The Devil S Chessboard

Author : David Talbot
ISBN : 9780062276216
Genre : Political Science
File Size : 41.45 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 242
Read : 958

An explosive, headline-making portrait of Allen Dulles, the man who transformed the CIA into the most powerful—and secretive—colossus in Washington, from the founder of Salon.com and author of the New York Times bestseller Brothers. America’s greatest untold story: the United States’ rise to world dominance under the guile of Allen Welsh Dulles, the longest-serving director of the CIA. Drawing on revelatory new materials—including newly discovered U.S. government documents, U.S. and European intelligence sources, the personal correspondence and journals of Allen Dulles’s wife and mistress, and exclusive interviews with the children of prominent CIA officials—Talbot reveals the underside of one of America’s most powerful and influential figures. Dulles’s decade as the director of the CIA—which he used to further his public and private agendas—were dark times in American politics. Calling himself “the secretary of state of unfriendly countries,” Dulles saw himself as above the elected law, manipulating and subverting American presidents in the pursuit of his personal interests and those of the wealthy elite he counted as his friends and clients—colluding with Nazi-controlled cartels, German war criminals, and Mafiosi in the process. Targeting foreign leaders for assassination and overthrowing nationalist governments not in line with his political aims, Dulles employed those same tactics to further his goals at home, Talbot charges, offering shocking new evidence in the assassination of President John F. Kennedy. An exposé of American power that is as disturbing as it is timely, The Devil’s Chessboard is a provocative and gripping story of the rise of the national security state—and the battle for America’s soul.
Category: Political Science

The Devil S Chessboard Allen Dulles The Cia And The Rise Of America S Secret Government

Author : David Talbot
ISBN : 9780008159672
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 69.38 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 179
Read : 716

Based on explosive new evidence, bestselling author David Talbot tells America’s greatest untold story: the United States’ rise to world dominance under the guile of Allen Welsh Dulles, the longest-serving director of the CIA.
Category: Biography & Autobiography

Summary Of The Devil S Chessboard

Author : Instantread Summary
ISBN : 1523960140
Genre :
File Size : 80.19 MB
Format : PDF, Docs
Download : 769
Read : 682

The Devil's Chessboard: Allen Dulles, the CIA, and the Rise of America's Secret Government by David Talbot | Summary and AnalysisBook Preview:The Devil's Chessboard is a well-researched, insightful read into the life and legacy of Allen Dulles and the CIA. It gives numerous examples of how Dulles was not simply content to stay on American soil to fulfill American interests. As the director and founder of the CIA, Dulles exerts enormous power and influence over the nations of the world by successfully removing and installing puppet governments. Talbots offers an interesting background on Dulles, from his childhood as the son of Reverend Allen Macy Dulles to his relationship with his wife, Clover, and long-time mistress, Mary Bancroft. From the descriptions of family and friends, Dulles is described as a man who appeared indifferent to the suffering of others. He deemed people important only when he found them "useful" and was quick to dismiss them when they were not. This is a summary and analysis of the book and NOT the original book This Book Contains: * Summary Of The Entire Book * Chapter By Chapter Breakdown * Analysis Of The Reading Experience Download Your Copy Today
Category:

Summary Of The Devil S Chessboard

Author : Gabby Mackay
ISBN : 1533598592
Genre :
File Size : 49.72 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 428
Read : 887

