THE JESUS DISCOVERY THE NEW ARCHAEOLOGICAL FIND THAT REVEALS THE BIRTH OF CHRISTIANITY

Download The Jesus Discovery The New Archaeological Find That Reveals The Birth Of Christianity ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE JESUS DISCOVERY THE NEW ARCHAEOLOGICAL FIND THAT REVEALS THE BIRTH OF CHRISTIANITY book pdf for free now.

The Jesus Discovery

Author : James D. Tabor
ISBN : 9781451651539
Genre : History
File Size : 56.50 MB
Format : PDF
Download : 975
Read : 1095

Discusses a recent archaeological discovery in Jerusalem that the authors claim is the earliest evidence of the resurrection of Christ, and reopens the historical discussion about the family tomb of Jesus.
Category: History

The Cross Before Constantine

Author : Bruce W. Longenecker
ISBN : 9781506400365
Genre : Religion
File Size : 87.26 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 615
Read : 873

Upending a longstanding consensus, Bruce W. Longenecker presents a wide variety of material artifacts to illustrate that Christians made use of the cross as a visual symbol of their faith long before Constantine appropriated it to consolidate his power in the fourth century. Constantine did not invent the cross as a symbol of Christian faith; for an impressive number of Christians before Constantine’s reign, the cross served as a visual symbol of commitment to a living deity in a dangerous world.
Category: Religion

Die Verbotenen Evangelien

Author : Jürgen Werlitz
ISBN : 9783843801577
Genre : Religion
File Size : 60.20 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 198
Read : 1075

Das christliche Wissen vom Leben und Sterben Jesu gründet vornehmlich in den Darstellungen und Aussagen der Bücher des Neuen Testaments. Aber es gibt weit mehr Schriften aus der Frühzeit des Christentums, die von Jesu Leben, seinen Worten und Taten, von seinem Tod und seiner Auferstehung künden. Es handelt sich um Werke aus dem zweiten bis vierten Jahrhundert, die nicht in die Bibel aufgenommen, nicht für die Lesung in Gottesdiensten zugelassen und schließlich auch verboten wurden. Auch wenn die Apokryphen aus der großkirchlichen Tradition des Christentums hinausgedrängt wurden, sind sie beeindruckende Zeugnisse einer vielseitigen frühchristlichen Schrift und Glaubenstradition. Im vorliegenden Werk sind die wichtigsten dieser antiken Texte gesammelt, neu übersetzt und kommentiert. Für die Neuausgabe wurde die Sammlung um das Evangelium der Maria Magdalena und das Judasevangelium erweitert, die aktuell großes Interesse auf sich gezogen haben.
Category: Religion

Verschlusssache Jesus

Author : Michael Baigent
ISBN : 3404770986
Genre : Philosophy
File Size : 81.29 MB
Format : PDF, Docs
Download : 159
Read : 450

Wahrheiten, die die Kirche fürchtet und deshalb zurückhält Warum sind die meisten der so genannten Qumran-Rollen bis heute nicht veröffentlicht worden und werden nicht einmal Gelehrten außerhalb einer bestimmten Gruppe zugänglich gemacht? Michael Baigent und Richard Leigh enthüllen in diesem Buch zum ersten Mal, welch brisantes Material zurückgehalten wird ═ bislang unbekannte Texte über die Urchristen, über den Kampf des Paulus gegen Jakobus, den Gerechten, den Bruder Jesu und Führer der Jerusalemer Urkirche, über gewalttätige Auseinandersetzungen um den Führungsanspruch nach dem Tod des Jesus von Nazareth, der sich in höchstem Maße politisch engagiert hatte. Neue Entdeckungen der Bestseller-Autoren, die die römische Kirche erschüttern werden.
Category: Philosophy

Jerusalem Und Der Eine Gott

Author : Othmar Keel
ISBN : 9783525540299
Genre : Religion
File Size : 28.14 MB
Format : PDF, ePub
Download : 450
Read : 695

