The Bonjour Effect

Author : Julie Barlow
ISBN : 9780715651261
Genre : Travel
File Size : 26.24 MB
Format : PDF
Download : 242
Read : 466

Why do the French like talking about ‘the decline of France’? Why does broaching a subject like money end all discussion? Why do the French become so aroused debating the merits and qualities of their own language? Julie Barlow and Jean- Benoît Nadeau spent a decade travelling to and living in Paris. Yet one important lesson never seemed to sink in: how to converse comfortably with the French, even when you speak their language. Through encounters with school principals, city-hall civil servants, old friends and business acquaintances during their time living in France with their twin daughters, Julie and Jean-Benoît explain why, culturally and historically, talking to the French is not about communicating or being nice. It's about being interesting. After reading The Bonjour Effect, even readers with only a smattering of French will be able to hold their own the next time they are in a bistro on the Left Bank, on a wine tour in Bourdeaux or on a beach on the Côte d'Azur.
Category: Travel

Der Rosie Effekt

Author : Graeme Simsion
ISBN : 9783104032207
Genre : Fiction
File Size : 47.96 MB
Format : PDF, Docs
Download : 518
Read : 187

Nach dem Mega- Bestseller ›Das Rosie-Projekt‹ geht es weiter! In Graeme Simsions romantischer Komödie ›Der Rosie-Effekt‹ entdeckt Don Tillman, unser Traummann der Herzen, die Liebe in der Ehe. O Baby! Für Don, den unwahrscheinlichsten romantischen Helden, den es je gab, geht’s nach dem Happy-End geht’s erst richtig los. Don Tillmans »Ehefrau-Projekt« hat geklappt. Er lebt mit Rosie in New York. Und Rosie ist schwanger. Don will natürlich der brillanteste werdende Vater aller Zeiten sein, stürzt sich in die Forschung und entwickelt einen wissenschaftlich exakten Schwangerschafts-Zeitplan für Rosie. Aber seine ungewöhnlichen Recherchemethoden führen erstmal dazu, dass er verhaftet wird. Was Rosie auf keinen Fall erfahren darf, um ihre Beziehung nicht zu belasten. Also muss Don improvisieren, seinen Freund Gene einspannen und Lydia, die Sozialarbeiterin, davon überzeugen, dass er ein Superdad sein wird. Bei alledem übersieht er fast das Wichtigste: seine Liebe zu Rosie und die Gefahr, sie genau dann zu verlieren, wenn sie ihn am meisten braucht.
Category: Fiction

Toujours Provence

Author : Peter Mayle
ISBN : 9783426420034
Genre : Fiction
File Size : 31.49 MB
Format : PDF, Docs
Download : 445
Read : 638

Die Provence - eine beschauliche Landschaft mit Dörfern, in denen nichts los ist? Der Lubéron - ein Gebirgszug in Südfrankreich, in dem der Hund begraben ist? Wer das denkt, hat noch nie eine von Peter Mayles köstlichen Schilderungen des provenzalischen Alltags gelesen! Wie bereits in "Mein Jahr in der Provence" entführt der Autor auch in diesem Buch seine Leser wieder in die farbenprächtige Landschaft Südfrankreichs. Das Leben in der Provence, das er in seinem Dorf und dessen Umgebung kennengelernt hat, ist weit entfernt von der Ruhe und Beschaulichkeit, die malerische Postkarten vorgaukeln. Im Gegenteil: In den Dörfern des Lubéron, von denen Peter Mayle erzählt, ist einiges los! Die Fortsetzung von Peter Mayles erstem Welterfolg "Mein Jahr in der Provence". Für alle Provenceliebhaber und solche, die es werden wollen!
Category: Fiction

Das Caf Der Existenzialisten

Author : Sarah Bakewell
ISBN : 9783406697654
Genre : Philosophy
File Size : 34.43 MB
Format : PDF
Download : 705
Read : 943

