Superwomen

Author : Carolyn Cocca
ISBN : 9781501316593
Genre : Performing Arts
File Size : 48.61 MB
Format : PDF
Download : 637
Read : 526

2017 Prose Awards Honorable Mention, Media & Cultural Studies Over the last 75 years, superheroes have been portrayed most often as male, heterosexual, white, and able-bodied. Today, a time when many of these characters are billion-dollar global commodities, there are more female superheroes, more queer superheroes, more superheroes of color, and more disabled superheroes--but not many more. Superwomen investigates how and why female superhero characters have become more numerous but are still not-at-all close to parity with their male counterparts; how and why they have become a flashpoint for struggles over gender, sexuality, race, and disability; what has changed over time and why in terms of how these characters have been written, drawn, marketed, purchased, read, and reacted to; and how and why representations of superheroes matter, particularly to historically underrepresented and stereotyped groups. Specifically, the book explores the production, representations, and receptions of prominent transmedia female superheroes from their creation to the present: Wonder Woman; Batgirl and Oracle; Ms. Marvel and Captain Marvel; Buffy the Vampire Slayer; Star Wars' Padmé Amidala, Leia Organa, Jaina Solo, and Rey; and X-Men's Jean Grey, Storm, Kitty Pryde, Rogue, and Mystique. It analyzes their changing portrayals in comics, novels, television shows, and films, as well as how cultural narratives of gender have been negotiated through female superheroes by creators, consumers, and parent companies over the last several decades.
Category: Performing Arts

Karma Girl

Author : Jennifer Estep
ISBN : 9783492976329
Genre : Fiction
File Size : 60.35 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 507
Read : 1017

In der Welt von »Bigtime« hat jede Stadt mindestens einen Superhelden. Doch selbst der coolste Held kann nichts gegen die Irrungen und Wirrungen der Liebe ausrichten. Daher sollten sich die Heroen in Jennifer Esteps neuer Reihe besser zweimal überlegen, für wen sie aus dem Spandex schlüpfen: Reporterin Carmen Cole erlebt ihren absoluten Alptraum. Kurz vor ihrer Hochzeit erwischt sie ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett. Und es kommt schlimmer - er ist auch noch der ortsansässige Superheld und ihre beste Freundin dessen Erzfeindin! Nach dieser Demütigung beschließt Carmen, sich zu rächen und befördert die beiden geradewegs in die Schlagzeilen. Von da an ist es ihre Lebensaufgabe, Superhelden zu enttarnen. Als sie jedoch in der Metropole Bigtime die Identität der mysteriösen Fearless Five aufdecken soll, geschieht eine Tragödie. Carmen möchte nichts lieber, als mit dem Job aufzuhören, nur leider haben die Superschurken Gefallen an Carmens Arbeit gefunden. Sie zwingen sie, sich an die Fersen des Anführers der Five zu heften. Und der sieht zu allem Überfluss extrem gut aus ...
Category: Fiction

Girls Series Fiction And American Popular Culture

Author : LuElla D'Amico
ISBN : 9781498517645
Genre : Social Science
File Size : 66.42 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 384
Read : 726

Girls' Series Fiction and American Popular Culture examines the ways in which young female heroines in American series fiction have undergone dramatic changes in the past 150 years, changes which have both reflected and modeled standards of behavior for America’s tweens and teen girls. Though series books are often derided for lacking in imagination and literary potency, that the majority of American girls have been exposed to girls’ series in some form, whether through books, television, or other media, suggests that this genre needs to be studied further and that the development of the heroines that girls read about have created an impact that is worthy of a fresh critical lens. Thus, this collection explores how series books have influenced and shaped popular American culture and, in doing so, girls’ everyday experiences from the mid nineteenth century until now. The collection interrogates the cultural work that is performed through the series genre, contemplating the messages these books relay about subjects including race, class, gender, education, family, romance, and friendship, and it examines the trajectory of girl fiction within such contexts as material culture, geopolitics, socioeconomics, and feminism.
Category: Social Science

Irmina

Author : Barbara Yelin
ISBN : 3956400062
Genre : Graphic novels
File Size : 20.62 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 347
Read : 1312

Category: Graphic novels

Superhero Comics

Author : Christopher Gavaler
ISBN : 9781474226370
Genre : Literary Criticism
File Size : 62.10 MB
Format : PDF, ePub
Download : 737
Read : 209

A complete guide to the history, form and contexts of the genre, Superhero Comics helps readers explore the most successful and familiar of comic book genres. In an accessible and easy-to-navigate format, the book reveals: ·The history of superhero comics-from mythic influences to 21st century evolutions ·Cultural contexts-from the formative politics of colonialism, eugenics, KKK vigilantism, and WWII fascism to the Cold War's transformative threat of mutually assured destruction to the on-going revolutions in African American and sexual representation ·Key texts-from the earliest pre-Comics-Code Superman and Batman to the latest post-Code Ms. Marvel and Black Panther ·Approaches to visual analysis-from layout norms to narrative structure to styles of abstraction
Category: Literary Criticism

Hexensaat

Author : Margaret Atwood
ISBN : 9783641161439
Genre : Fiction
File Size : 68.23 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 919
Read : 1302

Alles ist Illusion – Margaret Atwoods Verneigung vor dem großen Bühnenmagier William Shakespeare Felix ist ein begnadeter Theatermacher und in der Szene ein Star. Seine Inszenierungen sind herausfordernd, aufregend, legendär. Nun will er Shakespeares „Der Sturm“ auf die Bühne bringen. Das soll ihn noch berühmter machen – und ihm helfen, eine private Tragödie zu vergessen. Doch nach einer eiskalten Intrige seiner engsten Mitarbeiter zieht sich Felix zurück, verliert sich in Erinnerungen und sinnt auf Rache. Die Gelegenheit kommt zwölf Jahre später, als ein Zufall die Verräter in seine Nähe bringt. In ihrem brillanten Roman schafft die große kanadische Autorin Margaret Atwood mit der Figur des Theaterdirektors Felix ein würdiges Pendant zu Shakespeares Prospero aus „Der Sturm“, jenes Zauberers, der als ein Selbstporträt des alternden Barden aus Stratford-on-Avon gilt.
Category: Fiction

