THE BEGINNING AND END OF RAPE CONFRONTING SEXUAL VIOLENCE IN NATIVE AMERICA

Download The Beginning And End Of Rape Confronting Sexual Violence In Native America ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE BEGINNING AND END OF RAPE CONFRONTING SEXUAL VIOLENCE IN NATIVE AMERICA book pdf for free now.

The Beginning And End Of Rape

Author : Sarah Deer
ISBN : 9781452945736
Genre : Social Science
File Size : 87.57 MB
Format : PDF
Download : 329
Read : 1191

Winner of the Labriola Center American Indian National Book Award Despite what major media sources say, violence against Native women is not an epidemic. An epidemic is biological and blameless. Violence against Native women is historical and political, bounded by oppression and colonial violence. This book, like all of Sarah Deer’s work, is aimed at engaging the problem head-on—and ending it. The Beginning and End of Rape collects and expands the powerful writings in which Deer, who played a crucial role in the reauthorization of the Violence Against Women Act in 2013, has advocated for cultural and legal reforms to protect Native women from endemic sexual violence and abuse. Deer provides a clear historical overview of rape and sex trafficking in North America, paying particular attention to the gendered legacy of colonialism in tribal nations—a truth largely overlooked or minimized by Native and non-Native observers. She faces this legacy directly, articulating strategies for Native communities and tribal nations seeking redress. In a damning critique of federal law that has accommodated rape by destroying tribal legal systems, she describes how tribal self-determination efforts of the twenty-first century can be leveraged to eradicate violence against women. Her work bridges the gap between Indian law and feminist thinking by explaining how intersectional approaches are vital to addressing the rape of Native women. Grounded in historical, cultural, and legal realities, both Native and non-Native, these essays point to the possibility of actual and positive change in a world where Native women are systematically undervalued, left unprotected, and hurt. Deer draws on her extensive experiences in advocacy and activism to present specific, practical recommendations and plans of action for making the world safer for all.
Category: Social Science

Das Haus Des Windes

Author : Louise Erdrich
ISBN : 9783841207654
Genre : Fiction
File Size : 72.8 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 535
Read : 864

National Book Award für den besten Roman des Jahres. Ein altes Haus, eine ungesühnte Schuld und die Brüste von Tante Sonja – Louise Erdrich, liebevolle Chronistin der amerikanischen Ureinwohner, führt uns nach North Dakota. Im Zentrum ihres gefeierten Romans steht der 14jährige Joe, der ein brutales Verbrechen an seiner Mutter rächt und dabei zum Mann wird. Im Sommer 1988 wird die Mutter des 14-jährigen Joe Coutts Opfer eines brutalen Verbrechens. Sie schließt sich in ihrem Zimmer ein und verweigert die Aussage. Vater und Sohn wissen nicht, wie sie sie zurück ins Leben holen können. Da sich der Überfall auf der Nahtstelle dreier Territorien ereignet hat, sind drei Behörden mit den Ermittlungen befasst. Selbst Joes Vater sind als Stammesrichter die Hände gebunden. So beschließt Joe, den Gewalttäter selbst zu finden. Mit seinen Freunden Cappy, Angus und Zack unternimmt er teils halsbrecherische, teils urkomische Ermittlungsversuche. Bei seiner aufreizenden Tante und im Kreis katholischer Pfadfinderinnen begegnet er der Liebe – und in alten Akten dem Schlüssel des Verbrechens. Monatelang auf der New-York-Times-Bestsellerliste, ausgezeichnet als bester Roman des Jahres, überhäuft mit Kritiker- und Leserlob: Eine der großen Autorinnen unserer Tage hat ihr brillantestes Buch geschrieben – zart, sehr traurig und sehr lustig. „Eine beeindruckende menschliche Geschichte. Erdrich dringt in den dunkelsten Winkel eines Menschen und so zum Grund der Wahrheit über eine ganze Gemeinschaft vor“ Maria Russo, New York Times Book Review.
Category: Fiction

Bitch Doktrin

Author : Laurie Penny
ISBN : 9783960540571
Genre : Social Science
File Size : 21.79 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 775
Read : 1207

