THE HIDDEN BRAIN HOW OUR UNCONSCIOUS MINDS ELECT PRESIDENTS CONTROL MARKETS WAGE WARS AND SAVE OUR LIVES

Download The Hidden Brain How Our Unconscious Minds Elect Presidents Control Markets Wage Wars And Save Our Lives ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE HIDDEN BRAIN HOW OUR UNCONSCIOUS MINDS ELECT PRESIDENTS CONTROL MARKETS WAGE WARS AND SAVE OUR LIVES book pdf for free now.

The Hidden Brain

Author : Shankar Vedantam
ISBN : 1588369390
Genre : Social Science
File Size : 26.27 MB
Format : PDF
Download : 236
Read : 418

The hidden brain is the voice in our ear when we make the most important decisions in our lives—but we’re never aware of it. The hidden brain decides whom we fall in love with and whom we hate. It tells us to vote for the white candidate and convict the dark-skinned defendant, to hire the thin woman but pay her less than the man doing the same job. It can direct us to safety when disaster strikes and move us to extraordinary acts of altruism. But it can also be manipulated to turn an ordinary person into a suicide terrorist or a group of bystanders into a mob. In a series of compulsively readable narratives, Shankar Vedantam journeys through the latest discoveries in neuroscience, psychology, and behavioral science to uncover the darkest corner of our minds and its decisive impact on the choices we make as individuals and as a society. Filled with fascinating characters, dramatic storytelling, and cutting-edge science, this is an engrossing exploration of the secrets our brains keep from us—and how they are revealed.
Category: Social Science

Ins Gl Ck Stolpern

Author : Daniel Todd Gilbert
ISBN : 3570500632
Genre :
File Size : 59.17 MB
Format : PDF, Docs
Download : 623
Read : 821

Von einem, der auszog, das GlückK zu suchen. Mit dieser Kurzformel könnte man unsere irdische Existenz treffend auf den Punkt bringen. Aber was heißt Glück? Was macht uns glücklich? Wir alle haben unsere Vorstellungen vom Glück. Wenn ich nur mehr Geld, bessere Gesundheit, ein großes Haus, einen grüneren Rasen mit Nachbars Kirschen hätte. Ja, dann wäre ich glücklich. So einfach, wie uns das zahlreiche innere oder äußere Ratgeber weismachen wollen, ist es aber nicht, sagt Harvard-Psychologe Daniel Gilbert und nimmt uns mit auf eine Erkenntnisreise durch das Labyrinth der menschlichen Psyche. Dabei lernen wir, wie wenig wir uns letztlich auf unsere Gedanken, Emotionen, auf unsere kognitiven Fähigkeiten und somit auf die Möglichkeit verlassen können, unser Glück zu planen. Wenn alles gut geht, stolpern wir darüber.Seite für Seite entlarvt Gilbert den schimärenhaften Charakter unserer Vorstellungen und Eindrücke. So einleuchtend ist Gilberts Präsentation, dass wir uns mit dem Autor entspannt zurücklehnen können und das Lesen zu einem intellektuellen Genuss wird. Ins Glück stolpern stellt eine traumhafte Synthese aus spektakulärem Fachwissen dar, geboten in bestem Unterhaltungsstil auf der Grundlage einer humorvoll-menschenfreundlichen Grundstimmung.Geniale Verbindung von neuesten psychologischen Erkenntnissen und humorvoll-menschenfreundlicher, praktischer Lebensweisheit.
Category:

Arschl Cher Eine Theorie

Author : Aaron James
ISBN : 9783641101947
Genre : Social Science
File Size : 42.16 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 837
Read : 228

