REGENERATIVE ENTERPRISE OPTIMIZING FOR MULTI CAPITAL ABUNDANCE

Download Regenerative Enterprise Optimizing For Multi Capital Abundance ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to REGENERATIVE ENTERPRISE OPTIMIZING FOR MULTI CAPITAL ABUNDANCE book pdf for free now.

Regenerative Enterprise Optimizing For Multi Capital Abundance

Author : Ethan Roland
ISBN : 9781329065222
Genre : Business & Economics
File Size : 65.49 MB
Format : PDF
Download : 142
Read : 1135

In a world of damaged ecological and social systems, with a fragile global economy and a rapidly changing climate, business as we know it must evolve or perish. It is no longer acceptable to create financial profits by extracting the foundational living wealth of our lands and waters. Enterprises need a new model with which to interpret the world, and a new process for whole-systems design and decision-making. The 8 Forms of Capital is that model. By articulating the multiple forms of capital with which we transact every day, it opens the door for an evolutionary approach to economics and profits. Regenerative Enterprise defines the difference between degenerative, sustainable, and regenerative systems. It articulates the four factors of a regenerative enterprise, and the principles for designing regenerative enterprise ecologies. The Regenerative Enterprise Institute also offers coaching and consulting services to enterprises and corporations that want to take the leap to regeneration.
Category: Business & Economics

Change Here Now

Author : Adam Brock
ISBN : 9781623170653
Genre : Social Science
File Size : 29.98 MB
Format : PDF
Download : 865
Read : 1317

Award-winning social entrepreneur and permaculturalist Adam Brock draws from ecology, sociology, community economics, social justice, and indigenous practices the world over to present more than eighty proven solutions for building healthy communities. Using the "pattern language" framework developed by architect Christopher Alexander and his colleagues in the 1970s, Brock outlines strategies for redesigning our social and economic systems to mimic nature's resilience and abundance. Practical, innovative, and visually compelling, this book presents actionable and easy-to-understand tools for a compassionate and methodical approach to building better communities. Sidebars and diagrams supplement the text, while case studies illustrate endeavors such as starting a business, launching a social change project, or setting personal goals. Brock suggests ways to engage disempowered communities in a meaningful and authentic way, and draws on eight years of in-depth research and investigation to demonstrate what makes communities work at the most fundamental level. Anyone looking for concrete solutions to many of the social and economic ills that plague our current society will discover a rich resource for growth and change.
Category: Social Science

The Permaculture Promise

Author : Jono Neiger
ISBN : 9781612124285
Genre : Nature
File Size : 31.54 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 323
Read : 1294

Permaculture is a sustainability buzzword, but many people wonder what it actually means and why it is relevant. Originally coined by combining the words permanent and agriculture, permaculture has evolved into an optimistic approach connecting all the systems of human life: gardening, housing, transportation, energy, and how we structure our communities. The Permaculture Promise explains in simple terms why permaculture may be the key to unlocking a livable future on our planet. Author Jono Neiger asserts that humans can thrive while simultaneously making Earth healthier and not destroying it. The book shows 22 ways that permaculture can create a better future for all living things. Profiles of people and communities — including an urban dweller who tore up her driveway to create a vegetable garden and a California housing development that dedicates a third of its land to parks, orchards, and gardens — will inspire you to incorporate permaculture principles into your life today.
Category: Nature

Designing Regenerative Cultures

Author : Daniel Wahl
ISBN : 9781909470781
Genre : Social Science
File Size : 90.42 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 891
Read : 899

Daniel Wahl explores ways of relating to the many converging crises and opportunities faced by humanity at a local, regional and global scale. He invites us to step back from our tendency to want quick-fix solutions. Will they - rather than systemic transformation - offer the culture change needed? Through the lenses of transformative innovation, whole systems thinking, ecological design, and transformative resilience, the book explores pathways towards a regenerative culture.
Category: Social Science

Oko Kapitalismus

Author : Paul Hawken
ISBN : 140003941X
Genre : Business & Economics
File Size : 49.97 MB
Format : PDF, Docs
Download : 702
Read : 160

