THE INVENTION OF AUTONOMY A HISTORY OF MODERN MORAL PHILOSOPHY

Download The Invention Of Autonomy A History Of Modern Moral Philosophy ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE INVENTION OF AUTONOMY A HISTORY OF MODERN MORAL PHILOSOPHY book pdf for free now.

The Invention Of Autonomy

Author : Jerome B. Schneewind
ISBN : 052147938X
Genre : Philosophy
File Size : 55.52 MB
Format : PDF
Download : 578
Read : 1081

Study of the history of moral philosophy which puts Kant's ethics into historical context.
Category: Philosophy

Moral Philosophy From Montaigne To Kant

Author : J. B. Schneewind
ISBN : 0521003040
Genre : History
File Size : 78.53 MB
Format : PDF
Download : 304
Read : 782

Originally issued as a two-volume edition in 1990, the anthology is now re-issued (with a new foreword) as a one-volume anthology. It is a companion to Schneewind's highly successful history of modern ethics, The Invention of Autonomy. The anthology provides many of the sources discussed in The Invention of Autonomy. The combined two volumes are an invaluable resource for the teaching of the history of modern moral philosophy. This volume contains excerpts from some thirty-two important seventeenth and eighteenth century moral philosophers. As well as well-known thinkers such as Hobbes, Hume, and Kant, there are excerpts from a wide-range of philosophers never previously assembled in one text, such as Grotius, Pufendorf, Nicole, Clarke, Leibniz, Malebranche, Holbach and Paley. Including a substantial introduction and extensive bibliographies, it facilitates the study and teaching of early modern moral philosophy in its crucial formative period.
Category: History

Handbuch Angewandte Ethik

Author : Ralf Stoecker
ISBN : 9783476053206
Genre : Philosophy
File Size : 46.80 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 194
Read : 456

Ethische Fragen betreffen alle Gesellschaftsbereiche. Sie stellen sich bei Themen wie sozialer Gerechtigkeit sowie in politischen oder ökologischen Debatten. Das Handbuch erfasst die Angewandte Ethik systematisch und historisch, beschreibt ihre rechtliche und institutionelle Situation sowie die relevanten Teilbereiche, wie z.B. Forschungs-, Wirtschafts- und Bioethik. Im Zentrum stehen konkrete Fragen aus dem Privat- und Sozialleben des Menschen, der medizinischen Ethik sowie der Umwelt- und Tierethik.
Category: Philosophy

Quellen Des Selbst

Author : Charles Taylor
ISBN : 3518288334
Genre : Civilization, Modern
File Size : 40.11 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 322
Read : 266

Quellen des Selbst bietet eine Geschichte der neuzeitlichen Identität. Mit diesem Ausdruck meint Taylor die Gesamtheit der (weitgehend unformulierten) Auffassungen dessen, was es heißt, ein handelndes menschliches Wesen zu sein - was die im neuzeitlichen Abendland beheimateten Empfindungen der Innerlichkeit, der Freiheit, der Individualität und des Eingebettetseins in die Natur bedeuten. Darüber hinaus zeigt er, wie die Ideale und Verbote dieser Identitätsvorstellung - also was sie hervortreten läßt und was sie in den Schatten rückt - unser philosophisches Denken, unsere Erkenntnistheorie und unsere Sprachphilosophie prägen, ohne daß uns das meistens zum Bewußtsein käme. Schließlich soll diese Darstellung unseres Identitätsbegriffs einem erneuerten Verständnis der Neuzeit als Ausgangspunkt dienen.
Category: Civilization, Modern

Leviathan

Author : Thomas Hobbes
ISBN : OCLC:78615166
Genre : Political science
File Size : 35.5 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 353
Read : 884

Category: Political science

New Essays On The History Of Autonomy

Author : Natalie Brender
ISBN : 052182835X
Genre : History
File Size : 28.3 MB
Format : PDF, Docs
Download : 451
Read : 656

This book relates Kant's work to the historical context of his predecessors.
Category: History

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 48.19 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 243
Read : 319

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Category: History

Ber Die Zukunft Unserer Bildungs Anstalten

Author : Friedrich Nietzsche
ISBN : 9783743721524
Genre : Philosophy
File Size : 25.27 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 243
Read : 150

Friedrich Nietzsche: Über die Zukunft unserer Bildungs-Anstalten Vortragsreihe an der Universität Basel: 16.1.1872 (1. Vortrag), 6.2.1872 (2. Vortrag), 27.2.1872 (3. Vortrag), 5.3.1872 (4. Vortrag), 23.3.1872 (5. Vortrag). Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Category: Philosophy

Scham Schuld Und Notwendigkeit

Author : Bernard Williams
ISBN : 9783050077178
Genre : Philosophy
File Size : 56.25 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 789
Read : 832

Wie aktuell ist die Antike? Können wir Modernen von Homer etwas lernen und können wir mit Hilfe der antiken Tragödien einige tiefsitzende Mißverständnisse unserer Zeit von uns abschütteln? Auf diese Fragen antwortet Bernard Williams in einer faszinierenden Studie, die als sein Hauptwerk gilt, indem er insbesondere die antike Literatur von einseitigen modernen Deutungen befreit. Die Antike ist uns nicht nur viel näher als wir glauben, sie verfügt auch über Begriffe, die unser moralisches Selbstverständnis und die damit verbundenen unausweichlichen Konflikte besser beschreiben als unsere eigenen Begriffe.
Category: Philosophy