SOCIAL STRUGGLES IN ARCHAIC ROME NEW PERSPECTIVES ON THE CONFLICT OF THE ORDERS

Download Social Struggles In Archaic Rome New Perspectives On The Conflict Of The Orders ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to SOCIAL STRUGGLES IN ARCHAIC ROME NEW PERSPECTIVES ON THE CONFLICT OF THE ORDERS book pdf for free now.

Social Struggles In Archaic Rome

Author : Kurt A. Raaflaub
ISBN : 9781405148894
Genre : History
File Size : 43.7 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 441
Read : 1098

This widely respected study of social conflicts between the patrician elite and the plebeians in the first centuries of the Roman republic has now been enhanced by a new chapter on material culture, updates to individual chapters, an updated bibliography, and a new introduction. Analyzes social conflicts between patricians and plebeians in early republican Rome Includes chapters by leading scholars from both sides of the Atlantic illuminating social, economic, legal, religious, military, and political aspects as well as the reliability of historical sources Contributors have written addenda for the new edition, updating their chapters in light of recent scholarship
Category: History

Schichten Konflikte Religi Se Gruppen Materielle Kultur

Author : Jens-Uwe Krause
ISBN : 3515072691
Genre : History
File Size : 51.52 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 403
Read : 257

Die romische Sozialgeschichte gehort zu den Gebieten, die in den letzten Jahren unter den Wissenschaften vom klassischen Altertum am meisten expandiert sind; ihr wurde eine Fuelle neuer Themenbereiche erschlossen. Die Bibliographie dokumentiert den Forschungsstand zur romischen Sozialgeschichte in all ihren Bereichen, von der fruehen Republik bis hin zur Spatantike, wobei in groaem Umfang auch die Literatur zu den Rand- und Grenzbereichen (u.a. Wirtschafts-, Verwaltungs-, Rechts- und Religionsgeschichte) beruecksichtigt wird. Die Bibliographie (mit insgesamt rund 16000 Titeln) ist damit ein unentbehrliches HIlfmittel fuer jeden, der sich mit der romischen Geschichte beschaftigt. "I imagine that most classical scholars already know that this Heidelberg bibliography is an indispensable tool for a vast range of ancient studiesa a most welcome publication." Arctos.
Category: History

Strukturwandel Und Gesellschaftliche Integration

Author :
ISBN : 9783322976604
Genre : Political Science
File Size : 82.23 MB
Format : PDF
Download : 540
Read : 547

Reformen setzen eine Vorstellung von der Beziehung zwischen Individuum und Gesellschaft voraus. Die Arbeit ist ein Plädoyer für eine empirisch gehaltvolle ökonomische Theorie, die soziologische Erkenntnisse nutzt, um Politikempfehlungen zu ermöglichen.
Category: Political Science

Staat Und Staatlichkeit In Der Fr Hen R Mischen Republik

Author : Walter Eder
ISBN : 3515055398
Genre : History
File Size : 53.48 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 852
Read : 716

Aus dem Inhalt: W. Eder: Der Buerger und sein Staat / Der Staat und seine Buerger. Eine Einleitung u Sektion I: Politik und Religion, mit Beitragen von: Jerzy Linderski, Paul M.Martin, Mario Torelli u Sektion II: Quellen und Quellenkritik, mit Beitragen von: Juergen von Ungern-Sternberg, RonaldT. Ridley, Gabriella Poma, Elizabeth Rawson Y, Jean-Claude Richard, Wilhelm Kierdorf u Sektion III: Interdisziplinare und vergleichende Methoden, mit Beitragen von: Jochen Martin, Ed-ward Ch. L. van der Vliet, Jorgen C. Meyer, Robert W. Wallace, Sarah C. Humphreys u Sektion IV: Recht und Verfassung, mit Beitragen von: Leo Peppe, Giuliano Crifo, Dieter Timpe, Hartmut Galsterer u Sektion V: Magistratur und Gesellschaft, mit Beitragen von: Adalberto Giovannini, Karl-Joachim Holkeskamp, Ernst Badian u Sektion VI: Wirtschaft, Expansion und innere Entwicklung, mit Beitragen von: Carmine Ampolo, William V. Harris, Kurt Raaflaub u Literaturverzeichnis, Quellenverzeichnis, Index geographischer Begriffe, Index antiker Namen, Index moderner Autoren.
Category: History

