Strategien Erfolgreich Verwirklichen

Author : Armin Anwander
ISBN : 9783662100844
Genre : Business & Economics
File Size : 40.32 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 185
Read : 666

Eine Vision zu haben ist die eine Sache, sie zum Alltagshandeln aller Akteure zu machen eine ganz andere. Das Buch zeigt Schritt für Schritt, wie eine Führungsmannschaft ihre Strategien schneller, konsequenter, flächendeckender und nachhaltiger als der Wettbewerb verwirklichen kann. Die Navigationsinstrumente der Strategieverwirklichung bieten dabei ein anschauliches und praxiserprobtes Handwerkszeug, mit dem es auf dem Weg aus einer Alten in eine Neue Welt jederzeit gelingt, den eigenen Standort zu bestimmen, das Umfeld einzuschätzen und zu entscheiden, in welche Richtung und wie man am besten voranschreitet.
Category: Business & Economics

Entwicklung Und Umsetzung Einer Mitgliederorientierten Unternehmensstrategie In Mittelgro En Genossenschaftsbanken

Author : Bernd Jacobs
ISBN : 9783836612692
Genre : Business & Economics
File Size : 26.79 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 752
Read : 344

Inhaltsangabe:Einleitung: Aktuell wird in der Öffentlichkeit oft über den Wertewandel diskutiert. Auf der Suche nach Antworten zur Hauptfrage: Welche Werte sind heute noch wichtig? Schlagworte wie Qualität, Ethik und Nachhaltigkeit werden in diesem Kontext in einem Atemzug als Antworten genannt. Ein Blick in die mittelständische Wirtschaft sowie Gespräche mit den dortigen Entscheidungsträgern machen deutlich, dass auch im Management über einen Paradigmenwechsel in der Unternehmensführung nachgedacht wird. Internationale Investoren, die sich auf kurzfristigen Shareholder-Value konzentrieren, haben deutsche Unternehmen und auch Großbanken stark verändert. Doch jetzt überdenken viele Manager ihre Strategien und achten mehr auf langfristige, nachhaltige Ziele. Von der Wiederentdeckung der Langfristigkeit ist die Rede und über die Rückkehr von Werten, die nie richtig out waren. Im Spannungsfeld zwischen ökonomischen und gesellschaftspolitischen Zielen ist dabei die Unternehmensführung auf der Suche nach dem Optimum, welches zu einem hohen nachhaltigen Legitimationspotenzial führt. Die Genossenschaft bietet dieses Optimum schon durch ihre Rechtsform an sich und passt daher gut in die heutige Zeit. Sie stellt quasi als „wirtschaftlicher Verein“ bzw. „wirtschaftliche Zweckgemeinschaft“, die Mitgliederförderung in den Mittelpunkt und nicht die reine Gewinnmaximierung. Die Kernprinzipien „Selbsthilfe“, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung“ bringen den Mitgliedern wirtschaftliche Vorteile. Die Kooperative als Vereinigung von Personen mit gleichen Zielen erreicht mehr als ein Einzelner. Als Mitglied wird man aufgenommen, wenn man gleichzeitig als Kunde mit der Genossenschaft zusammenarbeitet (Identitätsprinzip). Die Idee zu dieser Organisationsform geht auf Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818 - 1888) und Hermann Schulze-Delitzsch (1808 - 1883) zurück und verbindet Eigennutz, d.h. die Förderung der eigenen Interessen, mit „Solidarität“, d.h. nämlich die Berücksichtigung der gleichberechtigten Interessen der anderen Mitglieder. Vor über 163 Jahren wurden die ersten Darlehenskassen-Vereine in Deutschland gegründet, die die Vorläufer der heutigen Volksbanken und Raiffeisenbank darstellen. In den heutigen Genossenschaftsbanken bilden diese langjährigen Traditionen, die entsprechende Philosophie und die besonderen Werte die Grundlagen für die strategische Unternehmensführung und Zukunftsplanung. In der deutschen Bankenbranche schreitet die Konsolidierung seit [...]
Category: Business & Economics

Kennzahlen F R Die Personalentwicklung

Author : Wolfram Schneyder
ISBN : 9783835093928
Genre : Business & Economics
File Size : 72.42 MB
Format : PDF, ePub
Download : 439
Read : 627

