THE DEATH OF EXPERTISE THE CAMPAIGN AGAINST ESTABLISHED KNOWLEDGE AND WHY IT MATTERS

Download The Death Of Expertise The Campaign Against Established Knowledge And Why It Matters ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE DEATH OF EXPERTISE THE CAMPAIGN AGAINST ESTABLISHED KNOWLEDGE AND WHY IT MATTERS book pdf for free now.

The Death Of Expertise

Author : Tom Nichols
ISBN : 9780190469412
Genre : Education, Higher
File Size : 83.23 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 513
Read : 598

People are now exposed to more information than ever before, provided both by technology and by increasing access to every level of education. These societal gains, however, have also helped fuel a surge in narcissistic and misguided intellectual egalitarianism that has crippled informed debates on any number of issues. Today, everyone knows everything: with only a quick trip through WebMD or Wikipedia, average citizens believe themselves to be on an equal intellectual footing with doctors and diplomats. All voices, even the most ridiculous, demand to be taken with equal seriousness, and any claim to the contrary is dismissed as undemocratic elitism. As Tom Nichols shows in The Death of Expertise, this rejection of experts has occurred for many reasons, including the openness of the internet, the emergence of a customer satisfaction model in higher education, and the transformation of the news industry into a 24-hour entertainment machine. Paradoxically, the increasingly democratic dissemination of information, rather than producing an educated public, has instead created an army of ill-informed and angry citizens who denounce intellectual achievement. Nichols has deeper concerns than the current rejection of expertise and learning, noting that when ordinary citizens believe that no one knows more than anyone else, democratic institutions themselves are in danger of falling either to populism or to technocracy-or in the worst case, a combination of both. The Death of Expertise is not only an exploration of a dangerous phenomenon but also a warning about the stability and survival of modern democracy in the Information Age.
Category: Education, Higher

Skandalexperten Expertenskandale

Author : Caspar Hirschi
ISBN : 9783957576644
Genre : Political Science
File Size : 39.58 MB
Format : PDF, Docs
Download : 330
Read : 787

Das Wort der Wissenschaft hat in der Öffentlichkeit Gewicht. Umso attraktiver ist es für demokratisch gewählte Politiker, sich bei ihren Entscheidungen auf Experten zu berufen. Experten erhalten dadurch eine privilegierte Position in der Gesellschaft, und es mehren sich Stimmen, die vor dem Umkippen der Demokratie in eine "Expertokratie" warnen. Die Auswirkungen für die Wissenschaft finden dabei kaum Beachtung. Ihre Vertreter eignen sich als Skandalfiguren, an denen sich der Volkszorn abreagieren und die Politik schadlos halten kann – eine Entwicklung, die für die ganze Wissenschaft, gerade in antielitären Zeiten, zur Gefahr zu werden droht. In seiner großen Untersuchung rekonstruiert Caspar Hirschi die Geburt des Experten im Frankreich Ludwigs XIV. und veranschaulicht an faszinierenden "Expertenskandalen" aus Geschichte und Gegenwart, welche Risiken eine an politischen Interessen ausgerichtete Wissenschaft eingeht. Eine brisante Analyse mit wissenschaftspolitischer Sprengkraft und ein wichtiger Baustein für die Selbstkritik einer Wissenschaft, deren Vertreter den Platz am Tisch der Entscheider der Rolle des öffentlichen Kritikers immer häufiger vorziehen.
Category: Political Science

G W F Hegel Vorlesungen Ber Die Sthetik

Author : Birgit Sandkaulen
ISBN : 9783050087610
Genre : Philosophy
File Size : 26.42 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 270
Read : 476

