THE INEVITABLE CALIPHATE

Download The Inevitable Caliphate ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE INEVITABLE CALIPHATE book pdf for free now.

The Inevitable Caliphate

Author : Reza Pankhurst
ISBN : 9780199327997
Genre : Political Science
File Size : 24.45 MB
Format : PDF, ePub
Download : 804
Read : 775

While in the West 'the Caliphate" evokes overwhelmingly negative images, throughout Islamic history it has been regarded as the ideal Islamic polity. In the wake of the "Arab Spring" and the removal of long-standing dictators in the Middle East, in which the dominant discourse appears to be one of the compatibility of Islam and democracy, reviving the Caliphate has continued to exercise the minds of its opponents and advocates. Reza Pankhurst's book contributes to our understanding of Islam in politics, the path of Islamic revival across the last century and how the popularity of the Caliphate in Muslim discourse waned and later re-emerged. Beginning with the abolition of the Caliphate, the ideas and discourse of the Muslim Brotherhood, Hizb ut-Tahrir, al-Qaeda and other smaller groups are then examined. A comparative analysis highlights the core commonalities as well as differences between the various movements and individuals, and suggests that as movements struggle to re-establish a polity which expresses the unity of the ummah (or global Islamic community), the Caliphate has alternatively been ignored, had its significance minimised or denied, reclaimed and promoted as a theory and symbol in different ways, yet still serves as a political ideal for many.
Category: Political Science

Das Digitale Kalifat

Author : Abdel Bari Atwan
ISBN : 9783406697289
Genre : Political Science
File Size : 54.47 MB
Format : PDF, ePub
Download : 913
Read : 1084

Der "Islamische Staat“ beruht auf zwei Pfeilern: auf seinem Territorium und auf einer digitalen Infrastruktur, mit der er hocheffizient organisiert wird. Abdel Bari Atwan, der das IS-Gebiet bereist und zahllose Interviews mit Jihadisten geführt hat, bietet in seinem Buch erstmals Einblicke in die digitalen Institutionen und Kommandostrukturen des IS und stellt dessen führende Köpfe vor. Viele Computerspiele faszinieren durch die Verbindung von mittelalterlichem Ambiente und Hightech. Genau hier liegt für viele Jihadisten auch die Faszination des IS, der eine "mittelalterliche“ Ordnung mit Hilfe des Internets aufrechterhält. Das Steuersystem orientiert sich am Koran, wird aber digital organisiert. Das Finanzwesen beruht auf dem Zinsverbot, verwaltet aber den Staatshaushalt und die Einnahmen aus Ölexport, Antiquitätenhandel und Entführung mit elektronischen Krypto-Währungen. Das Bildungswesen sorgt für Koranlektüre, aber auch für digital kompetenten Nachwuchs – auch weiblichen. Der Propagandaapparat setzt auf die Inszenierung von Gewalt und beschäftigt dafür eine ganze Armee von Fotografen, Video-Filmern und Spiele-Entwicklern. Atwan beschreibt die Rolle des Darknet und erklärt, warum die Cyber-Jihadisten dem elektronischen "Counter-Jihad“ immer eine Nasenlänge voraus sein werden. Sein alarmierender Bericht sollte allen zu denken geben, die den IS mit militärischen Mitteln besiegen wollen.
Category: Political Science

Das Kalifat

Author : Hugh Kennedy
ISBN : 9783406713545
Genre : History
File Size : 20.47 MB
Format : PDF, Docs
Download : 205
Read : 1109

Stellvertreter Gottes und Nachfolger Mohammeds: Die Kalifen sind von einer besonderen Aura umgeben, auch wenn die erstrebte Machtfülle oft ausblieb. Hugh Kennedy schildert anschaulich die Geschichte der "Führer aller Gläubigen" und zeigt, wie sich nach der Abdankung des letzten osmanischen Kalifen 1924 ein Vakuum bildete – wie gemacht für den IS. Gleich nach dem Tod Mohammeds im Jahr 632 entstand mit Abu Bakr als neuem Oberhaupt der Gemeinde das Kalifat. Aber von Anfang an stellten sich heikle Fragen: Wer war ein legitimer Kalif? War der Stellvertreter des Propheten auch Statthalter Gottes? War das religiöse Oberhaupt aller Muslime zugleich ihr politisches? In dieser ersten Gesamtgeschichte der Kalifen erzählt Hugh Kennedy die Entwicklung des mächtigen Amtes von seiner Entstehung über die glanzvollen Bagdader Kalifate bis zur Neuzeit. Die osmanischen Sultane kompensierten mit dem Amt den Verfall imperialer Macht, heizten dadurch aber seit dem 19. Jahrhundert die Sehnsucht nach der Zeit der ersten Kalifen an, die auch den Salafismus prägt. Hugh Kennedy zeigt eindrucksvoll, wie sich bis heute im Kalifat Größe und Krise des Islam spiegeln, auch wenn es seit Langem keinen mehrheitlich anerkannten Kalifen mehr gibt.
Category: History

