PRINCIPLES AND PRACTICE OF STRUCTURAL EQUATION MODELING FOURTH EDITION METHODOLOGY IN THE SOCIAL SCIENCES

Download Principles And Practice Of Structural Equation Modeling Fourth Edition Methodology In The Social Sciences ebook PDF or Read Online books in PDF, EPUB, and Mobi Format. Click Download or Read Online button to PRINCIPLES AND PRACTICE OF STRUCTURAL EQUATION MODELING FOURTH EDITION METHODOLOGY IN THE SOCIAL SCIENCES book pdf for free now.

Principles And Practice Of Structural Equation Modeling Fourth Edition

Author : Rex B. Kline
ISBN : 9781462523351
Genre : Social Science
File Size : 30.22 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 843
Read : 956

New to This Edition *Extensively revised to cover important new topics: Pearl' s graphing theory and SCM, causal inference frameworks, conditional process modeling, path models for longitudinal data, item response theory, and more. *Chapters on best practices in all stages of SEM, measurement invariance in confirmatory factor analysis, and significance testing issues and bootstrapping. *Expanded coverage of psychometrics. *Additional computer tools: online files for all detailed examples, previously provided in EQS, LISREL, and Mplus, are now also given in Amos, Stata, and R (lavaan). *Reorganized to cover the specification, identification, and analysis of observed variable models separately from latent variable models. Pedagogical Features *Exercises with answers, plus end-of-chapter annotated lists of further reading. *Real examplesof troublesome data, demonstrating how to handle typical problems in analyses.
Category: Social Science

Strukturgleichungsmodellierung

Author : Rolf Weiber
ISBN : 9783642350122
Genre : Business & Economics
File Size : 28.15 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 946
Read : 494

Alle Analysen werden an einem durchgehenden Fallbeispiel konkret und transparent durchgeführt Strukturgleichungsmodelle sind in allen Wissenschaftsdisziplinen von größter Bedeutung, da sie das Standardinstrument zur empirischen Prüfung von Hypothesensystemen darstellen. Dabei stehen oftmals die Beziehungen zwischen hypothetischen Konstrukten (latenten Variablen) im Fokus des Interesses. Das Buch zeichnet den gesamten Prozess der Strukturgleichungsmodellierung von der Konzeptualisierung theoretischer Konstrukte über die Spezifikation von Messmodellen, die Reliabilitäts- und Validitätsprüfung mittels konfirmatorischer Faktorenanalyse bis hin zur Prüfung von kausalen Wirkhypothesen mittels Kovarianzstrukturanalyse sowie PLS nach. Alle Arbeitsschritte werden an einem durchgehenden Fallbeispiel unter Verwendung von SPSS, AMOS und SmartPLS veranschaulicht und jeweils konkrete Anwendungsempfehlungen gegeben. Ebenso werden weiterführende Aspekte wie die Mehrgruppenkausalanalyse, die Spezifikation reflektiver und formativer Messansätze sowie MIMIC-Modelle einsteigergerecht behandelt.
Category: Business & Economics

Measurement Theory And Applications For The Social Sciences

Author : Deborah L. Bandalos
ISBN : 9781462532131
Genre : Business & Economics
File Size : 39.25 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 821
Read : 1033

Which types of validity evidence should be considered when determining whether a scale is appropriate for a given measurement situation? What about reliability evidence? Using clear explanations illustrated by examples from across the social and behavioral sciences, this engaging text prepares students to make effective decisions about the selection, administration, scoring, interpretation, and development of measurement instruments. Coverage includes the essential measurement topics of scale development, item writing and analysis, and reliability and validity, as well as more advanced topics such as exploratory and confirmatory factor analysis, item response theory, diagnostic classification models, test bias and fairness, standard setting, and equating. End-of-chapter exercises (with answers) emphasize both computations and conceptual understanding to encourage readers to think critically about the material.
Category: Business & Economics

Einstellungen Und Verhalten In Der Empirischen Sozialforschung

Author : Jochen Mayerl
ISBN : 9783658163488
Genre : Social Science
File Size : 45.74 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 407
Read : 545

Aus verschiedenen Perspektiven wird in dieser Festschrift zu Ehren von Prof. Dr. Dieter Urban das thematische Feld der Einstellung-Verhaltens-Forschung beleuchtet. Dies umfasst sowohl neuere theoretisch-analytische Zugänge als auch aktuelle methodisch-statistische Entwicklungen sowie methodologische Überlegungen zur Analyse von Einstellungen und sozialem Verhalten in der empirischen Sozialforschung. Der Band unterteilt sich in die Bereiche Theorie, Methodik, Analysestrategien und Längsschnittanalysen in unterschiedlichen inhaltlichen Anwendungsfeldern und deckt damit eine große Bandbreite der sozialwissenschaftlichen Einstellungs-Verhaltens-Forschung ab. Der Inhalt Perspektiven zur empirisch-analytischen Soziologie • Theorien und Konzeptionen der Einstellungs- und Verhaltensforschung • Einstellungen und Verhalten in der Forschungspraxis: Erhebungsmethoden und Analyseverfahren • Längsschnittliche Analyseverfahren der Einstellungs- und Verhaltensforschung Die Herausgeber Dr. Jochen Mayerl ist Juniorprofessor am Fachbereich Sozialwissenschaften der TU Kaiserslautern. Thomas Krause und Andreas Wahl sind Wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart. Marius Wuketich ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsstelle Glücksspiel an der Universität Hohenheim.
Category: Social Science