In "Oko- Kapitalismus, three top strategists show how leading hedge companies are practicing "a new type of industrialism" that is more efficient and profitable, while saving the environment and creating jobs. Paul Hawken and Amory and Hunter Lovins write that in the next century cars will get 200 miles per gallon without compromising safety and power, manufacturers will relentlessly recycle their products, and the world's standard of living will jump without further damaging natural resources. "Is this the vision of a utopia? In fact, the changes described here could come about in the decades to come as the result of economic and technological trends already in place," the authors write. Die Wirtschaftsstragien der Zukunft werden sich an der effizienten Nutzung natuerlicher Ressourcen orientieren. Sie werden damit nicht nur umweltbedingte und soziale Probleme loesen, sondern auch Wohlstand bringen. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts haben wir Menschen die Natur in groesserem Umfang zerstoert als in allen historischen Epochen davor. Saemtliche lebenden Systeme, die Waelder und Grasflaechen, die Savannen und Steppen, die Fluesse und Meere, die Korallenriffe und die Atmosphaere befinden sich in einem Zustand hoechster Gefaehrdung. Nicht nur die erneuerbaren Ressourcen drohen sich zu erschoepfen, das Leben selbst befindet sich auf dem Rueckzug. Wir laufen Gefahr, das natuerliche Kapital der Erde zu verlieren. Fuer Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins offenbaren sich in dieser Entwicklung die Schatten der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts, die zwar zu einer ungeheuren Steigerung der Produktivitaet des einzelnen fuehrte, am Ende jedoch in einen Krieg gegen die Naturmuendete. Was die Autoren fordern, ist ein radikales Umdenken in Richtung auf eine neue Form des Wirtschaftens, in der die Dienstleistungen der Natur nicht ignoriert werden. Die Dienste, die uns die natuerlichen Systeme leisten, sind vielfaeltig. Ein Wald etwa liefert nicht nur Holz. Er bindet auch Kohlendioxid, schuetzt vor UEberschwemmungen, speichert Naehrstoffe in seinem Boden und vieles mehr. Dass wir uns verhalten haben, als waeren diese Dienste wertlos, fuehrt zu einem grossen Desaster. In Wahrheit naemlich ist der Wert dieser Dienstleistungen geradezu unendlich. Keine Technik kann das lebenserhaltende, hochintelligente und komplexe System des Planeten ersetzen. Wuerden wir jedoch tatsaechlich einen Preis ansetzen, dann beliefe sich der Wert der Dienstleistungen des natuerlichen Kapitalstocks, der jedes Jahr direkt in die Gesellschaft fliesst, auf 33 Billionen Dollar. Der natuerliche Kapitalstock selbst waere mit 400 bis 500 Billionen Dollar zu veranschlagen. Aus diesen Zahlen wird deutlich, wie verantwortungslos und verschwenderisch wir in der Vergangenheit gewirtschaftet haben. Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins stellen dem industriellen Kapitalismus ihr Konzept des Oko-Kapitalismus gegenueber, in dem allen Formen des Kapitals ein Wert zuerkannt wird. Die Dienstleistungen der Umwelt sind in diesem System kein zu vernachlaessigender Produktionsfaktor mehr, sondern werden als die Basis angesehen, die den gesamten Wirtschaftsprozess aufrechterhaelt. Innerhalb von 50 Jahren koennten sich der Lebensstandard weltweit verdoppeln, der Ressourcenverbrauch um 80 Prozent zurueckgehen, der Kohlendioxidgehalt der Atmosphaere zum ersten Mal seit 200 Jahren sinken und Arbeit fueralle geschaffen werden. Was die Autoren beschreiben, ist kein Utopia, sondern eroeffnet sich als reale Moeglichkeit. So wie es vor 300 Jahren als unmoeglich angesehen worden waere, dass ein Mensch die Arbeit von hundert vollbringen kann, so mag es heute unrealistisch erscheinen, dass wir die Produktivitaet unserer Ressourcen um den Faktor Hundert steigern koennen. Und doch gibt es bereits Ansaetze fuer diese neue industrielle Revolution. In ihrem Buch haben die Autoren eine enorme Fuelle von Beispielen zusammengetragen, die zeigen, dass ein effizientes Wirtschaften moeglich ist. Sie berichten von technischen Innovationen sowie von neuen Formen der Organisation und der Produktion. Anhand von Konzepten und Loesungsvorschlaegen legen sie dar, wie industrielle Prozesse in Kreislaeufen gestaltet werden koennen, die weit ueber das blosse Recyceln von Altpapier und Glas hinausgehen.
Category: Business & Economics

Wohlstand Ohne Wachstum

Author : Tim Jackson
ISBN : 386581414X
Genre :
File Size : 47.50 MB
Format : PDF
Download : 979
Read : 401

Unsere gesamte Wirtschaftsordnung baut auf ewigem Wachstum auf - aber nun brauchen wir einen anderen Motor, sagt Tim Jackson. In seinem Standardwerk zur Wachstumsdebatte fordert der britische Ökonom nicht weniger als eine neue Wirtschaftsordnung, die auf einem anderen Wohlstandsbegriff beruht.
Category:

Der Waldgarten

Author : Robert A. de J. Hart
ISBN : 3929321009
Genre :
File Size : 82.24 MB
Format : PDF, ePub
Download : 284
Read : 513

Category:

Harmonie

Author : Charles (Prinz von Wales.)
ISBN : 3570501299
Genre :
File Size : 50.32 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 343
Read : 1085

Category:

Einfach Intelligent Produzieren

Author : Michael Braungart
ISBN : 383330183X
Genre : Recycling
File Size : 29.71 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 933
Read : 488

"Autos aus Autos? Schuhe als Düngemittel für unsere Balkonblumen? Zukünftig gibt es nur noch zwei Arten von Produkten: Verbrauchsgüter, die vollständig biologisch abgebaut werden können, und Gebrauchsgüter, die sich endlos recyclen lassen. Die Devise lautet: Nicht weniger müssen wir produzieren, sondern verschwenderisch und in technischen und biologischen Kreisläufen. Eine ökologisch-industrielle Revolution steht uns bevor, mit der Natur als Vorbild. Und was die beiden Fachleute in anschaulicher Weise darbieten, ist keineswegs nur graue Theorie, sondern das Ergebnis eigener praktischer Erfahrungen: Michael Braungart und William McDonough erproben seit Jahren mit Firmen wie Ford, Nike, Unilever und BP erfolgreich die Realisierbarkeit ihrer Ideen." -- Herausgeber.
Category: Recycling