Reclaiming Conversation

Author : Sherry Turkle
ISBN : 9781101617397
Genre : Social Science
File Size : 61.54 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 857
Read : 781

Renowned media scholar Sherry Turkle investigates how a flight from conversation undermines our relationships, creativity, and productivity—and why reclaiming face-to-face conversation can help us regain lost ground. We live in a technological universe in which we are always communicating. And yet we have sacrificed conversation for mere connection. Preeminent author and researcher Sherry Turkle has been studying digital culture for over thirty years. Long an enthusiast for its possibilities, here she investigates a troubling consequence: at work, at home, in politics, and in love, we find ways around conversation, tempted by the possibilities of a text or an email in which we don’t have to look, listen, or reveal ourselves. We develop a taste for what mere connection offers. The dinner table falls silent as children compete with phones for their parents’ attention. Friends learn strategies to keep conversations going when only a few people are looking up from their phones. At work, we retreat to our screens although it is conversation at the water cooler that increases not only productivity but commitment to work. Online, we only want to share opinions that our followers will agree with – a politics that shies away from the real conflicts and solutions of the public square. The case for conversation begins with the necessary conversations of solitude and self-reflection. They are endangered: these days, always connected, we see loneliness as a problem that technology should solve. Afraid of being alone, we rely on other people to give us a sense of ourselves, and our capacity for empathy and relationship suffers. We see the costs of the flight from conversation everywhere: conversation is the cornerstone for democracy and in business it is good for the bottom line. In the private sphere, it builds empathy, friendship, love, learning, and productivity. But there is good news: we are resilient. Conversation cures. Based on five years of research and interviews in homes, schools, and the workplace, Turkle argues that we have come to a better understanding of where our technology can and cannot take us and that the time is right to reclaim conversation. The most human—and humanizing—thing that we do. The virtues of person-to-person conversation are timeless, and our most basic technology, talk, responds to our modern challenges. We have everything we need to start, we have each other.
Category: Social Science

Unschuld

Author : Jonathan Franzen
ISBN : 9783644503410
Genre : Fiction
File Size : 84.52 MB
Format : PDF
Download : 576
Read : 996

Die junge Pip Tyler weiß nicht, wer ihr Vater ist. Das ist keineswegs ihr einziges Problem: Sie hat Studienschulden, ihr Bürojob in Oakland ist eine Sackgasse, sie liebt einen verheirateten Mann, und ihre Mutter erdrückt sie mit Liebe und Geheimniskrämerei. Pip weiß weder, wo und wann sie geboren wurde, noch kennt sie den wirklichen Namen und Geburtstag ihrer Mutter. Als ihr eines Tages eine Deutsche beim «Sunlight Project» des Whistleblowers Andreas Wolf ein Praktikum anbietet, hofft sie, dass der ihr mit seinem Internet-Journalismus bei der Vatersuche helfen kann. Sie stellt ihre Mutter vor die Wahl: Entweder sie lüftet das Geheimnis ihrer Herkunft, oder Pip macht sich auf nach Bolivien, wo Andreas Wolf im Schutz einer paradiesischen Bergwelt sein Enthüllungswerk vollbringt. Und wenig später bricht sie auf. «Unschuld», eine tiefschwarze Komödie über jugendlichen Idealismus, maßlose Treue und den Kampf zwischen den Geschlechtern, handelt von Schuld in den unterschiedlichsten Facetten: Andreas Wolf, in Ostberlin als Sohn eines hochrangigen DDR-Politfunktionärs geboren, hat aus Liebe zu einer Frau vor Jahren ein Verbrechen begangen; ein Amerikaner, dem er in den Wirren des Berliner Mauerfalls begegnet, hat den Kinderwunsch seiner Frau nicht erfüllt und sie dann verlassen; dessen neue Lebensgefährtin kann ihrem Ehemann, der im Rollstuhl sitzt, nicht den Rücken kehren und pflegt ihn weiter ... In diesem fulminanten amerikanisch-deutschen Gesellschaftsroman eines der größten, sprachmächtigsten Autoren unserer Zeit überschlagen sich die Ereignisse. Und bannen den Leser bis zum Schluss.
Category: Fiction

Wer Bin Ich Wenn Ich Online Bin

Author : Nicholas Carr
ISBN : 9783641080686
Genre : Social Science
File Size : 89.3 MB
Format : PDF, Docs
Download : 824
Read : 350