Sehen

Author : John Berger
ISBN : 9783104038193
Genre : Fiction
File Size : 48.70 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 568
Read : 1068

Das erfolgreichste Buch zur Kunst der letzten fünfzig Jahre - jetzt neu auflegt im FISCHER Taschenbuch! Mit seinem legendären Buch ›Sehen. Das Bild der Welt in der Bilderwelt‹ lehrte John Berger uns Anfang der 1970er Jahre, Bilder neu zu sehen. Er analysiert Gemälde nicht isoliert in einer Welt von musealer Ewigkeit, sondern als Gebrauchsmuster der modernen Gesellschaft, die vor allem den weiblichen Körper zur Reklame benutzt. John Berger, der große europäische Erzähler und Essayist, feiert im November 2016 seinen 90. Geburtstag. Seine Essays zu Kunst und Fotografie sind aus der Ästhetik des 20. Jahrhunderts nicht mehr wegzudenken. Meisterhaft finden seine Erzählungen und Romane eine sinnliche Antwort auf die Frage, wie wir heute leben. »Es gibt niemals genug von John Berger!« Tilda Swinton
Category: Fiction

The Modern Superhero In Film And Television

Author : Jeffrey A. Brown
ISBN : 9781317484516
Genre : Comics & Graphic Novels
File Size : 31.84 MB
Format : PDF
Download : 999
Read : 799

Hollywood’s live-action superhero films currently dominate the worldwide box-office, with the characters enjoying more notoriety through their feature film and television depictions than they have ever before. This book argues that this immense popularity reveals deep cultural concerns about politics, gender, ethnicity, patriotism and consumerism after the events of 9/11. Superheroes have long been agents of hegemony, fighting for abstract ideals of justice while overall perpetuating the American status quo. Yet at the same time, the book explores how the genre has also been utilized to question and critique these dominant cultural assumptions.
Category: Comics & Graphic Novels

Die Fotografin

Author : William Boyd
ISBN : 9783827078841
Genre : Fiction
File Size : 36.1 MB
Format : PDF
Download : 892
Read : 1099

Ein Klick, die Blende schließt – der Startschuss zu einem neuen Leben. Mit sieben hält Amory Clay ihre erste Kamera in Händen, eine Kodak Brownie Nummer 2, und mit ihr sind alle Weichen gestellt. Amory Clay, Fotografin, Reisende, Kriegsberichterstatterin. Statt als Gesellschaftsfotografin in London zu reüssieren, lässt Amory alles Vertraute hinter sich und beginnt 1931 ein Leben voller Unwägbarkeiten in Berlin. Ein Berlin der Nachtclubs, des Jazz, der Extravaganz und Freizügigkeit – und der ersten Anzeichen von Bedrohung und Willkür. Amory Clay, eine Frau, die ihrer Zeit weit voraus ist, die unerschrocken ihren Weg geht, ihre Lieben lebt, ihre Geschicke selbst in die Hand nimmt. Tief fühlt sich William Boyd in sie ein und versteht es glänzend, Fiktion und Geschichte miteinander zu verschränken: das ausschweifende Berlin der frühen dreißiger Jahre, New York, wo sie den Mann trifft, der alles verändert, das Paris der Besatzungszeit. Nach »Ruhelos« hat Boyd erneut eine unvergessliche Heldin geschaffen, eine verwegene, verblüffend moderne Frau, einen Künstlerroman, der das Porträt einer ganzen Epoche zeichnet.
Category: Fiction

Das Gen

Author : Siddhartha Mukherjee
ISBN : 9783104033273
Genre : Fiction
File Size : 33.85 MB
Format : PDF
Download : 573
Read : 491

Großartig, fesselnd und folgenreich: Pulitzer-Preisträger Siddhartha Mukherjee erzählt meisterhaft die Geschichte der Entzifferung des Mastercodes, der unser Menschsein bestimmt. Als Siddhartha Mukherjee seinen Bestseller ›Der König aller Krankheiten‹ beendet hatte, machte er sich auf eine Reise in die indische Heimat. Er besucht Cousin Moni, der an Schizophrenie leidet – wie auffällig viele seiner Verwandten. Fasziniert beginnt Mukherjee sich mit der Geschichte der Gene zu beschäftigen: Von den Erbsenkreuzungen Mendels bis zur neuesten Gen-Bearbeitungs-Methode CRISPR schreibt Mukherjee den spannenden Roman einer wissenschaftlichen Suche und verwebt ihn mit der Geschichte seiner Familie. Das große Buch eines begnadeten Erzählers und Arztes, das gewaltige Panorama einer machtvollen Entdeckung, die man nun endlich versteht. Packend und einzigartig. »Wer wissen will, was es bedeutet, Mensch zu sein, sollte dieses Buch lesen.« Boston Globe »Lesen Sie dieses Buch, so werden Sie auf die Zukunft bestens vorbereitet sein. « Sunday Times »Meisterhaft aufgebaut, wunderbar erzählt [...] Mukherjee ist ein Genie darin, zutiefst menschliche Geschichten hinter abstrakten Ideen zu entdecken.« Andrew Solomon, Washington Post »Eine inspirierende und ungemein bewegende Lektüre.« San Francisco Chronicle
Category: Fiction