In seinen Vorlesungen über die Ästhetik hat Hegel einen der wichtigsten und wirkmächtigsten Beiträge zur Ästhetik und Philosophie der Kunst entwickelt. Von der systematischen Klärung der Idee des Schönen über die geschichtliche Unterscheidung der symbolischen, klassischen und romantischen Kunstform bis hin zur Darstellung der einzelnen Künste (Architektur, Skulptur, Malerei, Musik, Poesie) werden alle relevanten Aspekte entfaltet und miteinander vernetzt. Eindrucksvoll ist nicht nur Hegels plastischer Zugriff auf die Fülle konkreten Materials. Bedeutsam ist vor allem sein kulturphilosophischer Ansatz, der die Kunst auf dem Rang des „absoluten Geistes“ als zentrales Medium menschlicher Selbstverständigung begreift. Die vieldiskutierte These vom „Ende der Kunst" in der Moderne hängt damit direkt zusammen. Hegel hat seine vier Berliner Ästhetik-Kollegien nicht selbst publiziert. Dieser Kommentarband orientiert sich an der Edition des Hegel-Schülers H.G. Hotho und zieht ergänzend die Nachschriften, insbes. des letzten Kollegs von 1828/29 hinzu. In dieser Form wird Hegels Ästhetik auf dem aktuellen Forschungsstand für ein breites philosophisches und kulturwissenschaftliches Interessenfeld erschlossen.
Category: Philosophy

Die Berechnung Der Zukunft

Author : Nate Silver
ISBN : 9783641112707
Genre : Business & Economics
File Size : 67.6 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 404
Read : 949

Zuverlässige Vorhersagen sind doch möglich! Nate Silver ist der heimliche Gewinner der amerikanischen Präsidentschaftswahlen 2012: ein begnadeter Statistiker, als »Prognose-Popstar« und »Wundernerd« weltberühmt geworden. Er hat die Wahlergebnisse aller 50 amerikanischen Bundesstaaten absolut exakt vorausgesagt – doch damit nicht genug: Jetzt zeigt Nate Silver, wie seine Prognosen in Zukunft Terroranschläge, Umweltkatastrophen und Finanzkrisen verhindern sollen. Gelingt ihm die Abschaffung des Zufalls? Warum werden Wettervorhersagen immer besser, während die Terrorattacken vom 11.09.2001 niemand kommen sah? Warum erkennen Ökonomen eine globale Finanzkrise nicht einmal dann, wenn diese bereits begonnen hat? Das Problem ist nicht der Mangel an Informationen, sondern dass wir die verfügbaren Daten nicht richtig deuten. Zuverlässige Prognosen aber würden uns helfen, Zufälle und Ungewissheiten abzuwehren und unser Schicksal selbst zu bestimmen. Nate Silver zeigt, dass und wie das geht. Erstmals wendet er seine Wahrscheinlichkeitsrechnung nicht nur auf Wahlprognosen an, sondern auf die großen Probleme unserer Zeit: die Finanzmärkte, Ratingagenturen, Epidemien, Erdbeben, den Klimawandel, den Terrorismus. In all diesen Fällen gibt es zahlreiche Prognosen von Experten, die er überprüft – und erklärt, warum sie meist falsch sind. Gleichzeitig schildert er, wie es gelingen kann, im Rauschen der Daten die wesentlichen Informationen herauszufiltern. Ein unterhaltsamer und spannender Augenöffner!
Category: Business & Economics

Wem Geh Rt Die Zukunft

Author : Jaron Lanier
ISBN : 9783455851137
Genre : Political Science
File Size : 88.51 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 410
Read : 1083

"Du bist nicht der Kunde der Internetkonzerne. Du bist ihr Produkt." Spätestens seit den Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden ist klar: Die "schöne neue Welt" nimmt Gestalt an, und es wird höchste Zeit, ihr etwas entgegenzusetzen. Internetpionier und Cyberguru Jaron Lanier liefert eine profunde Analyse der aktuellen Trends in der Netzwerkökonomie, die sich in Richtung Totalüberwachung und Ausbeutung der Massen bewegt. Der Bestseller aus den USA endlich auf Deutsch!
Category: Political Science

Die Machiavellis Der Wissenschaft Das Netzwerk Des Leugnens

Author : Erik M. Conway
ISBN : 9783527412112
Genre : Democracy and science
File Size : 70.16 MB
Format : PDF
Download : 147
Read : 654

