THE IMAGE OF THE PROPHET BETWEEN IDEAL AND IDEOLOGY

Download The Image Of The Prophet Between Ideal And Ideology ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE IMAGE OF THE PROPHET BETWEEN IDEAL AND IDEOLOGY book pdf for free now.

The Image Of The Prophet Between Ideal And Ideology

Author : Christiane J. Gruber
ISBN : 9783110383157
Genre : Art
File Size : 76.43 MB
Format : PDF, Docs
Download : 923
Read : 857

Disziplinäre Grenzen überschreitend zielt der Band darauf ab, die Visualisierung Mohammeds in der westlichen Welt vis-à-vis mit dessen Darstellung im Islam zu untersuchen. Dabei wird das Material weder geographischen oder sprachlichen Sphären zugeordnet noch werden Textquellen isoliert von bildlichen Darstellungen betrachtet. Die Beiträge eröffnen vielmehr einen thematischen und theoretischen Dialog über die Frage, wie der Prophet in verschiedenen kulturellen Traditionen, in Europa und Amerika und in der Welt des Islam, vom Mittelalter bis in die Gegenwart, vergegenwärtigt wurde.
Category: Art

Prophetie Und Autorschaft

Author : Christel Meier
ISBN : 9783050065243
Genre : Literary Criticism
File Size : 56.22 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 957
Read : 161

The essays in this volume explore paradigms of divinely inspired and legitimated writers in their situationally determined functions and roles in changing historical contexts. The subjects addressed include the unique hermeneutics of prophetic writing, the ways in which prophetic speech is legitimized, caveats against false prophecy, as well as critical-ironic attitudes toward ancient prophetic traditions.
Category: Literary Criticism

Fremde R Ume Religionen Und Rituale In Mandevilles Reisen

Author : Christina Henss
ISBN : 9783110539240
Genre : Literary Criticism
File Size : 23.48 MB
Format : PDF, ePub
Download : 174
Read : 269

Mandevilles Reisen (um 1370) stehen für eine Vielzahl handschriftlicher und gedruckter Überlieferungen in nahezu allen europäischen Volkssprachen und sind ein für die europäische Wahrnehmung des Fremden grundlegendes Narrativ. Aus dezidiert christlicher Perspektive beschreiben sie die Welt des späten Mittelalters und bedienen sich dabei in einer raffinierten Zusammenlesung anderer Texte des tradierten Wissens über fremde Länder, Völker, Sitten und Religionen. Die Untersuchung widmet sich der Darstellung des fremden Religiösen und analysiert, unter Berücksichtigung der Relationen zwischen der Topographie und der in ihr situierten Religionen und Rituale, die Semantisierungs-, Wertungs- und Reflexionsprozesse, über die in Handschriften und Frühdrucken das Verhältnis zwischen Fremdem und Eigenem unterschiedliche Akzente erfährt. Dabei zeigt sich erstens, dass je nach Entstehungskontext und Überlieferungsform die Textlogiken der einzelnen Versionen stark variieren, und zweitens, dass die Reisen bei weitem nicht so tolerant dem fremden Religiösen gegenüber sind, wie bisher von der Forschung angenommen wurde. Vielmehr setzen sie sich kritisch mit dem Glauben der Fremden und den Praktiken und Institutionen der eigenen Kirche auseinander.
Category: Literary Criticism

Constructing The Image Of Muhammad In Europe

Author : Avinoam Shalem
ISBN : 9783110300864
Genre : Art
File Size : 25.6 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 443
Read : 448

the volume represents a significant contribution to the complex history of the conceptualization and pictorialization of the Prophet Muhammad in the West. It gives a rapid and though deep overview of the history of the making of an image of the Prophet Muhammad in Europe and thus reflects the whole history of the making of the image of Islam in the Latin West, from the early medieval times till the 19th century. The book also provides the reader with ready access to the most recent scholarship concerning the image of Muhammad in Europe, in the form of comprehensive footnotes provided throughout the text and an extensive bibliography.
Category: Art

