The End Of History And The Last Man

Author : Francis Fukuyama
ISBN : 9780743284554
Genre : History
File Size : 87.68 MB
Format : PDF, Docs
Download : 886
Read : 529

Enhanced by a new afterword dealing with the post-September 11th world, a provocative exploration of issues of human society and destiny answers such questions as, is there a direction to human history? does history have an end? and where are we now? Reprint. 25,00 first printing.
Category: History

The End Of History And The Last Man

Author : Ian Jackson
ISBN : 9781351351270
Genre :
File Size : 40.80 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 797
Read : 188

Francis Fukuyama's controversial 1992 book The End of History and the Last Man demonstrates an important aspect of creative thinking: the ability to generate hypotheses and create novel explanations for evidence. In the case of Fukuyama's work, the central hypothesis and explanation he put forward were not, in fact, new, but they were novel in the academic and historical context of the time. Fukuyama's central argument was that the end of the Cold War was a symptom of, and a vital waypoint in, a teleological progression of history. Interpreting history as "teleological" is to say that it is headed towards a final state, or end point: a state in which matters will reach an equilibrium in which things are as good as they can get. For Fukuyama, this would mean the end of "mankind's ideological evolution and the universalization of Western liberal democracy as the final form of human government." This grand theory, which sought to explain the end of the Cold War through a single overarching hypothesis, made the novel step of resurrecting the German philosopher G.W.F. Hegel's theory of history - which had long been ignored by practical historians and political philosophers - and applying it to current events.
Category:

Have We Truly Reached The End Of History

Author : Moatez Chaouachi
ISBN : 3656235422
Genre :
File Size : 74.61 MB
Format : PDF, Docs
Download : 338
Read : 325

Bachelor Thesis from the year 2012 in the subject Politics - Miscellaneous, grade: First, London Metropolitan University, language: English, abstract: The core purpose of the ongoing study consists in the critical examination of Francis Fukuyama's thesis "The End of History and the Last Man." Moreover, the significance of the present research lies in the contrast between Fukuyama's arguments and the contemporary state of world affairs, taking into consideration the fact that the researcher's "The End of History and the Last Man" was elaborated twenty years ago.
Category:

Das Ende Von Eddy

Author : Édouard Louis
ISBN : 9783104033341
Genre : Fiction
File Size : 75.19 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 905
Read : 339

Ein Befreiungsschlag, ein Aufbruch in ein neues Leben – mit unglaublicher Sprachgewalt erzählt der junge französische Autor Édouard Louis die Geschichte einer geglückten Flucht aus einer unerträglichen Kindheit: inspiriert von seiner eigenen. ›Das Ende von Eddy‹ ist sein Debütroman, der zu einem großen Erfolg und einer der meistdiskutierten Veröffentlichungen des Jahres wurde.
Category: Fiction

Sterblich Sein

Author : Atul Gawande
ISBN : 9783104035840
Genre : Self-Help
File Size : 50.3 MB
Format : PDF, Docs
Download : 751
Read : 356

Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell
Category: Self-Help

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 42.53 MB
Format : PDF, Docs
Download : 682
Read : 747

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Category: History

Das Ende

Author : Ian Kershaw
ISBN : 9783641128098
Genre : History
File Size : 29.42 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 538
Read : 585

Das apokalyptische Finale des »Dritten Reiches« In der Endphase des Zweiten Weltkriegs glich das Leben in Deutschland einem Albtraum, die Städte lagen in Trümmern, Millionen von Menschen waren tot. Warum kämpften die Deutschen bis zum bitteren Ende weiter? Ian Kershaw schildert die letzten Monate des »Dritten Reichs«, vom Attentat auf Hitler im Juli 1944 bis zur Kapitulation im Mai 1945, und zeichnet dabei meisterhaft das Räderwerk nach, das das nationalsozialistische Herrschaftssystem bis zum Schluss in Gang hielt. Das »Dritte Reich« kämpfte nicht nur bis zum bitteren Ende, bis zur totalen Niederlage, es funktionierte auch bis zum Schluss. Bis die Rote Armee vor den Pforten der Reichskanzlei stand, wurde die öffentliche Ordnung in Deutschland, das täglich ein Stück mehr unter alliierte Besatzung geriet, weitgehend aufrechterhalten. Löhne wurden gezahlt und die Verwaltung arbeitete – wenngleich unter großen Schwierigkeiten – weiter. Aber warum war das so? Zentral bei der Frage nach Antworten, warum das Regime so lange durchhalten konnte, sind die Strukturen von Hitlers Herrschaft und die Mentalitäten, die sie untermauerten.
Category: History

Angry White Men

Author : Michael Kimmel
ISBN : 9783280038987
Genre : Juvenile Fiction
File Size : 36.75 MB
Format : PDF, ePub
Download : 945
Read : 475

Die Supermacht USA befindet sich in einer tiefen Identitätskrise. Einst berühmt für ihre pragmatische Kompromissbereitschaft stehen sich Republikaner und Demokraten unversöhnlich gegenüber, gewinnen ehemals politische Randgruppen wie die Tea Party enormen politischen und gesellschaftlichen Einfluss. Das Land radikalisiert sich und die weiße männliche Bevölkerung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Wer sind die zornigen weißen Amerikaner, die ihren „Way of Life" so gefährdet sehen, dass sie zum radikalen Widerstand gegen jeden bereit sind, der ihre Anschauungen nicht teilt? Woher rührt die Wut auf Frauenemanzipation und Immigranten, auf Farbige und Homosexuelle, auf die Gleichstellung der Geschlechter und generell auf „die im Weißen Haus"? Dieses Buch zeichnet das beklemmende Porträt einer vorrangig männlichen Bewegung, deren Angst vor dem eigenen Bedeutungsverlust, vor dem Verlust amerikanischer Männlichkeit und Dominanz nicht nur die kommenden Präsidentschaftswahlen bestimmen wird, sondern darüber hinaus auch die amerikanische Außenpolitik - also uns.
Category: Juvenile Fiction