Ein ganz realer Thriller: Wie skrupellose Lobbyisten seriöse Forscher diffamierten und gezielt Falschinformationen in lancierten Medienkampagnen global verbreiteten. Der Plot ist hollywoodreif, die Geschichte so skandalträchtig wie bestürzend Eine Handvoll Forscher leugnet, manipuliert und diskreditiert anerkannte wissenschaftliche Tatsachen wie den Klimawandel oder den Zusammenhang zwischen dem Rauchen und gesundheitlichen Risiken. Doch Die Machiavellis der Wissenschaft (im Original Merchants of Doubt) ist kein fiktiver Roman, sondern berichtet von der Realität. In den USA sorgte das Buch von Naomi Oreskes und Erik M. Conway für Furore und wurde zum Bestseller. Kein Wunder, die Geschichte, die sie erzählen, ist schließlich unglaublich – es ist die Geschichte über den Kampf gegen Fakten und über den Handel mit dem Zweifel, über die Manipulation der Medien und die Diffamierung Einzelner. Und sie geht uns alle an. Schließlich lehnten die USA als einzige Industrienation die Ratifizierung des Kyoto–Protokolls ab und verhinderten so wichtige Schritte des Klimaschutzes. Ein Lehrstück über die Macht der Industrielobby und ihre Handlanger aus Politik und Wissenschaft und ein Lehrstück darüber, wie erschreckend einfach es möglich ist, mit unlauteren Absichten selbst seriöse Medien zu beeinflussen und mit nachweislich falschen Informationen zu »füttern«.
Category: Democracy and science

Warum Es Die Welt Nicht Gibt

Author : Markus Gabriel
ISBN : 9783843705103
Genre : Philosophy
File Size : 33.4 MB
Format : PDF, Docs
Download : 736
Read : 1194

Die Welt gibt es nicht. Aber das bedeutet nicht, dass es überhaupt nichts gibt. Mit Freude an geistreichen Gedankenspielen, Sprachwitz und Mut zur Provokation legt der Philosoph Markus Gabriel dar, dass es zwar nichts gibt, was es nicht gibt – die Welt aber unvollständig ist. Wobei noch längst nicht alles gut ist, nur weil es alles gibt. Und Humor hilft durchaus dabei, sich mit den Abgründen des menschlichen Seins auseinanderzusetzen.
Category: Philosophy

Media Control

Author : Noam Chomsky
ISBN : 9783492962537
Genre : Social Science
File Size : 79.76 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 841
Read : 1057

Nicht erst im Irakkrieg spielten die US-Massenmedien eine fatale Rolle als Propagandainstrumente der Außenpolitik. Noam Chomsky, einer der wichtigsten Querdenker der USA, wirft den Medien vor, unbequeme Tatsachen bereitwillig zu verschleiern und die Verbrechen des »Feindes« wie mit der Lupe zu betrachten. Obwohl sie keiner direkten staatlichen Kontrolle unterliegen, verstehen sich die Massenmedien in den USA nicht als kritische Gegner, sondern als Partner der Regierung und ihrer hegemonialen Ziele.
Category: Social Science

Verbales Judo

Author : George J. Thompson
ISBN : 9783961212095
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 68.79 MB
Format : PDF, Docs
Download : 161
Read : 785

Mit diesem Longseller aus den USA lernt der Leser, wie er die größten Kommunikationsfehler durch einfache, leicht zu merkende Strategien vermeiden kann. Verbales Judo ist die Kunst, auf jeden Schlagabtausch perfekt vorbereitet zu sein. Effektiver zuhören und sprechen, andere durch Empathie für sich einnehmen, Konflikte entschärfen und einvernehmlich mit dem Partner oder dem Chef eine Lösung finden: All das und noch viel mehr verspricht George J. Thompson. Mit diesen Tipps muss man keinen Konflikt mehr scheuen!
Category: Language Arts & Disciplines