The Genesis Of Roman Architecture

Author : John North Hopkins
ISBN : 9780300214369
Genre : Architecture
File Size : 76.77 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 256
Read : 1156

This groundbreaking study traces the development of Roman architecture and its sculpture from the earliest days to the middle of the 5th century BCE. Existing narratives cast the Greeks as the progenitors of classical art and architecture or rely on historical sources dating centuries after the fact to establish the Roman context. Author John North Hopkins, however, allows the material and visual record to play the primary role in telling the story of Rome’s origins, synthesizing important new evidence from recent excavations. Hopkins’s detailed account of urban growth and artistic, political, and social exchange establishes strong parallels with communities across the Mediterranean. From the late 7th century, Romans looked to increasingly distant lands for shifts in artistic production. By the end of the archaic period they were building temples that would outstrip the monumentality of even those on the Greek mainland. The book’s extensive illustrations feature new reconstructions, allowing readers a rare visual exploration of this fragmentary evidence.
Category: Architecture

R Mische Studien

Author : Jürgen von Ungern-Sternberg
ISBN : 9783110938715
Genre : History
File Size : 67.20 MB
Format : PDF, Docs
Download : 472
Read : 1042

Historical Awareness: how did the Romans arrive at their ideas about their own past? What motives and experiences shaped these ideas? Age of the Gracchi: what was the programme of the Gracchi? Why did the attempt to put it into practice cause the 'derailment' of political life in Rome? Crisis of the Republic: what were the basic factors underlying the crisis of the Republic during its hundred years of constant escalation? What was the role of the populares in these events? This volume is a collection of essays (some hitherto unpublished) and reviews written over 35 years, which attempt to find answers to important aspects of these questions.
Category: History

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 21.31 MB
Format : PDF
Download : 227
Read : 779

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Category: History

Griechische Studien

Author : Jürgen von Ungern-Sternberg
ISBN : 9783110209167
Genre : History
File Size : 80.82 MB
Format : PDF
Download : 224
Read : 1141

In a broad sweep, the Greek Studies treat important moments in Greek history from its beginnings up to the 4th century BC. Working in collaboration with the Old Testament scholar Klaus Seybold from Basle, particular attention is paid first to the comparison with parallel developments in Israel/ Judaea in order to bring out what was characteristic of Greece history.A second focus is placed on the 4th century, with studies assessing Athenian democracy and evaluating the tyrantDionysius of Syracuse as a precursor of the Hellenistic monarchy. The final three papers on the history of scholarship are devoted principally to Jacob Burckhardt and Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff.
Category: History

R Mische Werte Als Gegenstand Der Altertumswissenschaft

Author : Andreas Haltenhoff
ISBN : 9783110945690
Genre : History
File Size : 57.29 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 438
Read : 1276

Are the Roman values focused upon above all by Latinists in the first half of the 20th century, still relevant to the classical studies of today, or can they, in view of new research approaches and interdisciplinary discourse, still be of interest? This volume, the result of an "Institutionalism and Historicity" special research area seminar at Dresden Technical University, discusses this question in a productive manner. Eleven contributions, written by classical philologists, ancient historians and classical archaeologists, offer a range of critical surveys as well as on-going conceptual ideas and concrete individual studies.
Category: History

The Design Of Everyday Things

Author : Norman Don
ISBN : 9783800648108
Genre : Business & Economics
File Size : 34.56 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 360
Read : 899

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“
Category: Business & Economics