Sectarianization

Author : Nader Hashemi
ISBN : 9780190862664
Genre : Religion
File Size : 63.90 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 562
Read : 1163

As the Middle East descends ever deeper into violence and chaos, 'sectarianism' has become a catch-all explanation for the region's troubles. The turmoil is attributed to 'ancient sectarian differences', putatively primordial forces that make violent conflict intractable. In media and policy discussions, sectarianism has come to possess trans-historical causal power. This book trenchantly challenges the lazy use of 'sectarianism' as a magic-bullet explanation for the region's ills, focusing on how various conflicts in the Middle East have morphed from non-sectarian (or cross-sectarian) and nonviolent movements into sectarian wars. Through multiple case studies -- including Syria, Iraq, Lebanon, Saudi Arabia, Bahrain, Yemen and Kuwait -- this book maps the dynamics of sectarianisation, exploring not only how but also why it has taken hold. The contributors examine the constellation of forces -- from those within societies to external factors such as the Saudi-Iran rivalry -- that drive the sectarianisation process and explore how the region's politics can be de-sectarianised. Featuring leading scholars -- and including historians, anthropologists, political scientists and international relations theorists -- this book will redefine the terms of debate on one of the most critical issues in international affairs today.
Category: Religion

Demokratie Und Islam

Author : Ahmet Cavuldak
ISBN : 9783531198330
Genre : Political Science
File Size : 73.90 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 558
Read : 808

Der Islam zählt heute zu den größten Herausforderungen für den demokratischen Rechtsstaat. Außenpolitisch stehen die Transformationsprozesse in der arabischen Welt, innenpolitisch die Integration muslimischer Migranten im Fokus. Die Angst vor einer fundamentalistischen Unterwanderung der Demokratie sowie die oft schwer zu ziehende Grenze zwischen Islam und Islamismus sorgen in der Öffentlichkeit für Verunsicherung. Nur selten wird der Islam als demokratieaffiner Faktor wahrgenommen. Der Band legt in diesem schwierigen Forschungsfeld fundierte und differenzierte Expertisen vor. Er reflektiert die Komplexität des Verhältnisses von Demokratie und Islam, taxiert Chancen und Risiken und gleicht vorhandene Befunde ab. Dabei wird geprüft, welchen Beitrag islamische Demokratievorstellungen in der Debatte leisten und ob die westlichen Gesellschaften ihrerseits zur Neubestimmung der Beziehung zwischen Politik und Religion gezwungen sind.
Category: Political Science

Ein S Kulares Zeitalter

Author : Charles Taylor
ISBN : 9783518740408
Genre : Philosophy
File Size : 29.98 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 476
Read : 809

Was heißt es, daß wir heute in einem säkularen Zeitalter leben? Was ist geschehen zwischen 1500 – als Gott noch seinen festen Platz im naturwissenschaftlichen Kosmos, im gesellschaftlichen Gefüge und im Alltag der Menschen hatte – und heute, da der Glaube an Gott, jedenfalls in der westlichen Welt, nur noch eine Option unter vielen ist? Um diesen Wandel zu bestimmen und in seinen Folgen für die gegenwärtige Gesellschaft auszuloten, muß die große Geschichte der Säkularisierung in der nordatlantischen Welt von der frühen Neuzeit bis in die Gegenwart erzählt werden – ein herkulisches Unterfangen, dem sich der kanadische Philosoph Charles Taylor in seinem mit Spannung erwarteten neuen Buch stellt. Mit einem Fokus auf dem »lateinischen Christentum«, dem vorherrschenden Glauben in Europa, rekonstruiert er in geradezu verschwenderischem Detail die entscheidenden Entwicklungslinien in den Naturwissenschaften, der Philosophie, der Staats- und Rechtstheorie und in den Künsten. Dem berühmten Diktum von der wissenschaftlich-technischen »Entzauberung der Welt« und anderen eingeschliffenen Säkularisierungstheorien setzt er die These entgegen, daß es die Religion selbst war, die das Säkulare hervorgebracht hat, und entfaltet eine komplexe Mentalitätsgeschichte des modernen Subjekts, das heute im Niemandsland zwischen Glauben und Atheismus gefangen ist.
Category: Philosophy

Angry White Men

Author : Michael Kimmel
ISBN : 9783280038987
Genre : Juvenile Fiction
File Size : 48.63 MB
Format : PDF, Docs
Download : 266
Read : 544

