THE DUTIES OF BROTHERHOOD IN ISLAM

Download The Duties Of Brotherhood In Islam ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE DUTIES OF BROTHERHOOD IN ISLAM book pdf for free now.

The Duties Of Brotherhood In Islam

Author : Imam al-Ghazali
ISBN : 9780860375111
Genre : Religion
File Size : 32.84 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 833
Read : 961

Imam al-Ghazali explores the meaning and significance of fraternity in Islam in this brilliant essay from his seminal work, The Revival of the Religious Sciences, which covers material assistance, personal aid, holding one's tongue, speaking out, forgiveness, loyalty, sincerity, and informality. Table of Contents: Foreward Translator's Foreword Introduction: the Time and Place of al-Ghazali Al-Ghazali: On the Duties of Brotherhood The First Duty: Material Assistance The Second Duty: Personal Aid The Third Duty: Holding One's Tongue The Fourth Duty: Speaking Out The Fifth Duty: Forgiveness The Sixth Duty: Prayer The Seventh Duty: Loyalty and Sincerity The Eighth Duty: Informality Postscript Translator's Notes Imam al-Ghazali (1058–1111 CE) of Tus in Iran was one of the greatest scholars in the history of Islamic thought. He made outstanding contributions in logic, philosophy, jurisprudence, legal theory, and mysticism.
Category: Religion

On The Duties Of Brotherhood

Author : Imam Al-Ghazali
ISBN : 9781468312010
Genre : Philosophy
File Size : 82.39 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 860
Read : 879

The classic Islamic text and the central work by a great Arabic scholar. On the Duties of Brotherhood shows how brotherhood can be an aid to spiritual purification and the perfection of one's worship, as well as a source of help and comfort in the world. Readers will find the road to fellowship—by way of forgiveness, prayer, sincerity, loyalty, and consideration—and be enlightened by stories that illustrate the doctrine of brotherhood.
Category: Philosophy

Das Buch Der Ehe

Author : Abū-Ḥāmid Muḥammad Ibn-Muḥammad al- Ġazzālī
ISBN : 3927606480
Genre :
File Size : 30.62 MB
Format : PDF, ePub
Download : 344
Read : 1297

Category:

Exploring Vulnerability

Author : Günter Thomas
ISBN : 9783647540634
Genre : Religion
File Size : 45.95 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 751
Read : 513

Vulnerability is an essential but also an intriguing ambiguous part of the human condition. This book con-ceptualizes vulnerability to be a fundamental threat and deficit and at the same time to be a powerful resource for transformation.The exploration is undertaken in multidisciplinary perspectives and approaches the human condition in fruitful conversations with medical, psychological, legal, theological, political and philosophical investiga-tions of vulnerability.The multidisciplinary approach opens the space for a broad variety of deeply interrelated topics. Thus, vulnerability is analyzed with respect to diverse aspects of human and social life, such as violence and power, the body and social institutions. Theologically questions of sin and redemption and eventually the nature of the Divine are taken up. Throughout the book phenomenological descriptions are combined with necessary conceptual clarifications. The contributions seek to illuminate the relation between vulnerability as a fundamental unavoidable condition and contingent actualizations related to specific dangers and risks. The core thesis of the book can be seen within its multi-perspectivity: A sound concept of vulnerability is key to a realistic, that is to say neither negative nor illusionary anthropology, to an honest post-theistic understanding of God and eventually to a deeply humanistic understanding of social life.
Category: Religion

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 55.63 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 726
Read : 1277

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Category: History

Mit Dem Herzen Eines Schmetterlings

Author : Muhammad Ali
ISBN : 3404616030
Genre : Fiction
File Size : 71.97 MB
Format : PDF, ePub
Download : 565
Read : 283

Eine große Klappe und der tänzelnde Boxstil waren seine Markenzeichen. Muhammad Ali war und ist als Schwergewichtsboxer der Größte aller Zeiten ? Sportlegende und Ikone einer ganzen Generation. Mit seiner Konvertierung zum Islam setzte erein erstes öffentliches Zeichen; seit seinem Rückzug aus dem aktiven Sport und der Erkrankung an Parkinson ist Ali in zahlreichen karitativen Organisationen tätig. Damit begann sein zweites Leben: die Besinnung auf die wahren, die innerenWerte der Liebe und des Seins. In diesem Buch lernen wir den anderen Muhammad Ali kennen: den weisen, liebevollen Gatten, Familienvater, Freund und engagierten Zeitgenossen, dessen Humor und Anteilnahme zu Herzen gehen.Der Mann ist eineLegende. Sein Buch zeigt, was er wirklich denkt.
Category: Fiction

Weltordnung

Author : Henry A. Kissinger
ISBN : 9783641155483
Genre : Political Science
File Size : 88.14 MB
Format : PDF
Download : 700
Read : 1124

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.
Category: Political Science

Die Philosophie Der Lehren Des Islam

Author : Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad
ISBN : 9783944277059
Genre : Religion
File Size : 45.32 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 745
Read : 897

Was will der Islam eigentlich? Diese zentrale Frage wird in diesem Buch beantwortet. Der Autor erklärt, dass es im Islam darum geht, eine unzivilisierte, triebgebundene Stufe der menschlichen Existenz zu überwinden, um nach der Erlangung einer moralischen Lebensweise auf eine Stufe zu gelangen, auf der der Mensch das Ziel seiner eigentlichen Sehnsucht, den Sinn seines Lebens, erreicht: Nur in der Vereinigung mit seinem Schöpfer, in der lebendigen Beziehung zu ihm, nur in einer Existenz, wo Gott sich dem Menschen offenbart, wird der Mensch seinem Anspruch, Mensch zu sein, gerecht und erfährt den Frieden, den er implizit seit jeher sucht. Der Verfasser erörtert, wie der Mensch seinen Schöpfer erreichen kann, legt dar, auf welche Weise Gott sich dem Menschen offenbart und zeigt auf, wie man sich das Leben nach dem Tod vorzustellen hat. Seine Faszination entwickelt dieses Werk auch deshalb, weil sich hier weit weg von irrationalem Dogmatismus Glaube und Vernunft versöhnen.
Category: Religion

Warum Ich Kein Muslim Bin

Author : Ibn Warraq
ISBN : 388221838X
Genre : Islam / Controversial literature
File Size : 46.96 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 833
Read : 1122

Category: Islam / Controversial literature