The Half Has Never Been Told

Author : Edward E. Baptist
ISBN : 9780465097685
Genre : History
File Size : 68.90 MB
Format : PDF
Download : 187
Read : 495

Americans tend to cast slavery as a pre-modern institution—the nation's original sin, perhaps, but isolated in time and divorced from America's later success. But to do so robs the millions who suffered in bondage of their full legacy. As historian Edward Baptist reveals in The Half Has Never Been Told, the expansion of slavery in the first eight decades after American independence drove the evolution and modernization of the United States. In the span of a single lifetime, the South grew from a narrow coastal strip of worn-out tobacco plantations to a continental cotton empire, and the United States grew into a modern, industrial, and capitalist economy. Until the Civil War, Baptist explains, the most important American economic innovations were ways to make slavery ever more profitable. Through forced migration and torture, slave owners extracted continual increases in efficiency from enslaved African Americans. Thus the United States seized control of the world market for cotton, the key raw material of the Industrial Revolution, and became a wealthy nation with global influence. Told through intimate slave narratives, plantation records, newspapers, and the words of politicians, entrepreneurs, and escaped slaves, The Half Has Never Been Told offers a radical new interpretation of American history. It forces readers to reckon with the violence at the root of American supremacy, but also with the survival and resistance that brought about slavery's end—and created a culture that sustains America's deepest dreams of freedom.
Category: History

Gebrandmarkt

Author : Ibram X. Kendi
ISBN : 9783406712319
Genre : History
File Size : 68.27 MB
Format : PDF, Docs
Download : 655
Read : 1204

Wenn Sie Amerikaner sind und schwarz, dann ist ihre Chance, von der Polizei erschossen zu werden, höher als wenn sie weiß sind. 21-mal höher. Obwohl die USA sich rühmen, ein post-rassistisches Land zu sein und sogar einen farbigen Präsidenten gewählt haben, sitzt der Rassismus tief. Dieses zornige Buch ist die Geschichte einer nationalen Schande – so intensiv, dass es weh tut. In einer rasanten Tour de Force erzählt der junge amerikanische Historiker Ibram X. Kendi die wahre Geschichte des Rassismus in Amerika – von den Puritanern bis zu Black Lives Matter. Er zeigt, dass der Rassismus nicht nur aus den trüben Quellen von Ignoranz und Hass aufsteigt, sondern von Anfang an dazu diente, Diskriminierung zu rechtfertigen und plausibel zu machen. Sein Buch führt uns durch eine erschreckende Geschichte voller Gewalt, Dummheit und Arroganz. Die Vorstellung, dass Schwarze minderwertig sind und selber schuld an ihrer schlechten Lage, hat sich so tief in die kulturelle DNA der Vereinigten Staaten eingeschrieben, dass der Rassismus bis heute allgegenwärtig ist – das ist die bittere Bilanz dieses brillanten Buches.
Category: History

Gebrandmarkt

Author : Ibram X. Kendi
ISBN : 3406712304
Genre :
File Size : 71.74 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 371
Read : 960

Category:

Der Unsichtbare Mann

Author : Ralph Ellison
ISBN : 3499138786
Genre : African American men
File Size : 49.68 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 647
Read : 400

Category: African American men

Das Kapital Im 21 Jahrhundert

Author : Thomas Piketty
ISBN : 9783406671326
Genre : Business & Economics
File Size : 68.62 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 131
Read : 922

Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.
Category: Business & Economics

Die Akkumulation Des Kapitals Gesamtausgabe In 3 B Nden

Author : Rosa Luxemburg
ISBN : 9788027200450
Genre : Political Science
File Size : 20.58 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 462
Read : 1258

