Author : Richard Dawkins
ISBN : 9783642553912
Genre : Science
File Size : 74.20 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 519
Read : 496

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.
Category: Science

Das Egoistische Gen

Author : Richard Dawkins
ISBN : 9783642668999
Genre : Science
File Size : 40.19 MB
Format : PDF, Docs
Download : 796
Read : 168

Category: Science

Das Egoistische Gen

Author : Richard Dawkins
ISBN : 3642553907
Genre : Science
File Size : 80.15 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 770
Read : 686

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.
Category: Science

The Selfish Gene

Author : Richard Dawkins
ISBN : 0192860925
Genre : Literary Criticism
File Size : 35.98 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 524
Read : 963

An ethologist shows man to be a gene machine whose world is one of savage competition and deceit
Category: Literary Criticism

The Selfish Gene

Author : Richard Dawkins
ISBN : 9780198788607
Genre : Science
File Size : 89.8 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 316
Read : 415

With a new epilogue to the 40th anniversary edition.
Category: Science

The Selfish Gene

Author : Nicola Davis
ISBN : 9781351351621
Genre :
File Size : 57.53 MB
Format : PDF, Docs
Download : 531
Read : 1012

Richard Dawkins provides excellent examples of his reasoning and interpretation skills in The Selfish Gene. His 1976 book is not a work of original research, but instead a careful explanation of evolution, combined with an argument for a particular interpretation of several aspects of evolution. Since Dawkins is building on other researchers' work and writing for a general audience, the central elements of good reasoning are vital to his book: producing a clear argument and presenting a persuasive case; organising an argument and supporting its conclusions. In doing this, Dawkins also employs the crucial skill of interpretation: understanding what evidence means; clarifying terms; questioning definitions; giving clear definitions on which to build arguments. The strength of his reasoning and interpretative skills played a key part in the widespread acceptance of his argument for a gene-centred interpretation of natural selection and evolution - and in its history as a bestselling classic of science writing.
Category:

Das Unbeschriebene Blatt

Author : Steven Pinker
ISBN : 9783104903903
Genre : Social Science
File Size : 79.50 MB
Format : PDF
Download : 194
Read : 683

Mit einem aktuellen Vorwort zur Neuausgabe! Auf John Locke geht die Vorstellung zurück, der Mensch sei ein leeres Blatt, auf dem im Verlauf des Lebens die persönlichen Erfahrungen eingetragen werden. In seinem mittlerweile klassischen Buch »Das unbeschriebene Blatt. Die moderne Leugnung der menschlichen Natur« bezieht Bestseller-Autor Steven Pinker ganz die Gegenposition: Mit Witz, Brillanz und Gelehrsamkeit analysiert er die Geschichte dieser Idee und zeigt, wie falsch sie ist – mit allen kruden Auswirkungen auf Vorstellungen von Sexualität, Rasse, Kindererziehung, Intelligenz usw. Die Rolle der Gene wird systematisch unterschätzt; aber das bedeutet nicht, dass wir ihnen völlig ausgeliefert sind. Pinker zeigt nämlich auch, wie befreiend diese Sichtweise sein kann. Ein unterhaltsames und anschauliches Buch zur Natur des Menschen, ein echter Lesegenuss.
Category: Social Science

Menschheit 2 0

Author : Ray Kurzweil
ISBN : 9783944203133
Genre : Technology & Engineering
File Size : 54.33 MB
Format : PDF, Docs
Download : 932
Read : 1161

Das Jahr 2045 markiert einen historischen Meilenstein: Es ist das Jahr, in dem der Mensch seine biologischen Begrenzungen mithilfe der Technik überwinden wird. Diese als technologische Singularität bekannt gewordene Revolution wird die Menschheit für immer verändern. Googles Chefingenieur Ray Kurzweil, dessen wahnwitzigen Visionen in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder genau ins Schwarze trafen, zeichnet in diesem Klassiker des Transhumanismus mit beispielloser Detailwut eine bunt schillernde Momentaufnahme der technischen Evolution und legt dar, weshalb diese so bald kein Ende finden, sondern im Gegenteil immer weiter an Dynamik gewinnen wird. Daraus ergibt sich eine ebenso faszinierende wie schockierende Vision für die Zukunft der Menschheit.
Category: Technology & Engineering

Dawkins And The Selfish Gene

Author : Ed Sexton
ISBN : NWU:35556034005165
Genre : Science
File Size : 55.61 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 825
Read : 392

Richard Dawkins made famous the theory of the 'selfish gene' - inciting one of the most controversial debates in science today. His views on evolution and genetics widely misunderstood, Dawkins has been the target for a barrage of spurious accusations. Yet he has held steadfastly to the belief in the universal objectivity of science, an unfashionable contemporary heir to the Enlightenment ideal.
Category: Science