THE OTHER SLAVERY THE UNCOVERED STORY OF INDIAN ENSLAVEMENT IN AMERICA

Download The Other Slavery The Uncovered Story Of Indian Enslavement In America ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE OTHER SLAVERY THE UNCOVERED STORY OF INDIAN ENSLAVEMENT IN AMERICA book pdf for free now.

The Other Slavery

Author : Andrés Reséndez
ISBN : 9780544602670
Genre : Social Science
File Size : 39.51 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 108
Read : 589

“Long-awaited and important . . . No other book before has so thoroughly related the broad history of Indian slavery in the Americas.”—San Francisco Chronicle “A necessary work . . . [Reséndez’s] reportage will likely surprise you.”—NPR “One of the most profound contributions to North American history.”—Los Angeles Times Since the time of Columbus, Indian slavery was illegal in much of the American continent. Yet, as Andrés Reséndez illuminates in his myth-shattering The Other Slavery, it was practiced for centuries as an open secret. There was no abolitionist movement to protect the tens of thousands of Natives who were kidnapped and enslaved by the conquistadors. Reséndez builds the incisive case that it was mass slavery—more than epidemics—that decimated Indian populations across North America. Through riveting new evidence, including testimonies of courageous priests, rapacious merchants, and Indian captives, The Other Slavery reveals nothing less than a key missing piece of American history. For over two centuries we have fought over, abolished, and tried to come to grips with African American slavery. It is time for the West to confront an entirely separate, equally devastating enslavement we have long failed truly to see. “Beautifully written . . . A tour de force.”—Chronicle of Higher Education
Category: Social Science

In Gesellschaft Kleiner Bomben

Author : Karan Mahajan
ISBN : 9783959880862
Genre : Fiction
File Size : 77.95 MB
Format : PDF, ePub
Download : 952
Read : 414

Auf der Litrom-Bestenliste »Weltempfänger« Winter 2017/18 »Eins der 25 wichtigsten Bücher der Saison.« Spiegel-Online »Eins der 10 besten Bücher des Jahres.« New York Times Das Buch Die Khurana-Brüder schlendern zusammen mit ihrem Schulkameraden Mansoor Ahmed über einen gut besuchten Markt in Delhi. Ohne Vorwarnung kommt es zur Katastrophe: Neben ihnen explodiert eine Bombe – eine der vielen »kleinen« Bomben, die von der Welt kaum beachtet werden – und reißt die Khurana-Brüder in den Tod. Mansoor überlebt, doch der Bombenanschlag hinterlässt Spuren an Körper und Seele. Nach einem kurzen Aufenthalt an einer amerikanischen Universität kehrt Mansoor nach Delhi zurück, wo seine Suche nach einem Platz im Leben immer radikalere Formen annimmt ... Eng verwoben mit der Geschichte der Familien Khurana und Ahmed ist die des kaschmirischen Bombenbauers Shockie, der bereit ist, sein Leben für die Unabhängigkeit seines Vaterlands zu opfern. Karan Mahajans Roman ist außergewöhnlich komponiert: Er beginnt buchstäblich mit dem großen Knall – und zeichnet dann die vielen Druckwellen nach, die die Bombenexplosion bei allen Beteiligten ausgelöst hat: Welche Auswirkungen hat ein solcher Terrorakt auf die Betroffenen? Auf die Angehörigen? Auf die Gesellschaft? Wie werden Menschen zu Terroristen? Mahajan nähert sich differenziert, originell und nicht ohne Humor einigen der wichtigsten Fragen unserer Zeit. Warum es uns gefällt Karan Mahajan schreibt lebendig und originell über die Auswirkungen des Terrorismus auf Opfer und Täter. Einer der relevantesten literarischen Beiträge zu einem der wichtigsten Themen unserer Zeit. Pressestimmen Deutschland (Auswahl) »Schonungslos und voller Mitgefühl porträtiert Karan Mahajan einen Bombenanschlag in Delhi ... Der Autor zeichnet seine Bilder mit enormer sprachlicher Präzision und scharfsinnigem Witz.» Jana Volkmann, Buchkultur »Karan Mahajans Roman ist sprachgewaltig, aufwühlend und spannend ...« Jörg E. Mayer, Deutschlandfunk »Mahajan stellt einen Link her zwischen allen, die mit so einem Anschlag zu tun haben. Die Wirkung ist erstaunlich: Der Terror verliert Glanz und Gloria seines demonstrativen Nihilismus, er steht nackt da und stumm in seiner ganzen Erbärmlichkeit – sein Schrecken verpufft.« Ulrich Noller, WDR »Eine bestechende Erkundung über die Natur der Bombe ... « Claudia Kramatschek, NZZ »Karan Mahajan erzählt bewundernswert real von den Auswirkungen eines Anschlags aus Sicht von Opfern und Tätern.« NDR
Category: Fiction