"Bitches get stuff done." Tina Fey Klug und provokant, witzig und kompromisslos sind Laurie Pennys herausragende Essays, die sie zu Recht zu einer der wichtigsten und faszinierenden Stimmen des zeitgenössischen Feminismus machen. Vom Schock der Trump-Wahl und den Siegen der extremen Rechten bis zu Cybersexismus und Hate Speech – Penny wirft einen scharfen Blick auf die brennenden Themen unserer Zeit. Denn gerade jetzt, in Zeiten sich häufender Krisen in Europa und Amerika, ist es Verpflichtung, geschlossen hinter der Gleichstellung von Frauen, People of Colour und LGBT zu stehen. Der Kampf gegen Diskriminierung ist kein Nebenschauplatz, sondern Voraussetzung für eine gerechte Gesellschaft. Weit davon entfernt, einen Kampf gegen "die Männer" zu führen, greift Penny den Status quo gezielt an: Es geht ihr um Fairness, Umverteilung von Vermögen, Macht und Einfluss – weitreichende Forderungen, die sie nicht abmildert, indem sie eine rosa Schleife darum bindet. Penny ruft dazu auf, sich nicht von jenen beeindrucken zu lassen, die uns den Mund verbieten und uns zu angepasster Liebenswürdigkeit zwingen wollen – sondern eine Bitch zu sein und die Stimme zu erheben.
Category: Social Science

Die Verdammten Dieser Erde

Author : Frantz Fanon
ISBN : 3518371681
Genre : Afrika - Entkolonialisierung
File Size : 81.70 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 737
Read : 1038

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Zwischen Mir Und Der Welt

Author : Ta-Nehisi Coates
ISBN : 9783446251953
Genre : Political Science
File Size : 39.78 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 320
Read : 786

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.
Category: Political Science

Solange Du Lebst

Author : Louise Erdrich
ISBN : 9783518734407
Genre : Fiction
File Size : 32.4 MB
Format : PDF, ePub
Download : 754
Read : 335

Mit ihrer Schwärmerei für die neue Lehrerin, die Nonne Mary Anita Buckendorf, löst Evelina bei ihrem Großvater düstere Erinnerungen aus. Einstmals wurde in der Stadt eine weiße Siedlerfamilie massakriert. Weil man die Täter nicht fand, hängte man kurzerhand ein paar Indianer auf. Großvater konnte sich retten. Er weiß um die Schuld der Buckendorfs und er kennt die komplizierten Liebes- und Verwandtschaftsverhältnisse, mit denen die Menschen in der Stadt seit jener Zeit verbunden sind: der ehrbare Richter, die ehebrecherische Ärztin, der indianische Pfarrer, der Teufelsgeiger, der gewalttätige Sektengründer. Atemlos lauscht Evelina den Berichten ihres Großvaters, des großen Geschichtenerzählers und Legendenbewahrers. Louise Erdrich erzählt die Geschichte einer Stadt mit einem dunklen Geheimnis, das seit fast einhundert Jahren auf den Menschen lastet. Liebes- und Abenteuerroman – und ein Generationenporträt voller Leidenschaft, Schuld und Sühne.
Category: Fiction

Du Wolltest Es Doch

Author : Louise O'Neill
ISBN : 9783646920178
Genre : Juvenile Fiction
File Size : 60.66 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 672
Read : 916

Nein, richtig sympathisch ist Emma nicht. Sie steht gern im Mittelpunkt, die Jungs reißen sich um sie und Emma genießt es. Bis sie nach einer Party zerschlagen und mit zerrissenem Kleid vor ihrem Haus aufwacht. Klar, sie ist auf der Party mit Paul ins Schlafzimmer gegangen. Hat Pillen eingeworfen. Die anderen Jungs kamen hinterher. Aber dann? Sie erinnert sich nicht, aber die gesamte Schule weiß es. Sie haben die Fotos gesehen. Ist Emma wirklich selber schuld? Was hat sie erwartet – Emma, die Schlampe in dem ultrakurzen Kleid? Ein aufwühlendes, vielfach preisgekröntes Buch.
Category: Juvenile Fiction

Die Hutmacherin

Author : Sarah Stonich
ISBN : 3548602231
Genre :
File Size : 78.57 MB
Format : PDF, ePub
Download : 196
Read : 1308

Category: