RECONSTRUCTING GENDER A MULTICULTURAL ANTHOLOGY BB SOCIOLOGY

Download Reconstructing Gender A Multicultural Anthology Bb Sociology ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to RECONSTRUCTING GENDER A MULTICULTURAL ANTHOLOGY BB SOCIOLOGY book pdf for free now.

Reconstructing Gender

Author : Estelle Disch
ISBN : 0767427718
Genre : Psychology
File Size : 39.41 MB
Format : PDF, ePub
Download : 201
Read : 978

This anthology on gender focuses on women and men and the multiple identities that comprise the lives of individuals across gender. Drawing from a wide range of sources including research articles, essays, and personal narratives, Disch has chosen accessible, engaging, and provocative readings that represent a plurality of perspectives and experiences. Eleven part introductions briefl y identify important issues in the general fi eld of study, describe the readings, and identify the central themes emerging throughout the book.
Category: Psychology

Gr Ne Tomaten

Author : Fannie Flagg
ISBN : 9783838723051
Genre : Fiction
File Size : 90.9 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 698
Read : 707

Dies ist die Geschichte von Ruth Jamison und Idgie Threadgoode und ihrem Café in Whistle Stop, Alabama. Hier braucht niemand zu bezahlen, die Schwarzen werden trotz des KuKluxKlans bedient, und wenn es sein muß, halten die Menschen zusammen wie Pech und Schwefel. Ninnie Threadgoode erzählt der dicken, unscheinbaren Evelyn ihre Erinnerungen an diese wunderbare Zeit. Allmählich entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden Frauen, die Evelyn neuen Lebensmut gibt. Was Ninnie sie lehrt ist, daß Wärme und Humor reicher machen als alles Geld der Welt.
Category: Fiction

Gender Paradoxien

Author : Judith Lorber
ISBN : 9783663014836
Genre : Social Science
File Size : 43.65 MB
Format : PDF, Docs
Download : 816
Read : 724

Mit den Gender-Paradoxien erscheint das wichtigste Buch der in New York lebenden Feministin und Soziologin Judith Lorber in deutscher Sprache. Auf der Grundlage eines sozial-konstruktivistischen Ansatzes zeigt Lorber, wie die Unterschiede zwischen Frauen und Männern ebenso wie die Unterschiede zwischen Hetero- und Homosexuellen in der sozialen Praxis hergestellt und institutionalisiert werden. Dabei wird Gender als soziale Basis-Institution konzeptualisiert, die - vergleichbar den Institutionen Familie, Ökonomie und Religion - das soziale Leben in allen gesellschaftlichen Bereichen grundlegend strukturiert und prägt. Darüber hinaus nimmt Judith Lorber eine kategoriale Differenzierung zwischen Sex, Sexualität und Gender vor. Jede dieser Kategorien ist sozial konstruiert, und jede entzieht sich bei genauerer Betrachtung einer binären Ordnung.Zielsetzung des Buches ist ein Beitrag zur Beseitigung der Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen. "Wenn die gender-Ungleichheit abgeschafft werden soll, müssen die gender entweder in jeder Hinsicht völlig gleichgestellt werden oder gender darf nicht länger eine zentrale soziale Kategorie sein, die bestimmt, welcher soziale Status einem Menschen zugewiesen wird."
Category: Social Science

Sexus Und Herrschaft

Author : Kate Millett
ISBN : 9783462411201
Genre : Social Science
File Size : 82.83 MB
Format : PDF
Download : 655
Read : 1267

»Sexus und Herrschaft« ist Kate Milletts erstes Buch. Es erschien 1969 und machte die Autorin über Nacht berühmt. Übersetzungen in zahlreiche Sprachen folgten. Kate Millett stellt in ihrem Buch die These auf, daß Sexualität ein politisches Instrument ist und der Koitus, die scheinbar intimste Beziehung zwischen den Geschlechtern, dem Patriarchat zur Unterdrückung und Demütigung der Frau dient. Als Beleg für ihre These analysiert sie die Werke von Autoren wie D. H. Lawrence, Henry Miller, Norman Mailer, Jean Genet. Das Buch gehört seit seinem Erscheinen zu den Standardwerken der Frauenbewegung.
Category: Social Science