Wie macht man Philosophie aus Aprikosencocktails? Für Sartre kein Problem: Er machte Philosophie aus einem Schwindelgefühl, aus Voyeurismus, Scham, Sadismus, Revolution, Musik und Sex. Sarah Bakewell erzählt mit wunderbarer Leichtigkeit, wie der Existenzialismus zum Lebensgefühl einer Generation wurde, die sich nach radikaler Freiheit und authentischer Existenz sehnte. Ihre meisterhafte Kollektivbiographie der Existenzialisten ist zugleich eine höchst verführerische Einladung, die existenzialistische Lebenskunst heute neu zu entdecken. „Sarah Bakewell bringt alle Voraussetzungen mit, um uns die Geschichte des Existenzialismus neu zu erzählen. ... Sie schreibt brillant, mit leichter Feder und einem sehr britischen Humor, und bietet faszinierende Einsichten.“ The Guardian „Sie hat den Dreh raus, wie man zentrale Ideen auf den Punkt bringt.“ Financial Times „Skurril, witzig, klar und leidenschaftlich.“ Daily Mail „Ein Page-Turner.“ The Paris Review
Category: Philosophy

Das K Nigreich Der Sprache

Author : Tom Wolfe
ISBN : 9783641209230
Genre : Art
File Size : 51.3 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 150
Read : 586

In den vergangenen 150 Jahren wurden von der Entdeckung des Penizillins über die Entschlüsselung der menschlichen DNS bis zum Nachweis des Higgs-Bosons kolossale Fortschritte gemacht. Doch an einer der drängendsten Fragen der Menschheitsgeschichte - Wo liegt der Ursprung der menschlichen Sprache? - scheitert die Wissenschaft bis heute. Das hat, wie Tom Wolfe genüsslich darlegt, führende Forscher von Charles Darwin bis Noam Chomsky jedoch zu keiner Zeit davon abgehalten, grandiose Erfolge zu verkünden, die gar keine waren, Konkurrenten zu diffamieren, anstatt eigene Fehler einzugestehen, und generell des Kaisers neue Kleider in den schillerndsten Farben zu beschreiben. In Das Königreich der Sprache vertritt Wolfe die These, wonach die Sprache die erste kulturelle Leistung des Menschen und somit nicht mit der Evolutiontheorie oder wissenschaftlicher Systematik zu erklären ist.
Category: Art

Warum Franz Sische Kinder Keine Nervens Gen Sind

Author : Pamela Druckerman
ISBN : 9783641101572
Genre : Family & Relationships
File Size : 34.33 MB
Format : PDF
Download : 415
Read : 773

Erziehen statt Verziehen. Warum werfen französische Kinder im Restaurant nicht mit Essen, sagen immer höflich Bonjour und lassen ihre Mütter in Ruhe telefonieren? Und warum schlafen französische Babys schon mit zwei oder drei Monaten durch? Als Pamela Druckerman der Liebe wegen nach Paris zieht und bald darauf ein Kind bekommt, entdeckt sie schnell, dass französische Eltern offensichtlich einiges anders machen – und zwar besser. In diesem unterhaltsamen Erfahrungsbericht lüftet sie die Geheimnisse der Erziehung à la française.
Category: Family & Relationships

Simon Von Trient Und Anderl Vom Rinn Zwei Ritualmordlegenden Auf Dem Weg In Die Moderne

Author : Marco Schlunk
ISBN : 9783638635547
Genre : History
File Size : 75.32 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 811
Read : 985

