Sexing The Body

Author : Anne Fausto-Sterling
ISBN : 9780786724338
Genre : Social Science
File Size : 35.98 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 875
Read : 1009

Why do some people prefer heterosexual love while others fancy the same sex? Is sexual identity biologically determined or a product of convention? In this brilliant and provocative book, the acclaimed author of Myths of Gender argues that even the most fundamental knowledge about sex is shaped by the culture in which scientific knowledge is produced.Drawing on astonishing real-life cases and a probing analysis of centuries of scientific research, Fausto-Sterling demonstrates how scientists have historically politicized the body. In lively and impassioned prose, she breaks down three key dualisms - sex/gender, nature/nurture, and real/constructed - and asserts that individuals born as mixtures of male and female exist as one of five natural human variants and, as such, should not be forced to compromise their differences to fit a flawed societal definition of normality.
Category: Social Science

Sex Gender

Author : Anne Fausto-Sterling
ISBN : 9780415881456
Genre : Social Science
File Size : 85.25 MB
Format : PDF
Download : 700
Read : 596

Sex/Gender presents a relatively new way to think about how biological difference can be produced over time in response to different environmental and social experiences. This book gives a clearly written explanation of the biological and cultural underpinnings of gender. Anne Fausto-Sterling provides an introduction to the biochemistry, neurobiology, and social construction of gender with expertise and humor in a style accessible to a wide variety of readers. In addition to the basics, Sex/Gender ponders the moral, ethical, social and political side to this inescapable subject. An interview with the author! WOMR - The Lowdown with Ira Wood - Sex an Gender Identity with Anne Fausto-Sterling: http://www.publicbroadcasting.net/womr/.jukebox?action=viewMedia&mediaId=1025429
Category: Social Science

Geschlechterforschung Und Naturwissenschaften

Author : Kirsten Smilla Ebeling
ISBN : 9783531900919
Genre : Social Science
File Size : 60.49 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 922
Read : 805

Dieses Buch schließt eine Lücke zwischen der Geschlechterforschung und den Naturwissenschaften. Es bietet eine systematische Einführung für Studierende der Naturwissenschaften, die sich in die Geschlechterforschung einarbeiten wollen, und für Studierende der Gesellschafts- und Kulturwissenschaften, welche die Geschlechterforschung der Naturwissenschaften kennen lernen wollen. Es richtet sich an eine interdisziplinäre LeserInnenschaft und kann als Lehrmaterial für die Gender Studies genutzt werden. Der erste Teil liefert in anschaulichen Beispielen einen Einstieg in geschlechterperspektivische Analysen der Biologie, Chemie, Mathematik und Physik. Im zweiten Teil werden zentrale Theorien und Begrifflichkeiten der Geschlechterforschung erläutert, die für die Analysen der naturwissenschaftlichen Disziplinen benötigt werden.
Category: Social Science

Orlando

Author : Virginia Woolf
ISBN : 9783458783503
Genre : Fiction
File Size : 61.19 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 843
Read : 1107

Orlando ist jung, gut aussehend – und seine Schönheit soll niemals vergehen. Ein Wunsch, der ihm zum Schicksal wird: Er durchlebt beinahe vier Jahrhunderte und vier verschiedene Lebensentwürfe, ohne merklich zu altern. In diesem furiosen Roman, als Biographie getarnt, geben sich die literarischen Genres ein lustvolles Stelldichein. Sprachlicher Übermut und Stilsicherheit halten sich unübertroffen die Waage. Eine moderne Neuübersetzung, die erstmals den Ton des Originals trifft. Melanie Walz gelingt es, dieses Paradestück der Kunst Virginia Woolfs zu neuem Leben zu erwecken und ein unvergessliches Leseerlebnis zu schaffen.
Category: Fiction

Race Monogamy And Other Lies They Told You

Author : Agustín Fuentes
ISBN : 9780520285996
Genre : Science
File Size : 38.81 MB
Format : PDF, ePub
Download : 580
Read : 1164

There are three major myths of human nature: humans are divided into biological races; humans are naturally aggressive; and men and women are truly different in behavior, desires, and wiring. In an engaging and wide-ranging narrative, Agustín Fuentes counters these pervasive and pernicious myths about human behavior. Tackling misconceptions about what race, aggression, and sex really mean for humans, Fuentes incorporates an accessible understanding of culture, genetics, and evolution, requiring us to dispose of notions of “nature or nurture.” Presenting scientific evidence from diverse fields—including anthropology, biology, and psychology—Fuentes devises a myth-busting toolkit to dismantle persistent fallacies about the validity of biological races, the innateness of aggression and violence, and the nature of monogamy and differences between the sexes. A final chapter plus an appendix provide a set of take-home points on how readers can myth-bust on their own. Accessible, compelling, and original, this book is a rich and nuanced account of how nature, culture, experience, and choice interact to influence human behavior.
Category: Science

Quell Der Einsamkeit

Author : Radclyffe Hall
ISBN : 9783944576657
Genre : Fiction
File Size : 46.11 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 968
Read : 317

