THE HISTORICAL ROOTS OF ELEMENTARY MATHEMATICS DOWNLOAD PDF

Download The Historical Roots Of Elementary Mathematics Download Pdf ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE HISTORICAL ROOTS OF ELEMENTARY MATHEMATICS DOWNLOAD PDF book pdf for free now.

The Historical Roots Of Elementary Mathematics

Author : Lucas Nicolaas Hendrik Bunt
ISBN : 0486255638
Genre : Mathematics
File Size : 60.47 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 613
Read : 1058

"Will delight a broad spectrum of readers." ? American Mathematical Monthly Do long division as the ancient Egyptians did! Solve quadratic equations like the Babylonians! Study geometry just as students did in Euclid's day! This unique text offers students of mathematics an exciting and enjoyable approach to geometry and number systems. Written in a fresh and thoroughly diverting style, the text ? while designed chiefly for classroom use ? will appeal to anyone curious about mathematical inscriptions on Egyptian papyri, Babylonian cuneiform tablets, and other ancient records. The authors have produced an illuminated volume that traces the history of mathematics ? beginning with the Egyptians and ending with abstract foundations laid at the end of the 19th century. By focusing on the actual operations and processes outlined in the text, students become involved in the same problems and situations that once confronted the ancient pioneers of mathematics. The text encourages readers to carry out fundamental algebraic and geometric operations used by the Egyptians and Babylonians, to examine the roots of Greek mathematics and philosophy, and to tackle still-famous problems such as squaring the circle and various trisectorizations. Unique in its detailed discussion of these topics, this book is sure to be welcomed by a broad range of interested readers. The subject matter is suitable for prospective elementary and secondary school teachers, as enrichment material for high school students, and for enlightening the general reader. No specialized or advanced background beyond high school mathematics is required.
Category: Mathematics

Journey Into Mathematics

Author : Joseph J. Rotman
ISBN : 9780486151687
Genre : Mathematics
File Size : 47.56 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 205
Read : 335

This treatment covers the mechanics of writing proofs, the area and circumference of circles, and complex numbers and their application to real numbers. 1998 edition.
Category: Mathematics

Erfahrung Mathematik

Author : P.J. Davis
ISBN : 9783034850407
Genre : Science
File Size : 54.75 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 981
Read : 483

ie ältesten uns bekannten mathematischen Schriftta D feln stammen aus der Zeit um 2400 v. ehr. ; aber wir dürfen davon ausgehen, daß das Bedürfnis, Mathematik zu schaffen, ein Ausdruck der menschlichen Zivilisation an sich ist. In vier bis fünf Jahrtausenden hat sich ein gewalti ges System von Praktiken und Begriffen - die Mathematik herangebildet, die in vielfältiger Weise mit unserem Alltag verknüpft ist. Was ist Mathematik? Was bedeutet sie? Wo mit befaßt sie sich? Was sind ihre Methoden? Wie wird sie geschaffen und benützt? Wo ist ihr Platz in der Vielgestalt der menschlichen Erfahrung? Welchen Nutzen bringt sie? Was für Schaden richtet sie an? Welches Gewicht kommt ihr zu? Diese schwierigen Fragen werden noch zusätzlich kompliziert durch die Fülle des Materials und die weitver zweigten Querverbindungen, die es dem einzelnen verun möglichen, alles zu begreifen, geschweige denn, es in seiner Gesamtheit zu erfassen und zwischen den Deckeln eines normalen Buches unterzubringen. Um von dieser Material fülle nicht erdrückt zu werden, haben sich die Autoren für eine andere Betrachtungsweise entschieden. Die Mathema tik ist seit Tausenden von Jahren ein Feld menschlicher Ak tivität. In begrenztem Rahmen ist jeder von uns ein Mathe matiker und betreibt bewußt Mathematik, wenn er zum Beispiel auf dem Markt einkauft, Tapeten ausmißt oder ei nen Keramiktopf mit einem regelmäßigen Muster verziert. In bescheidenem Ausmaß versucht sich auch jeder von uns als mathematischer Denker. Schon mit dem Ausruf «Aber Zahlen lügen nicht!» befinden wir uns in der Gesellschaft von Plato oder Lakatos.
Category: Science

Der Zahlensinn Oder Warum Wir Rechnen K Nnen

Author : Stanislas Dehaene
ISBN : 9783034878258
Genre : Science
File Size : 77.13 MB
Format : PDF, ePub
Download : 949
Read : 946

