SIXTY MILLION FRENCHMEN CAN T BE WRONG

Download Sixty Million Frenchmen Can T Be Wrong ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to SIXTY MILLION FRENCHMEN CAN T BE WRONG book pdf for free now.

Sixty Million Frenchmen Can T Be Wrong

Author : Jean-Benoit Nadeau
ISBN : 9781910232132
Genre : Humor
File Size : 74.49 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 827
Read : 1053

The French drink, smoke and eat more fat than anyone in the world, yet they live longer and have fewer heart problems than the English and the Americans. They work 35-hour weeks and take seven weeks' paid holiday each year, yet they are the world's fourth-biggest economic power. So how do they do it? From a distance modern France looks like a riddle. It is both rigidly authoritarian, yet incredibly inventive; traditional (even archaic) yet modern; lacking clout on the international stage yet still hugely influential. But with the observations, anecdotes and analysis of the authors, who spent nearly three years living in France, it begins to makes sense. 'Sixty Million Frenchmen Can't Be Wrong' is a journey into the French heart, mind and soul. This book reveals French ideas about land, food, privacy and language and weaves together the threads of French society, uncovering the essence of life in France and giving, for the first time, a complete picture of the French.
Category: Humor

Toujours Provence

Author : Peter Mayle
ISBN : 9783426420034
Genre : Fiction
File Size : 59.36 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 484
Read : 351

Die Provence - eine beschauliche Landschaft mit Dörfern, in denen nichts los ist? Der Lubéron - ein Gebirgszug in Südfrankreich, in dem der Hund begraben ist? Wer das denkt, hat noch nie eine von Peter Mayles köstlichen Schilderungen des provenzalischen Alltags gelesen! Wie bereits in "Mein Jahr in der Provence" entführt der Autor auch in diesem Buch seine Leser wieder in die farbenprächtige Landschaft Südfrankreichs. Das Leben in der Provence, das er in seinem Dorf und dessen Umgebung kennengelernt hat, ist weit entfernt von der Ruhe und Beschaulichkeit, die malerische Postkarten vorgaukeln. Im Gegenteil: In den Dörfern des Lubéron, von denen Peter Mayle erzählt, ist einiges los! Die Fortsetzung von Peter Mayles erstem Welterfolg "Mein Jahr in der Provence". Für alle Provenceliebhaber und solche, die es werden wollen!
Category: Fiction

Romanische Sprachwissenschaft

Author : Christoph Gabriel
ISBN : 9783825247072
Genre : Foreign Language Study
File Size : 46.96 MB
Format : PDF, ePub
Download : 504
Read : 1246

Dieses Buch bietet eine auf das Wesentliche konzentrierte Grundlage für Einführungskurse in die romanische Sprachwissenschaft sowie für Einführungen in die Sprachwissenschaft des Französischen, Italienischen oder Spanischen im Rahmen des Lehramtsstudiums. Es liefert gesichertes Basiswissen zu allen Bereichen der Sprachwissenschaft. - für alle romanistischen Studiengänge - didaktischer Aufbau - kompakte Lernmodule
Category: Foreign Language Study

The Story Of French

Author : Jean-Benoit Nadeau
ISBN : 1429932406
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 27.82 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 851
Read : 1321

Why does everything sound better if it's said in French? That fascination is at the heart of The Story of French, the first history of one of the most beautiful languages in the world that was, at one time, the pre-eminent language of literature, science and diplomacy. In a captivating narrative that spans the ages, from Charlemagne to Cirque du Soleil, Jean-Benoît Nadeau and Julie Barlow unravel the mysteries of a language that has maintained its global influence despite the rise of English. As in any good story, The Story of French has spectacular failures, unexpected successes and bears traces of some of history's greatest figures: the tenacity of William the Conqueror, the staunchness of Cardinal Richelieu, and the endurance of the Lewis and Clark expedition. Through this colorful history, Nadeau and Barlow illustrate how French acquired its own peculiar culture, revealing how the culture of the language spread among francophones the world over and yet remains curiously centered in Paris. In fact, French is not only thriving—it still has a surprisingly strong influence on other languages. As lively as it is fascinating, The Story of French challenges long held assumptions about French and shows why it is still the world's other global language.
Category: Language Arts & Disciplines

Honolulu King

Author : Anne-Gine Goemans
ISBN : 9783458760078
Genre : Fiction
File Size : 54.2 MB
Format : PDF, Docs
Download : 294
Read : 1239

Hardy Hardy, Betreiber eines indonesischen Imbiss’ in Haarlem, hat mit seinen fast achtzig Jahren schon jede Menge erlebt: als Elfjähriger musste er auf Java mit ansehen, wie Unabhängigkeitskämpfer seine Familie ermordeten. Einen Trost fand er als Erwachsener in der Hawaii-Musik, bei seiner Band »Honolulu Kings« – und bei seiner Frau Christina, einer bildschönen Holländerin, der Liebe seines Lebens. Doch während sie immer tiefer in der Demenz versinkt, tritt seine eigene Vergangenheit zunehmend klarer ans Licht: Blieben die Morde an seiner Familie doch nicht ungesühnt? Hat Hardy sich gar selbst mit Schuld beladen? Er kann dem, was geschehen ist, nicht entfliehen, und muss sich den Dämonen seiner eigenen Geschichte stellen. Ein großer Roman über das, was war und was bleibt – und über ein außergewöhnliches Leben, bevölkert von Figuren, die dem Leser ans Herz wachsen.
Category: Fiction