»Quell der Einsamkeit« erzählt die Geschichte von Stephen Gordon, einer Frau aus der britischen Oberschicht, die eigentlich ein Sohn hätte werden sollen. Von Kind an hat Stephen das Gefühl, dass mit ihr etwas nicht stimmt - dass sie anders ist: Sie trägt gern Männerkleidung, begeistert sich für Fuchsjagd und Fechtkunst und verliebt sich von früher Jugend an in Frauen - zunächst in das Hausmädchen Collins, später in die mondäne Angela Crossby, deren eifersüchtigen Ehemann Stephen durch ihre Bewunderung seiner Rosenzucht zu beschwichtigen sucht. Als Krankenwagenfahrerin im Ersten Weltkrieg lernt Stephen schließlich Mary Llewellyn kennen und lieben. Die beiden Frauen gehen in den zwanziger Jahren nach Paris, schaffen sich zusammen ein Heim und schließen Freundschaften, doch ihr gemeinsames Glück ist massivem gesellschaftlichen Druck ausgesetzt ... »Quell der Einsamkeit« ist ein bis heute faszinierender historischer Roman und kann als ein Vorläufer von Leslie Feinbergs »Stone Butch Blues« gelten. Er löste Debatten über Sexualität, Homosexualität und Geschlechterrollen aus, die noch immer andauern.
Category: Fiction

Ethik Des Gelebten Lebens

Author : Angelika Krebs
ISBN : 9783290220082
Genre : Religion
File Size : 59.83 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 433
Read : 1260

Angewandte Ethik beschaftigt sich heute mit einer Fulle von Bereichen und Problemen. Mit der Orientierung am Verlauf des menschlichen Lebens und an den damit gegebenen elementaren Themen kann diese Komplexitat reduziert werden. Die Autorinnen und Autoren aus den Bereichen Philosophie, Theologie, Recht, Padagogik und Medizin machen mit ihren unterschiedlichen Betrachtungsweisen und wissenschaftlichen Positionen die ethische Dimension dieser Wissenschaften fur die Erhellung des gelebten bzw. stets individuell zu lebenden Lebens sichtbar. Der ursprungliche Ort der hier versammelten Beitrage. war eine Ringvorlesung der Basler Ethik. Kurt Seelmann, Dr. iur. Dr. h. c., Jahrgang 1947, ist Professor fur Strafrecht und Rechtsphilosophie an der Universitat Basel. Georg Pfleiderer, Dr. theol., Jahrgang 1960, ist Professor fur Systematische Theologie/Ethik an der Universitat Basel. Angelika Krebs, Dr. phil., Jahrgang 1961, ist Professorin fur Praktische Philosophie an der Universitat Basel.
Category: Religion

Playing With The Boys

Author : Eileen McDonagh
ISBN : 9780199840595
Genre : Social Science
File Size : 79.98 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 658
Read : 1252

Athletic contests help define what we mean in America by "success." By keeping women from "playing with the boys" on the false assumption that they are inherently inferior, society relegates them to second-class citizens. In this forcefully argued book, Eileen McDonagh and Laura Pappano show in vivid detail how women have been unfairly excluded from participating in sports on an equal footing with men. Using dozens of powerful examples--girls and women breaking through in football, ice hockey, wrestling, and baseball, to name just a few--the authors show that sex differences are not sufficient to warrant exclusion in most sports, that success entails more than brute strength, and that sex segregation in sports does not simply reflect sex differences, but actively constructs and reinforces stereotypes about sex differences. For instance, women's bodies give them a physiological advantage in endurance sports, yet many Olympic events have shorter races for women than men, thereby camouflaging rather than revealing women's strengths.
Category: Social Science

Leben Zwischen Den Geschlechtern

Author : Ulla Fröhling
ISBN : 9783862842469
Genre : Health & Fitness
File Size : 38.16 MB
Format : PDF
Download : 261
Read : 383

Etwa 100 000 Menschen in Deutschland sind intersexuell. Manche sehen eindeutig weiblich aus - oft schön wie Models - und haben doch weder Gebärmutter noch Eierstöcke, anderen Mädchen wächst in der Pubertät ein Penis. Bei Jungen hat das Geschlechtsteil mitunter eine so ungewöhnliche Form, daß Mediziner empfehlen, daraus eine Scheide zu konstruieren und das Kind als Mädchen aufwachsen zu lassen - nur drei Möglichkeiten in einer Fülle von Formen der Intersexualität, die im Roman "Middlesex" nun auch erfolgreich Eingang in die Literatur gefunden hat. Da die Gesellschaft noch kein drittes Geschlecht zuläßt, treffen Eltern und Chirurgen oft frühzeitig eine Entscheidung. War der Entschluß falsch, kann das für die Betroffenen mit großen persönlichen Dramen verbunden sein. Ulla Fröhling lernte viele Intersexuelle kennen, die von ihrem Leben, ihren Kämpfen, Konflikten und dem wachsenden Selbstbewußtsein der Intersex-Bewegung berichten. Einige von ihnen sprechen zum ersten Mal über diesen Tabu-Bereich. Interviews mit Medizinern, Sexualwissenschaftlern, Therapeuten, Informationen über Genetik und ein umfangreicher Service-Teil ergänzen dieses erste deutsche Sachbuch zum Thema.
Category: Health & Fitness

God Sex And Gender

Author : Adrian Thatcher
ISBN : 9781444396379
Genre : Social Science
File Size : 84.19 MB
Format : PDF, ePub
Download : 768
Read : 1333

Engagingly and clearly written by a highly respected theologian, God, Sex, and Gender is the first comprehensive introduction to a theology of both sexuality and gender available in a single volume. Makes a theological contribution to understanding the unprecedented changes in sexual and gender relationships of the last fifty years Discusses many topics including: sexual difference; sexual equality; gender and power; the nature of desire; the future of marriage in Christian sexual ethics; homosexuality and same-sex unions; the problems of sexual minorities; contraception in a time of HIV/AIDS; the separation of sexual experience from marriage; and offers new arguments for marriage and for chastity Offers a consistent and engaging introduction at the cutting edge of theological inquiry, which is contemporary, undogmatic, questioning, and relevant to readers' experience, interests, and needs Written lucidly and engagingly by an established and respected academic who has published widely in this area
Category: Social Science