THE RISE OF WESTERN POWER

Download The Rise Of Western Power ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE RISE OF WESTERN POWER book pdf for free now.

The Rise Of Western Power

Author : Jonathan Daly
ISBN : 9781441118516
Genre : History
File Size : 21.43 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 809
Read : 221

The West's history is one of extraordinary success; no other region, empire, culture, or civilization has left so powerful a mark upon the world. The Rise of Western Power charts the West's achievements-representative government, the free enterprise system, modern science, and the rule of law-as well as its misdeeds-two frighteningly destructive World Wars, the Holocaust, imperialistic domination, and the Atlantic slave trade. Adopting a global perspective, Jonathan Daly explores the contributions of other cultures and civilizations to the West's emergence. Historical, geographical, and cultural factors all unfold in the narrative. Adopting a thematic structure, the book traces the rise of Western power through a series of revolutions-social, political, technological, military, commercial, and industrial, among others. The result is a clear and engaging introduction to the history of Western civilization.
Category: History

Carnage And Culture

Author : Victor Davis Hanson
ISBN : 0307425185
Genre : History
File Size : 64.38 MB
Format : PDF
Download : 937
Read : 1012

Examining nine landmark battles from ancient to modern times--from Salamis, where outnumbered Greeks devastated the slave army of Xerxes, to Cortes’s conquest of Mexico to the Tet offensive--Victor Davis Hanson explains why the armies of the West have been the most lethal and effective of any fighting forces in the world. Looking beyond popular explanations such as geography or superior technology, Hanson argues that it is in fact Western culture and values–the tradition of dissent, the value placed on inventiveness and adaptation, the concept of citizenship–which have consistently produced superior arms and soldiers. Offering riveting battle narratives and a balanced perspective that avoids simple triumphalism, Carnage and Culture demonstrates how armies cannot be separated from the cultures that produce them and explains why an army produced by a free culture will always have the advantage. From the Trade Paperback edition.
Category: History

Western Power In Asia

Author : Arthur Cotterell
ISBN : 9781118169995
Genre : Political Science
File Size : 66.41 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 585
Read : 296

For centuries, the major poweres of the West were seduced by theallure of the countries of "the Far East". Spices, textiles, silkand tea were the staples of East- West trade. But competitionbetween Western traders eventually caused military intervention inAsian affairs and the establishment of colonial empires. Theseactions have shapred the history of mankind and left a legacy thatstill reverberates throughout Asia. Western Power in Asia is a unique contribution to theunderstanding of present- day Asia. Essential reading for anyoneinterested in world history, Arthur Cotterell offers fascinatinginsights into five hundred extraordinary years of power andinfluence by the West, which disappeared spectacularly after theSecond World War. The author's ability to tell both sides of thestory, with the aid of contemporary illustrations as well asquotations, makes this book a tremendous resource for students ofAsian history. And because the entire colonial experience iscovered for the first time within a single volume, Western Powerin Asia also provides the general reader with an unusual andinvaluable perspective on East- West relations. As countries such as China and India become key players on theworld stage, Western Power in Asia provides a timelyreminder of the path that led to their present positions, whileallowing a poignant opportunity to reflect on how they might infuture treat their Western trading partners.
Category: Political Science

Still

Author : Susan Cain
ISBN : 9783641106218
Genre : Psychology
File Size : 54.77 MB
Format : PDF, Docs
Download : 429
Read : 282

Selbstsicheres Auftreten und die Beherrschung von Small Talk sind nicht alles. Susan Cains glänzendes Plädoyer für die Qualitäten der Stillen. „Ein leerer Topf klappert am lautesten“. Aber wer der Welt etwas Bedeutendes schenken will, benötigt Zeit und Sorgfalt, um es in Stille reifen zu lassen. „Still“ ist ein Plädoyer für die Ruhe, die in unserer Welt des Marktgeschreis und der Klingeltöne zu verschwinden droht. Und für leise Menschen, die lernen sollten, zu ihrem „So-Sein“ zu stehen. Ohne sie hätten wir heute keine Relativitätstheorie, keinen „Harry Potter“, keine Klavierstücke Chopins, und auch die Suchmaschine „Google“ wäre nie entwickelt worden. „Still“ baut eine Brücke zwischen den Welten, kritisiert aber das gesellschaftliche Ungleichgewicht zugunsten der Partylöwen und Dampfplauderer. Es herrscht eine „extrovertierte Ethik“, die stille Wasser zwingt, sich anzupassen oder unterzugehen. Ihre Eigenschaften – Ernsthaftigkeit, Sensibilität und Scheu – gelten eher als Krankheitssymptome denn als Qualitäten. Zu unrecht, sagt Susan Cain, und stellt sich gegen den Trend, der „selbstbewusstes Auftreten“ verherrlicht. „Still“ ist das Kultbuch für Introvertierte, hilft aber auch Extrovertierten, ihre Mitmenschen besser zu verstehen.
Category: Psychology

Wer Beherrscht Die Welt

Author : Noam Chomsky
ISBN : 9783843714433
Genre : Political Science
File Size : 21.16 MB
Format : PDF
Download : 435
Read : 622

„Die Frage, wer die Welt regiert, kann nicht eindeutig beantwortet werden. Aber die einflussreichsten Akteure sind klar auszumachen.“ Auch nach der Ära Obama gilt: Die USA betrachten sich grundsätzlich als die Guten – selbst dann, wenn sie das Gleiche tun wie jene, denen sie Böses unterstellen: Zivilflugzeuge abschießen, willkürlich Leute inhaftieren und mit Drohnen umbringen oder in fremde Länder einmarschieren. Das Primat der militärischen Intervention und der unerbittliche Drang, alleinige Weltmacht zu bleiben, bilden die Konstanten der amerikanischen Politik – auch wenn dadurch Staaten ins Chaos und Menschen ins Verderben getrieben werden. Im Land dagegen haben die Reichen und Mächtigen fast freie Hand, jenseits demokratischer Kontrollen und unbeachtet von einer zunehmend gleichgültigen Bevölkerung. Wohin führt uns das? Welche Folgen hat das für den Rest der Welt? In seiner so brillanten wie präzisen Analyse zeigt Noam Chomsky die fatalen Folgen der imperialen Politik der USA für das ohnehin immer chaotischere Zusammenleben auf unserem Planeten.
Category: Political Science

Perilous Glory

Author : John France
ISBN : 9780300177442
Genre : HISTORY
File Size : 67.31 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 727
Read : 1279

A major new history of war that challenges our understanding of military dominance and how it is achieved
Category: HISTORY

Weltordnung

Author : Henry A. Kissinger
ISBN : 9783641155483
Genre : Political Science
File Size : 35.94 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 753
Read : 1032

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.
Category: Political Science