Jeder kennt eines Man begegnet ihnen überall: im Job, in der Schule, im Freundeskreis, in der Politik, in Geschichtsbüchern, im Fernsehen oder im Straßenverkehr. Mitunter sogar in der Familie. Man könnte sie auch als Mistkerle, Tyrannen, Wichtigtuer, Intriganten oder Egomanen beschimpfen. Arschlöcher sind eine Zumutung. Doch was genau macht ein Arschloch aus? Warum sind es oft Männer? Weshalb bringen manche Länder mehr Arschlöcher hervor als andere? Ist der Kapitalismus schuld? Oder ist es eine Frage des Charakters? Und können wir uns überhaupt wohl fühlen in einer Gesellschaft, wo Arschlöcher sprießen wie Unkraut? Aaron James beschäftigen diese und weitere Fragen. Seine Theorie ist so intelligent wie unterhaltsam und enthält darüber hinaus eine nützliche Gebrauchsanleitung für den Umgang mit A*.
Category: Social Science

Denken Hilft Zwar N Tzt Aber Nichts

Author : Dan Ariely
ISBN : 9783426402092
Genre : Psychology
File Size : 71.89 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 849
Read : 301

Die Logik der Unvernunft Wie gehen wir mit Geld um? Was bedeutet es uns? Warum sind so viele Menschen bereit, sich hoffnungslos zu verschulden? Und was treibt Banker, den Kollaps unseres Finanzsystems zu riskieren? In der erweiterten Neuausgabe seines internationalen Bestsellers zeigt Dan Ariely, wie unsere Entscheidungen gelenkt werden und weshalb wir in vielen Lebenssituationen zu unserem eigenen Nachteil handeln. »Ein ebenso amüsantes wie lehrreiches Buch.« Der Spiegel Denken hilft zwar, nützt aber nichts von Dan Ariely: im eBook erhältlich!
Category: Psychology

Wie Man Freunde Gewinnt

Author : Dale Carnegie
ISBN : 9783104031477
Genre : Self-Help
File Size : 70.50 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 130
Read : 885

Dieses Buch zeigt Ihnen: - wie man Freunde gewinnt - wie man auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt - wie man beliebt wird - wie man seine Umwelt beeinflußt - wie man mehr Ansehen erlangt - wie man im Beruf erfolgreicher wird - wie man Streit vermeidet - wie man ein guter Redner und brillanter Gesellschafter wird - wie man den Charakter seiner Mitmenschen erkennt - wie man seine Mitarbeiter anspornt und vieles mehr...
Category: Self-Help

Ich Bin Malala

Author : Malala Yousafzai
ISBN : 9783426424230
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 74.21 MB
Format : PDF
Download : 133
Read : 1266

Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte
Category: Biography & Autobiography

Dead Man Walking

Author : Helen Prejean
ISBN : 3442435420
Genre : Capital punishment
File Size : 25.11 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 303
Read : 1004

Category: Capital punishment

Geschr Pft Und Zur Ader Gelassen

Author : Roy Porter
ISBN : 9783908778684
Genre : Medical
File Size : 71.75 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 152
Read : 575

Geschröpft und zur Ader gelassen erkundet die vielfältige, oftmals seltsame und manchmal schauerliche Art und Weise, in der die Menschen über die Jahrhunderte hinweg versucht haben, Krankheiten zu bekämpfen. Roy Porter, weltweit einer der renommiertesten Medizinhistoriker, verschafft uns mit profunder Sachkenntnis und tiefgründigem Humor einen Überblick über die Geschichte der Medizin.
Category: Medical

America Is Not Post Racial Xenophobia Islamophobia Racism And The 44th President

Author : Algernon Austin
ISBN : 9781440841262
Genre : Social Science
File Size : 45.61 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 109
Read : 534

This book is the first in-depth examination of the 25 million Americans with the most intense hatred of President Obama—arguably the most Republican-friendly of recent Democratic presidents—and what the mindsets of these "Obama Haters" teach us about race and ethnicity in America today. • Offers a critique of Obama from the left on his health insurance reform, judicial and political appointments, civil liberties policies, educational reforms, and strategy for dealing with African American concerns • Presents hard data showing that Obama Haters are so extreme in their conservatism and in their anti-immigrant, anti-Muslim, and anti-black attitudes that in comparison, Tea Party supporters appear to be moderate • Boldly identifies strategies for dealing with white racial anxiety about a diversifying America • Provides empirically derived estimates of the percentage of the American public with strong anti-black, anti-Latino, anti-immigrant, and anti-Muslim attitudes
Category: Social Science