Burchards Bericht Ber Den Orient

Author : Christiane M. Thomsen
ISBN : 9783110553680
Genre : History
File Size : 34.12 MB
Format : PDF, ePub
Download : 700
Read : 872

Im Zentrum des Buches steht ein Reisebericht über Ägypten und Syrien, welcher 1175/1176 im Kontext einer Legation im Auftrag Friedrichs I. zu Sultan Saladin entstanden sein soll. Weitere Hinweise zu der Gesandtschaft liegen nicht vor, über den Autor Burchard von Straßburg ist wenig bekannt, auch scheint der Inhalt des Berichts zunächst fragwürdig. Ob es sich tatsächlich um authentische Beobachtungen und um das Produkt einer Gesandtschaftsreise handelt, wird hier nun eingehend geprüft. Die Untersuchung liefert eine kritische Edition des Berichtes und eine genaue Textanalyse. Die Reiseroute von Genua über Alexandria, Kairo, Matariya, Damaskus, Saidnaya und wieder zurück wird akribisch nachvollzogen. Im Vergleich mit muslimischen Parallel- und Vergleichsquellen treten die spezifischen Informationen dieses bislang wenig beachteten Dokumentes zutage. In einer Phase sich wandelnder Herrschaftsverhältnisse im Mittelmeerraum machte der Bericht neues und brauchbares Wissen verfügbar. Er zeugt zudem von einem intensiven Austausch zwischen Muslimen und Christen jenseits religiöser oder kultureller Polemik. Behandelt werden im Buch zudem der politische Kontext, die Funktion des Berichts sowie seine Rezeption während des Fünften Kreuzzuges.
Category: History

The Praiseworthy One

Author : Christiane Gruber
ISBN : 0253025265
Genre :
File Size : 56.35 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 289
Read : 719

In the wake of controversies over printing or displaying images of the Prophet Muhammad, Christiane Gruber's aim is to bring back into scholarly and public discussion the 'lost' history of imagining the Prophet in Islamic cultures. By studying the various verbal and visual constructions of the Prophet's character and persona over the course of more than one thousand years, Gruber seeks to correct public misconceptions and restore to Islam its rich artistic heritage, illuminating the critical role Muhammad has played in Muslim constructions of self and community at different times and in various cultural contexts. The Praiseworthy One is an exploration of the Prophet Muhammad's significance in Muslim life and thought from the beginning of Islam to today. It pays particular attention to procedures of narration, veneration, and sacralization. Gruber stresses that a fruitful approach to extant textual and visual materials is one that emphasizes the harnessing of Muhammad's persona as a larger metaphor to explain both past and present historical events, to build and delineate a sense of community, and to help individuals conceive of and communicate with the realm of the sacred. The Praiseworthy One shows that Muhammad has served as a polyvalent symbol rather than a historical figure with fixed significance.
Category:

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 31.17 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 511
Read : 1076

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Category: History

Emerging Prophet

Author : Kyle Roberts
ISBN : 9781621896296
Genre : Religion
File Size : 42.39 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 530
Read : 1195

Kierkegaard was a prophet who critiqued Christendom, the perversion of authentic, New Testament Christianity into the institutionalized, materialistic, triumphalist, and flabby religion of modernism. Emergent Christianity is attempting to carve out a more authentic way of being Christian and doing church within--and beyond--the ineffectual, institutionalized church of modernity. In many ways, Kierkegaard's critiques, concerns, and goals overlap with emergent Christianity and the emerging church. For the first time, this book brings Kierkegaard into a dialogue with various postmodern forms of Christianity, on topics like revelation and the Bible, the atonement and moralism, and the church as an apologetic of witness. In conversation with postmodern philosophers, contemporary theologians, and emergent leaders, Kierkegaard is offered as a prophetic voice for those who are carving out an alternative expression of the New Testament today and attempting to follow Christ through works of love.
Category: Religion