THE PRIZE WHOS IN CHARGE OF AMERICAS SCHOOLS

Download The Prize Whos In Charge Of Americas Schools ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE PRIZE WHOS IN CHARGE OF AMERICAS SCHOOLS book pdf for free now.

The Prize

Author : Dale Russakoff
ISBN : 9780547840512
Genre : Education
File Size : 56.32 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 924
Read : 167

A New York Times Bestseller Mark Zuckerberg, Chris Christie, and Cory Booker were ready to reform our failing schools. They got an education. When Mark Zuckerberg announced to a cheering Oprah audience his $100 million pledge to transform the downtrodden schools of Newark, New Jersey, then mayor Cory Booker and Governor Chris Christie were beside him, vowing to help make Newark “a symbol of educational excellence for the whole nation.” But their plans soon ran into the city’s seasoned education players, fierce protectors of their billion-dollar-a-year system. It’s a prize that, for generations, has enriched seemingly everyone, except Newark’s children. Dale Russakoff delivers a riveting drama of our times, encompassing the rise of celebrity politics, big philanthropy, extreme economic inequality, the charter school movement, and the struggles and triumphs of schools in one of the nation’s poorest cities. As Cory Booker navigates between his status as “rock star mayor” on Oprah’s stage and object of considerable distrust at home, the tumultuous changes planned by reformers and their highly paid consultants spark a fiery grass-roots opposition stoked by local politicians and union leaders. The growth of charters forces the hand of Newark’s school superintendent Cami Anderson, who closes, consolidates, or redesigns more than a third of the city’s schools—a scenario on the horizon for many urban districts across America. Russakoff provides a close-up view of twenty-six-year-old Mark Zuckerberg and his wife as they decide to give the immense sum of money to Newark and then experience an education of their own amid the fallout of the reforms. Most moving are Russakoff’s portraits from inside classrooms, as homegrown teachers and principals battle heroically to reach students damaged by extreme poverty and violence. The Prize is an absorbing portrait of a titanic struggle, indispensable for anyone who cares about the future of public education and the nation’s children.
Category: Education

Das Verr Ckte Tagebuch Des Henry Shackleford

Author : James McBride
ISBN : 9783641153755
Genre : Fiction
File Size : 66.79 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 750
Read : 199

Ausgezeichnet mit dem National Book Award. Kansas im Jahre 1857: Hier, im Mittleren Westen der USA, lebt der junge Sklave Henry Shackleford. Hier tobt auch der Krieg zwischen überzeugten Sklavenhaltern und bibeltreuen Abolitionisten besonders wüst. John Brown ist einer derjenigen, die beseelt davon sind, Gottes Willen durchzusetzen und die Schwarzen in die Freiheit zu führen. Als er zufällig in einer Kneipe auf Henrys grausamen Master trifft – einen weithin bekannten und berüchtigten Sklavenhalter –, kommt es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung, in deren Folge beide fliehen müssen: sowohl John Brown als auch der junge Henry, der irrtümlicherweise für ein Mädchen gehalten wird und schnell begreift, dass dies seine Vorteile hat ...
Category: Fiction

Schule Und Reform

Author : Flavian Imlig
ISBN : 9783658194987
Genre : Education
File Size : 71.93 MB
Format : PDF
Download : 545
Read : 965

Der Band verbindet theoretische und empirische Reflexionen über die Beschaffenheit von Schul- und Bildungsreformen und versucht, grundlegende, überdauernde, institutionelle und prozedurale Merkmale von und erklärende Faktoren hinter solchen Reformen herauszuarbeiten. Auf der Basis historischer und aktueller Analysen werden Fragen nach der theoretischen Fassbarkeit von Bildungs- und Schulreformen gestellt und Antworten in Richtung einer Theorie der Bildungs- und Schulreform skizziert. Der Inhalt · Veränderungsabsichten und Reformprogramme im Bildungsbereich · Handlungskoordination, Reformstrukturen und -prozesse · Folgen und Wirkungen von Schul- und Bildungsreformen Die Zielgruppen · Fachwissenschaftler*innen und Studierende der Erziehungswissenschaft, Soziologie und Politikwissenschaft · Verantwortliche von Bildungseinrichtungen und der Bildungsadministration · Bildungspolitiker*innen sowie bildungspolitisch Interessierte Die Herausgeber und die Herausgeberin Flavian Imlig ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Bildungsdirektion des Kantons Zürich. Dr. Lukas Lehmann ist Leiter der Grundausbildung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Dr. Karin Manz ist Professorin für Unterrichtsentwicklung und Unterrichtsforschung an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz.
Category: Education