The Caliphate

Author : Hugh Kennedy
ISBN : 9780141981413
Genre : Religion
File Size : 22.15 MB
Format : PDF, Docs
Download : 445
Read : 1226

What is a caliphate? Who can be caliph? And how are contemporary ideologues such as ISIS reviving - and abusing - the term today? In the first modern account of a subject of critical importance today, acclaimed historian Hugh Kennedy answers these questions by chronicling the rich history of the caliphate, from the death of Muhammad to the present. At its height, the caliphate stretched from Spain to China and was the most powerful political entity in western Eurasia. In an era when Paris and London boasted a few thousand inhabitants, Baghdad and Cairo were sophisticated centres of trade and culture, and the Ummayad and Abbasid caliphates were distinguished by extraordinary advances in science, medicine and architecture. By ending with the recent re-emergence of caliphal ideology within fundamentalist Islam, The Caliphate underscores why it is crucial that we understand this form of Islamic government before groups such as ISIS distort its practice completely.
Category: Religion

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 32.7 MB
Format : PDF
Download : 785
Read : 995

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Category: History

2084

Author : Boualem Sansal
ISBN : 3875363213
Genre :
File Size : 59.72 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 281
Read : 158

Category:

A Medical History Of Persia And The Eastern Caliphate

Author : Cyril Elgood
ISBN : 9781108015882
Genre : Medical
File Size : 65.12 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 450
Read : 853

Elgood presents a continuous history of the fascinating art and practice of medicine in Persia (Iran) from the earliest times.
Category: Medical

Nur Wenn Du Allein Kommst

Author : Souad Mekhennet
ISBN : 9783406711688
Genre : Religion
File Size : 52.16 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 702
Read : 1315

Was passiert hinter den Fronten des Jihad? Wie ticken Warlords und jugendliche Attentäter? Spannend wie in einem Krimi berichtet Souad Mekhennet von ihren teils lebensgefährlichen Recherchen in den No-go-Areas des Terrors, allein, ohne Handy, bekleidet mit einer schwarzen Abaya. Die Journalistin Souad Mekhennet verfügt über ungewöhnliche Verbindungen zu den Most Wanted des Jihad – und über ein einzigartiges investigatives Talent. Sie deckte die Entführung und Folterung des Deutsch-Libanesen Khaled al-Masri durch die CIA auf, interviewte den Führer von al-Qaida im Maghreb, obwohl ihr die Geheimdienste auf den Fersen waren, lernte ein ägyptisches Foltergefängnis unfreiwillig von innen kennen, enttarnte den berüchtigten IS-Henker "Jihadi John" und wusste nach den Pariser Anschlägen schon vor der Polizei, wer der in Saint Denis erschossene Attentäter war. Ihre meisterhaften Nahaufnahmen lassen uns die Kämpfe und Wünsche der islamischen Welt besser verstehen und führen uns heilsam vor Augen, dass sich der Clash zwischen Islam und Westen in Wirklichkeit nur in den Köpfen abspielt.
Category: Religion

Das Recht Auf Rechtfertigung

Author : Rainer Forst
ISBN : 3518293621
Genre : Constructivism (Philosophy)
File Size : 29.40 MB
Format : PDF
Download : 995
Read : 1049

Kann es im Zeitalter des Pluralismus noch gelingen, eine hinreichend komplexe Theorie politischer und sozialer Gerechtigkeit mit Hilfe eines einzigen normativen Grundsatzes zu begründen? Dieses Buch unternimmt einen solchen Versuch, indem es die wesentlichen Elemente einer 'autonomen' Konstruktion der Gerechtigkeit zusammenträgt. Grundlegend ist dabei ein individuelles, moralisches Grund-Recht auf Rechtfertigung, das in den Kapiteln des ersten Teils in moralphilosophischer Perspektive expliziert wird. Im zweiten Teil werden dann die zentralen Bestandteile politischer und sozialer Gerechtigkeit - hinsichtlich der Grundbegriffe von Freiheit, Demokratie, Gleichheit und Toleranz - analysiert und verknüpft. Sie fügen sich zu einer kritischen, politischen Theorie der Gerechtigkeit, in der die Frage der 'Rechtfertigungsmacht' zentral ist. Dies gilt auch, wie die Beiträge im dritten Teil zeigen, für die Gerechtigkeit auf transnationaler Ebene.
Category: Constructivism (Philosophy)