THE PASSION OF THE WESTERN MIND UNDERSTANDING THE IDEAS THAT HAVE SHAPED OUR WORLD VIEW

Download The Passion Of The Western Mind Understanding The Ideas That Have Shaped Our World View ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE PASSION OF THE WESTERN MIND UNDERSTANDING THE IDEAS THAT HAVE SHAPED OUR WORLD VIEW book pdf for free now.

The Passion Of The Western Mind

Author : Richard Tarnas
ISBN : 9781407053998
Genre : History
File Size : 28.43 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 442
Read : 277

The Passion of the Western Mind is a complete guide to Western civilisation and the philosophical ideas that have shaped our world view. From Plato to Hegel, from Augustine to Nietzsche, from Copernicus to Freud, Richard Tarnas described profound philosophical concepts simply, but without simplifying them. Ten years in the making, The Passion of the Western Mind was hailed as an instant classic on publication. In it, Tarnas provides a compelling account of the evolution of the Western mind and its changing conception of reality. Advances on several fronts - in philosophy, psychology, religous studies and the history of science - have shed new light on this remarkable evolution and Tarnas draws together these advances to set forth a new perspective for understanding out culture's intellectual and spiritual history. The result is a complete liberal education in a single volume.
Category: History

Das Wissen Des Abendlandes

Author : Richard Tarnas
ISBN : 3491961599
Genre : Civilization, Western
File Size : 62.57 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 969
Read : 917

Category: Civilization, Western

The Other Worldview

Author : Peter Jones
ISBN : 9781577996231
Genre : Religion
File Size : 53.96 MB
Format : PDF, Docs
Download : 698
Read : 842

"A must-read for every concerned American--and especially for every Christian who weeps at the graveside of his culture." --R.C. Sproul A cataclysmic change has occurred as our culture has shifted toward belief in "Oneism." Every religion and philosophy fits into one of two basic worldviews: "Oneism" asserts that everything is essentially one, while "Twoism" affirms an irreducible distinction between creation and Creator. The Other Worldview exposes the pagan roots of Oneism, traces its spread throughout Western culture, and demonstrates its inability to save. "For bodily holiness and transformed thinking . . . we depend entirely on one amazing thing: the incredibly powerful message of the Gospel to a sinful world, which is the ultimate expression and goal of Twoism. The only hope is in Christ alone."
Category: Religion

Die Magischen Kan Le

Author : Marshall McLuhan
ISBN : 3430164044
Genre : Communication
File Size : 54.89 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 777
Read : 185

Museum und Medien - Museumskommunikation - Kommunikationstheorie - Medientheorie - Museum und Öffentlichkeit.
Category: Communication

Die Ordnung Der Zeit

Author : Carlo Rovelli
ISBN : 9783644000759
Genre : Science
File Size : 35.14 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 828
Read : 985

Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".
Category: Science

Vom Unfreien Willen An Erasmus Von Rotterdam Vollst Ndige Ausgabe

Author : Martin Luther
ISBN : 9788026827672
Genre : Philosophy
File Size : 32.77 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 577
Read : 904

Dieses eBook: "Vom unfreien Willen (An Erasmus von Rotterdam) - Vollständige Ausgabe" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Erasmus und Luther haben sich nie persönlich kennengelernt, korrespondierten jedoch mehr oder weniger öffentlich ab 1519 miteinander. Während Luther eine „harte Linie“ gegen das aus seiner Sicht dekadente Papsttum der römisch-katholischen Kirche vertrat, setzte sich Erasmus für „innere Reformen“ ein und bat Luther um Mäßigung. Auch in religiösen Fragen zeigten sich bald Unterschiede. Während Erasmus die These aufstellte, Gott habe dem Menschen einen freien Willen gegeben, zwischen dem Guten und dem Bösen zu wählen, der freilich nur mit Gottes Gnade wirksam werden könne, argumentierte Luther mit der Erbsünde und der Allmacht Gottes, durch die jede Tat des Menschen vorausbestimmt sei. Luther verglich den menschlichen Willen mit einem Pferd, „das der Teufel reitet“ oder das Gott lenkt. Es sei unmöglich, einen der beiden Reiter loszuwerden, denn jedes menschliche Schicksal sei vorbestimmt und endet entweder in der Hölle oder im Himmel. Gottes Liebe und Hass seien ewig und unverrückbar, schrieb Luther in seiner Erwiderung an Erasmus, sie seien schon gewesen, „ehe der Welt Grund gelegt ward“, noch ehe es einen Willen oder Werke des Willens gab. Martin Luther (1483-1546) war der theologische Urheber der Reformation. Erasmus von Rotterdam (1466-1536) war ein bedeutender europäischer Gelehrter des Humanismus. Er war Theologe, Philosoph, Philologe und Autor zahlreicher Bücher.
Category: Philosophy

War In Heaven Heaven On Earth

Author : Stephen D. O'Leary
ISBN : 9781317488835
Genre : Religion
File Size : 85.46 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 160
Read : 482

The apocalypse is a motif that lies behind many religious beliefs and practices. 'War in Heaven/Heaven on Earth' theorizes the apocalyptic as it has arisen in a variety of religious traditions, from Native American religion to Islam in Northern Nigeria and new terrorist movements. Millennial theory and history are explored from the perspective of social psychology, sociology and post-modern philosophy. The volume is unique in applying an analysis of millennial themes to a comparative study of religion.
Category: Religion

Aufkl Rung Jetzt

Author : Steven Pinker
ISBN : 9783104030685
Genre : Philosophy
File Size : 39.25 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 181
Read : 854

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates
Category: Philosophy