Gutes Besser Tun

Author : William MacAskill
ISBN : 9783843713399
Genre : Social Science
File Size : 50.22 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 154
Read : 1029

Soll ich einen Flüchtling bei mir beherbergen? Ist es sinnvoll, nach Naturkatastrophen zu spenden? Übernehme ich besser die Patenschaft für ein Kind aus Äthiopien oder für ein Kind aus Deutschland? Helfe ich den Betroffenen, oder beruhige ich nur mein Gewissen? William MacAskill hat mit dem Konzept des effektiven Altruismus eine Antwort gefunden. Er nennt die Kriterien für sinnvolles und nachhaltiges Helfen. Oft sind es scheinbar kleine Handlungen, die Großes bewirken: Eine einfache Wurmkur verbessert die Lebensqualität afrikanischer Kinder mehr als eine teure Wasserpumpe fürs ganze Dorf. MacAskill zeigt, warum gut gemeint und gut gemacht zwei verschiedene Dinge sind und wie wir Veränderungen am besten erreichen können. Sein Buch ist eine konkrete Handreichung für alle, die Gutes noch besser tun wollen.
Category: Social Science

Unsere Jahre In Miller S Valley

Author : Anna Quindlen
ISBN : 9783641211585
Genre : Fiction
File Size : 67.40 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 162
Read : 206

Warum man manchmal den Ort, den man liebt, verlassen muss, um sich selbst zu finden Seit Generationen leben die Millers in Miller's Valley. Doch jetzt soll der Fluss, an dem das Örtchen liegt, zu einem Wasserreservoir gestaut, das ganze Tal geflutet werden. Während der Tag näher kommt, an dem ihre Heimat für immer verschwinden wird, erinnert Mimi sich an ihre Kindheit und Jugend in Miller's Valley und wie sie den Mut fand, ihren eigenen Weg zu gehen. Eine kraftvolle, emotionale Geschichte über eine Familie und eine Dorfgemeinschaft, die sich unabwendbaren Veränderungen stellen muss; über sonnendurchflutete Kindheitstage, Wachstumsschmerzen und die Kunst, sich selbst und eine neue Heimat zu finden. Unsere Jahre in Miller's Valley erinnert uns daran, dass der Ort, an dem wir aufgewachsen sind, und die Menschen darin zwar verschwinden mögen, aber in unserem Herzen auf immer weiterleben.
Category: Fiction

Becoming

Author : Michelle Obama
ISBN : 9783641227326
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 54.79 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 696
Read : 1007

Die kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der USA Michelle Obama ist eine der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA trug sie maßgeblich dazu bei, das gastfreundlichste und offenste Weiße Haus zu schaffen, das es je gab. Sie wurde zu einer energischen Fürsprecherin für die Rechte von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt, setzte sich für einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben ein und stärkte außerdem ihrem Ehemann den Rücken, während dieser die USA durch einige der schmerzlichsten Momente des Landes führte. Ganz nebenbei zeigte sie uns noch ein paar lässige Dance-Moves, glänzte beim „Carpool Karaoke“ und schaffte es obendrein auch, zwei bodenständige Töchter zu erziehen – mitten im gnadenlosen Blitzlichtgewitter der Medien. In diesem Buch erzählt sie nun erstmals ihre Geschichte – in ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art. Sie nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der starken Frau gemacht haben, die sie heute ist. Warmherzig, weise und unverblümt erzählt sie von ihrer Kindheit an der Chicagoer South Side, von den Jahren als Anwältin und leitende Angestellte, von der nicht immer einfachen Zeit als berufstätige Mutter sowie von ihrem Leben an Baracks Seite und dem Leben ihrer Familie im Weißen Haus. Gnadenlos ehrlich und voller Esprit schreibt sie sowohl über große Erfolge als auch über bittere Enttäuschungen, den privaten wie den öffentlichen. Dieses Buch ist mehr als eine Autobiografie. Es enthält die ungewöhnlich intimen Erinnerungen einer Frau mit Herz und Substanz, deren Geschichte uns zeigt, wie wichtig es ist, seiner eigenen Stimme zu folgen.
Category: Biography & Autobiography