Die Akkumulation des Kapitals ist eine ökonomische Schrift von Rosa Luxemburg aus dem Jahre 1913. Sie war ein entscheidender Beitrag zur Imperialismusdebatte im Vorfeld des Ersten Weltkrieges. Rosa Luxemburgs Werk erschien erstmals 1913 im sozialdemokratischen Vorwärts-Verlag und erfuhr seitdem zahlreiche Neuauflagen. Luxemburg bezieht sich theoretisch auf K. Marx und seine Theorie der "ursprünglichen Akkumulation", welche dieser im ersten Band des "Kapital" entwickelte. Luxemburg untersucht vor allem im dritten Abschnitt der "Akkumulation des Kapitals" die Prozesse, in denen vorkapitalistische Wirtschafts- und Gesellschaftsformen in den kapitalistischen Wirtschaftskreislauf integriert werden. In der zeitgenössischen Debatte lieferte Luxemburg damit eine ökonomische Argumentation zur Kritik des Kolonialismus und den sich aus Kolonialkonflikten ergebenden außenpolitischen Krisen wie etwa der Marokkokrise sowie der Aufrüstung im Europa der Vorkriegszeit. Luxemburgs Argumentation basierte auch auf Hilferdings 1907 erschienener Schrift "Das Finanzkapital", Lenin griff ihre Argumentation in seiner 1916 erschienenen Schrift "Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus" vor dem Hintergrund des Weltkrieges neu auf. Rosa Luxemburg (1871-1919) war eine einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und "proletarischen Internationalismus".
Category: Political Science

Standardoperationen In Orthop Die Und Unfallchirurgie

Author : J. Jerosch
ISBN : 9783642577239
Genre : Medical
File Size : 53.2 MB
Format : PDF, ePub
Download : 673
Read : 692

In dem Buch werden Standardeingriffe der operativen Orthopädie und Unfallchirurgie, die im Rahmen der Facharztausbildung erlernt und durchgeführt werden, so detailliert dargestellt, daß auch der operativ noch wenig Erfahrene die einzelnen Teilschritte, die jeweils zeichnerisch dargestellt sind, vor dem operativen Eingriff durchspielen kann. Jeder Eingriff ist nach identischem Muster aufgebaut: Indikation, OP-Ziel, OP-Vorbereitung, OP-spezifische Patientenaufklärung, Instrumentarium, Lagerung/Abdeckung, Operationsschritte, typische Fehler und Gefahren, OP-Varianten, Vorgehen, postoperative Bereuung, Nachbehandlung und Verhaltensempfehlungen.
Category: Medical

Twelve Years A Slave

Author : Solomon Northup
ISBN : 9783492967082
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 29.94 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 462
Read : 1306

Solomon Northup war ein freier Bürger, bis er von Sklavenhändlern verschleppt und an einen Plantagenbesitzer verkauft wurde. Dort lebte er zwölf Jahre als Sklave, bis er schließlich – als einer der wenigen – seine Freiheit zurückerlangen und zu seiner Familie zurückkehren konnte. Die gleichnamige Verfilmung seiner Memoiren von Regisseur Steve McQueen hat bei der Verleihung der Golden Globes den Hauptpreis als bestes Filmdrama gewonnen.
Category: Biography & Autobiography

Sozialpolitik Und Soziale Lage In Deutschland

Author : Gerhard Naegele
ISBN : 9783531924113
Genre : Political Science
File Size : 68.29 MB
Format : PDF, ePub
Download : 918
Read : 1126

Das überarbeitete Hand- und Lehrbuch bietet in zwei Bänden einen breiten empirischen Überblick über die Arbeits- und Lebensverhältnisse in Deutschland und die zentralen sozialen Problemlagen. Im Mittelpunkt der Darstellung stehen Arbeitsmarkt, Arbeitslosigkeit und Arbeitsbedingungen, Einkommensverteilung und Armut, Krankheit und Pflegebedürftigkeit sowie die Lebenslagen von Familien und von älteren Menschen. Das Buch gibt nicht nur den aktuellen Stand der Gesetzeslage wieder, sondern greift auch in die gegenwärtige theoretische und politische Diskussion um die Zukunft des Sozialstaates in Deutschland ein. Es wendet sich an Studierende und Lehrende an Hochschulen, Schulen, Bildungseinrichtungen sowie an Experten in Verwaltungen, Verbänden und Gewerkschaften.
Category: Political Science