Wir sind umgeben von Zahlen. Ob auf Kreditkarten gestanzt oder auf Münzen geprägt, ob auf Schecks gedruckt oder in den Spalten computerisierter Tabellen aufgelistet, überall beherrschen Zahlen unser Leben. Sie sind auch der Kern unserer Technologie. Ohne Zahlen könnten wir weder Raketen starten, die das Sonnensystem erkunden, noch Brücken bauen, Güter austauschen oder Rech nungen bezahlen. In gewissem Sinn sind Zahlen also kulturelle Erfindungen, die sich ihrer Bedeutung nach nur mit der Landwirtschaft oder mit dem Rad vergleichen lassen. Aber sie könnten sogar noch tiefere Wurzeln haben. Tausende von Jahren vor Christus benutzten babylonische Wissenschaftler Zahlzeichen, um erstaun lich genaueastronomische Tabellen zu berechnen. Zehntausende von Jahren zuvor hatten Menschen der Steinzeit die ersten geschriebenen Zahlenreihen geschaffen, indem sie Knochen einkerbten oder Punkte auf Höhlenwände malten. Und, wie ich später überzeugend darzustellen hoffe, schon vor weiteren Millionen von Jahren, lange bevor es Menschen gab, nahmen Tiere aller Arten Zahlen zur Kenntnis und stellten mit ihnen einfache Kopfrechnungen an. Sind Zahlen also fast so alt wie das Leben selbst? Sind sie in der Struktur unseres Gehirns verankert? Besitzen wir einen Zahlensinn, eine spezielle Intuition, die uns hilft, Zahlen und Mathematik mit Sinn zu erfüllen? Ich wurde vor fünfzehn Jahren, während meiner Ausbildung zum Mathema tiker, fasziniert von den abstrakten Objekten, mit denen ich umzugehen lernte, vor allem von den einfachsten von ihnen- den Zahlen.
Category: Science

Eine Kurze Geschichte Der Zeit

Author : Stephen Hawking
ISBN : 9783644008618
Genre : Science
File Size : 62.54 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 769
Read : 359

Ist das Universum unendlich oder begrenzt? Hat die Raumzeit einen Anfang, den Urknall? Dehnt sie sich aus? Wird sie wieder in sich zusammenstürzen? Liefe die Zeit dann rückwärts? Welchen Platz im Universum nehmen wir ein? Und ist in den atemberaubenden Modellen der Kosmologen noch Platz für einen Gott? – Es sind existenzielle Fragen, mit denen sich Stephen Hawking befasst, Fragen, die Forschung und Lehre in den Zentren der modernen Physik ebenso bestimmen wie die Diskussion von Geisteswissenschaftlern. Dieses Meisterwerk eines Jahrhundert-Genies hat unsere Weltsicht verändert. Zugleich hat Stephen Hawking damit neue Maßstäbe für die Erklärung komplexer physikalischer Zusammenhänge gesetzt. In diesem Buch, weltweit inzwischen über zehn Millionen Mal verkauft, ist das Credo des großen Physikers enthalten und lebendig. «Der Physiker Stephen Hawking ist im Begriff, die Formel zu finden, die das Universum erklärt.» ZEIT-Magazin
Category: Science

Ber Vorgriechische Mathematik

Author : O. Neugebauer
ISBN : 9783663157854
Genre : Mathematics
File Size : 36.14 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 280
Read : 816

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Category: Mathematics

Lineare Algebra

Author : Howard Anton
ISBN : 3827403243
Genre : Mathematics
File Size : 49.72 MB
Format : PDF, ePub
Download : 421
Read : 758

In Ihrer Hand liegt ein Lehrbuch - in sieben englischsprachigen Ausgaben praktisch erprobt - das Sie mit groem didaktischen Geschick, zudem angereichert mit zahlreichen Ubungsaufgaben, in die Grundlagen der linearen Algebra einfuhrt. Kenntnisse der Analysis werden fur das Verstandnis nicht generell vorausgesetzt, sind jedoch fur einige besonders gekennzeichnete Beispiele notig. Padagogisch erfahren, behandelt der Autor grundlegende Beweise im laufenden Text; fur den interessierten Leser jedoch unverzichtbare Beweise finden sich am Ende der entsprechenden Kapitel. Ein weiterer Vorzug des Buches: Die Darstellung der Zusammenhange zwischen den einzelnen Stoffgebieten - linearen Gleichungssystemen, Matrizen, Determinanten, Vektoren, linearen Transformationen und Eigenwerten.
Category: Mathematics