Wie beeinflusst sie Körper und Geist? Heute schon gegoogelt? Im Durchschnitt sind die Deutschen etwa zweieinhalb Stunden täglich online. Neuesten Studien zufolge, so zeigt Bestsellerautor und IT-Experte Nicholas Carr, bewirkt bereits eine Onlinestunde am Tag erstaunliche neurologische Prägungen in unserem Gehirn. Wer das Internet nach Informationen, sozialen Kontakten oder Unterhaltung durchforstet, verwendet, anders als beim Buch- oder Zeitunglesen, einen Großteil seiner geistigen Energie auf die Beherrschung des Mediums selbst. Und macht sich um die Inhalte, buchstäblich, keinen Kopf. Die Folge: Im Internetzeitalter lesen wir oberflächlicher, lernen wir schlechter, erinnern wir uns schwächer denn je. Von den Anpassungsleistungen unseres Gehirns profitieren nicht wir, sondern die Konzerne, die mit Klickzahlen Kasse machen. In seinem neuen Buch verbindet Carr, zwanzig Jahre nach Entstehung des World Wide Web, seine medienkritische Bilanz mit einer erhellenden Zeitreise durch Philosophie-, Technologie- und Wissenschaftsgeschichte – von Sokrates’ Skepsis gegenüber der Schrift, dem Menschen als Uhrwerk und Nietzsches Schreibmaschine bis zum User als Gegenstand aktueller Debatten und Studien. Und er vermittelt – jenseits von vagem Kulturpessimismus – anhand greifbarer Untersuchungen und Experimente, wie das Internet unser Denken verändert.
Category: Social Science

Present Shock

Author : Douglas Rushkoff
ISBN : 3936086729
Genre :
File Size : 51.92 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 100
Read : 328

Maschinen, die für uns arbeiten, damit wir mehr Zeit für uns haben! Was einmal wie ein Traum vom Paradies klang, hat eher albtraumhafte Züge angenommen. Statt auf dem Rücken liegend den Vogelflug zu beobachten, sind wir Sklaven von E-Mail, Twitter und Facebook geworden. In der präsentistischen Moderne sehen wir alles und erkennen doch nichts. Diagnose: Present Shock. Douglas Rushkoff fasst in Worte, was wir alle erleben, aber kaum einordnen können. Er untersucht, welche Wirkung eine sich endlos multiplizierende Gegenwart auf uns hat, als Medientheoretiker und als Betroffener. Seine kritische Analyse eröffnet eine Perspektive auf das Leben im digitalen Zeitalter, die uns das gewaltige Ausmass des Umbruchs vor Augen führt - und uns gerade dadurch damit versöhnt. (Quelle: Homepage des Verlags).
Category:

Modern Romance

Author : Aziz Ansari
ISBN : 9783641182632
Genre : Family & Relationships
File Size : 35.69 MB
Format : PDF, ePub
Download : 305
Read : 374

Der New-York-Times-Bestseller über die Liebe in Modernen Zeiten Noch nie zuvor hatten wir in der Liebe so viele Optionen – denn romantische Begegnungen sind in Zeiten von Online-Dating, Facebook, Tinder & Co. häufig nur einen Mausklick entfernt. Doch ist das für Singles ein Segen oder ein Fluch? Der weltbekannte amerikanische Schauspieler und Comedian Aziz Ansari begibt sich mit dem Soziologen Eric Klinenberg auf die lehrreiche und äußerst unterhaltsame Suche nach einer Antwort auf diese Frage.
Category: Family & Relationships

Godly Play

Author : Jerome W. Berryman
ISBN : 3374024149
Genre :
File Size : 61.62 MB
Format : PDF, ePub
Download : 246
Read : 576

Godly Play ist ein neues religionspadagogisches Konzept, das Kindern ermoglichen soll, ihre Spiritualitat zu entdecken. In der Godly Play-Buchreihe sind bereits ein einfuhrender Band erschienen, der die grundlegenden Informationen zu Godly Play enthalt sowie ein Praxisband mit wichtigen Gleichnissen und Geschichten zur Weihnachtstzeit. Der nun vorliegende Band 2 der Reihe bietet u. a. Geschichten zum Kirchenjahreskreis, zur Sintflut, zum Exodus, zu den Geboten oder zu den Propheten. Faszinierend ist, dass Godly Play mit ganz unterschiedlichen Altersgruppen funktioniert - von Kleinkindern (ab 2 Jahren) bis hin zu Erwachsenen. Eine Godly-Play-Einheit gliedert sich in der Regel in vier Phasen: das Einfinden der Kinder in einem Kreis, das Darbieten der Geschichte unter Verwendung der dazugehorigen Materialien, die Zeit der freien Beschaftigung der Kinder und abschliessend das gemeinsame kleine Fest und der Segen.
Category:

Verloren Unter 100 Freunden

Author : Sherry Turkle
ISBN : 9783641087920
Genre : Social Science
File Size : 53.69 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 505
Read : 1001

