SOLVING EXECUTIVE FUNCTION CHALLENGES SIMPLE WAYS TO GET KIDS WITH AUTISM UNSTUCK AND ON TARGET

Download Solving Executive Function Challenges Simple Ways To Get Kids With Autism Unstuck And On Target ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to SOLVING EXECUTIVE FUNCTION CHALLENGES SIMPLE WAYS TO GET KIDS WITH AUTISM UNSTUCK AND ON TARGET book pdf for free now.

Solving Executive Function Challenges

Author : Lauren Kenworthy
ISBN : 1598576038
Genre : Education
File Size : 77.70 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 587
Read : 1118

"An extension of Brookes's 2011 school curriculum Unstuck and On Target! An Executive Function Curriculum to Improve Flexibility for Children with Autism Spectrum Disorders, Research Edition. Helps children with autism spectrum disorder understand and improve flexibility by hearing the same vocabulary and encountering the same expectations at home and school"--
Category: Education

Schau Mich An

Author : John Elder Robison
ISBN : 3771643775
Genre :
File Size : 24.11 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 922
Read : 1216

Skurriler Selbsterfahrungsbericht über die Kindheit und Jugend eines amerikanischen Aussenseiters, der - ohne es zu wissen - am Asberger Syndrom leidet und besondere Defizite und Begabungen hat.
Category:

Unstuck And On Target

Author : Lynn Cannon
ISBN : 1598572032
Genre : Education
File Size : 70.62 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 730
Read : 631

These ready-to-use, classroom-based interventions help students with ASD improve cognitive flexibility in any situation, inside and outside the classroom. Includes CD-ROM of student worksheets, game cards, and other printable materials.
Category: Education

Ich Bin Autistin Aber Ich Zeige Es Nicht Leben Mit Dem Asperger Syndrom

Author : Liane Holliday Willey
ISBN :
Genre : Psychology
File Size : 21.49 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 417
Read : 765

Einfach ein großartiges Buch: Die Tochter erhält die Diagnose Asperger und die Mutter erkennt sich - endlich - in dieser Diagnose wieder. Sie beschreibt im Rückblick ihre Lebensgeschichte und reflektiert es nun in Kenntnis der Asperger-Diagnose. Ernst, lustig und voller Anekdoten. Dabei immer spannend, denn man wartet darauf, wie der nächste Lebensabschnitt bis zur Hochschullehrerin mit drei Kindern verlaufen wird - und welchen Anteil das Asperger-Syndrom dabei hat. Ein Extrakapitel widmet sie den Ereignissen, als Asperger-Autistin Kinder zu haben. Sehr offen, in klaren Worten und schnörkellos beschrieben - und dabei doch sehr ins Detail gehend. Sie beschreibt Gefühle intensiver, als so mancher Mensch ohne Asperger. Sie muss die Gefühle für sich genau beschreiben, um sie zu verstehen. "Auch wenn es 38 Jahre lang gedauert hat - ich kann gar nicht deutlich genug sagen, was für eine Erleichterung es war, mich endlich selbst zu finden!" Ein gelungenes Ende findet das Buch mit zahlreichen Checklisten für alle Lebensbereiche. Hier gibt Liane H. Willey viele wichtige Hinweise, worauf man als Asperger-Autist achten sollte (bei der Ausbildung, der Arbeit, in Beziehungen etc.). Mit einem sehr persönlichen Vorwort von Tony Attwood Das Buch: „Meine Tochter hat Asperger!" Liane Willey hatte von dieser Krankheit noch nie gehört, und nun erfährt sie: Unter Asperger oder „High-function-Autismus" leiden viele Menschen, ohne es zu wissen - „besondere" Menschen, die zu zurückgezogenem oder egozentrischem Verhalten neigen, die oft hoch begabt sind, aber an Selbstwertproblemen, Überempfindlichkeit, Unsicherheit, Verzweiflung leiden. Sie fühlen sich mitunter wie „Ausländer im eigenen Land" oder wie „Außerirdische, die auf einem falschen Planeten gelandet sind". Die Diagnose ihrer Tochter verändert ihr Leben, denn Liane Willey begreift, dass sie seit Jahrzehnten mit den gleichen Symptomen zu kämpfen hatte: „Ich kann die Erleichterung nicht ausdrücken, die ich empfand, als ich schließlich realisierte, dass meine Tochter und ich nicht an einer Geisteskrankheit oder einer gespaltenen Persönlichkeit litten oder etwas Ähnlichem. Wir haben Asperger. Damit können wir leben! Wir können unsere Ziele und Träume erreichen, und wir können unser Leben weiterführen - mit Optimismus und Hoffnung. Wie aufregend die Erkenntnis, dass ich ganz einfach Dinge anders sehe, anders auffasse, anders empfange als andere und dass das so in Ordnung ist. Es ist meine Normalität." Liane Willey erzählt ihre Lebensgeschichte von der frühen Kindheit über die Schul- und Collegezeit bis zum Leben als Berufstätige und Mutter von drei Kindern. Sie macht deutlich, wie die Welt von einer „Aspie" erlebt wird - von den Strategien, mit denen es ihr gelang, ihren eigenen Weg zu finden, aber auch von dem oft erheblichen Leidensdruck, der damit einherging. In einem Anhang folgen praktische Hinweise „von immenser Präzision, was die Vorschläge (und Erfahrungen) angeht, im Alltag Probleme zu bewältigen, die sich einem Menschen mit Asperger-Autismus stellen" (Ulrich Rabenschlag). Ein persönliches Buch, das die Menschen, die Asperger haben - einer großen europäischen Studie zufolge in Deutschland pro Jahrgang ca. 5000 Menschen -, in ihrer Besonderheit versteht und ihnen Achtung und Sympathie entgegenbringt. Ein spannender Fallbericht nicht nur für Betroffene, sondern auch für Eltern, Erzieher, Lehrer, Psychologen und Ärzte.
Category: Psychology