Wenige beruhmte Stadte waren im Lauf ihrer Geschichte so umstritten wie Jerusalem. Selten wurde die Stadt von Herrschern aus ihren Reihen regiert. Lang ist die Liste der fremden Machte, die uber sie geherrscht haben, schon in biblischer Zeit. Agypter, Assyrer, Babylonier, Perser, Ptolemaer, Seleukiden und Romer haben einander abgelost. Immer wieder stellte sich die drangende Frage, wie man sich den neuen Herrschern und ihrer Kultur gegenuber verhalten soll. Unterschiedlichste Formen von Anpassung und Widerstand wurden praktiziert. Seine weltgeschichtliche Bedeutung verdankt die Stadt aber nicht den turbulenten politischen Auseinandersetzungen, dem Wachsen und Schrumpfen ihres Territoriums, sondern der Tatsache, der Geburtsort jenes Monotheismus geworden zu sein, der zu einem wesentlichen Element des Judentums, des Christentums und des Islam wurde. Diese monotheistischen Religionen erfreuen sich heute nicht eines besonders guten Rufs. In breiten Kreisen geniessen polytheistische Systeme mit ihrer Vielzahl von Gottheiten mehr Sympathie.Der seit 50 Jahren wissenschaftlich tatige Othmar Keel skizziert in knappen Strichen, wie der israelitisch-judische Monotheismus bei seiner Entstehung viele Erfahrungen, Symbole und Erkenntnisse polytheistischer Religionen aufgenommen und in seine globale Vision integriert hat. Das zu zeigen verwendet Keel ebenso souveran biblische wie ausserbiblische Texte, archaologische wie neueste ikonographische Funde. Besonders letztere kommen in seiner Darstellung stark zum Zug und fuhren wiederholt zu uberraschend neuen Einsichten.
Category: Religion

The Lost Gospel Decoding The Ancient Text That Reveals Jesus Marriage To Mary The Magdalene

Author : Simcha Jacobovici
ISBN : 9781605987293
Genre : History
File Size : 86.62 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 735
Read : 433

An international news story when published last year, now in paperback: A historical detective story leads to dramatic and ground-breaking revelations about the life and times of Jesus. Waiting to be rediscovered in the British Library is an ancient manuscript of the early Church, copied by an anonymous monk. The manuscript is at least 1,450 years old, possibly dating to the first century. And now, The Lost Gospel provides the first ever translation from Syriac into English of this unique document that tells the inside story of Jesus’ social, family, and political life. The Lost Gospel takes the reader on an unparalleled historical adventure through a paradigm shifting manuscript. What the authors eventually discover is as astounding as it is surprising: the confirmation of Jesus’ marriage to Mary Magdalene; the names of their two children; the towering presence of Mary Magdalene; a previously unknown plot on Jesus’ life (thirteen years prior to the crucifixion); an assassination attempt against Mary Magdalene and their children; Jesus’ connection to political figures at the highest level of the Roman Empire; and a religious movement that antedates that of Paul—the Church of Mary Magdalene. Part historical detective story, part modern adventure, The Lost Gospel reveals secrets that have been hiding in plain sight for millennia.
Category: History

Keine Posaunen Vor Jericho

Author : Israel Finkelstein
ISBN : 9783406655395
Genre : Bibles
File Size : 42.92 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 519
Read : 1060

Bisher diente biblische Archäologie zum Beweis der Heiligen Schrift. Die beiden international renommierten Archäologen drehen den Spieß um und lassen die Ausgrabungen eine eigene Sprache sprechen. Ihr dramatisch neues, archäologisch fundiertes Bild von der Geschichte Israels zwingt zum Umdenken. Der Auszug aus Ägypten, die Einnahme Kanaans, das Großreich unter König David und der Tempelbau in Jerusalem unter König Salomon galten lange auch bei den kritischsten Wissenschaftlern als gesichert. Neueste Ausgrabungen, bisher nur Experten bekannt, zeigen ein ganz anderes Bild: " Den Auszug aus Ägypten gab es ebensowenig wie eine "Landnahme". " Jerusalem unter David und Salomon war ein größeres Dorf sicher ohne zentralen Tempel und großen Palast. " Der Monotheismus hat sich viel später entwickelt als bisher angenommen & Das klar und anschaulich geschriebene Buch ist in zwölf Kapitel gegliedert: Auf die Nacherzählung der biblischen Geschichte folgt jeweils die archäologische Spurensuche. Im nächsten Schritt rekonstruieren die Autoren (Israel Finkelstein ist der Direktor des israelischen Instituts Tel Aviv) den tatsächlichen historischen Ablauf, um abschließend zu fragen, wann und warum die Geschichte aufgeschrieben wurde.
Category: Bibles