Sigmund Freud S Mission

Author : Erich Fromm
ISBN : 9781480402065
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 32.73 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 396
Read : 650

Renowned psychoanalyst Erich Fromm examines the creator of psychoanalysis and his followers With his creation of psychoanalysis, Sigmund Freud redefined how people relate to themselves and to the larger world. In Sigmund Freud’s Mission, Freud scholar and psychoanalyst Erich Fromm demonstrates how Freud’s life experiences shaped his creation and practice of psychoanalysis. Fromm also revises parts of Freud’s theories, especially Freud’s libido theory. In his thorough and comprehensive analysis, Fromm looks deep into the personality of Freud, and the followers who tried to dogmatize Freud’s theory rather than support the further stages of psychoanalysis.This ebook features an illustrated biography of Erich Fromm including rare images and never-before-seen documents from the author’s estate.
Category: Biography & Autobiography

Sigmund Freud Seine Pers Nlichkeit Und Seine Wirkung

Author : Erich Fromm
ISBN : 9783959120494
Genre : Psychology
File Size : 61.55 MB
Format : PDF
Download : 920
Read : 1087

Sigmund Freud, der Begründer der Psychoanalyse, eröffnete mit seinen bahnbrechenden Erkenntnissen zum Unbewussten des Menschen eine neue Dimension von Psychologie und Psychotherapie. Was für ein Mensch aber war Sigmund Freud selbst? Was bewegte ihn dazu, sich derart intensiv mit der Psyche anderer Menschen auseinanderzusetzen? Erich Fromm – selbst Psychoanalytiker – wagt sich in diesem Buch an die Analyse des berühmten Wiener Seelenarztes. Er beschäftigt sich mit Freuds Kindheit, seinen Eltern, seinen Beziehungen, seinen religiösen und politischen Überzeugungen und seiner leidenschaftlichen Suche nach der Wahrheit. So sehr Fromm Freuds Leistungen würdigt, so kritisch sieht er manche Aspekte der Theorien und Persönlichkeit von Freud.
Category: Psychology

Psychoanalyse Wissenschaft Oder Linientreue

Author : Erich Fromm
ISBN : 9783959120586
Genre : Psychology
File Size : 66.62 MB
Format : PDF
Download : 540
Read : 473

Der Artikel "Psychoanalyse – Wissenschaft oder Linientreue" handelt von der Kontroverse zwischen der Freudschen Bewegung und ihren Dissidenten, die mit der Veröffentlichung der dreibändigen Freud-Biographie von Ernest Jones 1957 ihren Höhepunkt erreichte. In ihr wurden die Kritiker Freuds, Otto Rank und Sándor Ferenczi, zu psychisch Kranken erklärt. Fromm belegt mit Äußerungen von Zeitzeugen, dass die Stigmatisierung gerade von Ferenczi frei erfunden war, um dessen anderes Verständnis von Psychoanalyse als Ausdruck eines Verirrten und Irren zu brandmarken. Inzwischen hat die psychoanalytische Geschichtsschreibung Ferenczi und seinen therapeutischen Ansatz rehabilitiert und damit Fromms Anliegen bestätigt.
Category: Psychology

Die Revolution Der Hoffnung F R Eine Humanisierung Der Technik

Author : Erich Fromm
ISBN : 9783959120326
Genre : Psychology
File Size : 45.18 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 408
Read : 831

