THE MYTH OF SOUTHERN EXCEPTIONALISM

Download The Myth Of Southern Exceptionalism ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE MYTH OF SOUTHERN EXCEPTIONALISM book pdf for free now.

The Myth Of Southern Exceptionalism

Author : Matthew D. Lassiter
ISBN : 9780195384741
Genre : History
File Size : 75.3 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 309
Read : 855

More than one-third of the population of the United States now lives in the South, a region where politics, race relations, and the economy have changed dramatically since World War II. Yet historians and journalists continue to disagree over whether the modern South is dominating, deviating from, or converging with the rest of the nation. Has the time come to declare the end of southern history? And how do the stories of American history change if the South is no longer seen as a region apart--as the conservative counterpoint to a liberal national ideal? The Myth of Southern Exceptionalism challenges the idea of southern distinctiveness in order to offer a new way of thinking about modern American history. For too long, the belief in an exceptional South has encouraged distortions and generalizations about the nation's otherwise liberal traditions, especially by compartmentalizing themes of racism, segregation, and political conservatism in one section of the country. This volume dismantles popular binaries--of de facto versus de jure segregation, red state conservatism versus blue state liberalism, the "South" versus the "North"--to rewrite the history of region and nation alike. Matthew Lassiter and Joseph Crespino present thirteen essays--framed by their provocative introduction--that reinterpret major topics such as the civil rights movement in the South and the North, the relationship between conservative backlash and liberal reform throughout the country, the rise of the Religious Right as a national phenomenon, the emergence of the metropolitan Sunbelt, and increasing suburban diversity in a multiracial New South. By writing American history across regional borders, this volume spends as much time outside as inside the traditional boundaries of the South, moving from Mississippi to New York City, from Southern California to South Carolina, from Mexico to Atlanta, from Hollywood to the Newport Folk Festival, and from the Pentagon to the Attica prison rebellion.
Category: History

The End Of Southern Exceptionalism

Author : Byron E Shafer
ISBN : 9780674043466
Genre : Political Science
File Size : 58.53 MB
Format : PDF
Download : 823
Read : 583

Until now, the critical shift in Southern political allegiance from Democratic to Republican has been explained, by scholars and journalists, as a white backlash to the civil rights revolution. In this myth-shattering book, Byron Shafer and Richard Johnston refute that view, one stretching all the way back to V. O. Key in his classic book Southern Politics. The true story is instead one of dramatic class reversal, beginning in the 1950s and pulling everything else in its wake.
Category: Political Science

Wie Demokratien Sterben

Author : Steven Levitsky
ISBN : 9783641222918
Genre : Political Science
File Size : 27.95 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 953
Read : 259

Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 als bestes Sachbuch des Jahres Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher – und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten – auch vom Sterbebett.
Category: Political Science

Zelot

Author : Reza Aslan
ISBN : 9783644039117
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 43.39 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 285
Read : 1007

Das Christentum verehrt Jesus von Nazaret als sanften Hirten, dessen Reich nicht von dieser Welt sei. Aber entspricht dieses Bild der historischen Realität? Kann es den grausamen Kreuzestod plausibel erklären? Der amerikanische Religionswissenschaftler Reza Aslan meint: nein. Sein Buch, das in den USA für einen Skandal sorgte, versucht zu ergründen, wer Jesus war, bevor es das Christentum gab. Es ist das fesselnde, brillant erzählte Porträt eines Mannes voller Widersprüche, einer Epoche voll religiöser Inbrunst und blutiger Kämpfe und einer Weltreligion im Werden.
Category: Biography & Autobiography

Das Globalisierungs Paradox

Author : Dani Rodrik
ISBN : 3406613519
Genre :
File Size : 43.31 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 735
Read : 1097

Ein Plädoyer gegen Hyperglobalisierung und für eine gewisse demokratische Renationalisierung der Wirtschaftspolitik.
Category:

Unser Herr Vater

Author : Clarence Day
ISBN : 9783841209139
Genre : Fiction
File Size : 87.75 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 651
Read : 1214

„Eines der vergnüglichsten Bücher der letzten Jahre.“ DER SPIEGEL, 1947 Das Kultbuch von Clarence Day in der kongenialen Übersetzung von Hans Fallada Mit heiterem Spott und voller Liebe beschreibt Clarence Day das temperamentvolle Leben in seinem Elternhaus im New York der Jahrhundertwende. Seine Texte machten ihn über Nacht bekannt. Die Bühnenfassung wurde einer der größten Broadway-Erfolge aller Zeiten. Im Mittelpunkt steht der polternde „Herr Vater“, Clarence Day senior, der gegen die Plagen des Familienlebens aufbegehrt: gegen andere Meinungen, Verwandtenbesuch, Köchinnen oder diese neuartige Erfindung namens Telefon. Eine kluge, bissige, warmherzige und zeitlose Schilderung der ganz alltäglichen Klippen des Zusammenlebens, übersetzt von dem damals bereits weltbekannten Hans Fallada, der den wunderbar beiläufigen Humor Days mühelos ins Deutsche überträgt.
Category: Fiction

Ein Klang Zwei Welten

Author : Michael Rauhut
ISBN : 9783839433874
Genre : Music
File Size : 35.71 MB
Format : PDF, Docs
Download : 785
Read : 453

Der Blues wird gern auf eine Handvoll Klischees und zwölf Takte reduziert. Doch tatsächlich verbergen sich hinter der scheinbar standardisierten Klangoberfläche mannigfaltige Formen des kulturellen Gebrauchs. Mittels umfangreicher Archivrecherchen illustriert Michael Rauhuts Vergleich der Entwicklung des Blues in Ost- und Westdeutschland, wie soziale und politische Verhältnisse den Sinn von Musik formen. Rauhut zeigt: Wenn auch die Sounds weltweit gültigen Mustern folgen und kaum Unterschiede erkennen lassen, sind doch die Bedeutungszusammenhänge, in denen sich der Blues realisiert, durchaus verschieden. Die Studie bietet nicht nur ein kultur- und musikgeschichtliches Resümee der Genese des Blues in Deutschland, sondern leistet auch einen Beitrag zur Globalisierungsdebatte.
Category: Music