RACE AND ETHNICITY IN SOCIETY THE CHANGING LANDSCAPE

Download Race And Ethnicity In Society The Changing Landscape ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to RACE AND ETHNICITY IN SOCIETY THE CHANGING LANDSCAPE book pdf for free now.

Race And Ethnicity In Society The Changing Landscape

Author : Elizabeth Higginbotham
ISBN : 1305093895
Genre : Science
File Size : 67.41 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 452
Read : 156

This engaging reader introduces students to the topics and themes that frame the study of race in the United States. Newly organized into seven major thematic parts, the book begins with basic concepts and then moves on to explore social structural and institutional analyses of race and ethnicity. Its 40 articles (21 of which are new) have been selected for their importance as well as for their accessibility to undergraduate readers. Part I examines how race is socially constructed. Part II explores how historical patterns of inclusion and exclusion have established the realities of racial and ethnic inequality today. Part III examines belief and ideology, including racial stereotypes, prejudice, forms of racism, and how they are influenced by popular culture. Part IV includes articles on racial identity and how race plays out in everyday life. Part V looks at the overlapping systems of race, class, and gender inequality. Part VI examines patterns of racial inequality in five major institutions: work, families and communities, housing and education, health care, and criminal justice. Part VII concludes the book by looking at large-scale contexts of change, ranging from individual to societal-level change. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.
Category: Science

Race In Society

Author : Margaret L. Andersen, Professor
ISBN : 9781442258044
Genre : Social Science
File Size : 27.34 MB
Format : PDF
Download : 346
Read : 1305

Race in Society is a thorough yet brief text intended primarily for race and ethnicity courses. It is anchored in contemporary social science scholarship and is written in a narrative style that makes it easily accessible to students.
Category: Social Science

Soziologie

Author : Anthony Giddens
ISBN : 3901402160
Genre : Soziologie - Lehrbuch
File Size : 41.22 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 621
Read : 928

Anthony Giddens "Soziologie" gilt weltweit als das Einführungswerk in das gleichnamige Fach. Gekennzeichnet durch hohe Lesbarkeit und eine für Lehrbücher ungemeine Aktualität und Zeitbezogenheit, hat es diesen Ruf auch zu Recht: Man wird förmlich in das Werk hineingezogen; der Autor führt einen Dialog mit der LeserIn Waren Sie schon einmal verliebt?, in dem zuerst einmal in groben Zügen die Geschichte der Soziologie präsentiert wird. Danach wird es immer spezifischer: Über Kultur, Gesellschaft und Individuum und Gesellschaftstypen führt der Dialog weiter zu Geschlecht und Sexualität, Körper und Familie, um schließlich Moderne Organisationen, Massenmedien, Arbeit und Wirtschaftsleben oder den Globalen Wandel und die Umweltkrise zu diskutieren. Immer wird dabei mit plastischen Bildern gearbeitet, und immer hat man als LeserIn den Eindruck, mittendrin und dabei zu sein was die Lektüre des Buches zu einem beeindruckenden Gespräch über Soziologie macht und den Lerneffekt garantiert. (Verlagstext).
Category: Soziologie - Lehrbuch

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 32.70 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 602
Read : 256

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Category: History

Wandel Der Intimit T

Author : Anthony Giddens
ISBN : 9783105610855
Genre : Social Science
File Size : 49.47 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 972
Read : 1176

Seit der »sexuellen Revolution« der siebziger Jahre ist das Thema Sexualität in aller Munde. Der Feminismus und das Coming-Out der Homosexuellen haben die tradierten Geschlechterrollen ebenso in Frage gestellt wie die sexuelle Moral. Trotzdem gelten Sex, Liebe und Erotik immer noch als ausschließlich private Bereiche. Der Wandel der Intimität, so zeigt Giddens, betrifft aber ebenso wie unsere ganz persönlichen Beziehungskrisen die Demokratie unserer modernen Gesellschaften. Dieser Wandel geht nicht etwa, wie Konservative behaupten, in die Richtung immer größerer Permissivität und ungehemmten Sex mit möglichst vielen Partnern. Vielmehr entwickeln sich unsere Liebesbeziehungen, Freundschaften und Eltern-Kind-Beziehungen hin zu mehr Partnerschaft und Gegenseitigkeit. »Demokratie«, dafür plädiert Giddens’ umfassende Analyse, ist daher nicht nur eine politische Forderung, sondern ein Schlüsselbegriff für die neue Partnerschaftlichkeit im privaten Leben. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Category: Social Science

Encyclopedia Of Race Ethnicity And Society

Author : Richard T. Schaefer
ISBN : 9781412926942
Genre : Social Science
File Size : 87.84 MB
Format : PDF, Docs
Download : 478
Read : 824

This three volume reference set offers a comprehensive look at the roles race and ethnicity play in society and in our daily lives. General readers, students, and scholars alike will appreciate the informative coverage of intergroup relations in the United States and the comparative examination of race and ethnicity worldwide. These volumes offer a foundation to understanding as well as researching racial and ethnic diversity from a multidisciplinary perspective. Over a hundred racial and ethnic groups are described, with additional thematic essays offering insight into broad topics that cut across group boundaries and which impact on society. The encyclopedia has alphabetically arranged author-signed essays with references to guide further reading. Numerous cross-references aid the reader to explore beyond specific entries, reflecting the interdependent nature of race and ethnicity operating in society. The text is supplemented by photographs, tables, figures and custom-designed maps to provide an engaging visual look at race and ethnicity. An easy-to-use statistical appendix offers the latest data with carefully selected historical comparisons to aid study and research in the area
Category: Social Science

Der W Stenplanet

Author : Frank Herbert
ISBN : 9783641173081
Genre : Fiction
File Size : 43.46 MB
Format : PDF
Download : 851
Read : 1281

Der erfolgreichste Science-Fiction-Roman aller Zeiten - jetzt neu übersetzt Tausende von Jahren in der Zukunft und eine fantastische Welt: Arrakis, der Wüstenplanet. Einzigartig, herrlich – und grausam. Und doch haben es die Menschen geschafft, sich dieser lebensfeindlichen Umwelt anzupassen ... Vor fünfzig Jahren erschien Frank Herberts Roman Der Wüstenplanet – ein Datum, das den Beginn einer großartigen Erfolgsgeschichte markiert: Der Wüstenplanet wurde zum weltweiten Bestseller und von David Lynch spektakulär verfilmt. Heute gilt das Buch als Meilenstein der Zukunftsliteratur – ein monumentales Epos, das jede Generation von Leserinnen und Lesern neu für sich entdeckt.
Category: Fiction

Einladung Zur Soziologie

Author : Peter Berger
ISBN : 9783825248321
Genre : Social Science
File Size : 31.40 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 621
Read : 1170

Im Alter von 35 Jahren schrieb Peter L. Berger seine charmante Einführung „Invitation to Sociology“, welche in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Mit seiner konkurrenz- und zeitlosen »Einladung zur Soziologie« eröffnet er auf möglichst leichtfüßige und eingängige Art einen Zugang in die Denk- und Arbeitsweisen des Fachs. Ergänzt wird das Werk durch ein aktuelles Interview, das die Herausgeberin Michaela Pfadenhauer mit Peter L. Berger über dieses Buch und sein heutiges Verständnis von Soziologie führte. Peter L. Berger gilt als bedeutendster Vertreter der „neueren Wissenssoziologie“ und scharfer Analytiker der Gegenwart. Er leitete 30 Jahre lang das von ihm gegründete „Institute for Culture, Religion and World Affairs“ (CURA) an der Boston University. Mit dieser utb-Studienausgabe wird das wichtige Werk Studienanfängern wieder zugänglich gemacht.
Category: Social Science

Sociology The Essentials

Author : Margaret L. Andersen
ISBN : 9781285965666
Genre : Social Science
File Size : 63.95 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 878
Read : 511

SOCIOLOGY: THE ESSENTIALS, Eighth Edition, uses the theme of debunking myths to look behind the facades of everyday life, encourage you to question common assumptions, and help you better understand how society is constructed and sustained. This thorough yet streamlined text provides exceptional coverage of diversity, including social factors such as age, religion, sexual orientation, and region of residence, in addition to race, ethnicity, class, and gender. Updated with coverage of the latest findings, trends, and themes, this new edition’s reader-friendly presentation teaches you the concepts, methods, and research that will sharpen your “sociological imagination” and help you view the world from a different perspective. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.
Category: Social Science

Befreit

Author : Tara Westover
ISBN : 9783462316681
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 83.81 MB
Format : PDF, Docs
Download : 346
Read : 1058

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«
Category: Biography & Autobiography