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,7, Universität Leipzig (Dubnow Institut Leipzig), Veranstaltung: ProS Mittelalterliche Glaubenswelten, 11 Literaturquellen, 7 Internetquellen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Man könnte vermuten, oben stehende Sätze stammen aus längst vergangenen Zeiten. Der Leser könnte sie einem Jesuitenprediger der Renaissance oder eines Antisemiten des 17. Jahrhunderts in den Mund legen. Doch jene Zeilen wurden 1997 vom konservativ katholischen Theologen Robert Prantner unter dem Titel: „Gratwanderung auf einer Einbahnstraße“ in der Zeitschrift „Zur Zeit“ (7/97) veröffentlicht. Die Vorwürfe gegen Juden, die auf der Ritualmordlegende basieren, sind also bis in unsere Tage nicht verstummt. Prantner beruft sich in seinen Ausführungen auf eine, seit dem Mittelalter kursierende Legende. Grundlage dieser ist ein Ritual aus religiösen Motiven, das in dieser Form wohl niemals stattgefunden hat. Bei einem Ritualmord wird Juden vorgeworfen, um die Osterzeit (jüdisches Pessachfest) Christenknaben zu entführen und schlachten, deren Blut zu trinken oder es zur Zubereitung kultischer Speisen (Mazzoth) zu verwenden. Grundlage der Ritualmordvorwürfe ist die Unterstellung der Schuld des jüdischen Volkes am Tod Jesus Christus (ca. 4v.Chr.- 33.n.Chr.). In der katholischen Kirche wurde im Mittelalter die Transsubstantiationslehre zum Dogma (formuliert auf dem 4. Laterankonzil 1215 und durch das Konzil von Trient 1643 bekräftigt) 2 . Schon bald kam es zu Wunderberichten rund um die Eucharistie. Man erzählte sich von blutenden Hostien, die sprechen konnten und die Idee, dass nun eben diese Hostien nur der leibhaftige, wunderbar verwandelte Körper Jesu Christi seien, wurde den Juden zum Verhängnis. Denn nun konnte man behaupten, dass Juden nun die Hostie martern, genauso wie einst Jesus Christus. Für die katholische Theologie des Mittelalters war Hostie und Corpus Christi wesensgleich.
Category: History

Ein Cottage Am Meer

Author : Maeve Binchy
ISBN : 9783426422915
Genre : Fiction
File Size : 57.98 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 515
Read : 538

Das Stone House ist eine zauberhafte Pension im Westen Irlands. Hier begegnen sich Menschen, die sich im Alltag nie begegnen würden, hier ereignet sich so manche Tragödie – und hier trifft der Leser auf gute Bekannte aus früheren Binchy-Bestsellern. Für sie und all die anderen Gäste wird der Aufenthalt zu einem schicksalhaften Erlebnis, das Augen öffnet und Hoffnungen zerstört, das Träume wahr werden lässt und die Weichen noch einmal ganz anders stellt.
Category: Fiction

Die Rose Von Tibet

Author : Lionel Davidson
ISBN : 9783641219000
Genre : Fiction
File Size : 57.90 MB
Format : PDF, ePub
Download : 614
Read : 1210

Januar 1949: Der britische Filmemacher Hugh Whittington soll auf einer Expedition in der Nähe des Mount Everest ums Leben gekommen sein. Doch sein Stiefbruder Charles gelangt an Informationen, die ihn an Hughs Tod zweifeln lassen. Er ist entschlossen, nach Tibet zu reisen und ihn zu finden, doch die Grenzen des Landes sind abgeriegelt. Auf gefährlichen Pfaden gelangt Charles schließlich ins verbotene Land, wo sein Bruder sich in einem Kloster aufhalten soll. Doch statt auf Hugh trifft er dort auf eine faszinierende Frau mit einem tödlichen Geheimnis ...
Category: Fiction

Sprachf Hrer Franz Sisch F R Dummies Das Pocketbuch

Author : Dodi-Katrin Schmidt
ISBN : 9783527638338
Genre : Foreign Language Study
File Size : 52.59 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 852
Read : 1008

"Sprachf?hrer Franz?sisch f?r Dummies" bietet einen schnellen ?berblick ?ber die wichtigsten W?rter und Redewendungen f?r den Alltag. Jedes Kapitel besch?ftigt sich mit einer Alltagssituation. So haben Sie schnell die passenden S?tze parat, wenn Sie sich beispielsweise jemandem vorstellen, im Restaurant bestellen oder nach einer Wegbeschreibung fragen. Dazu bekommen Sie eine kurze Einf?hrung in die Grammatik und Aussprache des Franz?sischen.
Category: Foreign Language Study