SOC 2016 BB SOCIOLOGY

Download Soc 2016 Bb Sociology ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to SOC 2016 BB SOCIOLOGY book pdf for free now.

Soziologie

Author : Anthony Giddens
ISBN : 3901402160
Genre : Soziologie - Lehrbuch
File Size : 29.96 MB
Format : PDF, ePub
Download : 431
Read : 1049

Anthony Giddens "Soziologie" gilt weltweit als das Einführungswerk in das gleichnamige Fach. Gekennzeichnet durch hohe Lesbarkeit und eine für Lehrbücher ungemeine Aktualität und Zeitbezogenheit, hat es diesen Ruf auch zu Recht: Man wird förmlich in das Werk hineingezogen; der Autor führt einen Dialog mit der LeserIn Waren Sie schon einmal verliebt?, in dem zuerst einmal in groben Zügen die Geschichte der Soziologie präsentiert wird. Danach wird es immer spezifischer: Über Kultur, Gesellschaft und Individuum und Gesellschaftstypen führt der Dialog weiter zu Geschlecht und Sexualität, Körper und Familie, um schließlich Moderne Organisationen, Massenmedien, Arbeit und Wirtschaftsleben oder den Globalen Wandel und die Umweltkrise zu diskutieren. Immer wird dabei mit plastischen Bildern gearbeitet, und immer hat man als LeserIn den Eindruck, mittendrin und dabei zu sein was die Lektüre des Buches zu einem beeindruckenden Gespräch über Soziologie macht und den Lerneffekt garantiert. (Verlagstext).
Category: Soziologie - Lehrbuch

Soziologische Phantasie

Author : C. Wright Mills
ISBN : 9783658100155
Genre : Social Science
File Size : 32.87 MB
Format : PDF, Docs
Download : 327
Read : 1105

Soziologische Phantasie, die erstmals 1963 erschienene deutsche Übersetzung von C. Wright Mills‘ The Sociological Imagination, darf zurecht als Meilenstein wissenschaftlich-politischer Debatten in den Vereinigten Staaten betrachtet werden und zählt auch heute noch zu einer der wichtigsten Selbstkritiken der Soziologie. Mills schlägt hier einen dritten Weg zwischen bloßem Empirismus und abgehobener Theorie ein: Er plädiert für eine kritische Sozialwissenschaft, die sich weder bürokratisch instrumentalisieren lässt noch selbstverliebt vor sich hin prozessiert, sondern gesellschaftliche Bedeutung erlangt, indem sie den Zusammenhang von persönlichen Schwierigkeiten und öffentlichen Problemen erhellt. Eben dies sei Aufgabe und Verheißung einer Soziologie, die sich viel zu häufig „einer merkwürdigen Lust an der Attitüde des Unbeteiligten“ hingebe.
Category: Social Science

Psychology And Sociology Applied To Medicine E Book

Author : Edwin van Teijlingen
ISBN : 9780702062995
Genre : Medical
File Size : 73.79 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 723
Read : 1294

Now in its fourth edition, this definitive and popular introduction to human behaviour in the context of health and illness includes three new chapters, many new contributors and a new co-editor. It is arranged in nine sections to cover the core concepts of psychology and sociology as they apply to medicine. The life cycle Development of the person Society and health Preventing illness and promoting health Illness, behaviour and the doctor-patient encounter Illness and disability Coping with illness and disability Hoe do health services work How do you fit into all this? Topics presented as self-contained double-page spreads. Cases throughout to reinforce understanding of important concepts. Boxes and discussion points throughout. The authors comprise psychologists, sociologists and doctors. Highly illustrated 48 new contributors New co-editor, Gerry Humphris 3 new chapters: Malnutrition and obesity Urban nature health and well-being LGBT Health
Category: Medical

Integrating An Awareness Of Selfhood And Society Into Virtual Learning

Author : Stricker, Andrew
ISBN : 9781522521839
Genre : Education
File Size : 40.66 MB
Format : PDF
Download : 969
Read : 1264

Recent technological advances have opened new platforms for learning and teaching. By utilizing virtual spaces, more educational opportunities are created for students who cannot attend a physical classroom environment. Integrating an Awareness of Selfhood and Society into Virtual Learning is a pivotal reference source that discusses the latest scholarly perspectives on creating meaningful learning and sensory engagement in virtual learning spaces, and examines how selfhood is expressed in these environments. Highlighting emerging topics in education, such as gender considerations, leadership development, and situated learning, this book is ideally designed for professionals, practitioners, graduate students, and academics interested in the role of virtual reality in learning contexts.
Category: Education

Max Weber Verstehende Soziologie

Author : Mareike Speck
ISBN : 9783638169035
Genre : Social Science
File Size : 89.92 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 174
Read : 868