Wolfram von Schneyder entwickelt ein Referenzmodell, das die Abläufe und Tätigkeiten der Personalentwicklung dokumentiert. Auf dieser Basis leitet er ein Kennzahlensystem ab, das die Wertschöpfung veranschaulicht. So können die mit dem Budget erzielten Wirkungen verifiziert werden und die Auswirkungen eines veränderten Budgets lassen sich prognostizieren.
Category: Business & Economics

Integriertes Personalmanagement In Der Praxis

Author :
ISBN : 9783763949786
Genre :
File Size : 20.80 MB
Format : PDF, Docs
Download : 727
Read : 384

HauptbeschreibungWelche Strömungen gibt es im Personalmanagement und wie können Personalmanager die aktuellen Anforderungen bewältigen? Das Buch präsentiert die Ergebnisse mehrerer Befragungen zum Thema Personalmanagement und bietet damit eine umfassende Standortbestimmung. Die Autoren beschreiben die verschiedenen Handlungs- und Aufgabenfelder, zeigen Einflussfaktoren auf, denen das Personalmanagement unterworfen ist und beschreiben die Herausforderungen der Zukunft. Im Anschluss werden sowohl für gesamtverantwortliche Personalmanager als auch für Personalreferenten und Personalsachbearbeiter.
Category:

Corporate Social Responsibility

Author : Matthias Münstermann
ISBN : 9783834993298
Genre : Business & Economics
File Size : 68.27 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 600
Read : 813

Matthias Münstermann entwickelt auf der Grundlage des identitätsorientierten Ansatzes ein Modell zur Steuerung der Corporate Social Responsibility-Aktivitäten von Unternehmen. Dieses Konzept hat er auf der Basis einer Stakeholderbefragung bei zwei Unternehmen empirisch fundiert.
Category: Business & Economics

Strategische Lieferantenentwicklung

Author : Sebastian Durst
ISBN : 9783834961747
Genre : Business & Economics
File Size : 50.39 MB
Format : PDF, Docs
Download : 168
Read : 651

Sebastian M. Durst zeigt mittels einer empirischen Studie auf, wie und unter welchen Umständen Lieferanten strategisch entwickelt werden sollten. So wirken Faktoren wie die Abhängigkeit des Lieferanten vom Abnehmer positiv auf strategische Lieferantenentwicklung und deren Erfolg. Im dyadischen Teil der Studie wird die Abnehmerperspektive durch Interviews mit Lieferanten ergänzt.
Category: Business & Economics

Ressourcenorientierte Unternehmensf Hrung

Author : Amanda Williams
ISBN : 9783656338536
Genre : Business & Economics
File Size : 69.12 MB
Format : PDF, Docs
Download : 318
Read : 882

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, BA Hessische Berufsakademie (Hessische Berufsakademie BA gGmbH Frankfurt am Main and Dutch University of Applied Sciences for Business Professionals Breda), Veranstaltung: Dynamische Unternehmensorganisation, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Wandel in Gesellschaft, Wirtschaft und Technologie ist gleichzeitig Ursache und Wirkung des zunehmenden Wettbewerbs, dem Unternehmen begegnen müssen. Durch die Gestaltung und konsequente Umsetzung von Strategien soll die unsichere Zukunft mit ihren Chancen und Risiken geplant werden. Strategien beruhen dabei entweder auf der Outside-in-Betrachtung der marktorientierten Unternehmensführung, also der Wahl der generischen Wettbewerbsstrategie nach Michael Porter, oder der Inside-out-Betrachtung der ressourcenorientierten Unternehmensführung, die die besonderen Ressourcen, Fähigkeiten oder Kompetenzen eines Unternehmens in den Mittelpunkt stellt. Sie haben beide das Ziel durch die Schaffung von Nutzenvorteile für Kunden, Wettbewerbsvorteile und damit überdurchschnittliche Renditen zu erwirtschaften. Im Zusammenhang mit sich ändernden Wettbewerbsbedingungen gewinnt allerdings das Ressourcen- und Kernkompetenz-Management zunehmend an Bedeutung. Die individuelle Ressourcenausstattung erklärt damit den Unterschied zwischen Unternehmen am Markt, doch wie kann ein Unternehmen sein internes Potenzial entdecken und es gezielt einsetzen? Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, auf Grundlage der Darstellung der ressourcenorientierten Unternehmensführung, im zweiten Kapitel die notwendigen strategischen Analysen und darauf aufbauend im dritten Kapitel die Strategieoptionen zu erläutern. Mit dem letzten Kapitel erfolgt ein Fazit der wichtigsten Inhalte und eine Empfehlung für die praktische Umsetzung.
Category: Business & Economics