Konometrie F R Dummies

Author : Roberto Pedace
ISBN : 9783527801527
Genre : Business & Economics
File Size : 38.27 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 371
Read : 764

?konometrie; nicht nur der Begriff ist etwas sperrig, auch die Inhalte erschlie?en sich nicht jedem sofort. Wichtig und interessant ist sie aber trotzdem. Roberto Pedace erkl?rt Ihnen, worum es in der ?konometrie geht, wie Sie Test-Hypothesen aufstellen und vieles mehr. Er erl?utert, wie Sie mit Regressionsmodellen arbeiten und mit diskreten und abh?ngigen Variablen umgehen. Gegen Ende des Buches geht er ?ber die Basismodelle hinaus und f?hrt Sie in statische und dynamische Modelle sowie die Kunst der Vorhersagen ein.
Category: Business & Economics

Partial Least Squares Strukturgleichungsmodellierung

Author : Joseph F. Hair
ISBN : 9783800653614
Genre : Business & Economics
File Size : 53.2 MB
Format : PDF, ePub
Download : 831
Read : 368

Die Partial Least Squares Strukturgleichungsmodellierung (PLS-SEM) hat sich in der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Forschung als geeignetes Verfahren zur Schätzung von Kausalmodellen behauptet. Dank der Anwenderfreundlichkeit des Verfahrens und der vorhandenen Software ist es inzwischen auch in der Praxis etabliert. Dieses Buch liefert eine anwendungsorientierte Einführung in die PLS-SEM. Der Fokus liegt auf den Grundlagen des Verfahrens und deren praktischer Umsetzung mit Hilfe der SmartPLS-Software. Das Konzept des Buches setzt dabei auf einfache Erläuterungen statistischer Ansätze und die anschauliche Darstellung zahlreicher Anwendungsbeispiele anhand einer einheitlichen Fallstudie. Viele Grafiken, Tabellen und Illustrationen erleichtern das Verständnis der PLS-SEM. Zudem werden dem Leser herunterladbare Datensätze, Videos, Aufgaben und weitere Fachartikel zur Vertiefung angeboten. Damit eignet sich das Buch hervorragend für Studierende, Forscher und Praktiker, die die PLS-SEM zur Gewinnung von Ergebnissen mit den eigenen Daten und Modellen nutzen möchten. SmartPLS ist das führende Softwareprogramm zur Schätzung von PLS-basierten Strukturgleichungsmodellen. Die Erläuterungen und die im Buch vorgeschlagenen Vorgehensweisen spiegeln den aktuellen Stand der Forschung wider. Das Autorenteam Joseph F. Hair, Jr. ist Professor für Marketing an der University of South Alabama und mit mehr als 50 veröffentlichten Büchern, darunter das mit über 140.000 Zitationen als weltweites Standardwerk zu bezeichnende Buch „Multivariate Data Analysis“, einer der führenden Experten auf dem Gebiet der anwendungsorientierten Statistik. G. Thomas Hult ist Professor für Marketing und International Business am Eli Broad College of Business an der Michigan State University und mit mehr als 31.000 Zitationen bei Google Scholar einer der meist zitierten Forscher in den Wirtschaftswissenschaften, der sich in seiner Forschung intensiv mit verschiedenen Verfahren der SEM auseinandersetzt. Christian M. Ringle ist Professor für Betriebswirtschaftslehre und Leiter des Instituts für Personalwirtschaft und Arbeitsorganisation an der Technischen Universität Hamburg (und assoziierter Professor an der University of Newcastle in Australien), Mitentwickler von SmartPLS und einer der prominentesten Vertreter der PLS-SEM in der weltweiten Forschungslandschaft. Marko Sarstedt ist Professor für Marketing an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg (und assoziierter Professor an der University of Newcastle in Australien), laut Handelsblatt-Ranking einer der führenden Junior-Marketingforscher und einer der prominentesten Vertreter der PLS-SEM in der weltweiten Forschungslandschaft. Nicole F. Richter ist Professorin für International Business an der University of Southern Denmark und beschäftigt sich seit ihrer Habilitation am Institut von Prof. Ringle in ihren Publikationen kritisch mit dem Einsatz statistischer Verfahren in der internationalen Managementforschung. Sven Hauff vertritt aktuell die Professur für Arbeit, Personal und Organisation an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg und wendet seit seiner Dissertation die PLS-SEM in verschiedenen Forschungs- und Publikationsprojekten an.
Category: Business & Economics

Tod Und Leben Gro Er Amerikanischer St Dte

Author : Jane Jacobs
ISBN : 9783035602128
Genre : Architecture
File Size : 80.54 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 860
Read : 268

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.
Category: Architecture