THE ORIGIN OF WEALTH THE RADICAL REMAKING OF ECONOMICS AND WHAT IT MEANS FOR BUSINESS AND SOCIETY

Download The Origin Of Wealth The Radical Remaking Of Economics And What It Means For Business And Society ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE ORIGIN OF WEALTH THE RADICAL REMAKING OF ECONOMICS AND WHAT IT MEANS FOR BUSINESS AND SOCIETY book pdf for free now.

The Origin Of Wealth

Author : Eric D. Beinhocker
ISBN : 9781633695979
Genre : Business & Economics
File Size : 66.95 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 357
Read : 311

Over 6.4 billion people participate in a $36.5 trillion global economy, designed and overseen by no one. How did this marvel of self-organized complexity evolve? How is wealth created within this system? And how can wealth be increased for the benefit of individuals, businesses, and society? In The Origin of Wealth, Eric D. Beinhocker argues that modern science provides a radical perspective on these age-old questions, with far-reaching implications. According to Beinhocker, wealth creation is the product of a simple but profoundly powerful evolutionary formula: differentiate, select, and amplify. In this view, the economy is a "complex adaptive system" in which physical technologies, social technologies, and business designs continuously interact to create novel products, new ideas, and increasing wealth. Taking readers on an entertaining journey through economic history, from the Stone Age to modern economy, Beinhocker explores how "complexity economics" provides provocative insights on issues ranging from creating adaptive organizations to the evolutionary workings of stock markets to new perspectives on government policies. A landmark book that shatters conventional economic theory, The Origin of Wealth will rewire our thinking about how we came to be here--and where we are going.
Category: Business & Economics

The Sage Encyclopedia Of Business Ethics And Society

Author : Robert W. Kolb
ISBN : 9781483381541
Genre : Business & Economics
File Size : 37.79 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 508
Read : 654

Thoroughly revised, updated, and expanded, The SAGE Encyclopedia of Business Ethics and Society, Second Edition explores current topics, such as mass social media, cookies, and cyber-attacks, as well as traditional issues including accounting, discrimination, environmental concerns, and management. The new edition also includes an in-depth examination of current and recent ethical affairs, such as the dangerous work environments of off-shore factories for Western retailers, the negligence resulting in the 2010 BP oil spill, the gender wage gap, the minimum wage debate and increasing income disparity and the unparalleled level of debt in the U.S. and other countries with the challenges it presents to many societies and the considerable impact on the ethics of intergenerational wealth transfers. Key Features Include: Seven volumes, available in both electronic and print formats, contain more than 1,200 signed entries by significant figures in the field Cross-references and suggestions for further readings to guide students to in-depth resources Thematic Reader's Guide groups related entries by general topics Index allows for thorough browse-and-search capabilities in the electronic edition
Category: Business & Economics

Crashed

Author : Adam Tooze
ISBN : 9783641192778
Genre : Business & Economics
File Size : 75.85 MB
Format : PDF, Docs
Download : 810
Read : 1262

Zehn Jahre danach: Der Finanzcrash und seine dramatischen Folgen Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt der Banken- und Finanzkrise. Und obwohl der totale Kollaps der Weltwirtschaft damals verhindert wurde, ist die Finanzkrise noch lange nicht Geschichte, wie der britische Historiker Adam Tooze zeigt. Er schildert, wie es zu dieser Krise der Finanzmärkte kam und welche dramatischen Folgen sie bis heute hat. Denn nicht nur ist durch die Finanzkrise die Stabilität Europas ins Wanken geraten, sie hat auch das Vertrauen in die Kraft der globalen Wirtschaftsordnung erschüttert – und so zum Aufstieg der Populisten beigetragen.
Category: Business & Economics

Investment Management A Science To Teach Or An Art To Learn

Author : Frank J. Fabozzi
ISBN : 9781934667736
Genre : Investments
File Size : 48.36 MB
Format : PDF, Docs
Download : 342
Read : 1279

Following the 2007–09 financial crisis, mainstream finance theory was criticized for failing to forecast the market crash, which resulted in large losses for investors. Has our finance theory, which many consider an idealization that does not take reality into account, failed investors? Do we need to reconsider the theory and how it is taught (and practiced)? This book explores current critiques of mainstream theory and discusses implications for the curricula of finance programs as well as for practitioners. In so doing, the authors integrate a review of the literature supported by conversations with finance professors, asset managers, and other market players.
Category: Investments

Obliquity

Author : John A. Kay
ISBN : 3423248300
Genre :
File Size : 78.91 MB
Format : PDF
Download : 557
Read : 567

Category:

Postkapitalismus

Author : Paul Mason
ISBN : 9783518744789
Genre : Political Science
File Size : 72.64 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 961
Read : 690

Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.
Category: Political Science

Wohlstand Ohne Wachstum

Author : Tim Jackson
ISBN : 386581414X
Genre :
File Size : 84.43 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 449
Read : 835

Unsere gesamte Wirtschaftsordnung baut auf ewigem Wachstum auf - aber nun brauchen wir einen anderen Motor, sagt Tim Jackson. In seinem Standardwerk zur Wachstumsdebatte fordert der britische Ökonom nicht weniger als eine neue Wirtschaftsordnung, die auf einem anderen Wohlstandsbegriff beruht.
Category:

Die Verdammten Dieser Erde

Author : Frantz Fanon
ISBN : 3518371681
Genre : Afrika - Entkolonialisierung
File Size : 42.93 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 339
Read : 567

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Globales Amerika

Author : Ulrich Beck
ISBN : 9783839401729
Genre : Social Science
File Size : 22.72 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 139
Read : 1268

Seit einigen Jahren wird in den Sozial- und Kulturwissenschaften international kaum ein Phänomen so lebhaft diskutiert wie das der Globalisierung. Nachdem die zu Anfang vorherrschende Sichtweise von Globalisierung als Entwicklung einer homogenen Weltkultur zunehmend an Evidenz verlor, rücken die lokal unterschiedlichen kulturellen Praktiken und Perspektiven als Teil von Globalisierung ins Zentrum des Interesses. Diese Neujustierung des Fokus erlaubt auch längst überfällige neue Lesarten des vermeintlich einfachen Verhältnisses von »Amerikanisierung« und Globalisierung. Dabei wird deutlich, dass die oft als »Amerikanisierung« wahrgenommene Globalisierung weltweit heterogene Resonanzen erzeugt, hybride Kulturen, Fluchtlinien und Gegenbewegungen treten gleichermaßen hervor. Der Band »Globales Amerika«, in dem sich einige der prominentesten Denker der Globalisierung zu Wort melden, präsentiert anregende Lektüren dieser bislang wenig beleuchteten Seite der Globalisierung und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Verständnis des Problems insgesamt. Für das 21. Jahrhundert erweist sich die Perspektive eines »methodologischen Kosmopolitismus« (Ulrich Beck) als richtungsweisend.
Category: Social Science