SMART RISKS HOW SMALL GRANTS ARE HELPING TO SOLVE SOME OF THE WORLDS BIGGEST PROBLEMS

Download Smart Risks How Small Grants Are Helping To Solve Some Of The Worlds Biggest Problems ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to SMART RISKS HOW SMALL GRANTS ARE HELPING TO SOLVE SOME OF THE WORLDS BIGGEST PROBLEMS book pdf for free now.

Smart Risks

Author : Jennifer Lentfer
ISBN : 1853399302
Genre : Business & Economics
File Size : 27.20 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 962
Read : 1142

Smart Risks focuses on questions, such as 'who is a smart risk?' and 'what is your role in smart risks?' It includes case studies, personal stories of lessons learned over time, provocative insights on power and privilege, and practical frameworks for choosing, investing in, and measuring the impact of grassroots organizations and movements.
Category: Business & Economics

Funding Power And Community Development

Author : Niamh McCrea
ISBN : 9781447336174
Genre :
File Size : 84.66 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 161
Read : 1125

This editedcollection critically explores the funding arrangements governing contemporarycommunity development and how they shape its theory and practice. Internationalcontributions from activists, practitioners and academics consider theevolution of funding in community development and how changes in policy andpractice can be understood in relation to the politics of neoliberalism andcontemporary efforts to build global democracy from the 'bottom up'.
Category:

Global Problems Smart Solutions

Author : Bjørn Lomborg
ISBN : 9781107435247
Genre : Political Science
File Size : 20.98 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 545
Read : 1087

Every four years since 2004, the Copenhagen Consensus Center has organized and hosted a high profile thought experiment about how a hypothetical extra $75 billion of development assistance money might best be spent to solve twelve of the major crises facing the world today. Collated in this specially commissioned book, a group of more than 50 experts make their cases for investment, discussing how to combat problems ranging from armed conflicts, corruption and trade barriers, to natural disasters, hunger, education and climate change. For each case, 'Alternative Perspectives' are also included to provide a critique and make other suggestions for investment. In addition, a panel of senior economists, including four Nobel Laureates, rank the attractiveness of each policy proposal in terms of its anticipated cost-benefit ratio. This thought-provoking book opens up debate, encouraging readers to come up with their own rankings and decide which solutions are smarter than others.
Category: Political Science

Climbing

Author :
ISBN : UCSC:32106015527234
Genre : Rock climbing
File Size : 38.84 MB
Format : PDF, ePub
Download : 946
Read : 1049

Category: Rock climbing

Laudato Si

Author : Franziskus (Papst),
ISBN : 9783451807367
Genre : Religion
File Size : 21.95 MB
Format : PDF, ePub
Download : 949
Read : 539

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.
Category: Religion

Der Gro E Ausbruch

Author : Angus Deaton
ISBN : 9783608100747
Genre : Political Science
File Size : 44.95 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 536
Read : 396

Heute sind die Menschen gesünder, wohlhabender und sie leben länger als früher. Einem Teil der Menschheit ist »Der Große Ausbruch« aus Armut, Not, Krankheit und Entbehrung in Freiheit, Bildung, Demokratie und eine freie globale Weltwirtschaft gelungen. Dennoch nimmt die Ungleichheit zwischen Nationen und Menschen unaufhaltsam zu. Das Opus Magnum des Nobelpreisträgers beschreibt, wie Lebens- und Gesundheitsstandards sich weltweit erhöhen ließen, wenn Aufrichtigkeit und neue Fairness Einzug in die globale Weltwirtschaft hielten. Aus dem »Wohlstand der Nationen« könnte ein Wohlstand aller Nationen werden. Angus Deaton, der Träger des Wirtschaftsnobelpreises 2015, schildert die Geschichte der Weltwirtschaft überraschend neu und anders. Vor 250 Jahren bescherte die Industrielle Revolution Westeuropa und den USA nachhaltigen Aufschwung und wirtschaftlicher Fortschritt, der bis heute andauert. Viele Menschen in Großbritannien, Frankreich, den USA und Deutschland überwanden ihre Armut, eigneten sich Bildung an und gestalteten ihre Staaten freiheitlich und demokratisch um. Aber bereits damals öffnete sich die Kluft zwischen Reich und Arm. Erhellend und eindringlich entwirft der Ökonom ein Panorama überwältigender Entdeckungen und phantastischer Erfindungen: Von der Überwindung von Pest, Cholera und Epidemien, von den Errungenschaften wie Impfungen, Antibiotika, Hygiene, sauberem Trinkwasser und den Erfolgen der modernen Medizin und Technik. Dennoch holen schmerzhafte Rückschläge auch die modernen Gesellschaften – vor allem aber die Ärmsten – immer wieder ein: entsetzliche Hungersnöte, Naturkatastrophen, Drogenhandel, Krebserkrankungen und die AIDS/HIV-Epidemie auf der anderen Seite. Alternativen bieten Reformen: Die Entwicklungs- und Protektionspolitik des Westens sollte eingestellt, jedenfalls grundlegend verändert werden. Dringend müssten die Handelshemmnisse aufgehoben werden, um der ganzen globalisierten Welt ihren eigenen „Großen Ausbruch“ zu eröffnen. Unser Wohlstand ist anfällig; Umdenken und anders Handeln sind dringend erforderlich. Hatten die USA noch vor 20 Jahren einen bis dahin nie gekannten Wohlstand für viele Amerikaner erreicht, wächst das einstige Vorbild der westlichen Welt heute wirtschaftlich schleppend oder gar nicht. Die Ungleichheit unter den Amerikanern hat schlagartig zugenommen. Hingegen hat sich das Wirtschaftswachstum in Indien und China vervielfacht und das Leben von mehr als zwei Milliarden Menschen unvorstellbar verbessert. »Dieses Thema bedarf einer großen Leinwand und eines kühnen Pinselstrichs, und Angus Deaton liefert auf virtuose Weise beides.« The Economist
Category: Political Science

Freakonomics

Author : Steven D. Levitt
ISBN : 3442154510
Genre :
File Size : 88.19 MB
Format : PDF
Download : 229
Read : 538

Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.
Category: