THE AFRO ASIAN STATES AND THEIR PROBLEMS ROUTLEDGE LIBRARY EDITIONS DEVELOPMENT

Download The Afro Asian States And Their Problems Routledge Library Editions Development ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to THE AFRO ASIAN STATES AND THEIR PROBLEMS ROUTLEDGE LIBRARY EDITIONS DEVELOPMENT book pdf for free now.

The Afro Asian States And Their Problems

Author : K. M. Panikkar
ISBN : 9781136858611
Genre : Business & Economics
File Size : 60.37 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 773
Read : 865

This reissue of Sandar Panikkar’s 1959 book is based upon a series of lectures given at the Institut d’Etude de Development Economique et Social, which spotlights the problems faced by the multitude of African and Asian states which achieved independence between 1945 and 1957. From Asia, the author discusses the plight of India, Pakistan, Burma, Indonesia, Ceylon, Vietnam, Cambodia, laos, Syria and Lebanon whilst in Africa he assesses the independence of the Sudan, Tunisia, Morroco and Ghana. The problems faced by these countries have many similarities, not least the need to develop systems of political organisation, administrative services necessary for a modern government and the need to completely reorganise their economy.
Category: Business & Economics

The Geography Of Border Landscapes Routledge Library Editions Political Geography

Author : Dennis Rumley
ISBN : 9781317598800
Genre : Social Science
File Size : 49.54 MB
Format : PDF, ePub
Download : 135
Read : 668

This volume is about border landscapes, with emphasis on the varying impact that political decision-making and ideological differences can have on the environment at border locations, for example. This volume by political-geography experts from across the globe provides important insights specficially into border landscapes and so serves to further our understanding of aspects of cultural landscapes.
Category: Social Science

Annihilation And Utopia Routledge Library Editions Political Science Volume 8

Author : Errol E. Harris
ISBN : 9781135027254
Genre : Political Science
File Size : 38.62 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 988
Read : 204

Originally published in 1966. The main purpose of this book is not philosophical speculation, but to draw the obvious conclusions from political and historical facts about the prospects and methods of human political survival. The central theme is developed in the context of problems which cause most anxiety today: the mounting arms race, the unstable balance of power, the rapid growth of population, racial conflicts and ideological incompatibilities.
Category: Political Science

The Geography Of State Policies Routledge Library Editions Political Geography

Author : J. R. V. Prescott
ISBN : 9781317598442
Genre : Social Science
File Size : 70.56 MB
Format : PDF
Download : 938
Read : 337

This book examines the reciprocal relationships between geography and the policies of states. The text begins with a theoretical analysis which sets the study in the context of geography and related fields, and an analysis of certain global strategies advocated by geographers and others. The remainder of the book deals with policies of defence, development and administration.
Category: Social Science

Return Migration And Regional Economic Problems Routledge Library Editions Economic Geography

Author : Russell King
ISBN : 9781317524595
Genre : Social Science
File Size : 59.69 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 815
Read : 161

This book, originally published in 1986, based on extensive original research, presents many findings on the phenomenon of return migration and on its impact on regional economic development. It remains the only study of its kind. International in scope, the book includes chapters on return migration in Italy, Portugal, Greece, Ireland, Jordan, Canada, Jamaica, Algeria and the Middle East.
Category: Social Science

Die Philosophie Des Buddhismus

Author : Erich Frauwallner
ISBN : 9783050088099
Genre : Philosophy
File Size : 79.46 MB
Format : PDF
Download : 806
Read : 1193

Erich Frauwallners Buch "Die Philosophie des Buddhismus" ist längst zu einem ‚Klassiker’ geworden. Die Form der Darstellung ist glücklich gewählt; sie verknüpft allgemeine Überblicke, Einführungen in das Denken individueller buddhistischer Philosophen und lange Exzerpte aus philosophischen Werken des südasiatischen Buddhismus in wörtlicher Übersetzung. Das Buch bewegt sich also zwischen einem Einführungswerk und einer Anthologie. Die knappen Einleitungen zu den repräsentativen Texten sind informativ und klar und rücken die philosophischen Inhalte in das Licht ihrer historischen Entwicklung; die Übersetzungen aus den relevanten Sprachen (Pali, Sanskrit, Tibetisch, Chinesisch) wiederum sind außerordentlich verlässlich. Der Neuauflage des Bandes wurde ein Vorwort von Eli Franco und Karin Preisendanz zu Frauwallners Leben und Schaffen beigefügt, ergänzt durch eine Bibliographie seiner Schriften und eine kommentierte Liste weiterführender Literatur zum südasiatischen Buddhismus.
Category: Philosophy

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 84.6 MB
Format : PDF, ePub
Download : 135
Read : 803

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Category: History

Subject Catalog

Author : Library of Congress
ISBN : PSU:000052020964
Genre : Catalogs, Subject
File Size : 71.60 MB
Format : PDF, Docs
Download : 366
Read : 708

Category: Catalogs, Subject

Dead Aid

Author : Dambisa Moyo
ISBN : 9783942989718
Genre : Social Science
File Size : 30.23 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 958
Read : 460

Afrika ist ein armer Kontinent. Ein Kontinent voller Hunger, blutiger Konflikte, gescheiterter Staaten, voller Korruption und Elend. Um zu helfen, adoptieren Prominente afrikanische Halbwaisen und flanieren durch Flüchtlingslager, laden die Gutmenschen unter den Popstars zu Benefiz-Konzerten, und westliche Staaten haben in den letzten 50 Jahren eine Billion Dollar an afrikanische Regierungen gezahlt. Aber trotz Jahrzehnten von billigen Darlehen, nicht rückzahlbaren Krediten, Schuldenerlassen, bilateraler und multilateraler Hilfe steht Afrika schlimmer da als je zuvor. Mit Dead Aid hat Dambisa Moyo ein provokatives Plädoyer gegen Entwicklungshilfe und für Afrika geschrieben. Knapp, faktenreich und zwingend legt sie ihre Argumente dar. Entwicklungshilfe, im Sinne von Geld-Transfers zwischen Regierungen, macht abhängig. Sie zementiert die bestehenden Gegebenheiten, fördert Korruption und finanziert sogar Kriege. Sie zerstört jeden Anreiz, gut zu wirtschaften und die Volkswirtschaft anzukurbeln. Entwicklungshilfe zu beziehen ist einfacher, als ein Land zu sanieren. Im Gegensatz zu Bono und Bob Geldoff weiß Moyo, wovon sie spricht. Die in Sambia geborene und aufgewachsene Harvard-Ökonomin arbeitete jahrelang für die Weltbank. In Dead Aid erklärt sie nicht nur, was die negativen Folgen von Entwicklungshilfe sind und warum China für Afrika eine Lösung und nicht Teil des Problems ist; sie entwirft zudem einen Weg, wie sich Afrika aus eigener Kraft und selbstbestimmt entwickeln kann. In den USA und Großbritannien löste Dead Aid eine hitzige Debatte aus. Es stand mehrere Wochen auf der New York Times Bestsellerliste und wurde vom Sunday Herald zum Buch des Jahres gewählt. Das Time Magazine wählte Dambisa Moyo 2009 zu einer der 100 wichtigsten Persönlichkeiten der Welt.
Category: Social Science