Der Deutsche Genius

Author : Peter Watson
ISBN : 9783641172121
Genre : History
File Size : 79.52 MB
Format : PDF, ePub
Download : 746
Read : 260

Deutsche Ideen, deutscher Geist und deutsche Ideologien haben das Weltgeschehen maßgeblich beeinflusst und geprägt. Peter Watson zeichnet diese Entwicklung von der Mitte des 18. Jahr hunderts bis zur Gegenwart nach und ergründet Ursprung und Wesen des »Deutschen Genius«. Philosophie und Literatur, Musik und Malerei, Wissenschaft und Technik – Watson bietet eine beeindruckende Gesamtschau deutschen Geisteslebens von Lessing bis Mann, von Humboldt bis Benz, von Kant bis Habermas, von Schleiermacher bis Ratzinger, von Bach bis Henze, von Friedrich bis Beuys. Eine faszinierende Kultur- und Ideengeschichte.
Category: History

Warum Franz Sische Kinder Keine Nervens Gen Sind

Author : Pamela Druckerman
ISBN : 9783641101572
Genre : Family & Relationships
File Size : 65.73 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 703
Read : 273

Erziehen statt Verziehen. Warum werfen französische Kinder im Restaurant nicht mit Essen, sagen immer höflich Bonjour und lassen ihre Mütter in Ruhe telefonieren? Und warum schlafen französische Babys schon mit zwei oder drei Monaten durch? Als Pamela Druckerman der Liebe wegen nach Paris zieht und bald darauf ein Kind bekommt, entdeckt sie schnell, dass französische Eltern offensichtlich einiges anders machen – und zwar besser. In diesem unterhaltsamen Erfahrungsbericht lüftet sie die Geheimnisse der Erziehung à la française.
Category: Family & Relationships

The Art Of The Start

Author : Guy Kawasaki
ISBN : 9783800646814
Genre : Fiction
File Size : 21.40 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 635
Read : 907

The Art oft the Start Dieser äußerst praktische Ratgeber behandelt alle wichtigen Punkte, die man bei der Gründung einer Organisation, ob Unternehmen oder Non-Profit-Initiative, bedenken muss. Guy Kawasaki weiß dabei aus eigenen Erfahrungen, dass die Gründung weniger eine Wissenschaft als vielmehr eine Kunst ist. In elf Kapiteln stellt er dar, wie man die Kunst der Gründung erlernt mit dem Ziel, die Dinge von vornherein „richtig anzupacken“. Guy Kawasaki schreibt leichtgängig und humorvoll. FAQs, zahlreiche Übungen und Checklisten werden effektvoll eingesetzt und geben Orientierung bei der Umsetzung. Gängige Überzeugungen widerlegt er mit persönlichen Erfahrungen und verdichtet sie zu ganz konkreten Empfehlungen. Jedes Kapitel beginnt mit einer Quintessenz. Hilfreiche „Minikapitel“ gehen auf viele „nebensächliche“ Dinge ein wie „Die Kunst, gute PowerPoint-Präsentation zu erstellen“, „Die Kunst des Netzwerkens“ oder „Die Kunst, ein guter Redner zu sein“.
Category: Fiction

Wie Die Franzosen Die Liebe Erfanden

Author : Marilyn Yalom
ISBN : 9783843706001
Genre : History
File Size : 85.63 MB
Format : PDF, Docs
Download : 544
Read : 985

Neurotisch, leidenschaftlich, höfisch: Die Franzosen kennen fast so viele Spielarten der Liebe wie Käsesorten. Von den Minnesängern bis Dominique Strauss-Kahn: Immer wieder verblüffen sie den Rest der Welt. Wurde die Liebe in Frankreich erfunden? Marilyn Yalom, die große Romanistin und Feministin der ersten Stunde, geht dieser unterhaltsamen Frage anhand berühmter Meisterwerke der Literatur nach – offenherzig, fundiert und mit viel Humor. Nicht umsonst sind Wörter wie Rendezvous, Tête-à-Tête, Ménage-à-trois, Amour fou überall auf der Welt ein Begriff. Von der raffiniert-bösartigen Erotik der Gefährlichen Liebschaften bis zur berechnenden Sinnlichkeit einer Madame Bovary, von der offenen Ehe zwischen Sartre und Beauvoir bis zum exotischen Liebhaber der Marguerite Duras – am Ende steht immer die uralte Frage: Was macht die Liebeaus? Trieb oder Gefühl? Seele oder Intellekt? Für Kenner der Literatur ist dieses Buch ein Fest, bei dem man alte Freunde unter neuen Vorzeichen wiedertrifft. Alle anderen werden große Lust aufs Lesen bekommen.
Category: History