REINVENTING THE SACRED A NEW VIEW OF SCIENCE REASON AND RELIGION

Download Reinventing The Sacred A New View Of Science Reason And Religion ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to REINVENTING THE SACRED A NEW VIEW OF SCIENCE REASON AND RELIGION book pdf for free now.

Reinventing The Sacred

Author : Stuart A. Kauffman
ISBN : 9781458722065
Genre :
File Size : 42.5 MB
Format : PDF
Download : 166
Read : 470

Consider the complexity of a living cell after 3.8 billion years of evolution. Is it more awesome to suppose that a transcendent God fashioned the cell at a stroke, or to realize that it evolved with no Almighty Hand, but arose on its own in the changing biosphere? In this bold and fresh look at science and religion, complexity theorist Stuart Kauffman argues that the qualities of divinity that we revere - creativity, meaning, purposeful action - are properties of the universe that can be investigated methodically. He offers stunning evidence for this idea in an abundance of fields, from cell biology to the philosophy of mind, and uses it to find common ground between belief systems often at odds with one another. A daring and ambitious argument for a new understanding of natural divinity, Reinventing the Sacred challenges readers both scientifically and philosophically.
Category:

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 46.87 MB
Format : PDF, Docs
Download : 326
Read : 888

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Category: History

Woran Glaubt Ein Atheist

Author : André Comte-Sponville
ISBN : 9783257606164
Genre : Religion
File Size : 53.45 MB
Format : PDF
Download : 697
Read : 1194

Was die Religion dem Gläubigen bereithält, muss dem Atheisten nicht verwehrt sein. Werte, Spiritualität und Trost gibt es auch jenseits von Gott. Ein Buch, das den Nerv der Zeit trifft und all jenen, die nicht glauben möchten oder können, neue Wege eröffnet.
Category: Religion

Teranesia

Author : Greg Egan
ISBN : 9783641191559
Genre : Fiction
File Size : 36.21 MB
Format : PDF, ePub
Download : 573
Read : 429

Wettlauf gegen die Zeit Auf der von Rebellen heftig umkämpften Molukken-Insel Teranesia treten bei Tieren merkwürdige genetische Veränderungen auf, die unmöglich natürlichen Ursprungs sein können. Unter Lebensgefahr versuchen die Wissenschaftler herauszufinden, was die Ursache für diese rätselhaften Mutationen sein könnte. Wer hat die Abweichung in der DNS in die Wege geleitet und zu welchem Zweck? Als die Veränderungen schließlich auch auf die Menschen übergreifen, gerät die Lage außer Kontrolle. Gibt es in letzter Sekunde eine Lösung – oder muss alles Leben weiträumig vernichtet werden, um die irdische Ökologie zu retten?
Category: Fiction

Heute Glaubw Rdig Von Gott Reden Gott Mensch Und Welt Im 21 Jahrhundert

Author : Stefan Schütze
ISBN : 9783954256723
Genre : Religion
File Size : 66.71 MB
Format : PDF, Docs
Download : 812
Read : 623

Wie kann man nach dem Ende der Plausibilität traditioneller theistischer Konzepte von ‘Gott’, ‘Welt’ und ‘Mensch’ dennoch ‘sag- und tragfähig’ von ‘Gott’ oder dem Göttlichen reden, und die Grunderfahrungen von ‘Glaube, Liebe und Hoffnung’, wie sie im menschlichen Gottesglauben ‘beherbergt’ sind, trotz alledem bekräftigen? Im Zusammenhang dieser Fragen suchte der Autor nach Möglichkeiten alternativer Deutungen von ‘Gott’ und ‘Religion’, die auch angesichts unseres heutigen evolutionären Weltbildes plausibilisierbar, interreligiös vernetzt, kritisch vertieft, und zugleich für ihn persönlich existentiell belastbar sind. Seine theologische Abenteuerreise, die ihn zu einem nicht-theistischen oder nach-theistischen Gottesbild und zu einer kritisch gebrochenen und tastenden ‘Theologie des Werdens’ führte, hat er in diesem Buch dokumentiert und beschrieben. Dabei bezieht er sich neben einigen führenden liberalen deutschen religiösen Autoren u.a. auf die zeitgenössische internationale, angelsächsische und nordamerikanische theologisch-philosophische Grundlagenliteratur, deren für ihn wegweisende Impulse er vorstellt, kritisch durchdenkt, und versucht, zu einem eigenen religiösen Denkgebäude zu verweben.
Category: Religion

Kindeswohl

Author : Ian McEwan
ISBN : 9783257604528
Genre : Fiction
File Size : 50.17 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 609
Read : 1093

Scheidungen, Sorgerecht, Fragen des Kindeswohls – das ist das Spezial­gebiet der Richterin Fiona Maye. In ihrer eigenen, kinderlosen Ehe ist sie seit über dreißig Jahren glücklich. Bis zu dem Tag, als ihr Mann ihr einen schockierenden Vorschlag unterbreitet und ihr ein dringlicher Gerichtsfall vorgelegt wird, in dem es für einen 17-jährigen Jungen um Leben und Tod geht.
Category: Fiction

Gipfel Des Unwahrscheinlichen

Author : Richard Dawkins
ISBN : 3499624524
Genre :
File Size : 61.42 MB
Format : PDF, ePub
Download : 191
Read : 827

Wie bereits in früheren Büchern (BA 12/87, 12/94, 12/96) befaßt sich der Autor mit Themen der Evolution auf der Grundlage der von Darwin entwickelten Erkenntnisse. Dawkins veranschaulicht die weitgehend rätselhafte Dynamik der Entwicklung des Lebens im Wechselspiel von Mutation und Selektion, von egoistischem Eigeninteresse und altruistischer Selbstbeschränkung der Organismen, - eine Dynamik, die sich häufig rationalistischer Logik entzieht, weil die großen Zeitdimensionen menschliches Vorstellungsvermögen übersteigt. An Hand detaillierter Fakten belegt er, daß äußerst komplexe und raffinierte Evolutionsleistungen nicht das Ergebnis kalkulierter Planung und Berechnung sind, sondern daß sie wahrscheinlich ohne gestaltete Absicht zu stande kommen. Das Buch hat nicht mehr die aktuelle Brisanz seines weithin bekannten und aufsehenerregenden Titels "Das egoistische Gen" (BA 12/94), es überzeugt aber wieder auf Grund seiner biologisch fundierten, schlüssigen Argumentationsweise und seiner methaphernreichen, stilistisch effektvollen Darstellung. - Für viele Bibliotheken. (2)
Category:

God And Nature

Author : Curtis L. Thompson
ISBN : 9781441131706
Genre : Religion
File Size : 56.76 MB
Format : PDF
Download : 896
Read : 695

Two scholars who embrace contemporary insights from science and religion give shape to a compelling account of God's relation to nature.
Category: Religion

Issues In Science And Theology What Is Life

Author : Dirk Evers
ISBN : 9783319174075
Genre : Philosophy
File Size : 34.59 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 810
Read : 806

This book explores the concept of Life from a range of perspectives. Divided into three parts, it first examines the concept of Life from physics to biology. It then presents insights on the concept from the perspectives of philosophy, theology, and ethics. The book concludes with chapters on the hermeneutics of Life, and pays special attention to the Biosemiotics approach to the concept. The question ‘What is Life?’ has been deliberated by the greatest minds throughout human history. Life as we know it is not a substance or fundamental property, but a complex process. It is not an easy task to develop an unequivocal approach towards Life combining scientific, semiotic, philosophical, theological, and ethical perspectives. In its combination of these perspectives, and its wide-ranging scope, this book opens up levels and identifies issues which can serve as intersections for meaningful interdisciplinary discussions of Life in its different aspects. The book includes the four plenary lectures and selected, revised and extended papers from workshops of the 14th European Conference on Science and Theology (ECST XIV) held in Tartu, Estonia, April 2012.
Category: Philosophy

Leben Nach Dem Tod

Author : Dinesh D'Souza
ISBN : 9783641054625
Genre : Body, Mind & Spirit
File Size : 52.67 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 620
Read : 607

Gute Gründe für den Glauben an Gott und das Jenseits Ist der Tod das Ende? Ist es vernünftig, an ein Jenseits zu glauben? Und wenn ja, welche Konsequenzen hat dieser Glaube für uns? Diesen Fragen, die die Menschen seit Jahrhunderten beschäftigen, geht Dinesh D’Souza in bisher nie dagewesener Weise nach. Er verlässt sich weder auf göttliche Offenbarung noch auf religiöse Glaubenserlebnisse oder heilige Texte, sondern nähert sich dem Thema mit Logik, Wissenschaft und außerordentlicher Gelehrsamkeit. Auf der Basis neuester Erkenntnis der Wissenschaft, Philosophie und Psychologie zeigt D’Souza, warum die atheistische Kritik an Gottes- und Jenseitsvorstellungen irrational ist – und warum es als Konsequenz daraus rational ist, an das Leben nach dem Tod zu glauben. Denn nicht zuletzt verleiht der Glaube an das Jenseits dem Leben Sinn und Tiefe, und ist zugleich ein Weg zum Glück und ein Grund zur Hoffnung.
Category: Body, Mind & Spirit