Kl

Author : Nikolaus Wachsmann
ISBN : 9783641188924
Genre : History
File Size : 62.35 MB
Format : PDF, Docs
Download : 525
Read : 342

"Ergreifend, zutiefst menschlich und großartig erzählt." (Sir Richard Evans) Ein historisches Werk, das seinesgleichen sucht: Nikolaus Wachsmanns lang erwartete, monumentale Geschichte der Konzentrationslager von den improvisierten Anfängen 1933 bis zu ihrer Auflösung 1945. Diese erste umfassende Darstellung vereint auf eindrückliche Weise sowohl die Perspektive der Täter als auch jene der Opfer, sie zeigt die monströse Dynamik der Vernichtungspolitik und verleiht zugleich den Gefangenen und Gequälten eine Stimme. Ein gewaltiges Buch – erschütternd und erhellend zugleich. Für seine Geschichte der Konzentrationslager hat Nikolaus Wachsmann eine enorme Menge an Quellen und Forschungsliteratur ausgewertet, Tagebücher und Briefe der Lagerinsassen, Prozessunterlagen, SS- und Polizeiakten, ein Teil davon erstmals hier verwendet. Auf diese Weise konnte er die Praktiken der Täter, die Einstellungen der Gesellschaft und die Welt der Opfer in einem großen epischen Rahmen zusammenführen, konnte das Leben und Sterben im Lager, die individuellen Schicksale schildern, aber auch die politischen, ökonomischen und militärischen Umstände, die Hintergründe der NS-Vernichtungspolitik. Beides, die Nahaufnahme wie die historische Entwicklung, vereint Wachsmann zu einer eindringlichen Erzählung – ein historisches Werk, das, wie Ian Kershaw schreibt »kaum jemals übertroffen werden wird«.
Category: History

Bonaparte

Author : Patrice Gueniffey
ISBN : 9783518752081
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 24.14 MB
Format : PDF, Docs
Download : 466
Read : 718

An Biographien über Napoléon herrscht kein Mangel. Die neue umfangreiche Schilderung seines Lebens von Patrice Gueniffey unterscheidet sich fundamental von den bisherigen Darstellungen. Sie rückt Bonaparte in den Zusammenhang der Moderne. Für Gueniffey ist diese historische Gestalt beispielhaft für die Neuzeit: Er repräsentiert jenen Typus, der seiner Meinung nach selbst die widrigsten Umstände bezwingen kann, vorausgesetzt, er hat die entsprechende Begabung, Energie und Tatkraft. Diese Vorstellung des modernen Menschen ist, wie diese Biographie für Bonaparte belegt, mit den historischen Gegebenheiten nicht vereinbar: Sie deckt hinter den Intention von Bonaparte die Selbstlogik unabhängiger Prozesse wie die Initiierung solcher angeblich historischen Abläufe die Spuren subjektiven Handelns auf. Bonaparte zeigte sich in relativ kurzer Zeit in vielen, voneinander abweichenden, Rollen: er war unter anderem korsischer Patriot, (während der Französischen Revolution) Verfechter des Jakobinismus, Thermidorianer, ein „Feldherr“, er war Diplomat, Schöpfer eines neuen Rechts, republikanischer Diktator, Begründer einer Erbmonarchie: Die vorliegende Biographie widmet sich in aller Ausführlichkeit und Genauigkeit diesen Positionen: von der des jungen Napoléon bis zur Selbstermächtigung als Konsul auf Lebenszeit im Jahre 1802. Damit macht Patrice Gueniffey, verständlich, unterhaltsam, anhand neuer Forschungsergebnisse und überraschender Einblicke und Synthesen, nachvollziehbar, warum Bonaparte zu Napoléon wurde.
Category: Biography & Autobiography