NOTE: THIS BOOK IS AN UNOFFICIAL SUMMARY FOR SMART READERS AND THIS BOOK IS NOT WRITTEN BY DAVID TALBOT. This is an enthralling account of events that led to the rise of a man, the creation of the Central Intelligence Agency (CIA) and role of the man and the CIA in America's Secret government and subsequent events that led to the death of President John Fitzgerald Kennedy. A young spymaster, Allen Dulles, rose to prominence with the dexterity of his espionage skills and his involvement in American diplomacy during the World War II. Allen Dulles was on the frontline of American spy game and he was a devoted spymaster. His reign as a spy lasted through many administrations which included the eras of Presidents Roosevelt, Eisenhower, and Kennedy. At the height of the Cold War and Castro's Cuba, Allen played a very crucial role at the helms of affairs in the CIA. His anti-Communist sentiments gave rise to subversive rebellion in some African and European states. His involvement in The Bay of Pigs Invasion that Kennedy got criticized for is described in this book. Many decisions during the Kennedy's administrations led to internal intransigence and insubordinations, within the Security circles, against the President. This book is a summary of David Talbot's industrious work, presented as a lovely compilation of a spectacular epoch in the American history. This book gives the most compact and well represented synopsis of the Devil's Chessboard in a bid to save your time and afford you a fluid and concise reading. In summary, what this book represents is a systematic presentation that is both engaging and interesting for history lovers and students. It is designed for keen insight, easy grasp and detailed understanding of one of the most spectacular era of the American history. Happy reading!
Category:

Libra

Author : Don DeLillo
ISBN : 9783462309447
Genre : Fiction
File Size : 68.79 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 707
Read : 204

Die Neuauflage eines Klassikers der amerikanischen Gegenwartsliteratur Vor 50 Jahren, am 22. November 1963, wurde der amerikanische Präsident John F. Kennedy in Dallas ermordet. Fiktion und Wirklichkeit verschmelzen nahtlos, wenn Don DeLillo das Leben des Todesschützen Lee Harvey Oswald darstellt und die Ereignisse und Machenschaften schildert, die zu Kennedys Ermordung führten. Don DeLillo entwirft in Libra ein Bild von der Schattenseite Amerikas. Die Bilder sind unvergesslich: Die Limousine John F. Kennedys am 22. November 1963 in Dallas, der aus dem Hinterhalt tödlich getroffene Präsident, die Verzweiflung der First Lady. Don DeLillo geht den Entwicklungen nach, die dazu geführt haben, dass der mächtigste Mann der Welt, der Präsident mit dem großen Charisma, Opfer eines Underdogs, eines Mannes von der Schattenseite Amerikas wurde. Lee Harvey Oswald, der eine unglückliche Kindheit hatte, ging im Anschluss an seine Zeit bei den Marines für einige Jahre in die Sowjetunion. Nach seiner Rückkehr in die USA gerät er, enttäuscht vom Marxismus, unter den Einfluss von Leuten, die von der Paranoia des kalten Krieges geprägt sind. Im Zeichen der Waage – Libra – geboren, ist Lee Harvey Oswald leicht beeinflussbar und ein Mann der Widersprüche. Er lässt sich dafür gewinnen, eine heikle Aufgabe zu übernehmen. Kennedy soll mit einem fingierten Attentat ein Denkzettel verpasst werden. Sieben Sekunden entscheiden bei Oswald darüber, wohin die Waage sich neigt.
Category: Fiction

Jfk Staatsstreich Im Amerika

Author : Mathias Bröckers
ISBN : 9783864896682
Genre : Political Science
File Size : 37.37 MB
Format : PDF, ePub
Download : 569
Read : 1197

Warum musste J.F. Kennedy sterben? – Neueste erkenntnisse der Kenney-Forschung zum 100. Geburtstag JFKs. Seit dem Mord an J. F. Kennedy vor fünfzig Jahren treibt die Frage nach dem "Wer war's?" die Forschung um. Mathias Bröckers will aber wissen: Warum musste Kennedy sterben? In der Neuauflage seines Buchs von 2013 unterzieht er die neuesten Erkenntnisse und Deutungen der verschiedenen Lager einer umfassenden Pru ̈fung. Behörden, Geheimdienste und Militär halten seit Jahrzehnten mit dem Verweis auf die "nationale Sicherheit" Akten zum Fall Kennedy zurück. Warum, wenn es tatsächlich nur um einen einsamen verwirrten Einzeltäter ginge? Das spannend erzählte und faktenreiche Buch belegt: Die von Kennedy begonnene Politik der Deeskalation des Kalten Krieges sollte mit allen Mitteln verhindert werden.
Category: Political Science

