RED SKIN WHITE MASKS

Download Red Skin White Masks ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to RED SKIN WHITE MASKS book pdf for free now.

Red Skin White Masks

Author : Glen Sean Coulthard
ISBN : 9781452942438
Genre : Social Science
File Size : 63.56 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 801
Read : 1169

WINNER OF: Frantz Fanon Outstanding Book from the Caribbean Philosophical Association Canadian Political Science Association’s C.B. MacPherson Prize Studies in Political Economy Book Prize Over the past forty years, recognition has become the dominant mode of negotiation and decolonization between the nation-state and Indigenous nations in North America. The term “recognition” shapes debates over Indigenous cultural distinctiveness, Indigenous rights to land and self-government, and Indigenous peoples’ right to benefit from the development of their lands and resources. In a work of critically engaged political theory, Glen Sean Coulthard challenges recognition as a method of organizing difference and identity in liberal politics, questioning the assumption that contemporary difference and past histories of destructive colonialism between the state and Indigenous peoples can be reconciled through a process of acknowledgment. Beyond this, Coulthard examines an alternative politics—one that seeks to revalue, reconstruct, and redeploy Indigenous cultural practices based on self-recognition rather than on seeking appreciation from the very agents of colonialism. Coulthard demonstrates how a “place-based” modification of Karl Marx’s theory of “primitive accumulation” throws light on Indigenous–state relations in settler-colonial contexts and how Frantz Fanon’s critique of colonial recognition shows that this relationship reproduces itself over time. This framework strengthens his exploration of the ways that the politics of recognition has come to serve the interests of settler-colonial power. In addressing the core tenets of Indigenous resistance movements, like Red Power and Idle No More, Coulthard offers fresh insights into the politics of active decolonization.
Category: Social Science

Multikulturalismus Und Die Politik Der Anerkennung

Author : Charles Taylor
ISBN : 3518295292
Genre : Canada
File Size : 27.29 MB
Format : PDF, ePub
Download : 538
Read : 339

Charles Taylor greift in seinem Essay eines der brennenden Gegenwartsprobleme liberaler Demokratien auf: Gleichbehandlung der Individuen bei Achtung kultureller und ethnischer Identitäten. Die prekäre Dialektik von Universalismus und Partikularismus, die auch im Schlagwort von der ”multikulturellen Gesellschaft“ widerhallt, analysiert er ideengeschichtlich sowie politisch-praktisch an den zeitgenössischen westlichen Gesellschaften. Er beschreibt den Wertewandel, die Selbstbehauptungswünsche von Minderheiten und die rechtlichen Widersprüche in den Autonomiebestrebungen von Volksgruppen. Taylors Analyse ist ein Glücksfall und das Buch mit den Kommentaren von führenden Sozialphilosophen einer der wichtigsten Diskussionsbeiträge zum Thema ”Multikulturalismus“
Category: Canada

Die Verdammten Dieser Erde

Author : Frantz Fanon
ISBN : 3518371681
Genre : Afrika - Entkolonialisierung
File Size : 38.64 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 153
Read : 1074

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Die Schuldfrage

Author : Karl Jaspers
ISBN : WISC:89101445047
Genre : Guilt
File Size : 81.51 MB
Format : PDF, ePub
Download : 251
Read : 830

Category: Guilt

Gef Hrdetes Leben

Author : Judith Butler
ISBN : 3518123939
Genre : Israel
File Size : 65.33 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 729
Read : 690

Category: Israel

Amerika Tag Und Nacht

Author : Simone de Beauvoir
ISBN : 9783644512016
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 77.69 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 836
Read : 183

Eine glänzende, intime Reportage über das geistige Amerika. Eine Reise durch den gewaltigen Kontinent, kreuz und quer, im Pullman, im Greyhound, im Flugzeug, im Auto, hat die berühmte französische Autorin Simone de Beauvoir gerade mit der Schicht des amerikanischen Volks in Gespräch und Verbindung gebracht, von der wir wenig hören, nämlich der amerikanischen Intelligenz. Vor anderen Amerikabüchern zeichnet sich das Buch daher aus, weil hier einmal nicht der Primat der Politik, Wirtschaft oder Technik gefeiert, nicht die Schlagwortwelt der Trapper, der letzten Indianer, der Hollywoodstars und Ölmagnaten aufgetischt wird, sondern weil eine überzeugte europäische Individualistin freimütig mit Journalisten, Gelehrten, Künstlern und Studenten Probleme der Neuen und Alten Welt diskutiert.
Category: Biography & Autobiography

Das Politische Gehirn

Author : Drew Westen
ISBN : 9783518772102
Genre : Political Science
File Size : 22.26 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 715
Read : 901

»Das interessanteste und informativste Buch über Politik, das ich seit Jahren gelesen habe.« Bill Clinton Seit der Aufklärung gehen wir davon aus, daß Menschen sich bei politischen Entscheidungen in erster Linie von rationalen Kosten-Nutzen-Kalkulationen leiten lassen. Der Psychologe Drew Westen stellte diese Überzeugung mit einer Reihe spektakulärer Experimente in Frage. Er konnte zeigen, daß Emotionen, etwa vor Wahlen, eine mindestens ebenso wichtige Rolle spielen. Diesen Gedanken entfaltet Westen anhand zahlreicher Beispiele aus der jüngeren US-Wahlkampfgeschichte in seinem Buch »Das politische Gehirn«; auch hierzulande wächst seitdem in Politik und Wissenschaft das Interesse an der Bedeutung der Emotionen. Die deutsche Ausgabe enthält neben den zentralen Kapiteln des US-Bestsellers ein ausführliches Interview, in dem Westen sich mit der Kritik an seinem Ansatz, mit der Politik Barack Obamas und der Situation in anderen Ländern auseinandersetzt.
Category: Political Science

Kapitalistischer Realismus Ohne Alternative

Author : Mark Fisher
ISBN : 3899654218
Genre : Capitalism
File Size : 89.19 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 211
Read : 575

Wie eine Kultur aussieht, in der der kapitalistische Realismus als tiefgreifende und omnipräsente Atmosphäre regiert, wird von Fisher analysiert - inklusive der Frage: Wo sind Alternativen zum kapitalistischen Realismus zu suchen?
Category: Capitalism