Die Supermacht USA befindet sich in einer tiefen Identitätskrise. Einst berühmt für ihre pragmatische Kompromissbereitschaft stehen sich Republikaner und Demokraten unversöhnlich gegenüber, gewinnen ehemals politische Randgruppen wie die Tea Party enormen politischen und gesellschaftlichen Einfluss. Das Land radikalisiert sich und die weiße männliche Bevölkerung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Wer sind die zornigen weißen Amerikaner, die ihren „Way of Life" so gefährdet sehen, dass sie zum radikalen Widerstand gegen jeden bereit sind, der ihre Anschauungen nicht teilt? Woher rührt die Wut auf Frauenemanzipation und Immigranten, auf Farbige und Homosexuelle, auf die Gleichstellung der Geschlechter und generell auf „die im Weißen Haus"? Dieses Buch zeichnet das beklemmende Porträt einer vorrangig männlichen Bewegung, deren Angst vor dem eigenen Bedeutungsverlust, vor dem Verlust amerikanischer Männlichkeit und Dominanz nicht nur die kommenden Präsidentschaftswahlen bestimmen wird, sondern darüber hinaus auch die amerikanische Außenpolitik - also uns.
Category: Juvenile Fiction

Politische Theologie

Author : Oliver Hidalgo
ISBN : 9783658201098
Genre : Political Science
File Size : 66.63 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 492
Read : 1050

Der Band thematisiert den polymorphen Begriff der Politischen Theologie, der wie kein anderer dazu geeignet ist, die sogar unter den Voraussetzungen der Säkularisierung ungebrochene Verbindung von Religion und Politik zu konzeptionalisieren. Zugleich ermöglicht er es, die genuin politische Bedeutung religiöser Identitäten unabhängig von konkreten theologischen Wahrheitsansprüchen zu erfassen. Die in dieser Aufsatzedition versammelten Beiträge diskutieren sowohl die ideengeschichtlichen Entwicklungen, die der Umstrittenheit der Politischen Theologie vorausgingen, als auch einige Besonderheiten der festzustellenden politisch-theologischen Sequenzen im Christentum und im Islam. Dadurch wird schließlich auch verständlich, weshalb der untrennbare Zusammenhang zwischen Religion und Politik in säkularen Gesellschaften in erhöhtem Maße erklärungsbedürftig und legitimierungspflichtig wird.
Category: Political Science

Demokratie Und Islam

Author : Ahmet Cavuldak
ISBN : 3531198327
Genre : Political Science
File Size : 65.30 MB
Format : PDF, Docs
Download : 316
Read : 1151

Der Islam zählt heute zu den größten Herausforderungen für den demokratischen Rechtsstaat. Außenpolitisch stehen die Transformationsprozesse in der arabischen Welt, innenpolitisch die Integration muslimischer Migranten im Fokus. Die Angst vor einer fundamentalistischen Unterwanderung der Demokratie sowie die oft schwer zu ziehende Grenze zwischen Islam und Islamismus sorgen in der Öffentlichkeit für Verunsicherung. Nur selten wird der Islam als demokratieaffiner Faktor wahrgenommen. Der Band legt in diesem schwierigen Forschungsfeld fundierte und differenzierte Expertisen vor. Er reflektiert die Komplexität des Verhältnisses von Demokratie und Islam, taxiert Chancen und Risiken und gleicht vorhandene Befunde ab. Dabei wird geprüft, welchen Beitrag islamische Demokratievorstellungen in der Debatte leisten und ob die westlichen Gesellschaften ihrerseits zur Neubestimmung der Beziehung zwischen Politik und Religion gezwungen sind.
Category: Political Science

Secular Nationalism And Citizenship In Muslim Countries

Author : Kail C. Ellis
ISBN : 9783319712048
Genre : Political Science
File Size : 74.56 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 929
Read : 442

This edited volume examines the importance and significance of the Christian population in the Middle East and North Africa from the rise of Islam to present day. Specifically, the authors focus on the contributions of Christians to Arab politics, economy, and law. Using the current plight of Christians in the Muslim world (Iraq, Syria, Lebanon, Palestine, and Egypt), the contributors analyze the origins of the crises and propose recommendations and strategies to foster religious freedom, human rights, and an inclusive political system that ensures equality of citizenship for all communities to participate fully in their societies.
Category: Political Science