Google, Facebook, E-mail und Online-Games haben unser Leben fest im Griff. Wie wird unsere Zukunft aussehen? Wir wollten sie als smarte „Diener“ unseres Alltags, nun sind sie unsere Herren. Sie sollten uns helfen, Zeit zu sparen, nun sind sie zu Zeitfressern sondergleichen geworden. Wir wollten sie programmieren, jetzt programmieren sie uns. Wenn insbesondere junge Leute hemmungslos in Blogs, Chats, Kontaktforen und Onlinewelten abtauchen, hat das einen tieferen Psychologischen Grund: Menschliche Beziehungen erscheinen zunehmend kompliziert und verletzend. Dafür bietet das Netz Kontakt ohne wahre Intimität, Gemeinschaft ohne Risiko, Nähe mit ausreichendem Sicherheitsabstand. Der moderne Mensch hat oft 100 Facebook-Friends, aber keinen einzigen echten Freund. Computer und Internet geben uns die Freiheit, überall zu arbeiten – in Wahrheit sind wir überall „gemeinsam einsam“. Sherry Turkle zeigt, wie Technologien zunehmend die Funktionsweise unseres Geistes und unser Gefühlsleben beeinflussen. Sie führt uns mit aktuellen Studien und drastischen Fallbeispielen vor Augen, welche ernsten Konsequenzen die gedankenlose Hingabe an die digitalen Verführer hat. Aber sie verdammt die Cyberwelt keineswegs als Teufelszeug. Denn wir haben durchaus die Chance, ihre immer grenzenloseren Möglichkeiten verantwortungsvoll zu nutzen.
Category: Social Science

Bald

Author : Kelly Weinersmith
ISBN : 9783446257825
Genre : Science
File Size : 51.93 MB
Format : PDF, Docs
Download : 310
Read : 344

Zach Weinersmith ist mit seinem Blog „Saturday Morning Breakfast Cereal“ einer der großen Pop-Science-Cartoonisten im Netz. Jetzt haben er und seine Frau Kelly ein Buch über zehn vielversprechende Zukunftstechnologien geschrieben, die unsere Welt schon bald zu einem besseren Ort machen könnten ... wenn alles gut geht. Wieso Häuser bauen, wenn man sie auch drucken könnte? Warum holen wir unsere Rohstoffe nicht einfach vom nächstgelegenen Asteroiden? Und wäre ein Lift ins All nicht praktisch? Klingt verrückt, aber wir leben in einer Zeit, in der all das Realität werden könnte – BALD! Geniale, faszinierende und hochkomische Lektüre für alle, die wissen möchten, was die Zukunft an Großartigem bringt.
Category: Science

Bedienungsanleitung F R Ein Menschliches Gehirn

Author : Gerald Hüther
ISBN : 9783647014647
Genre : Psychology
File Size : 69.96 MB
Format : PDF, ePub
Download : 352
Read : 891

In der modernen Hirnforschung wurden bahnbrechende Entdeckungen gemacht. Die sogenannte Plastizität des menschlichen Gehirns bedeutet, dass es lebenslang veränderbar, ausbaubar, anpassungsfähig ist. Sogar die Masse der Gehirnzellen ist, entgegengesetzt der früheren Auffassung der Wissenschaftler, nicht endgültig festgelegt, sondern kann im Verlauf des Lebens noch zunehmen. Nach den neuesten Erkenntnissen der Hirnforscher hat die Art und Weise der Nutzung des Gehirns einen entscheidenden Einfluss darauf, welche neuronalen Verschaltungen angelegt und stabilisiert oder auch destabilisiert werden. Die innere Struktur und Organisation des Gehirns passt sich also an seine konkrete Benutzung an. Wenn das Gehirn eines Menschen aber so wird, wie es gebraucht wird und bisher gebraucht wurde, dann stellt sich die Frage, wie wir eigentlich mit unserem Gehirn umgehen müssten, damit es zur vollen Entfaltung der in ihm angelegten Möglichkeiten kommen kann. In einer leicht lesbaren, bildreichen Sprache geht der Neurobiologe Gerald Hüther diesem Fragenkomplex nach und gelangt zu Erkenntnissen, die unser gegenwärtiges Weltbild erschüttern und die uns zwingen, etwas zu übernehmen, was wir bisher allzu gern an andere Instanzen abgegeben haben: Verantwortung.
Category: Psychology

Leben Im Netz

Author : Sherry Turkle
ISBN : 3498065173
Genre : Computer networks
File Size : 40.50 MB
Format : PDF
Download : 253
Read : 390

Category: Computer networks