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: Leistungsnachweis, Universität Duisburg-Essen (FB Soziologie), Veranstaltung: Einführung in die Soziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Max Weber wird am 21. April 1864 in Erfurt geboren, sein Vater war ein nationalliberaler Politiker und später Abgeordneter. Diese nationalliberale Einstellung im Elternhaus prägte Weber entscheidend für sein späteres Leben. Weber studierte Jura, Nationalökonomie, Philosophie und Geschichte in verschiedenen Städten, seine Studienzeit wurde aber durch den Wehrdienst unterbrochen. Er promovierte mit Auszeichnung in Jura und die Habilitation folgte drei Jahre später in römischem Recht und Handelsrecht. Im Alter von 28 Jahren veröffentlicht Weber im Auftrag des Vereins für Sozialpolitik die Studie „Die Verhältnisse der Landarbeiter im ostelbischen Deutschland“, diese Schrift bestätigte seinen wissenschaftlichen Ruf. In dieser Schrift fordert Weber die Schließung der deutschen Grenzen gegen das Eindringen polnischer Arbeiter, da er der Meinung war, dass gesunde Bevölkerungsverhältnisse eine grundlegende Voraussetzung für eine jede Volkswirtschaft sind.1 Im Jahre 1893 heiratete Weber Marianne Schnitger, die spätere Frauenrechtlerin, eine der Hauptfiguren der Frauenbewegung. Ein Jahr später wird er zum Professor der Nationalökonomie an der Universität Freiburg/Breisgau berufen, in seiner dortigen Antrittsvorlesung legte er den Grundstein für sein später entwickeltes Werturteilsfreiheitpostulat der Wissenschaften. 1897 übernimmt Weber den Lehrstuhl für Nationalökonomie an der Heidelberger Universität, diesen muß er jedoch wegen einer Erkrankung aufgeben, insgesamt sieben Jahre kann er nur eingeschränkt arbeiten, in dieser Zeit unternimmt er mehrere Reisen durch Europa und Amerika. Erst nach dieser Zeit publiziert Weber wieder, er veröffentlicht unter anderem die Schriften „Die `Objektivität ́ sozialwissenschaftlicher und sozialpolitischer Erkenntnis“ sowie „Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus“. In der erstgenannten Schrift stellt Weber dar, dass es nicht Aufgabe einer Erfahrungswissenschaft sei, bindende Normen und Ideale zu ermitteln. In letzterer zeigt er auf wie die Religion das wirtschaftliche Verhalten prägt, die Protestanten haben laut Weber eher [...]
Category: Social Science

Connecting Families

Author : Barbosa Neves, Barbara
ISBN : 9781447339953
Genre : Family & Relationships
File Size : 57.26 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 698
Read : 510

Are Information and Communication Technologies (ICTs) connecting families? And what does this mean in terms of family routines, relationships, norms, work, intimacy and privacy? This edited collection takes a life course and generational perspective covering theory, including posthumanism and strong structuration theory, and methodology, including digital and cross-disciplinary methods. It presents a series of case studies on topics such as intergenerational connections, work-life balance, transnational families, digital storytelling and mobile parenting. It will give students, researchers and practitioners a variety of tools to make sense of how ICTs are used, appropriated and domesticated in family life. These tools allow for an informed and critical understanding of ICTs and family dynamics.
Category: Family & Relationships

Representing Scientific Knowledge

Author : Chaomei Chen
ISBN : 9783319625430
Genre : Computers
File Size : 75.63 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 872
Read : 843

This book is written for anyone who is interested in how a field of research evolves and the fundamental role of understanding uncertainties involved in different levels of analysis, ranging from macroscopic views to meso- and microscopic ones. We introduce a series of computational and visual analytic techniques, from research areas such as text mining, deep learning, information visualization and science mapping, such that readers can apply these tools to the study of a subject matter of their choice. In addition, we set the diverse set of methods in an integrative context, that draws upon insights from philosophical, sociological, and evolutionary theories of what drives the advances of science, such that the readers of the book can guide their own research with their enriched theoretical foundations. Scientific knowledge is complex. A subject matter is typically built on its own set of concepts, theories, methodologies and findings, discovered by generations of researchers and practitioners. Scientific knowledge, as known to the scientific community as a whole, experiences constant changes. Some changes are long-lasting, whereas others may be short lived. How can we keep abreast of the state of the art as science advances? How can we effectively and precisely convey the status of the current science to the general public as well as scientists across different disciplines? The study of scientific knowledge in general has been overwhelmingly focused on scientific knowledge per se. In contrast, the status of scientific knowledge at various levels of granularity has been largely overlooked. This book aims to highlight the role of uncertainties, in developing a better understanding of the status of scientific knowledge at a particular time, and how its status evolves over the course of the development of research. Furthermore, we demonstrate how the knowledge of the types of uncertainties associated with scientific claims serves as an integral and critical part of our domain expertise.
Category: Computers

Blattgefl Ster

Author : Hope Jahren
ISBN : 9783641114381
Genre : Science
File Size : 70.3 MB
Format : PDF
Download : 835
Read : 678

Eine hinreißende Geschichte über Pflanzen, Liebe und die Wissenschaft Hope Jahren hat das, wovon viele Menschen träumen: einen Beruf, der ihr Herz und ihr Leben erfüllt. Seit sie denken kann, ist die Geo-Biologin fasziniert von der Natur – von Pflanzen, Bäumen, Blättern, Samenkörnern und den unglaublichen Geschichten, die sie uns erzählen, sogar noch in fossiler Form. Wie ist es beispielsweise möglich, dass ein Kirschkern hundert Jahre lang geduldig warten kann, bis er sich auf einmal dazu entscheidet zu keimen? Hope Jahrens Werdegang von der kindlichen Forscherin zur angesehenen Wissenschaftlerin, die sich trotz zahlreicher Hindernisse in einer Männerwelt behauptet, ist eine inspirierende und mitreißende Geschichte voller Leidenschaft, Durchhaltevermögen und ewiger Neugierde. Ein wunderbares Gleichnis über die Kraft der Natur und die Freude des Entdeckens, das einen ganz neuen Blick auf die Pflanzenwelt eröffnet. Seite für Seite. Blatt für Blatt. Für die New York Times ist Hope Jahrens »Blattgeflüster« eines der 100 besten Bücher des Jahres 2016.
Category: Science