Autismus Als Kontextblindheit

Author : Peter Vermeulen
ISBN : 9783647490106
Genre : Psychology
File Size : 31.80 MB
Format : PDF, ePub
Download : 126
Read : 584

Untersuchungen in Europa, Kanada und den USA ergaben, dass bei sechs bis sieben von tausend Personen eine Autismus-Spektrum-Störung (ASS) diagnostiziert wird. Was bedeutet das? Mit »Autismus als Kontextblindheit« beschreibt Peter Vermeulen eine neue Sichtweise zum Autismus-Verständnis. Seine Kernaussage lautet: Menschen mit Autismus zeigen in der Wahrnehmung ihrer objektbezogenen und sozialen Umwelt Probleme bei der schnellen, vorbewussten, intuitiven Erfassung und Nutzung von Kontextinformation. Dieses im Vergleich zu anderen Menschen herabgesetzte Gespür für Kontext ist hirnorganisch begründet und erklärt die autistischen Besonderheiten in Wahrnehmung, sozialer Interaktion, Kommunikation und Denken. Peter Vermeulen knüpft (kritisch) an viele bestehende neurokognitive Erklärungsansätze an und untermauert und belegt seine Thesen mit zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungsergebnissen, aber auch mit Beispielen aus seiner langjährigen praktischen Erfahrung mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum. Allgemeinverständlich und unterhaltsam geschrieben eröffnet das Buch Betreuern, Lehrern, Begleitern und Eltern von Menschen mit Autismus neue Sichtweisen. Es zeigt Strategien zur Kompensation bzw. Hinweise und Beispiele für eine autismusfreundliche Gestaltung der Umwelt und gibt so neue Impulse für den Alltag der Betroffenen.
Category: Psychology

Tomtass Theory Of Mind Training Bei Autismusspektrumst Rungen

Author : Mirjam S. Paschke-Müller
ISBN : 9783662532164
Genre : Medical
File Size : 78.9 MB
Format : PDF, ePub
Download : 556
Read : 967

Das Therapieprogramm zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Autismus gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Im Theorieteil werden die Grundlagen des Autismus kurz, präzise und klar verständlich beschrieben. Der Praxisteil, das eigentliche Therapiemanual, besteht aus einheitlich aufgebauten Therapieeinheiten (Modulen), die für die Gruppentherapie mit autistischen Kindern und Jugendlichen eingesetzt werden können. Das Manual enthält klare Handlungsanweisungen und zahlreiche Arbeitsmaterialien.
Category: Medical

Angstst Rungen Bei Kindern Und Jugendlichen

Author : Franz Borgwald
ISBN : 9783640968985
Genre : Psychology
File Size : 78.1 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 247
Read : 236

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, Abstract: „Angst ist ein Gefühlszustand, der gekennzeichnet ist durch negative Emotionen und körperliche Symptome von Anspannung. Der Begriff Angst leitet sich von dem lateinischen Wort „anxius“ ab und definiert einen Zustand von Erregung und Belastung.“ (ESSAU, Cecilia A., 2003) In der Wissenschaft wird die Angst in ihrer Ursache und Wirkung, sowohl gegenwärtig als auch zukunftsorientiert als eine komplexe Erfahrung verstanden. Sie äußert sich körperlich, kognitiv und im Verhalten. Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen sind ernstzunehmende Störungen. Es gibt unterschiedliche Risikofaktoren auf der familiären Ebene, der kognitiven Ebene und im Bereich unterschiedlicher Lebensereignisse. Mit Lebensereignissen sind Augenblicke gemeint, in denen das Kind oder der Jugendliche eine extreme negative Erfahrung gemacht hat. Aufgrund dieser unterschiedlichsten Risikofaktoren gilt es als Lehrer, eine Sensibilität für Symptome möglicher Angstreaktionen zu entwickeln. Kinder werden ihre Gefühle je nach Alter direkt oder indirekt beschreiben können. In jedem Fall gilt es, Beobachtungen mit den Eltern bzw. anderen Lehrern abzugleichen und eventuell einen Therapeuten zur Behandlung aufzusuchen. Durch die Klassifikationsmöglichkeiten nach DSM-III und ICD-10 ist es heute möglich, nach einer genauen Diagnose und einer dazu passenden Behandlung weitere Folgen und eine Verfestigung der jeweiligen Angststörung zu verhindern.
Category: Psychology

Gewalt In Der Schule

Author : Dan Olweus
ISBN : 3456843909
Genre : Schulkind - Gewalttätigkeit - Schulpsychologische Beratung
File Size : 22.98 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 162
Read : 572

Olweus beschreibt das von ihm entwickelte Interventionsprogramm zur Gewaltreduktion in der Schule, zeigt die positiven Auswirkungen und gibt Hinweise zur Durchführung auf Schul-, Klassen- und Persönlichkeitsebene.
Category: Schulkind - Gewalttätigkeit - Schulpsychologische Beratung