Dieses Buch verdankt seine Entstehung einem politischen Engagement Fromms: Mit aller Kraft setzte er sich 1967 und 1968 für den demokratischen Präsidentschaftskandidaten Eugene McCarthy ein, in dem er einen Hoffnungsträger für eine grundlegende Wandel in der Politik sah. Die Revolution der Hoffnung enthält Gedanken und Entwürfe für eine Neuorganisation von Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kultur. Nirgendwo sonst schreibt Fromm so profund über „Hoffnung“ und die Fähigkeit zu glauben und zu hoffen. Im 4. Kapitel „Was heißt es, menschlich zu sein?“ arbeitet Fromm jene Erfahrungen heraus, die nur dem Menschen eigen sind und so einen einmaligen Beitrag zu seinem Menschenbild darstellen. Der Untertitel des Buches deutet eine weitere Besonderheit an: Nur hier hat sich Fromm so ausführlich mit dem Doppelgesicht der Technik auseinandergesetzt. Hintergrund ist sein Konzept der Nekrophilie, des Angezogenseins von allem Nicht-Lebendigen, das die Nutzung der technischen Möglichkeiten statt der im Menschen selbst gründenden Möglichkeiten so attraktiv macht. Schließlich spricht Fromm in Kapitel 5 von den „Schritten zur Humanisierung der technologischen Gesellschaft“. Er führt damit sein Konzept einer psychisch gesunden Gesellschaft fort, das er erstmals in Wege aus einer kranken Gesellschaft vorgestellt hat. In Die Revolution der Hoffnung trägt er der vor allem durch den technischen Fortschritt ermöglichten Bürokratisierung in Wirtschaft und Gesellschaft Rechnung und zeigt die Dimensionen eines „humanisierten Konsums“ auf.
Category: Psychology

Jenseits Der Illusionen Die Bedeutung Von Marx Und Freud

Author : Erich Fromm
ISBN : 9783959120036
Genre : Psychology
File Size : 38.67 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 625
Read : 1095

In dieser intellektuellen Autobiographie beschreibt Erich Fromm eingangs, wie durch sein Erleben und die Folgen des Ersten Weltkriegs sein Interesse für jene, oft irrationalen Kräfte geweckt wurde, die unsere Gesellschaft durchdringen. In den Theorien von Sigmund Freud und Karl Marx fand Fromm Antworten, die er in seiner Sozialpsychologie zu einer Synthese verband. Am Ende steht Fromms Credo, sein analytisch-intensives Glaubensbekenntnis zum Humanismus, das noch heute so aktuell ist wie zur Zeit seiner Entstehung. „Ich glaube an die Vervollkommnungsfähigkeit des Menschen, aber ich bezweifle, dass der Mensch dieses Ziel erreicht, wenn er nicht bald erwacht.“ (Erich Fromm) „Jenseits der Illusionen“ nimmt eine Sonderstellung im Werk Erich Fromms ein. Nur hier gibt es einen autobiografischen Teil, und sein Credo am Ende des Buches erlaubt einen unvergleichlich tiefen Einblick in sein Denken und Fühlen. Wer ihn und seine Theorien kennenlernen und verstehen möchte, erfährt hier mehr als in jeder Biografie. Aus dem Inhalt: • Einige persönliche Vorbemerkungen • Der gemeinsame Boden der Theorien von Marx und Freud • Die Auffassung vom Menschen und seiner Natur • Die menschliche Evolution • Die menschliche Motivation • Das kranke Individuum und die kranke Gesellschaft • Der Begriff der seelischen Gesundheit • Individueller Charakter und Gesellschafts-Charakter • Das gesellschaftliche Unbewusste • Das weitere Schicksal der Theorien von Marx und Freud • Verwandte Ideen
Category: Psychology

Zur Erkenntnis Des Unbewu Ten

Author : Sándor Ferenczi
ISBN : 9783105603543
Genre : Psychology
File Size : 72.75 MB
Format : PDF
Download : 118
Read : 890

Die hier versammelten Aufsätze Sándor Ferenczis, eines der bedeutendsten Psychoanalytiker der »zweiten Generation«, hat Sigmund Freud als die »eigentlich beste Einführung in die Psychoanalyse für den ihr ferner Stehenden« bezeichnet. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Category: Psychology

Handbook Of Psychobiography

Author : William Todd Schultz
ISBN : 9780190290627
Genre : Psychology
File Size : 70.4 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 980
Read : 611