Ausgel Scht

Author : Cody McFadyen
ISBN : 3945386527
Genre :
File Size : 31.79 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 951
Read : 475

Category:

Fireman

Author : Joe Hill
ISBN : 9783641203931
Genre : Fiction
File Size : 29.40 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 422
Read : 770

Eine weltweite Pandemie ist ausgebrochen, und keiner ist davor gefeit: Alle Infizierten zeigen zunächst Markierungen auf der Haut, bevor sie urplötzlich in Flammen aufgehen. Die USA liegt in Schutt und Asche, und inmitten des Chaos versucht die Krankenschwester Harper Grayson, sich und ihr ungeborenes Kind zu schützen. Doch dann zeigt auch sie die ersten Symptome. Jetzt kann sie nur noch der »Fireman« retten – ein geheimnisvoller Fremder, der wie ein Racheengel durch die Straßen New Hampshires wandelt und scheinbar das Feuer kontrollieren kann.
Category: Fiction

Binewskis Verfall Einer Radioaktiven Familie

Author : Katherine Dunn
ISBN : 9783827076977
Genre : Fiction
File Size : 42.50 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 585
Read : 1258

Arturo, der Fischjunge, ist der Star des Familienzirkus. Sein rhetorisches Talent begeistert die Zuschauer so sehr, dass sie ihn wie einen Gott verehren und alles geben würden, um zu werden wie er. Am meisten aber liebt ihn seine Schwester Olympia, sie steht auch dann noch zu ihm, als er die siamesischen Zwillinge gegeneinander aufbringt, als er skrupellos die magischen Fähigkeiten des Nesthäkchens Chick für seine Zwecke missbraucht. Es ist Olympia, die buckelige Albino-Zwergin, die uns von ihrer Familie erzählt, von ihren Eltern, die sich durch unfassbare Experimente eine genetisch mutierte Freakshow heranzüchten. Sie berichtet von Geschwisterliebe und -konkurrenz, vom Kampf um Anerkennung in einer Welt des Über-Besonderen. Als Arturo in seinem Größenwahn kaum mehr zu halten ist, entwickelt sich ein dramatisches Spiel zwischen fanatischer Hingabe und mörderischer Abscheu. Dutzende wunderlich-bezaubernde Figuren hinterfragen unsere Vorstellung von „Selbst“ und dem „Anderen“, normal und unnormal, Perfektion und Deformation. Was ist Schönheit? Und was ist die moderne Familie wert?
Category: Fiction

Survive Du Bist Allein

Author : Alexandra Oliva
ISBN : 9783104036410
Genre : Fiction
File Size : 55.19 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 365
Read : 268

Zwölf Kandidaten, eine Survival-Show, nur einer kann gewinnen – wenn alle anderen aufgeben. Aber dann geschieht, was keiner planen konnte: etwas TÖDLICHES. ›Survive – Du bist allein‹, der Bestseller aus den USA von Alexandra Oliva: ein raffinierter Thriller, der ans Limit geht. Eine junge Frau allein in der Wildnis – eigentlich sollte es nur ein Abenteuer werden. Doch aus diesem Albtraum wird niemand mehr erwachen. Tief in einem felsigen Waldgebiet beginnt die Fernseh-Show: mit zwölf Frauen und Männern, die sorgfältig gecastet wurden, um den Zuschauern etwas zu bieten. Schon bei den ersten Gruppenaufgaben geraten einige Teilnehmer an ihre Grenzen – Orientierungsläufe, Lager bauen, Nahrung finden. Allianzen werden geschmiedet, Konflikte brechen auf, die Prüfungen werden härter und perfider. Und bald muss sich jeder Kandidat ganz allein zu seiner großen Einzel-Challenge aufmachen. Doch keiner ahnt, welch tödliche Gefahr bereits in das Überlebens-Spiel eingebrochen ist. »Kompromisslos und heftig.« Justin Cronin
Category: Fiction

Aus Der Nahen Ferne

Author : Rebecca Solnit
ISBN : 9783455851168
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 75.87 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 149
Read : 413

"Manchmal ist der Schlüssel lange vor dem Schloss da. Manchmal fällt einem eine Geschichte in den Schoß. Einmal fielen fünfzig Kilo Aprikosen in meinen ..." Als ihre Mutter sich nicht länger um den Aprikosenbaum in ihrem Garten kümmern kann, fällt Rebecca Solnit die Ernte zu - und ein Jahr des Abschieds und des Neuanfangs beginnt: Ihre Mutter bekommt Alzheimer, sie selbst Brustkrebs, ihre Beziehung endet. Und während sie zurückblickt auf dieses Jahr der Aprikosen und der Notfälle, fasst Solnit die Erzählfäden ihres Lebens zusammen - denn es ist das Erzählen, das den Menschen ausmacht, ihn vor dem Vergessen schützt.
Category: Biography & Autobiography