The Mind In The Cave

Author : J. David Lewis-Williams
ISBN : 0500600392
Genre : Art and anthropology
File Size : 75.81 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 664
Read : 285

The author combines a lifetime of anthropological research with the most recent neurological insights in this text. Illuminating glimpses into the ancient mind are interwoven with the self-evolving story of modern-day cave discoveries & research.
Category: Art and anthropology

Homo Deus

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783406704024
Genre : Social Science
File Size : 77.97 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 810
Read : 1067

In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.
Category: Social Science

Schamanen

Author : Jean Clottes
ISBN : 379959051X
Genre :
File Size : 41.38 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 340
Read : 889

Paläolithikum - Bevölkerungsgeschichte - Religionsgeschichte.
Category:

Evolution And The Emergent Self

Author : Raymond L. Neubauer
ISBN : 9780231521680
Genre : Science
File Size : 30.52 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 244
Read : 621

Raymond L. Neubauer presents a view of nature that describes rising complexity in life in terms of increasing information content, first in genes and then in brains. The evolution of the nervous system expanded the capacity to store information with relatively open-ended programs, making learning possible. Portraying four species with high brain-to-body ratios&mdashchimpanzees, elephants, ravens, and dolphins&mdashNeubauer shows how each shares with humans the capability for complex communication, social relationships, flexible behavior, tool use, and powers of abstraction. He describes this constellation of qualities as an emergent self, arguing that humanity is not the only self-aware species and that human characteristics are embedded in the evolutionary process and are emerging in a variety of lineages on our planet. Neubauer ultimately shows that human culture is not a unique offshoot of a language-specialized primate, but an extension of a fundamental strategy that organisms have used since the beginning of life on earth to gather information and buffer themselves from environmental fluctuations. Neubauer also views these processes in a cosmic setting, detailing open thermodynamic systems that become more complex as the energy flowing through them increases. Similar processes of increasing complexity can be found in "self-organizing" structures in both living and non-living forms. Recent evidence from astronomy indicates that planet formation may be nearly as frequent as star formation. In February 2011, NASA announced that the Kepler space telescope had located fifty-four planets in the habitable zones around their stars. Life makes use of the elements most commonly seeded into space by burning and exploding stars, and the evolution of life and intelligence that occurred on our planet may be common across the universe.
Category: Science

Der Ego Tunnel

Author : Thomas Metzinger
ISBN : 3492305334
Genre : Philosophy
File Size : 59.58 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 847
Read : 362

Category: Philosophy

Das R Tsel Der Donauzivilisation

Author : Harald Haarmann
ISBN : 9783406622113
Genre : History
File Size : 75.64 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 452
Read : 1200

In den letzten Jahren haben Archäologen immer mehr Belege dafür gefunden, dass es zwischen dem 6. und dem 4. Jahrtausend v. Chr. auf dem Balkan eine Hochkultur gab, die bereits vor den Mesopotamiern die Schrift kannte. Harald Haarmann führt in diesem Buch erstmals umfassend in diese bisher unbekannte, in vielem noch rätselhafte alteuropäische Kultur ein. Er beschreibt Handelswege und Siedlungen, Kunst und Handwerk, Mythologie und Schrift der Donauzivilisation, geht ihren Ursprüngen am Schwarzen Meer nach und zeigt auf, welchen Einfluss sie auf die Kultur der griechischen Antike und des Vorderen Orients hatte.
Category: History

Sehen

Author : John Berger
ISBN : 9783104038193
Genre : Fiction
File Size : 76.17 MB
Format : PDF
Download : 974
Read : 495

Das erfolgreichste Buch zur Kunst der letzten fünfzig Jahre - jetzt neu auflegt im FISCHER Taschenbuch! Mit seinem legendären Buch ›Sehen. Das Bild der Welt in der Bilderwelt‹ lehrte John Berger uns Anfang der 1970er Jahre, Bilder neu zu sehen. Er analysiert Gemälde nicht isoliert in einer Welt von musealer Ewigkeit, sondern als Gebrauchsmuster der modernen Gesellschaft, die vor allem den weiblichen Körper zur Reklame benutzt. John Berger, der große europäische Erzähler und Essayist, feiert im November 2016 seinen 90. Geburtstag. Seine Essays zu Kunst und Fotografie sind aus der Ästhetik des 20. Jahrhunderts nicht mehr wegzudenken. Meisterhaft finden seine Erzählungen und Romane eine sinnliche Antwort auf die Frage, wie wir heute leben. »Es gibt niemals genug von John Berger!« Tilda Swinton
Category: Fiction

Gesetze Der Form

Author : George Spencer-Brown
ISBN : 3890943217
Genre : Algebraic logic
File Size : 34.48 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 582
Read : 278

Category: Algebraic logic

Das Geheime Leben Der B Ume

Author : Peter Wohlleben
ISBN : 9783641114008
Genre : Nature
File Size : 76.70 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 511
Read : 508

Ein neuer Blick auf alte Freunde Erstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen. Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr! – Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie seine eigenen unmittelbaren Erfahrungen mit dem Wald und schafft so eine aufregend neue Begegnung für die Leser: Wir schließen Bekanntschaft mit einem Lebewesen, das uns vertraut schien, uns aber hier erstmals in seiner ganzen Lebendigkeit vor Augen tritt. Und wir betreten eine völlig neue Welt ...
Category: Nature