This exceptionally readable and down-to-earth handbook is destined to become the definitive guide to psychobiographical research, the application of psychological theory and research to individual lives of historical importance. It brings together for the first time the world's leading psychobiographers, writing lucidly on many of the major figures of our age - from Osama Bin Laden to Elvis Presley. The first section of the book addresses the subject of how to construct an effective psychobiography. Editor William Todd Schultz introduces the field, provides valuable definitions of good and bad psychobiography, discusses an optimal structure for biographical data. Dan McAdams explores the question of what psychobiographers might learn from current research in personality psychology. Alan Elms delivers wise advice on the tricky subject of theory choice in psychobiography. William Runyan asks why Van Gogh cut off his ear, and in the process explains how one evaluates competing interpretations of the same event in a subject's life. And Kate Isaacson describes a template for use in multiple-case psychobiography. Never before has method in psychobiography been so clearly and explicitly addressed. Those just getting started in the field will find in Section One a detailed roadmap for success. The remaining sections of the book are composed of richly engaging case studies of famous artists, psychologists, and politicians. They address compelling questions such as: What are the subjective origins of photographer Diane Arbus's obsession with freaks? In what ways did the early loss of Sylvia Plath's father affect her poetry and presage her suicide? Out of what painful life experience did James Barrie drive himself to invent Peter Pan? Why did Elvis experience such difficulty singing the song "Are You Lonesome Tonight?" What accounts for Bin Laden's radicalism, Kim Jong Il's paranoia, George W. Bush's conflict with identity? Why did Freud go so disastrously astray in his analysis of Leonardo? What made psychologist Gordon Allport's meeting with Freud so pungently significant? How did the loss of his father determine major elements of Nietzsche's philosophy? These questions and many more get answered, often in surprising and incisive fashion. Additional chapters take up the lives of Harvard operationist S.S. Stevens, Erik Erikson, Edith Wharton, Saddam Hussein, Truman Capote, Kathryn Harrison, Jack Kerouac, and others. Within each case study, tips are proffered along the way as to how psychobiography can be done more cogently, more intelligently, and more valuably.
Category: Psychology

Freud On Interpretation

Author : Robert W Rieber
ISBN : 1461406374
Genre : Psychology
File Size : 40.78 MB
Format : PDF
Download : 941
Read : 1070

This book presents new insights into Freud’s famous “discovery” of the unconscious and the subsequent development of psychoanalytic theories. The authors explore the original context in which these ideas arose and the central debate about mind as matter or something that transcends matter. In the course of this examination, it is demonstrated that Freud was influenced not only by the 19th century scientific milieu, but also by ancient cultures. While it is known that Freud was an avid collector of ancient artifacts and generally interested in these older cultures, this book systematically investigates their profound effect on his thinking and theorizing. Two major influences, Egyptian mythology and Jewish mysticism are analyzed in terms of similarities to Freud’s emerging ideas about the mind and its diseases. To further this line of investigation, Bakan supplies an illuminating discussion of what it means to interpret. Taken from the viewpoint that interpretation involves an u
Category: Psychology

Nelson Jones Theory And Practice Of Counselling And Psychotherapy

Author : Richard Nelson-Jones
ISBN : 9781473909106
Genre : Psychology
File Size : 85.17 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 253
Read : 1035

This sixth edition provides an essential introduction to the major theoretical approaches in counselling and psychotherapy today. Comprehensive and accessible, it now includes two brand new chapters on Mindfulness and Positive Therapy, as well as additional content on ethics, on new developments in each approach, including the latest research and updated references. Following a clearly-defined structure, each chapter describes the origin of the therapeutic approach, a biography of its originator, its theory and practice, discusses case material and further developments, and suggests further reading. Each chapter also contains review and personal questions. Richard Nelson-Jones' authoritative and practical textbook is the ideal companion for students on introductory courses and those embarking on professional training.
Category: Psychology