Die Verfassung Der Allmende

Author : Elinor Ostrom
ISBN : 316146916X
Genre : Political Science
File Size : 29.34 MB
Format : PDF
Download : 603
Read : 505

English summary: The governance of natural resources used by many individuals in common is an issue of increasing concern to policy analysts. Both state control and privatization of resources have been advocated, but neither the state nor the market has been uniformly successful in solving common-pool resource problems. After critiquing the foundations of policy analysis as applied to natural resources, Elinor Ostrom here provides a unique body of empirical data to explore the conditions under which common-pool resource problems have been satisfactorily solved. Elinor Ostrom first describes three models most frequently used as the foundation for recommending state or market solutions. She then outlines theoretical and empirical alternatives to these models in order to illustrate the diversity of possible solutions. German description: In ihrem [...] Buch packt Elinor Ostrom eines der zahesten und umstrittensten Probleme der empirischen politischen Okonomie an: Lasst sich, und wenn ja wie, die Erschliessung von Allmenderessourcen so organisieren, dass sie weder ubernutzt werden noch allzu hohe Verwaltungskosten entstehen? Nach einer haufig unter Okonomen vertretenen Ansicht sind Ressourcen, die von vielen Individuen gemeinsam bewirtschaftet werden [...] erst ausbeutbar, wenn das Problem der Ubernutzung entweder durch Privatisierung oder durch eine externe Sanktionsinstanz gelost ist. Ostrom dagegen weist uberzeugend nach, dass andere Losungen existieren und sich stabile selbstverwaltete Institutionen schaffen lassen, sobald gewisse Probleme der Institutionenbereitstellung, glaubwurdigen Selbstverpflichtung und Regeluberwachung gelost sind. Ihre detaillierte Studie eines einzigartig breiten Spektrums von Fallbeispielen befasst sich unter anderem mit Hochgebirgsweiden in Japan und der Schweiz, Wasserprojekten auf den Philippinen und in Kalifornien [...] Gestutzt auf eine vergleichende Analyse der Ursachen erfolgreicher und gescheiterter Selbstverwaltung, beschreibt Ostrom etliche grundlegende Merkmale erfolgreicher Projekte der Bewirtschaftung von Allmenderessourcen und schliesst mit einer Aufforderung an andere Sozialwissenschaftler, ihr auf dem eingeschlagenen theoretischen Weg zu folgen. Douglass C. North im Geleitwort
Category: Political Science

Mein Iran

Author : Shirin Ebadi
ISBN : 9783492975438
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 76.20 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 569
Read : 707

Seit Jahrzehnten setzt sich Shirin Ebadi für Menschenrechte und eine Reform der iranischen Gesellschaft ein. In »Mein Iran« erzählt die Friedensnobelpreisträgerin von den frühen Jahren ihres politischen Engagements, ihrer Zeit als Richterin, den Demütigungen und Schikanen durch die islamische Revolution bis hin zu ihrer Verhaftung und ihrem dennoch fortwährenden Kampf. Ein beeindruckendes Zeugnis politischen Muts und ein tiefer Einblick in die Strukturen eines gespaltenen Landes.
Category: Biography & Autobiography

Test Und Pr Fungsaufgaben Regelungstechnik

Author : Alexander Weinmann
ISBN : 9783709138250
Genre : Technology & Engineering
File Size : 63.61 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 246
Read : 999

Aus den wichtigsten Gebieten der Regelungstechnik wurden 407 Aufgaben zusammengefaßt, wie sie bei Prüfungen oder bei Rechenübungen gestellt werden können. An jede Angabe schließt die genaue Durchrechnung, Diskussion und Lösung an. Die Beispiele betreffen den Entwurf von Regelkreisen, Stabilitätsuntersuchungen, Zustandsraum, Abtastregelungen, Optimierung, Robustheit und nichtlineare Systeme. Bei den Beispielen wurde auf Kürze und Prägnanz besonderer Wert gelegt. Die Auswahl erfolgte in einer breiten Streuung von sehr einfachen bis sehr komplexen Aufgaben. Bei der Durchrechnung wurde überwiegend der analytische Weg eingeschlagen, weil dabei die Parameterverflechtung und Parameterabhängigkeit deutlich wird, aber auch der rechnergestützten Behandlung wurde Raum gewidmet.
Category: Technology & Engineering