Kampf Um Talente

Author : Franz Ehrl
ISBN : 9783640648573
Genre :
File Size : 75.44 MB
Format : PDF, ePub
Download : 596
Read : 1166

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Fluktuation der angestellten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Versicherungs-Außendienst ist seit Jahren sehr hoch und liegt im Durchschnitt bei 50% wenn man die ersten drei Jahre des Dienstverhältnisses betrachtet. Diese Arbeit stellt die Hypothese auf, dass diese Fluktuation auf ein wirtschaftlich vertretbares Maß zu senken ist. Dazu bedarf es Maßnahmen, die bereits vor der Einstellung auf die Attraktivität des Arbeitgebers und des Berufsbildes abzielen um einen ausreichend großen Bewerberpool zur Verfügung zu haben, als auch gezielte Maßnahmen der Integration in das Unternehmen und der durchgehenden Förderung und Entwicklung der neuen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Versicherungs-Außendienst. Alle Maßnahmen sind klar zu strukturieren und greifen in ihrer Wirkung ineinander.
Category:

Chinesische Kampfprinzipien Als Leitbild Einer Flexiblen Strategie Zur Unternehmensf Hrung

Author : Jens-Ullrich Mack
ISBN : 9783832417185
Genre : Business & Economics
File Size : 63.98 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 837
Read : 1281

Inhaltsangabe:Einleitung: In allen Bereichen unserer Gesellschaft existieren die Grundgesetze der Unternehmensführung in ihrem Gesamtumfang. Diese bestehen aus Bewußtsein, Tätigkeit und Verantwortung dafür, daß im Sinne des verantworteten Bereiches getan wird, was getan werden muß, unabhängig von dessen Größe. Die Unternehmensführung kann als die Summe aller zu verantwortenden Maßnahmen betrachtet werden, mit denen ein Ziel erreicht werden soll. Die Zielerreichung ist im wesentlichen immer an der bestmöglichen Integration divergenter Interessen orientiert und daher von ihrem Sinngehalt auf Wohlergehen und Harmonie ausgerichtet. Die Regeln für den zielorientierten Umgang mit Menschen, also der Führung, bestehen immer aus der Sequenz von Aufgabendefinition, Zielvorgabe, Planung, Organisation und Kontrolle. Die strikte Befolgung dieser Regeln hat dazu geführt, daß durch die Vertiefung in Tagesgeschäfte mit ihren Kommunikationsnotwendigkeiten und Entscheidungszwängen, der Blick für die daraus unausweichlich folgenden Fehler verloren geht. Betrachtet man die sechs Ebenen geistigen Potentials, so wird deutlich, welche Schwerpunkte in der Unternehmensführung unserer Zeit im Vordergrund stehen. Diese sechs Ebenen sind die Ebene der Konkretheit, der Cleverneß, der Intelligenz, des Intellekts, der Spiritualität und die Ebene der Moralität. Die determinierenden Leistungen der Unternehmensführung finden auf den Ebenen statt, die Verstehen, Nützen als auch Ausführen und damit Konkretheit, Cleverneß sowie Intelligenz als notwendige Führungsvoraussetzung ansehen. Worin wird nun aber die Notwendigkeit der Neuausrichtung durch den Intellekt erkannt, um auf eine mögliche Kreativebene der Spiritualität zu gelangen? Ist die Ebene der Moralität nicht die letztgültige Urteilsebene der Unternehmensführung? Was zeichnet Führungskräfte zukünftig aus? Ist die Demut vor der übernommenen Aufgabe und das Wissen um die Verpflichtung, sich jenseits von Erfolgsrechnung, Bilanzen und Vorstandsbeschlüssen am Ende der strengsten vorstellbaren Beurteilung zu stellen, nicht eine zu erlernende und zu fördernde Befähigung für die zukünftige Unternehmensführung? Ein möglicher Ansatzpunkt dafür ist im chinesischen Kulturkreis zu finden, in dem bereits vor mehreren Tausend Jahren die Verbindung zwischen Intellekt, Spiritualität als auch Moralität mit gesellschaftlichen Ausprägungen sowie Entwicklungen betrachtet wurden und in dem diese Verbindungen auch heute noch eine entscheidende [...]
Category: Business & Economics