Cia

Author : Tim Weiner
ISBN : 9783104010274
Genre : History
File Size : 58.38 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 898
Read : 205

Zwielichtige Machenschaften wie Drogenhandel und Geldwäsche, Mordkomplotte, illegale Interventionen und Folter: Seit ihrer Gründung vor sechzig Jahren steht die CIA für viele dubiose Vorgänge beginnend mit dem Kalten Krieg bis zum heutigen »War on Terror«. Es gibt kaum eine Veränderung im Weltgeschehen der letzten Jahrzehnte, bei der die CIA nicht ihre Hände im Spiel hatte, ob in Südamerika, Vietnam oder Afghanistan... In zahlreichen Filmen und Thrillern wird sie als kühler, brillanter und allmächtiger Strippenzieher der Weltpolitik dargestellt. Doch das Gegenteil ist der Fall. Der zweifache Pulitzer-Preisträger Tim Weiner zeigt beängstigend und zugleich erstaunlich unterhaltsam, mit welcher Inkompetenz und Naivität der mächtigste Geheimdienst der Welt operiert. Unter anderem war man in Langley vom Fall der Sowjetunion völlig überrascht, hatte die Invasion in Kuwait übersehen und die Warnsignale vor dem 11. September ignoriert.
Category: History

Strangers On A Bridge

Author : James B. Donovan
ISBN : 9783641188054
Genre : Fiction
File Size : 45.54 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 277
Read : 755

Die Hintergrundgeschichte zum großen Kinofilm „Bridge of Spies – Der Unterhändler“ Ostberlin 1962. An der Glienicker Brücke findet der Austausch zweier Topagenten statt. Verhandelt hat diese politische Sensation der New Yorker Anwalt James B. Donovan. In einem spektakulären Prozess bewahrte der Pflichtverteidiger den 1957 in den USA verhafteten sowjetischen Meisterspion Rudolf Abel vor dem Elektrischen Stuhl, da man ihn, so das Plädoyer, noch lebend brauche. Als ein U-2-Pilot über Russland abgeschossen wird, ist es so weit ...
Category: Fiction

Fassadendemokratie Und Tiefer Staat

Author : Rainer Rupp
ISBN : 9783853718551
Genre : Political Science
File Size : 60.57 MB
Format : PDF, Docs
Download : 272
Read : 366

Immer sichtbarer wird für Beobachter des Zeitgeschehens die schleichende Transformation parlamentarischer Demokratien in Richtung autoritärer Systeme. Organisationen, die sich ausschließlich Kapitalinteressen verpflichtet fühlen, schaffen suprastaatliche Strukturen, die sich der demokratischen Kontrolle entziehen. Vom Volk gewählte politische Repräsentanten sehen sich zu Handlangern der ökonomisch Mächtigen degradiert, viele von ihnen vollziehen den Schulterschluss mit ihnen. Politik im bürgerlichen Staat war zwar schon immer interessengeleitet, neu an der aktuellen Situation ist aber die Tatsache, dass sich die Einflussnahme der Global Player nicht mehr auf die Lobby – die Vorhalle – politischer Institutionen beschränkt, sondern dass Budget-, Finanz-, Sozial- und Umweltpolitik zunehmend auf Konzernrechnern konzipiert und dann nur mehr den einzelnen nationalen Parlamenten zum Absegnen vorgelegt werden. "Das Ende der Demokratie ... wie wir sie kennen" übertitelte der 2015 verstorbene Soziologe Bernd Hamm seinen Beitrag und gab damit den Anstoß für dieses Buch. Die hier versammelten Autoren analysieren seinen Befund aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Gemeinsam teilen sie die Überzeugung, dass sich die liberalen Demokratien, wie sie sich seit dem Zweiten Weltkrieg herausgebildet haben, im Niedergang befinden. Ihr aktueller Status ist mit dem Begriff der "Fassadendemokratie" passend beschrieben.
Category: Political Science